Generation Golf: Eine Inspektion

by Florian Illies | Literature & Fiction |
ISBN: 3596150655 Global Overview for this book
Registered by wingRoseOfDarknesswing of Baruth/Mark, Brandenburg Germany on 4/26/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
8 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRoseOfDarknesswing from Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Thursday, April 26, 2012
Man kann es kurz und knapp machen mit dem Buch von Florian Illies, kann das alles, was er schreibt, mit einem Wort ausdrücken: Stimmt! Doch ich frage mich, ob man das auf 200 Seiten ausdrücken muß? Am Anfang ist das ja alles noch ganz amüsant, der Aha-Effekt stellt sich in jeder Zeile ein, manchmal zwei-, dreimal, gepaart mit Schmunzeln oder lautem Lachen. Doch zunehmend stellt sich das Gefühl einer mäßigen Theateraufführung ein: am liebsten möchte man in der Pause gehen, das Thema trägt das Stück nicht, jedenfalls nicht bis zum Schluß. Von daher: nette Geschichte, für deren Umfang aber ein längerer Zeitungsartikel gereicht hätte.

Gern lesen heißt, die einem im Leben zugeteilten
Stunden der Langeweile gegen solche des Entzückens einzutauschen.
(Charles-Louis de Montesquieu)

Released 6 yrs ago (6/7/2012 UTC) at 1001-Library Member, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Du hast mich gefunden. Ich würde mich sehr freuen wenn du jetzt eine Nachricht hinterlässt wo und wie ich Dir gefalle. Die Anmeldung ist kostenlos und anonym.

Viel Vergnügen wünscht DAS

Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich übrigens in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann:
Forum Germany
Forum Austria
Außerdem empfehle ich Dir bei Fragen die Supportseite
Supportseite


Welcome to BookCrossing. Thanks for taking the time to visit the site. Please make a journal entry to let me know that you have found this book, you may do this anonymously or you may join. There is no charge to join this site, if you are like myself from time to time you may donate to help support Bookcrossing; but it is not mandatory. If you are new to BookCrossing and choose to join, please indicate that you were referred by RoseOfDarkness. Membership is free and your name and e-mail address is not shared with anyone else and it will never be sold. BookCrossing is a a world-wide group of people who love books and wish to share them with others.
Please enjoy this book, if it is not your genre pass it along to someone else or wild release it. In this way we promote literacy and at the same time we can watch our book continue on it's journey.


"Kindness is a language which the deaf can hear and the blind can read."
Mark Twain


Journal Entry 3 by Kasimar at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Thursday, June 14, 2012
Heute kam eine ganze Bücher mit RABCK-Büchern an. Danke, RoseOfDarkness!
Dieses hier war auch dabei, ich freue mich aufs Lesen demnächst!

Journal Entry 4 by Kasimar at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Friday, January 03, 2014
Für Angehörige der Generation Golf mag dieser ironische, teils selbst kritische, teils schmeichelnde Blick auf die eigene Generation interessant sein (der Beschreibung nach aber eher nicht), mir als Nachgeborener sagte das Buch eigentlich nichts, einzig das Kapitel über die Kindheit der Spaßgeneration fand ich lesenswert, ansonsten war es für mich mehr eine Aneinanderreihung von Zitaten, Namen und Selbstbeweihräucherung.

Journal Entry 5 by Kasimar at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Tuesday, January 28, 2014

Released 5 yrs ago (1/29/2014 UTC) at Landsberg am Lech, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist zu Mam Summ.

Journal Entry 6 by Mam_Summ at Potsdam, Brandenburg Germany on Tuesday, February 04, 2014
Dieses Buch kam zusammen mit einigen Anderen als RABCK für die Life-Time-Challenge "Buch der 1000 Bücher" bei mir an.
Vielen Dank, Kasimar, ich bin schon sehr gespannt!

Edit 27.2.2014:
Fängt stark an und lässt stark nach. Wäre das kein Buch von der Challenge gewesen, hätte ich es sicher nicht zuende gelesen... Erst auf der letzten halben Seite kommt doch noch einmal kurz ein Hauch von Ironie auf, der rückblickend etwas zurechtrückt. Aber auch nur halbherzig und viel zu spät und gewollt.
Ganz zu schweigen von der bubbeligen Kinderbuchschrift, das geht ja gar nicht! Daher mein leider trauriges Fazit: Zeitverschwendung!

Journal Entry 7 by Mam_Summ at Bibliothek Theophil, LMU (OBCZ) in München, Bayern Germany on Tuesday, October 28, 2014

Released 4 yrs ago (10/28/2014 UTC) at Bibliothek Theophil, LMU (OBCZ) in München, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Gute Reise!

Journal Entry 8 by noname-blue at München, Bayern Germany on Wednesday, October 29, 2014
In der Theophil gefangen.

RES für Wishlist.

Journal Entry 9 by noname-blue at Baal (OBCZ) in München, Bayern Germany on Wednesday, February 11, 2015

Released 4 yrs ago (2/11/2015 UTC) at Baal (OBCZ) in München, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Da nicht über Wishlist losgeworden, ganz normal beim Meetup heute abend.

Journal Entry 10 by book-a-billy at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Wednesday, February 11, 2015
Auf dem muc-up mitgenommen.

Am Anfang des Buches dachte ich mir: "Und das soll meine Generation sein????" Es passte einfach zu wenig, ich konnte mich so nicht an meine Kindheit und Jugend erinnern. Doch später dämmerte es mir:"Ja, teilweise kenne ich das doch, von den Poppern (in der Jugend) und Schnöseln, die oberflächlich sind, sich nicht mit den Problemen in der Welt beschäftigen wollen und für die Aussehen und alles, was man für teuer Geld kaufen kann, wichtiger ist als die inneren Werte." Und dann sah ich da sehr wohl "meine" Generation, nämlich die, zu denen ich nie dazugehörte und - wie ich nach der Schulzeit erkannte - auch nicht dazugehören wollte. Aber es gibt eben auch die anderen meiner Generation, über die es bestimmt auch so einiges zu schreiben gäbe, was für mich wahrscheinlich unterhaltsamer wäre.
Das Buch "Generation doof" hat mich besser unterhalten - und da konnte ich mich teilweise sogar wiederfinden.

Released 4 yrs ago (3/17/2015 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Büchlein darf mit Begleitung als Wunschbuch zu benschu reisen.

Journal Entry 12 by benschu at Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 20, 2015
Vielen Dank. Da ich den zweiten Teil schon gelesen habe, dachte ich mir, der erste wäre auch sinnvoll. Mal sehen.

Journal Entry 13 by benschu at Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, April 19, 2015
Es ist nicht so ganz meine Generation, aber ich finde schon vieles wieder, was auf mich oder mein Umfeld zutrifft.

Journal Entry 14 by benschu at Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 12, 2015
Mein Freund will es auch mal lesen.

Journal Entry 15 by benschu at Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 23, 2015
Weil ich jetzt umziehe, hat er es wieder gegeben. Fand es ganz nett.

Journal Entry 16 by benschu at Baal (OBCZ) in München, Bayern Germany on Wednesday, September 09, 2015

Released 3 yrs ago (9/9/2015 UTC) at Baal (OBCZ) in München, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Die Generation gibt es in München bestimmt auch.

Journal Entry 17 by book-a-billy at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Thursday, September 10, 2015
Auf dem Muc-Up hat das Buch seinen Weg zu mir zurückgefunden; da ich weiter oben schon einen JE geschrieben habe, darf es sicher bald weiterreisen.

Journal Entry 18 by book-a-billy at Uncon 2016 in Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, May 14, 2016

Released 2 yrs ago (5/14/2016 UTC) at Uncon 2016 in Braunschweig, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Hallo lieber Finder,
Viel Spaß mit diesem Buch.

Journal Entry 19 by wingAndrea-Berlinwing at Lankwitz in Lankwitz, Berlin Germany on Sunday, May 15, 2016

Released 2 yrs ago (5/23/2016 UTC) at Lankwitz in Lankwitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Der-echte-Dago nimmt das Buch einem Kollegen mit, der das Buch schon immer lesen wollte. Gute Reise!

Journal Entry 20 by wingAnonymousFinderwing at Lankwitz, Berlin Germany on Wednesday, March 08, 2017
Gelesen und zurück an die Bookcrosser, danke.

Journal Entry 21 by wingAndrea-Berlinwing at Steglitz, Berlin Germany on Wednesday, March 08, 2017
Das Buch ist wieder bei mir. Es steht nur noch bei einer seit fünf Jahren inaktiven Bookcrosserin auf der Wunschliste und wird daher in Kürze in die Freiheit entlassen.

Journal Entry 22 by wingAndrea-Berlinwing at HU - Hauptgebäude in Mitte, Berlin Germany on Wednesday, March 08, 2017

Released 2 yrs ago (3/9/2017 UTC) at HU - Hauptgebäude in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Berliner Bookcrosser füllen das Büchertauschregal an der Humboldt-Universität zu Berlin häufig auf. Es sind immer nur sehr wenige Bücher im Regal, das Interesse bei den Studenten, Mitarbeitern und Besuchern ist groß. Das Regal kann also dringend Nachschub gebrauchen!!!

Das Büchertauschregal steht seit der Gedenkwoche "Verbranntes Wissen?" vom 10. - 17. Mai 2013 im Foyer des Hauptgebäudes der Humboldt-Universität zu Berlin; zurzeit steht es hinten rechts im Foyer.

Die Idee dahinter: Alle Studierenden, Mitarbeiter der Universität und Literaturinteressierte sind aufgerufen, ihre eigenen Bücher von zu Hause mitzubringen und gegen neue Literatur zu tauschen. So sollen sich die Bücherregale täglich neu füllen und die Werke am Abend einen neuen Besitzer gefunden haben.
Gute Reise, Buch!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.