Der Großtyrann und das Gericht: Roman: Mit einem Anhang zur Neuausgabe

by Werner Bergengruen | Literature & Fiction |
ISBN: 3423129409 Global Overview for this book
Registered by wingDiotalleviwing of Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on 1/8/2012
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingDiotalleviwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Sunday, January 8, 2012
Stand lange im Regal, jetzt muss ich mal etwas ausräumen....

Der Text aus dem Buch der 1000 Bücher:
Der Großtyrann und das Gericht
OA 1935 Form Roman Epoche Moderne
Das vorangestellte Motto aus dem christlichen Vaterunser »Und führe uns nicht in Versuchung« umreißt das Thema des Romans. Ein Diktator spielt mit den Schwächen seiner Untertanen und führt die Stadt in Versuchungen, die nur ein Opfer aus christlichem Gemeinschaftssinn in eine höhere Ordnung zurückbindet.
Inhalt: Der Mord an dem Mönch Fra Agostino versetzt die norditalienische Renaissance-Stadt Cassano in Aufregung. Der nach langen politischen Kämpfen unumschränkt herrschende Großtyrann verlangt die Aufklärung der Tötung seines Geheimkuriers. Sein langjähriger Polizeichef Nespoli muss den Schuldigen mit seinen bewährten menschlichen Spürhunden schnell finden, um nicht selbst hingerichtet zu werden. Verzweifelt konstruiert er mögliche Täterspuren, an die er selbst nicht glaubt. Seiner Geliebten Vittoria Confini gesteht er die Gefahr. Vittorias deutlich älterer Mann erkrankt, wird von seiner Schwester Mafalda zu Tode gepflegt und hinterlässt ein schriftliches Schuldgeständnis, dessen Echtheit bezweifelt wird. Nach vielen Verdächtigungen nimmt der Färber Sperone schließlich die Schuld auf sich, um durch das Opfer seines Lebens die erschütterte Ordnung wiederherzustellen. Bei der Gerichtsverhandlung unter Vorsitz des Großtyrannen gesteht er selbst den Mord. Der Priester Don Luca klagt ihn in einer flammenden Rede an, sich in einem »widergöttlichen Spiel« mit menschlichen Schicksalen ein nur Gott zustehendes Weltenrichteramt angemaßt zu haben. Erschüttert gibt der Herrscher seine Verfehlung zu. Die Versöhnung bleibt nach den bitteren Erfahrungen jedoch ein Probezustand.
Aufbau: Die novellistische Handlung orientiert sich klassisch an einer »unerhörten Begebenheit«, deren Folgen mit der dramatischen Spannung eines Kriminalromans aufgezeigt werden. Gegliedert ist das Werk in fünf Bücher, die jeweils eine der Hauptfiguren ins Zentrum stellen, ohne perspektivisch die auktoriale, psychologisch zwischen Beobachtung von außen und Nachvollzug von innen wechselnde Erzählweise aufzugeben. Sprachlich komplex und streckenweise historisierend lebt der Roman vor allem von den politischen und philosophischen Gesprächen und den leitmotivischen symbolischen Orten und Stimmungen.
Wirkung: Auch wenn der Roman die historische Ferne sucht und gegenüber neueren Strömungen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eher altmodisch wirkt, macht ihn die konzentrierte, hoch reflektierte Form zum Meisterwerk. Jenseits seiner allgemeinen staats- und religionstheoretischen Implikationen wurde er als Schlüsselwerk verstanden gegen die Hybris aller Diktaturen und die Versuchung der Macht, die mit Menschen spielt. E. E. K.

Journal Entry 2 by Lese-Michaela at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 11, 2012
1000-Bücher-Buch
Gestern beim Meetup bekommen.
Nach mir darf es Dani75 lesen, danke!
Oben ist ja alles schon beschrieben, also bleibt mir nur noch meinen persönlichen Eindruck zu beschreiben. Die Sprache ist wirklich beeindruckend und hinterlässt schon das Gefühl, daß hinter diesem Buch noch mehr steckt, als das äußere Geschehen. Durch die Vermischung unterschiedlicher Stile (also ich möchte damit sagen, es hat Anklänge von Novelle, Krimi, Lehrgespräche, Märchen und so weiter)wird es einmalig und irgendwie zeitlos. Ich bin sehr glücklich darüber, daß in diesem Buch ein Anhang ist, in dem der Autor sich zu dem Buch äußert (den habe ich noch nicht gelesen). Auf jeden Fall ein Buch welches zurecht in der 1000-Bücher-Liste ist und über welches es sich lohnt zu diskutieren...

Journal Entry 3 by Lese-Michaela at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 22, 2012

Released 10 yrs ago (3/22/2012 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Darf weiterreise zu Dani 75

Journal Entry 4 by Dani75 at Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 22, 2012
Danke :) Muss sich erst noch ein bisschen gedulden bevor es gelesen wird!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.