Schwarze Hefte Nr. 20 - Im Netz

by Robert Lynn | Mystery & Thrillers |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingChaosHamburgwing of Hamburg - City, Hamburg Germany on 10/19/2003
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
8 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingChaosHamburgwing from Hamburg - City, Hamburg Germany on Sunday, October 19, 2003
Krimi, habs irgendwann gelesen, aber vergessen. Generell sind mir die schwarzen Hefte zu kurz gewesen.

Journal Entry 2 by Garten-Fee on Sunday, June 20, 2004
Buch ist heute angekommen - aber erstmal ist ein Bookring dran...
Gruss Garten-Fee

Journal Entry 3 by Garten-Fee on Wednesday, June 30, 2004
Habs heute nachmittag mal eben ausgelesen. Ist ja auch nicht schwer bei den kleinen Dingern..grins. Da ich aber kein grosser Krimifan bin, war es genau das richtige für mich. Hat mir Spass gemacht und auf den 64 Seiten auch tatsächlich 2 Überraschungen für mich gehabt. Da es dort um Internet ging, fand ich es auch sehr interessant und ausserdem werde ich meinen lesefaulen Herzbuben wahrscheinlich dazu überreden können das auch mal zu lesen....

Journal Entry 4 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Tuesday, July 13, 2004
Ist angekommen, danke fürs Schicken! Werd ich erst lesen, dann meine Ma (die seit kurzem auch Fan der schwarzen Hefte ist) und dann gehts wieder zurück!

Journal Entry 5 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Wednesday, August 04, 2004
Lisa Schenk, Führungskraft in einem Versicherungskonzern, ist Computerspezialistin und frisch verliebt. In einem Chatroom hat sie Mark kennengelernt. Doch Mark ist nur ein Deckname im Internet. Als Lisa entschlüsselt hat, wer sich hinter Mark wirklich verbirgt, sinnt sie auf Rache. Kurz darauf geschieht ein Mord...
(Klappentext)

Ein sehr netter Krimi, flüssig zu lesen und sehr spannend. Hat mir meinen dritten Abend und vierten Morgen unseres Frankreich-Urlaubes sehr versüßt!

Journal Entry 6 by Celline from Radbruch, Niedersachsen Germany on Tuesday, August 10, 2004
Das Titelbild finde ich am besten... (Marunde). Das Thema dieses Krimis und die Hauptfigur Lisa sind gut erdacht - nur dauert es lange, bis man merkt, dass es ein Krimi wird, die Geschichte kommt nur langsam in Schwung. Es gibt ein paar Ungereimtheiten, die mich stören und den Schluss finde ich auch nicht so gut.

Geht demnächst zurück an Garten-Fee.

Nachtrag:
Seit dem 11.08. per Büchersendung unterwegs zu Garten-Fee.


Journal Entry 7 by Garten-Fee on Thursday, August 19, 2004
es ist Dienstag angekommen, leider mit Nachporto und so konnte ich es erst gestern von der Post abholen, weil der Mensch mich nicht daheim erwischt hat.

Jetzt ist es auf jeden Fall für einen lieben Bookcrosser reserviert.... grins
der davon noch gar nix weiss....*freu*

Journal Entry 8 by Oedi from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, September 08, 2004
danke, danke, eine wunderschöne Überraschung zusammen mit dem wunderschönen Gartenerinnerungsbuch
:-)))))

Journal Entry 9 by Oedi from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, September 08, 2004
gerade erfahren, daß der "Tipp zur Überraschung" von ChaosHamburg stammt!! :-))) und danke dorthin!!

--------------------------------------

tjä, das war mal ein schwarzes Heft, das mir NICHT so gut gefallen hat........wieso will wer wen gleich umbringen , wegen so nem Firlefanz??? Fand ich ziemlich unglaubwürdig.
Das mindert aber keineswegs meine Freude über die Überraschung :-)

Journal Entry 10 by paradis-3001 from München, Bayern Germany on Friday, September 17, 2004
Hab mir den Krimi auf dem spontanen Münchner "Zwischendurch" Meetup geholt. Klingt nach einen verregneten Sonntagnachmittag mit heißen Tee und Kuchen :-)

Journal Entry 11 by paradis-3001 from München, Bayern Germany on Monday, September 20, 2004
Der Kurzkrimis stört duch seine unlogischen Details:

Es müßte auch schon am Erscheinungsdatum des Buches die Funktion einer "Flüstertaste" in Chats gegeben haben.

Warum drängt ihr Chatpartner auf ein persönliches Treffen?

Warum tötet der Täter (s.o.) wegen so einer Kleinigkeit?

Warum werden ausschließlich Fimenmitarbeiter verdächtigt?

Eine Diskette mit allen email-Adressen? Lachhaft!

Warum haben die sich übrigens nicht bei gmx oder freenet registriert?

Trotzdem, für den letzten sonnigen Herbsttag hat der Roman gerreicht :-)

Journal Entry 12 by rowlf from Reykjavík, Reykjavík (Höfuðborgar svæðið) Iceland on Sunday, September 26, 2004
kam grad mit paradis-3001 hereingeflogen!

Journal Entry 13 by rowlf at BC Meetup im Baal in München, Bayern Germany on Friday, November 05, 2004
Released on Friday, November 05, 2004 at about 12:00:00 PM BX time (GMT-06:00) Central Time (US & Canada) at BC Meetup im Baal in München, Bayern Germany.

RELEASE NOTES:

hat mich so gar nicht gereizt, geht deswegen heut mit aufs meetup!

Journal Entry 14 by Zartbitter from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, November 06, 2004
Das hatte ich doch schon mal in den Händen - aber nicht gelesen. Das wird sich bald ändern.

Journal Entry 15 by Zartbitter from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, November 09, 2004
Wirklich nichts Besonderes. Die Geschichte ist durch und durch unglaubwürdig. Wie soll eine Geschäftsfrau, die die Anmachversuche der Geschäftspartner sofort erkennt, auf einmal auf dieses wirklich dämliche Gequatsche per Email hereinfallen? Und dafür gleich töten? Aber wenigstens liest es sich flüssig und vertreibt die Wartezeit auf die S-Bahn.

Eine Liste der Schwarzen Hefte findet sich unter Alligatorpapiere.

Journal Entry 16 by Zartbitter at Stadtcafé, Vorraum in München, Bayern Germany on Tuesday, November 09, 2004
Released on Tuesday, November 09, 2004 at about 12:00:00 PM BX time (GMT-06:00) Central Time (US & Canada) at Stadtcafé, Vorraum in München, Bayern Germany.

Im Halter für Veranstaltungsbroschüren beim Telefon

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.