Chamäleon Cacho

by Raúl Argemí | Literature & Fiction |
ISBN: 3293003877 Global Overview for this book
Registered by husky of Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on 2/9/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by husky from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Thursday, February 09, 2012
Aus dem Klappentext: Alles ist wie ausgelöscht, als der Journalist Manuel Carraspique nach einem schweren Verkehrsunfall aus dem Koma erwacht. Man hat ihn ins Krankenhaus eines argentinischen Provinznestes gebracht, wo er, ans Krankenbett gefesselt, vor sich hin deliriert. Bis er begreift, wer im Bett neben ihm liegt: ein bis zur Unkenntlichkeit entstellter indianischer Exorzist, der im Wahn seine Familie niedergemetzelt haben soll.
Manuel wittert die Story seines Lebens und bringt seinen Bettnachbarn zum Reden. Haarsträubendes kommt ans Licht, und immer wieder fällt der Name »Cacho« – ein Priester, ein Dealer, ein während der Diktatur gefürchteter Leutnant? Ein atemberaubendes Verwirrspiel nimmt seinen Lauf, bei dem die Grenzen zwischen Erinnern und Vergessen, Vergangenheit und Gegenwart, Gut und Böse zu verwischen drohen.
______________________________

Zum Autor: Raúl Argemí wurde 1946 in La Plata, Argentinien, geboren. Während Videlas Militärdiktatur wurde er verhaftet und verbrachte zehn Jahre im Gefängnis. Nach seiner Freilassung arbeitete er als Redakteur in Patagonien und veröffentlichte 1996 seinen ersten Roman. Im Jahr 2000 zog er nach Spanien. Seither verfasste er fünf weitere Romane, die mit wichtigen Preisen ausgezeichnet wurden. Raúl Argemí zählt zu den markantesten Gegenwartsautoren Lateinamerikas.
------------------------------------------

Das Buch wurde von mir schon mal gelesen, als es mit dem Fremde-Welten -Regal bei mir vorbeikam. Damals empfand ich es als ein verwirrendes und erst ganz am Ende einigermaßen klarer werdendes Handlungsknäuel, mit ebenso vielen Orten und Zeitebenen wie Personen. Kernfrage dieses Buches für mich - was treiben alle die vielen (!!) Menschen, die in einer Diktatur jedweder Art für deren "Funktionieren" sorgen, danach, nach deren Ende...

Journal Entry 2 by wingtigerlewing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Friday, February 24, 2012
Ups, hab ich doch den Eintrag vergessen. Das Buch liegt schon seit ein paar Tagen auf meinem avl.

26.02.2012:
Also verwirrend ist das Buch schon. Ich hab fast bis zum Schluss keinen Überblick gehabt, wer, was, wann, warum und wo. Das weshalb lassen wir gleich mal weg! Im letzten Kapitel wird das Knäuel mal schnell mit einem kurzen Lichtblick entwirrt, aber das Ende lässt dann eventuell noch ein weiteres Buch befürchten ...

Journal Entry 3 by husky at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, February 29, 2012
wieder übernommen, wird gleich freigelassen :-)

Journal Entry 4 by husky at Das Brauhaus in Düren, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 29, 2012

Released 7 yrs ago (3/1/2012 UTC) at Das Brauhaus in Düren, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Lieber Finder,

dieses Buch wurde nicht verloren, sondern absichtlich liegengelassen, um gefunden zu werden. Du kannst (musst aber nicht!) es lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann.

Die Seite mit dem deutschsprachigen Forum www.bookcrossing.com/forum/14 ist bei allen Fragen sehr hilfreich.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.