Gillermanns Tod. Kriminalroman

by Wolfgang Kienast | Mystery & Thrillers | This book has not been rated.
ISBN: Global Overview for this book
Registered by longmansworld of Neuruppin, Brandenburg Germany on 2/7/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by longmansworld from Neuruppin, Brandenburg Germany on Tuesday, February 07, 2012
Dies ist ein DDR-Krimi im Milieu der siebziger Jahre. Sein Autor wurde wenige Jahre später wegen des Kriminalromans "Das Ende einer Weihnachtsfeier" kaltgestellt und hatte Mühe, weitere Bücher zu publizieren.
Gillermanns Tod spielt in einer kleinen thüringischen Stadt. Hans Falkenbüttel findet in seiner Sommerlaube einen Tag nach Weihnachten zwischen Brennholzstapeln eine alte, prallvolle Ledertasche. Die Tasche und die vielen gebündelten Geldscheine darin gehören Gillermann, den seit Tagen die Kriminalpolizei sucht, weil ihn ein Nachbar als vermisst gemeldet hat. Aus der Vermisstenmeldung wird in den nächsten Tagen ein Fall für die MUK, die sich durch einen Wust von Widersprüchen und Lügen hindurcharbeiten muß. Alle, die mit Gillermann zu tun hatten, versuchen offensichtlich, etwas zu verbergen.
Eine spannende Kriminalhandlung im Kleinstadtalltag der DDR, einem Alltag, der heute schon fast vergessene Zeitgeschichte ist.Wolfgang Kienast ist 1939 in Berlin geboren, wo er heute wieder lebt. Er war Dolmetscher, Übersetzer für nordische Sprachen, Schriftsteller, Regieassistent und Literaturkritiker. Er schreibt Kriminalromane und -erzählungen, Feuilletons und Funksendungen. In den achziger Jahren war der Autor politisch kaltgestellt und konnte nur noch unter großen Schwierigkeiten publizieren.

Journal Entry 2 by longmansworld at Neuruppin, Brandenburg Germany on Tuesday, February 07, 2012

Released 7 yrs ago (2/7/2012 UTC) at Neuruppin, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Als Überraschungsbuch an Finnchen nach Luxemburg geschickt.

Viel Spaß beim Lesen ünscht longmansworld

Journal Entry 3 by Finnchen at Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Friday, February 10, 2012
Heute als eines von gleich zwei G-Büchern der ABC-Überraschungskette angekommen.
Diesen Autor kenne ich bisher überhaupt nicht, dafür mag ich allgemein sehr gerne Krimis. Schon mal sehr gut!
Herzlichen Dank an Longmansworld!

28. März 2012
Wieder so ein, das ich wohl nie gelesen hätte ohne Bookcrossing. Hat mir gut gefallen, interessante Geschichte, gut geschrieben.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.