Nachtzug nach Lissabon: Roman (Das Besondere Taschenbuch)

Nimm mich mit !
by Pascal Mercier | Literature & Fiction |
ISBN: 3442738881 Global Overview for this book
Registered by wingGhaneschawing of Gmunden, Oberösterreich Austria on 1/16/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingGhaneschawing from Gmunden, Oberösterreich Austria on Friday, February 24, 2012

ein besonders Buch bleibt bei mir, ich mag es nochmal lesen und träumen
Das Besondere Taschenbuch - Große Romane im besonderen Taschen-Format
Mitten im Unterricht verlässt ein Lehrer seine Schule und macht sich auf den Weg nach Lissabon, um den Spuren eines geheimnisvollen Autors zu folgen. Immer tiefer zieht es ihn in dessen Aufzeichnungen und Reflexionen, immer mehr Menschen lernt er kennen, die von diesem Mann, den ein dunkles Geheimnis umgibt, zutiefst beeindruckt waren. Eine wundervolle Reise - die vergeblich sein muss und deren Bedrohungen der Reisende nicht gewachsen ist. Endlich kann er wieder fühlen, endlich hat er von seinem Leben zwischen Büchern aufgeblickt - aber was er sieht, könnte ihn das Leben kosten.

Leseprobe:
Der Tag, nach dem im Leben von Raimund Gregorius nichts mehr sein sollte wie zuvor, begann wie zahllose andere Tage. Er kam um Viertel vor acht von der Bundesterrasse und betrat die Kirchenfeldbrücke, die vom Stadtkern hinüber zum Gymnasium führt. Das tat er an jedem Werktag der Schulzeit, und es war immer Viertel vor acht. Als die Brücke einmal gesperrt war, machte er nachher im Griechischunterricht einen Fehler. Das war vorher nie vorgekommen, und es kam auch nachher nie mehr vor. Die ganze Schule sprach tagelang nur von diesem Fehler. Je länger die Diskussion darüber dauerte, desto zahlreicher wurden diejenigen, die ihn für einen Hörfehler hielten. Schließlich gewann diese Überzeugung auch bei den Schülern, die dabeigewesen waren, die Oberhand. Es war einfach nicht denkbar, daß Mundus, wie alle ihn nannten, im Griechischen, Lateinischen oder Hebräischen einen Fehler machte.
Gregorius blickte nach vorn zu den spitzen Türmen des Historischen Museums der Stadt Bern, hinauf zum Gurten und hinunter zur Aare mit


Journal Entry 2 by Saguna at Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, September 10, 2020
Ein Buch aus dem Nachlass von Ghanescha. Ich werde versuchen es in ihrem Sinne weiterreisen zu lassen, so wie sie es sich gewünscht hat.

Ein anderes Exemplar hab ich 2008 gelesen und dazu geschrieben:
Ein durchaus interessantes und sehr gut geschriebenes Buch, das für mich aber teilweise große Längen aufwies.
An Umberto Eco fühlte ich mich bei den philosophischen Passagen erinnert, wobei die Gedanken Merciers bei mir nicht so gut angekommen sind.
Vielleicht lag meine Enttäuschung beim Lesen auch darin begründet, dass ich eine sehr hohe Erwartung an dieses Buch hatte.

Journal Entry 3 by Saguna at Nürnberg, Bayern Germany on Monday, September 21, 2020

Released 4 wks ago (9/21/2020 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Diese Buch darf zu Janni52 und Sainteve weiterreisen, die es sich ausgesucht haben. Viel Freude damit!

Journal Entry 4 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, September 25, 2020
Vielen lieben Dank für dieses kleine Büchlein aus Ghaneschas Bibliothek, ich werde es demnächst lesen und in meine Sammlung PC stellen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.