Der ganze Wahnsinn: Storys

by Terry Pratchett | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 3492267440 Global Overview for this book
Registered by d-vineland of Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on 1/17/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
11 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by d-vineland from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, January 17, 2012
Na, eher "Die ganzen Reste", denn hierbei handelt es sich um ein Sammelsurium von Geschichten und Interviews und Non-Fiction-Texten.

Es war ein Ring!:

Teilnehmerliste:
1. Tardil
2. Annieselan
3. -Sternchen-
4. Tiamat-Muc
5. portabuecher
als letztes: CrimsonAngel

Journal Entry 2 by d-vineland at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, February 06, 2012

Released 6 yrs ago (2/6/2012 UTC) at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ging heute morgen per Post an Tardil - viel Spaß damit!

Journal Entry 3 by TARDIL at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 10, 2012
Buch war gestern in der Post und wandert ganz nach oben auf den TBR-Stapel.

Die ultimative Sammlung von Kurzgeschichten, Reden und allem übrigen aus Terrys Feder, was nicht mehr als 10 Seiten füllt - jedenfalls für Leute, die noch nicht die 2 Dutzend anderen Sammelbände besitzen, in denen diese Sachen zuerst veröffentlicht wurden.
Manches wünscht man sich nochmal in einem eigenen Buch ausgearbeitet, manches ist so schön wie kurz, alles aber bietet einen wunderbaren Einblick in den Geist des Meisters.

Released 6 yrs ago (2/23/2012 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Mit der Post weiter zu Annieselan

Journal Entry 5 by Annieselan at Fulda, Hessen Germany on Monday, February 27, 2012
Heute bei mir angekommen. Ich bin schon sehr gespannt auf dieses Buch, denn ich bin ja seit 1990 ein bekennender Discworld-Fan.

Journal Entry 6 by Annieselan at Fulda, Hessen Germany on Friday, March 02, 2012
So, ich bin jetzt durch mit den Stories. Als Erfahrung für mich kann ich sagen, dass ich nicht jeden Fitzel lesen muss, denn Terry Pratchett schreibt. Aber eine wirklich tolle Geschichte war "Meer und kleine Fische", schon allein deswegen hat es sich gelohnt, das Buch zu lesen.

Danke, dass ich mitlesen durfte! Die nächste Adresse ist angefragt, damit die Reise bald weitergehen kann.

Journal Entry 7 by -Sternchen- at Ravensburg, Baden-Württemberg Germany on Monday, March 12, 2012
Heute aus den Briefkasten befreit, danke fürs schicken. Ein Ring ist noch vorher dran aber das müsste zügig gehn.

Edit 15.3.12: So Buch zu ende gelesen. Mir war gar nicht bewusst wie bekannt Terry Pratchett ist. Einige Kurzgeschichte fand ich sehr gut z.B.: "Das Meer und kleine Fische", "Troll dich" und die "Weihnachsfestplatte". Vieles andere war ganz ok z.B. "Die Hades- Angelegenheit". Einges hat mich aber auch nicht angesprochen bzw. fand ich uninteresannt.

Macht sich auf den weg zum nächsten leser. Danke das ich mitlesen durfte.

Journal Entry 8 by -Sternchen- at Ravensburg, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, March 21, 2012

Released 6 yrs ago (3/21/2012 UTC) at Ravensburg, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

macht sich auf die Weiterreise.... danke das ich mitlesen durfte!

Journal Entry 9 by Tiamat-muc at München, Bayern Germany on Thursday, April 12, 2012
seit mindestens einer Woche von der Post befreit, aber dann vollkommen vergessen :(

17.April
Dafür lese ich seit heute - und ist LIEBE die Hexen!!! Ich glaube, dass sich der Meister auch am stärksten mit den Hexen identifizieren kann, denn die Hexen sind meiner Ansicht nach mit der meisten Seele geschrieben. Allein dieser geniale Vergleich der Hexenansammlung mit einer Meute Katzen. Ich saß vor unterdrücktem Lachen am ganzen Körper bebend in der U-Bahn (c:

"Ignoranz ist der Schlüssel" S.101

"DU GEHÖRST NUR ZU EINER GLÜCKLICHEN AFFENSPEZIES, DIE VERSUCHT, DIE MYSTERIEN DER SCHÖPFUNG MITHILFE EINER SPRACHE ZU VERSTEHEN, DEREN ENTWICKLUNG ALS WERKZEUG DAFÜR DIENTE, ANDEREN AFFEN MITZUTEILEN, WO DIE REIFEN FRÜCHTE HÄNGEN." S.129

"... in diesem Arbeitszimmer, in dem Bücher als Lesezeichen für andere Bücher dienen." S.194

Seligkeit: "der kurze Zeitraum zwischen dem Erwachen und der jähen Kollision mit all den Problemen, die einen am vergangenen Abend wach gehalten haben. Er (der Zustand) endet mit der Erkenntnis, dass dies der Morgen ist, an dem alles besser aussehen sollte, ohne dass es besser aussieht." S.216f

">Ich will dein Blut trinken<, sagte Skung im Plauderton." S.219

">Und das nennt man Toilette. Ich habe dir bereits erklärt, was es damit auf sich hat.<
>Sie ist kleiner als die Badewanne<, klagte Erdan.
>Ja. Trotzdem.<" S.223

"Frauen haben größeres Interesse an der technischen Entwicklung als Männer. (...) Ich schätze, hinter den größten Erfindern der Geschichte stecken Ehefrauen, die ihre Männer dazu antrieben, ihnen die Arbeit im Haushalt zu erleichtern." S.275

"Die neue Technologie bietet Zugang zu einer weltweiten Gemeinschaft, vorausgesetzt man wendet amerikanisches Englisch an. Sie ist ein wundervolles Werkzeug für Geschäfte, wenn man in der richtigen Branche tätig ist - vorzugsweise in einer, die nur Verluste produziert. Sie bringt Menschen zusammen, wenn man sich unter Geselligkeit eine Mailbox voller Spams vorstellt, geschrieben von Leuten mit der sozialen Qualifikation von Schweinegeifer. Sie ist ein hervorragendes Instrument für die Bildung, wenn man lernen möchte, wie man Werke anderer Leute direkt in den eigenen Schulaufsatz downloaden kann. Im Grunde genommen sind wir elektronische Affen." S.297f

">...die Dämonen sind inzwischen anderweitig beschäftigt.<
>Sie arbeiten als Steuerbeamte<." S.310

Journal Entry 10 by Tiamat-muc at München, Bayern Germany on Tuesday, May 01, 2012
Der Eintrag hätte auch einfach lauten können:

Ich liebe Terry Pratchett - und ich weiß schon heute, dass ich heulen werde wie ein Schloßhund, wenn er mal nicht mehr ist. Außerdem ist er ein Garant, dass ich selbst bei kurzen Geschichten nachher für eine kurze Zeit in seiner Welt lebe und erst in die unsre zurückkommen muss - das schaffen bei Weitem nicht viele Autoren.

Journal Entry 11 by Tiamat-muc at München, Bayern Germany on Wednesday, May 02, 2012

Released 6 yrs ago (5/3/2012 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

und weiter geht es zu portabuecher

Journal Entry 12 by portabuecher at Porta Westfalica, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 07, 2012
Oh wie ich mich freue ein Buch von meinem Lieblingsautor. Bin schon ganz gespannt...

Journal Entry 13 by portabuecher at Porta Westfalica, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, May 13, 2012
Immer wieder Klasse, ich liebe ihn einfach. Hab mir echt Mühe gegeben das Buch nicht zu verschlingen, sondern zu genießen.
Die nächste Anschrift ist angefragt und dann macht das Buch sich auf den Weg zu CrimsonAngel.
Viel Vergnügen

Journal Entry 14 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Thursday, May 24, 2012
Das Buch ist nun bei mir. Bis zum morgigen MeenzUp werde ich es wohl nicht schaffen, aber vielleicht bis zum nächsten... ;o)

Journal Entry 15 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Friday, July 06, 2012
Ich fand das Buch einfach klasse! Nun verstehe ich die Scheibenwelt viel besser - wie sie funktioniert, warum sie funktioniert und wie bestimmte Figuren, wie z. B. die Hexen, ticken. Großartig ist vor allem die Kurzgeschichte über die Hexen. Aber auch die anderen Geschichten und Artikel sind absolut lesenswert! Auch die, die nichts mit der Scheibenwelt zu tun haben. Leider wiederholen sich Pratchetts Kernaussagen am Ende ein wenig...
Irritierend fand ich das Illustrationsverzeichbnis am Ende des Buches. In dem Buch kommen doch gar keine Illustrationen vor. Vermutlich ist die Hardcover-Ausgabe illustriert und es wurde versäumt, das Verzeichnis beim Taschenbuch zu entfernen. Aber warum hat man nicht einfach die Illustrationen übernommen? Komisch...

Das Buch wird d-vineland bei nächster Gelegenheit zurückgegeben.

Journal Entry 16 by CrimsonAngel at BookRing, by hand -- Controlled Releases on Monday, July 09, 2012

Released 6 yrs ago (7/10/2012 UTC) at BookRing, by hand -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch wird beim Frankfurter MeetUp an d-vineland übergeben!

Journal Entry 17 by d-vineland at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, July 21, 2012
Wieder sicher bei mir gelandet. Ich danke alle Ringteilnehmern fürs Mitlesen und die Journaleinträge! Jetzt stelle ich das Buch ins Regal bis zur nächsten Erkältung - möge es lange dauern.

Jetzt isses reserviert für auweia - kann aber auch etwas länger dauern ;-)

Journal Entry 18 by d-vineland at Meetup in Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, October 25, 2013

Released 5 yrs ago (10/25/2013 UTC) at Meetup in Mainz, Rheinland-Pfalz Germany

WILD RELEASE NOTES:

reserviert für auweia

Journal Entry 19 by wingauweiawing at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, October 27, 2013
Ach Mensch, vielen Dank fürs Reservieren und Mitbringen! Jetzt bin ich wirklich gespannt, ob ich die schon fast hysterisch anmutende Begeisterung nachvollziehen kann. Meine beiden ersten Anläufe mit anderen Pratchett-Büchern endeten ja eher mit einem "Naja, ganz nett..."

Journal Entry 20 by wingauweiawing at Dörnigheim in Maintal, Hessen Germany on Saturday, June 07, 2014

Released 4 yrs ago (6/7/2014 UTC) at Dörnigheim in Maintal, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

dieses Buch wurde mir als Einstieg in die Pratchettwelt empfohlen und hat seinen Zweck voll erfüllt :-) möge es noch neue Einsteiger finden! In diesem Sinne wird es beim Pizzalieferpfingstmeetup bei mir freigelassen

Journal Entry 21 by opatios at Maintal, Hessen Germany on Wednesday, June 25, 2014
Das Buch habe ich in meiner Meetup-Tasche gefunden. Muss sich beim PizzaLieferMeetup in Dörnigheim da reingeschlichen haben. :-) Mal sehen, ob mich die Begeisterung für Pratchett ebenfalls erfaßt oder ob ich hinterher erstmal zur Beruhigung ein bisschen Robert Asprin lesen muss. :-)
-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-
Gefällt mir gut! Besonders mag ich die Storys "Letzter Lohn" und "Scheibenwahn". Nur wurde bedauerlicherweise die Frage, warum das Huhn die Straße überquert hat, auch hier nicht mit letzter Sicherheit geklärt.


Journal Entry 22 by opatios at Meetup in Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, May 24, 2015

Released 3 yrs ago (5/25/2015 UTC) at Meetup in Mainz, Rheinland-Pfalz Germany

WILD RELEASE NOTES:

Wird nach Mainz mitgenommen zum regelmäßigen Treffen, wo es hoffentlich einen neuen Leser finden wird.

Journal Entry 23 by wingcoco7wing at Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, May 25, 2015
Hat Mrcoco heute beim Meetup erspäht. Wir lesen Pratchett sonst gern auf Englisch, aber für die Kurzgeschichten kann man ja mal eine Ausnahme machen.

Journal Entry 24 by wingcoco7wing at Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, July 25, 2016
Nun weiß ich, dass ich nicht nur Scheibenwelt mag, sondern auch die sonstigen Texte von Pratchett. Besonders toll fand ich seine Vorträge über das Lesen im Allgemeinen und bei Kindern und wie man durch Fiktion die Welt entdecken kann.
Schade, dass die Illustrationen nicht dabei sind.

Journal Entry 25 by kaschma at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, July 26, 2016
Ist mir beim MeenzUp zugelaufen. Bin gespannt :)

Journal Entry 26 by kaschma at Mannheim, Baden-Württemberg Germany on Sunday, October 30, 2016
Tiefe Einblicke in die Hinter- und Abgründe der Scheibenwelt. Ich werde es gleich nochmal lesen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.