Martin und Lara.

by Werner J. Egli | Literature & Fiction |
ISBN: 3423780592 Global Overview for this book
Registered by wingkrimtangowing of Frankfurt am Main, Hessen Germany on 1/12/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingkrimtangowing from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, January 12, 2012
Lara lebt in einem Land, in dem Folter an der Tagesordung ist, doch das ist ihr nicht bewußt. Sie wächst behütet auf und verehrt ihren Vater, den angesehenen Plantagenbesitzer. Als es zu einem Anschlag kommt, der Laras Vater gilt, rettet ihr Martin das Leben. Die plötzliche Konfrontation mit Gewalt und die Erinnerung an die gehetzte Gestalt Martins bringen ihren Glauben an die heile Welt ins wanken. Was treibt diesen Jungen, bei solchen Gewalttaten mitzumachen? Mit kritischen Augen beobachtet Lara, wie ihr Vater erbarmungslos den Mörder ihrer Mutter sucht. Als Martin gefangen genommen wird, steht für Lara fest: sie wird ihn befreien. Auf ihrer abentuerlichen Flucht lernt Lara die Beweggründe der freiheitskämpfer kennen, doch sie sieht bald, dass sich auch auf deren Seite die Gewalt verselbstständigt hat. Trotz bitterer Erfahrungen und ihrer Auseinandersetzung mit den herrschenden Ungerechtigkeiten halten Martin und Lara zusammen.

Journal Entry 2 by wingkrimtangowing at Innenstadt in Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, January 05, 2013

Released 5 yrs ago (1/5/2013 UTC) at Innenstadt in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch geht mit zum Meetup ins Restaurant Paulaner am Dom.

Liebe Finderin, lieber Finder,
Herzlichen Glückwunsch, du hast ein freies Buch gefunden. Du kannst es lesen und/oder wieder aussetzen beziehungsweise an andere Interessierte weitergeben. Ganz toll wäre es, wenn du kurz erzählen könntest, wie es dem Buch bisher ergangen ist. Das ist immer anonym und kostenlos und auch ohne Anmeldung möglich!
Nun wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen!
Liebe Grüße,
krimtango

Journal Entry 3 by wingwildboarhunterwing at Rodgau, Hessen Germany on Friday, January 11, 2013
Von Krimtango für meine Jugendlichen bekommen. Dankeschön! :-)

Vorher werde ich es aber wohl noch für die 1 Jahr- 1 Land- Challenge lesen, da mir noch ein Schweizer Autor fehlt.

13.02.13: Und durch. Schon wieder ein Schweizer Autor, der vom "Anderswo" schreibt. Die Schweiz scheint fast kein Ort zum Bleiben zu sein, zumindest nicht gedanklich...;-)
Mmh, das Buch fand ich merkwürdig. Ein Schweizer, der vom Kommunismus schreibt und von dem komischen Revolutions- und Freiheitsverständnis radikaler Menschen, die aufgrund ihrer Not aufs Äußerste gehen und dabei selbst völlig die Vernunft aus den Augen verlieren... Egli beschreibt welche schrecklichen Kreisläufe Verzweiflung in Gang setzen kann und am Ende ist es ein sinnloses Töten reihum. Wenn ich nicht gerade "Die Tribute von Panem" gelesen hätte und dadurch abgehärtet gewesen wäre, hätte ich es wohl als zu hart und grausam empfunden. Ob das Ganze nun zu objektiver politischer Auseinandersetzung anregt, wie dieses Buch für junge Erwachsene es scheinbar eigentlich erreichen will, bleibt für mich fraglich. Fand die Story manchmal ziemlich verquer und manchmal störten mich kleine Zeitlücken in der Handlung. (Fortsetzung nach Schreibpause?)
Aber der Autor wird wohl leider wissen wovon er schreibt, da er länger in Südamerika gelebt hat. Diese Erkenntnis fand ich bedrückend.

Gelesen für die 1 Jahr= 1 Land Challenge für die Schweiz.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.