Fünf

by Ursula Poznanski | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3805250312 Global Overview for this book
Registered by lesenlesen of Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on 2/23/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
13 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by lesenlesen from Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 23, 2012
Eine Frau liegt tot auf einer Kuhweide. Ermordet. Auf ihren Fußsohlen: eintätowierte Koordinaten. An der bezeichneten Stelle wartet ein grausiger Fund: eine Hand, in Plastikfolie eingeschweißt, und ein Rätsel, dessen Lösung zu einer Box mit einem weiteren abgetrennten Körperteil führt. In einer besonders perfiden Form des Geocachings, der modernen Schnitzeljagd per GPS, jagt ein Mörder das Salzburger Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger von einem Leichenteil zum nächsten. Jeder Zeuge, den sie vernehmen, wird kurz darauf getötet, und die Morde geschehen immer schneller. Den Ermittlern läuft die Zeit davon, sie ahnen, dass erst die letzte Station ihrer Rätselreise das entscheidende Puzzleteil zutage fördern wird ...

darf als Ring reisen:
1) Trush
2) Laborfee
3) LadyLiana
4) PerroCGN
5) Primel
6) Mary-T
7) HH58
8) MiraSun
9) mataja
10) Buecherwurm101
11) elsekling
12) Constanze79
13) sonnenmädchen
14) claufi
15) zhenny

Journal Entry 2 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 01, 2012

Released 7 yrs ago (2/28/2012 UTC) at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Ring macht sich auf den Weg...

Journal Entry 3 by Trush at Schwäbisch Gmünd, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 06, 2012
Das Buch ist angekommen. (Es sind sooo schöne Lesezeichen drin, ich werde eines rausnehmen und dafür ein anderes rein legen :)

Jetzt bin ich mal gespannt und werde sehr bald mit dem Lesen beginnen.

1.4. Das war "sauspannend" - da ich nicht so oft Krimis lese bin ich glaube ich etwas " zart beseitet" und fand es zwischendurch gruselig - eklich - erschreckend fastzienierend.
Das Thema Geocatching in Verbindung mit einen Krimi fand ich klasse - Wie gut, dass die Tragödien in dem Buch nur ausgedacht sind !
So - nun brauche ich laborfees Adresse....

Journal Entry 4 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, April 05, 2012
Boah, ging das schnell! Da habe ich doch glatt über die Feiertage dieses spannende Teil auf dem Nachtschränkchen, was für ein Luxus. Herzlichen Dank fürs Schicken, Trush!

----------------------------------------------
14.05.2012
So, hier nun auch noch schnell mein Journal nachgereicht... mir hat der Thriller sehr gut gefallen, das war ein spannendes Thema, ein feiner Sapnnungsbogen und die Idee, Leichenteile in Geocaches zu tun hat auch mal "was Frisches". Das ganze Geocaching-Gedöns drumherum ist mir allerdings doch sehr auf die Nerven gegangen.

Ja, ich bin eine ziemlich rege Geocacherin (ebenfalls Laborfee, falls jemand Interesse an Kontakt hat), aber ich bin kein Fan von Fach-Termini und "Geheimsprachen für Insider". Die häufige Verwendung von speziellen Geocachingvokabeln hörte sich für mich an, als wollte Frau P. sichergehen, dass Ihr auch jeder Leser abnimmt, dass sie die Cache-Wiki (auf die sie sogar verweist) intensiv gelesen hat, sich bestens auskennt und nun versucht, jeden gelernten Begriff auch wirklich einmal einzubringen. Vielleicht gibt es (einige) Cacher, die sich so verhalten, aber mir war das viel zu dick aufgetragen, für die Entwicklung der Geschichte auch völlig unnötig. Schade.

Profile for Laborfee

Erebos würde ich aber nun trotzdem gerne mal lesen, da bin ich neugierig geworden...

Journal Entry 5 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Friday, May 04, 2012
Das Buch kam gestern an und wurde gerade von mir aus der Packstation "befreit". Vielen lieben Dank fürs Verringen!

Dankeschön auch fürs Schicken und die tolle Karte, liebe Laborfee! Du hast damit ganz schön meine Laune gehoben... :-)

Ich muss noch zwei andere Ringe lesen, aber dann geht es hier auch schon weiter.

Journal Entry 6 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Sunday, May 06, 2012
Ich habe mir auch mal ein Lesezeichen ausgesucht und es gleich bei diesem Ring "eingeweiht". ^^

Das Buch ist thematisch betrachtet sehr interessant und auch spannend - hat aber auch so manche schwache Stelle. Zwischendurch wird es immer mal wieder recht langatmig. So wie es geschrieben ist, vermute ich auch, dass es früher oder später einen weiteren Teil geben wird.

Fazit: "Fünf" ist recht solide, aber an "Erebos" kommt es einfach nicht ran.

Journal Entry 7 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Sunday, May 06, 2012

Released 7 yrs ago (5/7/2012 UTC) at Hannover, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun weiter. Viel Spaß damit! ^^

Journal Entry 8 by PerroCGN at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 19, 2012
Das Buch kam schon vor ein paar Tagen in der Packstation an, aber leider bin ich erst jetzt dazu gekommen, es zu befreien.

Vielen Dank fürs Schicken.

Journal Entry 9 by PerroCGN at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, May 30, 2012
Das Buch hat mich vom Thema her angesprochen und und Geschichte hat mir gut gefallen.

Die nächste Adresse ist angefragt.

11.06.: nach urlaubsbedingten Verzögerungen geht das Buch morgen per Post weiter zu Primel

Journal Entry 10 by Primel at Unterschleißheim, Bayern Germany on Wednesday, June 13, 2012
Das Buch ist da, ich freue mich schon! Vielleicht bin ich dann weniger "Cachesüchtig"!?!

Journal Entry 11 by Primel at Unterschleißheim, Bayern Germany on Friday, July 06, 2012
Sehr spannend! Ich werde sicher meine nächsten gefundenen Dosen mit einem mulmigen Gefühl öffnen. Schade, dass es für die Kommissarin kein Happy End in sachen Liebe gab. Aber wer weiß, vielleicht gibt es ja eine Fortsetzung?

Journal Entry 12 by Mary-T at Bruchsal, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 10, 2012
Das Buch ist gut angekommen. Danke.
Wird wohl noch ein bisschen dauern...

8-Oktober 2012
Also so bis zur Hälfte war ich auch nicht so begeistert von dem Buch. Ja, ein neues und interessantes Thema mit dem Geocachen. Aber auch mir war's da ein bisschen langatmig und zäh.
Nach dem Schluß muss ich mit meiner Bewertung allerdings aufrüsten. Auch wenn ich auch schon den richtigen Verdacht hatte bevor "es soweit war". Aber die Geschichte wurde noch richtig spannend und gut herausgearbeitet. Insgesamt eine stimmige Auflösung (was mich bei vielen Thrillern nicht überzeugt) und gut gemacht.

Allerdings stimmt es schon... an Erebos kommt das nicht heran.
Aber Erebos war ja auch außergewöhnlich! :)

Danke, dass ich mitlesen durfte und ich lese bestimmt noch mehr von der Autorin.

Das Buch reist nun weiter.

Journal Entry 13 by wingHH58wing at Abensberg, Bayern Germany on Sunday, October 14, 2012
Ich habe das Buch gestern Abend auf meinem Briefkasten vorgefunden, als ich (das ist kein Witz !) vom Geocachen aus Salzburg zurückkam ...

Vielen Dank schon mal !

Journal Entry 14 by wingHH58wing at Abensberg, Bayern Germany on Friday, October 26, 2012
Ein sehr unterhaltsames und spannendes Buch. Vor allem natürlich, wenn man - so wie ich - selbst Geocacher ist und somit vieles wiedererkennt. Wie der Roman auf einen Nicht-Geocacher wirkt kann ich natürlich nicht beurteilen. Ich vermute, dann geht einiges an Originalität verloren - es bleibt aber immer noch ein spannender Krimi. Auch wenn, wie schon weiter oben erwähnt, "Erebos" doch nochmal eine Klasse für sich ist.

Den cholerischen Vorgesetzten, der seine besten Leute erst niedermacht und sich dann, nach erfolgreicher Aufklärung des Falls, im Licht des Ruhms sonnt, fand ich etwas zu stereotyp. Diese Art von Vorgesetzten findet man ja in jedem zweiten oder dritten US-Polizeifilm (in der Regel wird der Held zwischendrin auch noch vom Dienst suspendiert).

Die Auflösung, warum der Täter überhaupt diese "Schnitzeljagd" mit der Polizei veranstaltet, ist ebenso durchdacht wie originell - da bin ich nicht draufgekommen. Was die Polizei dagegen am letzten JAFT finden würde, das habe ich gleich erraten.

Es gibt übrigens von Sabine Hartmann einen Triller mit dem Titel "Sechs-Sieben-Cache", den ich allerdings noch nicht gelesen habe. Darin geht es auch um einen Täter, der mit der Polizei (genau genommen mit einem Mann-Frau-Ermittlerduo) Geocaching spielt und Leichenteile versteckt. Hat da jemand abgeschrieben, oder sind die beiden Autorinnen wirklich unabhängig voneinander auf die gleiche Idee gekommen ? Seltsam ist das schon - nicht zuletzt auch aufgrund der beiden Buchtitel ...

Die nächste Adresse ist bereits angefragt. Allerdings bin ich nächste Woche nicht da, so dass das Buch vermutlich noch eine Woche in Abensberg verbringen darf.

Vielen Dank fürs Mitlesen-Lassen !

Journal Entry 15 by wingHH58wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Friday, November 02, 2012

Released 7 yrs ago (11/2/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ist unterwegs zu MiraSun

Journal Entry 16 by MiraSun at Koblenz, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, December 16, 2012
Hatte viel Spaß mit dem Buch! Vielen Dank fürs Wandern lassen!

Ist wie eine nette kleine Einführung ins Geocachen. Ich wollte schon die ganze Zeit mit dem Geocachen anfangen und ich glaub das Buch ist ein toller Anstoß dafür. Mal sehen welche Abenteuer ich erlebe! :D

Journal Entry 17 by mataja at Brietlingen, Niedersachsen Germany on Tuesday, January 29, 2013
Gerade vom Postboten in die Hand gedrückt bekommen :-) Danke fürs Schicken und für den Ring!
Das Buch darf sich noch etwas ausruhen, ist dann aber als Nächstes dran.

04.02.12
Das Buch liest sich recht flott. Es ist mir allerdings passagenweise etwa zu langatmig geschrieben.
Alles in allem dennoch ein spannendes Buch, auch wenn meine Eingebung, das könnte der Täter sein, sich bewahrheitet hat ;)
Mal sehen, ob es eine Fortsetzung gibt.


Journal Entry 18 by mataja at Brietlingen, Niedersachsen Germany on Monday, February 04, 2013

Released 6 yrs ago (2/4/2013 UTC) at Brietlingen, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die nächste Adresse ist schon eingetroffen, die Reise kann weiter gehen. Wünsche dem Buecherwurm101 spannende Unterhaltung!

Journal Entry 19 by Buecherwurm101 at Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on Friday, February 08, 2013
Sehr lieben Dank fürs Schicken, mataja.

Ich habe noch ein dickes Buch mit über 500 Seiten zu lesen, dann ist dieses hier dran.

Journal Entry 20 by Buecherwurm101 at Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, February 16, 2013
Ein toller Thriller. Mit Abstand einer der besseren Sorte. Vielen Dank für diesen Ring.

Habe ihn heute im Zug des Lesemarathons gelesen.

Nächste Lesestation wurde angefragt.

Edit am 17.02.:
Adresse ist da und morgen geht das Buch auf Reisen. Dir wünsche ich ebenso viel Spaß beim Lesen wie ich hatte.

Journal Entry 21 by elsekling at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 21, 2013

Das Buch ist heute eingetroffen und kommt als nächstes dran. Bin schon sehr gespannt.

Journal Entry 22 by Constanze79 at München, Bayern Germany on Monday, March 18, 2013
Heute bei mir angekommen. Vielen Dank fürs Schicken. Ich bin schon sehr gespannt, einen Thriller lese ich gerade noch fertig, aber danach ist schon dieses Buch an der Reihe.

Journal Entry 23 by Constanze79 at München, Bayern Germany on Tuesday, April 02, 2013
Zu diesem Buch wurde ja schon viel geschrieben, einiges davon muss ich aber auch noch mal betonen :-)
Ich habe es soeben fertig gelesen und bis etwa 80 Seiten vor Schluss fand ich das Buch ebenfalls absolut überbewert, die langatmigen Familienpassagen zu lang (man kapiert schnell, dass die Ermittlerin immer ein schlechtes Gewissen ihren Kindern gegenüber hat, das muss eigentlich nicht wieder und wieder ähnlich beschrieben werden), den Cacher-Slang zu ausgeprägt (nie im Leben würde die Polizei einen Täter tatsächlich nett "Owner" nennen) und die Story zu detailiert blutrünstig. Hatte schon überlegt, ob es mir 6 oder 7 Sternchen wert ist... ABER: Frau Poznanski legt ein phänomenales Thriller-Ende hin, das sich gewaschen hat. Toll geschrieben und genial durchdacht, sodass es die typische Thriller-Anspannung hervorruft und man das Buch nicht mehr weglegen kann... Daher: 10 Sterne!
Es lohnt sich total und auch ich bin eine von denen, die sich nun unbedingt "Erebos" auf die Wunschliste setzt.

Vielen, vielen Dnk für den Ring, die nächste Adresse ist schon angefragt, sobald diese da ist, macht sich das Buch auf den Weg zur nächsten Station.
Viele Grüße an alle Vor- und Nachleser :-)

Edit 8.4.: sonnenmädchen war im Urlaub und hat sich nun gemeldet, dass sie das Buch schon hat. Ich frage die Adresse von claufi an.
Edit 10.4.: Auch Claufi hat das Buch schon, ich probiere es bei zhenny.

Released 6 yrs ago (4/22/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg nach Hause. Gute Reise!!

Journal Entry 25 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 23, 2013
wieder zu Hause eingetroffen...vielen Dank an alle Mitleser für die pflegliche Behandlung und die Journaleinträge

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.