Tschick

Registered by nirtak of Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen Germany on 4/14/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
12 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by nirtak from Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 14, 2012
Mutter in der Entzugsklinik, Vater mit Assistentin auf Geschäftsreise: Maik Klingenberg wird die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, kommt aus einem der Assi-Hochhäuser in Hellersdorf, hat es von der Förderschule irgendwie bis aufs Gymnasium geschafft und wirkt doch nicht gerade wie das Musterbeispiel der Integration. Außerdem hat er einen geklauten Wagen zur Hand. Und damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende deutsche Provinz

Journal Entry 2 by cappuccino21 at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 19, 2012
War heute in der Post, vielen Dank. Auch für das chice Lesezeichen!
________
vorgemerkt für catbook.
________
Ich habe das Buch im Juni 2012 gelesen und habe mich dabei gut unterhalten gefühlt. Es war kurzweilig, hat mich manchmal an die eigene Schulzeit erinnert.
Ich kann allerdings den Hype um dieses Buch nicht wirklich nachvollziehen. Es ist weder so, dass ich jetzt denke, das muss ich allen meinen Freunden schenken noch dass ich es unbedingt behalten und immer wieder lesen will....

Journal Entry 3 by cappuccino21 at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 11, 2012

Released 6 yrs ago (6/11/2012 UTC) at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

.....und ab in die Post, gute Reise!

Journal Entry 4 by wingCatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 19, 2012
Oh schön, darauf habe ich mich wirklich schon gefreut.
Anfang Juli habe ich Urlaub, aber es könnte durchaus sein, dass ich es eher lese, falls ich noch ein paar freie Stunden finde ...

Und übrigens, wirklich ein tolles Lesezeichen!

Journal Entry 5 by wingCatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 23, 2012
Wusst´ ichs doch! Ein Vordrängler ;-)
Schön war das, eine nette Lektüre, die man ganz schnell mal eben zwischendurch einschieben konnte. Die Geschichte der beiden Jungs war spannend und berührend und hat ein ganz klein bischen wehmütig an die eigene Jugend - lang ists her! - erinnert.

Naja, dass es ein Klassiker wird, den man auch in fünfzig Jahren noch wiederlesen will, wie es der Rücktext prophezeit, wage ich auch zu bezweifeln, aber jetzt und hier und momentan ist es auf jeden Fall ein lesenswertes Buch und bekommt von mir die volle Punktzahl!

Journal Entry 6 by wingCatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 29, 2012
Maik und Tschick dürfen weiterreisen:

ChaosHamburg
houdinigirl
pauline61
merkur007
tanne79
Bücherfresser
ataje
morganaa
...
...
...
Liesbeth09
Estrala

Journal Entry 7 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Thursday, July 05, 2012
Hier! Vielen Dank für Buch und diverse Beigaben ;o))

Journal Entry 8 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Monday, July 09, 2012
Ich fand das Buch auch super, wenn ich auch catbooks Zweifel bzgl. der 50 Jahre teile.
Das Buch hat mich an Crazy erinnert, mit dem Unterschied, dass hier ein deutlich dem Protagonistenalter entwachsener Mann schreibt. Das schadet der Story aber garnicht.

Soll es jetzt schon an Liesbeth09 oder findet sich noch jemand??

Journal Entry 9 by houdinigirl at -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 17, 2012
TBR

Journal Entry 10 by houdinigirl at -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 03, 2012
Kurzweilig & gut.

Journal Entry 11 by houdinigirl at -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 03, 2012

Released 6 yrs ago (8/3/2012 UTC) at -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

..reist ringgerecht weiter..

Journal Entry 12 by pauline61 at Kroppach, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, August 07, 2012
Das Buch ist heute schon bei mir eingetroffen und liegt an 2. Stelle in meinem SuB ;) Vielen Dank fürs Schicken und dass ich dabei sein darf. Später mehr...

Journal Entry 13 by pauline61 at Kroppach, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, September 26, 2012
Das Buch reist weiter sobald ich die nächste Adresse habe.

Journal Entry 14 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, October 13, 2012
Tschick ist da! (Hat wohl doch ein Weilchen gedauer, aber macht nichts:-)) Ich lese noch einen Krimi zu Ende, dann kommt Tschick gleich dran. Ich freu mich drauf.

Journal Entry 15 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, October 30, 2012
Große Erwartungen werden schnell zu großen Befürchtungen. Beginne ich ein Buch zu lesen, das landauf, landab mit enthusiastischen Lobpreisungen überhäuft wird, beschleicht mich nach den ersten Seiten die Sorge, ich werde enttäuscht. Tschick vermochte mich einerseits auch nicht mehr zu einhundert Prozent zu überraschen: Ein erstklassiges Roadmovie, perfekte Unterhaltung, die weitertreibt, intelligente Einfälle. Eine runde Sache, sprachlich und zuweilen auch inhaltlich (der Russe! die Szene, als es um den ersten Liebesakt geht...) eine recht starke Einnerung an Alina Bronskys "Scherbenpark". Ein Jugendbuch? Vielleicht. Ein Erwachsenenbuch? Ganz sicher.
Ja, und weil man mehr als eine runde Sache ja dann doch kaum erwarten kann, weil intelligent durchgearbeitete Unterhaltung eben einfach richtig Spaß macht - deswegen bin ich nun doch in der Lage, Tschick ein richtig lesenwertes Buch zu finden. Der große tiefe Ernst, der in einem Buch voll tragischer Nuancen, an sich innewohnt, der verflüchtigt sich, weil die Adoleszenz noch alle Träume offen lässt. Weil das roadmovie das Überlebenkönnen zelebriert, fast wie ein Zeichentrickfilm, in dem Arme langgestreckt werden und dann doch wieder benutzbar sind. Keine Fallhöhe, die nicht überstanden würde. Und so ist auch das "schlimme Ende", das die Sache nimmt, nur ein Übergang und Tschick wird schon wieder was einfallen...

Der Lesespaß kann weiterreisen!

Journal Entry 16 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Friday, November 23, 2012

Released 6 yrs ago (11/23/2012 UTC) at Frankfurt am Main, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Tja, dieses Buch ist anscheinend veil schneller gelesen als weitergeschickt... So ging es meiner Vorgängerin schon und mir ist jetzt definitiv das Gleiche passiert. Dabei habe ich die nächste Adresse längst bekommen. Nun wird es aber definitv gleich zur Post gebracht. Und dann kann endlich der rasante Lesespaß in Krefeld losgehen! Viel Vergnügen!

Journal Entry 17 by tanne79 at Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 24, 2012
Das Buch ist heute bei mir angekommen.
Vielen Dank fürs Zusenden.
Ein anderer Ring hat noch Vorrang, aber danach gehts los :o)

Journal Entry 18 by tanne79 at Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, December 09, 2012
Wirklich ein gutes Buch, aber auch ich muss mich anschließen...ich würde nicht sagen, dass es eine Lese-MUSS ist...und ob ich mich in einiger Zeit noch daran erinnern werde, bezweifel ich.

Mich hat es aber sehr gut unterhalten, die Dialoge haben mich häufig sehr amüsiert. Insbesondere das Gespräch über die Walachei, Dingenskirchen und die Pampa :o)

Released 6 yrs ago (12/10/2012 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

In dem JE mit den RIng-Teilnehmern hat sich ein Fehler eingeschlichen.
Nach mir kommt nicht Bücherfresser (gibt es auch), sondern Bücherfresser_N an die Reihe.
Das Buch reist morgen weiter.

Viel Spaß beim Lesen!!!

Journal Entry 20 by Bücherfresser_N at München, Bayern Germany on Wednesday, December 19, 2012
Dankeschön fürs Übersenden :)
Ein Buch muss noch zu Ende gelesen werden und dann ist dieses an der Reihe.

Edit: Zuerst einmal ist es tatsächlich kein MUSS. So habe ich es zumindest empfunden. Mir hat es gefallen, keine Frage. Es war leicht zu lesen, amüsant und nachvollziehbar - hach, damals als Teenager ;) - aber warum es deraritge Wellen bei den Kritikern geschlagen hat? Das bleibt mir verborgen.

Ein gutes Buch für Zwischendurch um sich zu Amüsieren.

Journal Entry 21 by Bücherfresser_N at München, Bayern Germany on Monday, January 28, 2013

Released 6 yrs ago (1/28/2013 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist heute weiter an Morganaa, nachdem sich ataje nicht gemeldet hat ...
Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 22 by morganaa at Aschaffenburg, Bayern Germany on Wednesday, January 30, 2013
Ist heute wohlbehalten bei mir angekommen.

Journal Entry 23 by morganaa at Aschaffenburg, Bayern Germany on Thursday, February 07, 2013
Sommerferien, nicht zur Klassenparty eingeladen und unglücklich verliebt. Maik kommt sich vor wie der größte Versager der Schule. Da steht plötzlich Tschick, der Außenseiter der Klasse vor seiner Tür. Die zwei freunden sich an und machen sich schließlich in einem gestohlenen Lada auf den Weg in die Walachei, wo Tschick Verwandte hat. Ein spannender Roadtrip beginnt.

Das Buch ist unterhaltsam und kurzweilig. Es hat mich ein bißchen an "Crazy" erinnert.

Journal Entry 24 by morganaa at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Sunday, February 10, 2013

Released 6 yrs ago (2/11/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Per Post geht Maik und Tschicks Reise weiter zu Estrala. (Lisbeth09 wollte ausgelassen werden). Viel Spaß mit den Beiden! :)

Journal Entry 25 by Estrala at Schwarzenberg (Erzgebirge), Sachsen Germany on Friday, February 22, 2013
Vielen Dank für das Buch!
Es ist schon einpaar Tage hier, nur konnte ich es aus gesundheitlichen Gründen noch nicht mitteilen.

Journal Entry 26 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Tuesday, December 24, 2013
Dieses Buch kam heute mit meinem Weihnachtswichtelpackerl hier an.
Beim Ring habe ich mich nicht angemeldet ? Muss ich es zurück schicken ?

Wolfgang Herrndorf lebt leider nicht mehr, ich habe ihn auf der Leipziger Buchmesse 2011 gehört und gesehen, dieses Jugendbuch habe ich noch nicht gelesen.


reist zu meinem Sohn, der an Krebs erkrankt ist :-( und gerne liest .

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.