Der Wandschirm aus rotem Lack: Kriminalfälle des Richters Di, alten chinesischen Originalquellen entnommen

by Robert Van Gulik | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3257218672 Global Overview for this book
Registered by wingRichter-Diwing of Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on 3/11/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRichter-Diwing from Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, March 11, 2012
Als im Sumpf die nackte Leiche der schönen Frau Silberlotus gefunden wird, bezichtigt sich ihr Ehemann Teng Kan, ein Richter, selbst des Mordes. Doch will er die Tat, von einem Verhängnis getrieben, verwirrten Geistes begangen haben. Sein Kollege, der zufällig in der Stadt zu Gast ist und den Mordfall Silberlotus untersucht, mag Tengs Darstellung nicht glauben; er zweifelt sogar daran, daß Teng die Tat überhaupt begangen hat. Der chinesische Richter Di hat im siebten Jahrhundert in der Tang-Dynastie wirklich gelebt. Der holländische Diplomat Robert van Gulik, der für sein Land in China gewesen ist und dort auf den historischen Richter Di aufmerksam wurde, hat die Figur in den fünfziger Jahren als eine Art fernöstlichen Sherlock Holmes neu belebt. D er Liebhaber klassischer Detektivgeschichten erhält neben dem Rätsel auch Anschauung in altchinesischen Sitten und Gebräuchen." (Frankfurter Allgemeine Zeitung)"Die Richter Di-Geschichten des niederländischen Diplomaten gehören zu den stillen Sensationen des Genres. Dieser Roman ist ein besonders gutes Beispiel für van Guliks subtile Schilderung und seine vorzügliche Kenntnis des historischen Milieus." (Brigitte)

Ich Liebe Richter Di´s Abenteuer.

In die Bücher die ich empfehlen kann Box gelegt.

Journal Entry 3 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Thursday, July 05, 2012
Super! Ein Richter-Di Krimi - der bleibt bei mir!
Das war sicherlich nicht meine letzter Richter-Di-Krimi, hat mir gut gefallen!
Verzwickt, aber mit Denken und Logik schafft man manches.

Journal Entry 4 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Sunday, December 23, 2012

Released 6 yrs ago (12/23/2012 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieser feine Richter-Di -Krimi reist als Wunschbuch weiter.

Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen!

Journal Entry 5 by wingtayjanwing at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, December 29, 2012
Vielen Dank für dieses weihnachtlich schön verpackte Buch vom Wunschlistentag, das heute schon ankam!

Journal Entry 6 by wingtayjanwing at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 09, 2019
Nun habe ich das Buch gelesen. Die Richter Di Krimis sind doch immer wieder ein Lesegenuss. Schreibstil und Erzählart sind gut zu lesen; die Geschichten spannend und durchdacht; das Handeln von Richter Di gerecht und angemessen. Auch von diesem Buch bin ich wieder begeistert.

Aufgrund des großen Interesses reist das Buch als Ray:
1) bassongirl
2) natur_m
3) Saguna
4) Samingo

Journal Entry 7 by wingtayjanwing at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 10, 2019

Released 2 mos ago (4/11/2019 UTC) at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist nun auf dem Weg zu bassongirl.

Journal Entry 8 by wingbassongirlwing at Dresden, Sachsen Germany on Monday, April 15, 2019
Lag heute in Briefkasten: Mein erster Richter Di Krimi. Ich bin gespannt.

Edit 22.04.: Am Anfang musste ich mich etwas reinfuchsen, aber dann wurde es richtig spannend: wie sich die drei Fälle ineinander fügen und vor allem wie sie aufgelöst werden. Besonders der Wandel im letzten Kapitel gefiel mir gut. Wird sicher nicht mein letzter Richter Di bleiben.

Gelesen für die Challenge [1 Jahr = 1 Land]: Niederlande

Released 1 mo ago (4/23/2019 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist weiter. Viel Vergnügen!

Ein Richter Di - Krimi. Nun muss ich wohl bald die Reihe anfangen.
Vielen Dank!

Zusammen mit 2 Ringbüchern hier gelandet. Da es nicht so dick ist und ich während der Risikenbefragung der Türklinke (https://www.bookcrossing.com/journal/15390692) ab und zu eine Pause brauchte, habe ich parallel den Richter Di studiert. Eine interessante Zeit und ereignisreiche Reisen. Da werde ich noch einige Fälle lesen. Es hat mir Freude gemacht im Alten China unterwegs zu sein, wenn es mir auch viel sympathischer ist heute zu leben.
Frage gleich bei Saguna nach der Adresse.

Und schon ist das Büchlein wieder unterwegs.
Vielen Dank und weiteren Lesern viel Freude!

Journal Entry 13 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, May 14, 2019
Ein paar Tage muss sich der Richter noch gedulden bis ich das aktuelle Buch zu Ende gelesen habe, aber ich freu mich schon drauf.

Journal Entry 14 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, May 23, 2019
Obwohl ich gerne alte chinesische Literatur lese, habe ich mich hier teilweise etwas schwer getan, mich auf die vielen Personen zu konzentrieren und die Namen auseinander zu halten. Insgesamt aber gut gemacht und recht spannend geschrieben. Die Idee, Richter-Di aus dem 7. Jh. wieder aufleben zu lassen, ist jedenfalls toll!

Gelesen für die Lesechallenge 2019 von efell in der Kategorie "M - Männlicher Autor".

Journal Entry 15 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, May 23, 2019

Released 3 wks ago (5/23/2019 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Unterwegs zu Samingo. Viel Freude damit!

Journal Entry 16 by wingSamingowing at Tornesch, Schleswig-Holstein Germany on Monday, June 03, 2019
Vielen Dank, dass ich hier mitlesen darf.
Ich würde gern mit Band 1 der Richter-Di-Reihe beginnen, welches aber auch bereits auf dem Weg zu mir ist...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.