Antonio im Wunderland

by Jan Weiler | Literature & Fiction |
ISBN: 3463404842 Global Overview for this book
Registered by wingdeeanawing of Wiesloch, Baden-Württemberg Germany on 12/23/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingdeeanawing from Wiesloch, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 23, 2011
Die Fortsetzung von 'Maria ihn schmeckt's nicht'.

Viel Spaß beim lesen!
Ich würde mich sehr freuen, wenn das Buch hier gemeldet wird!
Danke schön!

Journal Entry 3 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 02, 2012
Uih, das neue Jahr fängt gut an! Der Postbote klingelt und überreicht mir ein Überraschungsbuch von meiner Wunschliste. Nun kann ich endlich lesen, wie es weiter geht mit Antonio! Vielen Dank deeana! Ich werde berichten, wenn ich das Buch gelesen habe. Zunächst einmal muss es aber einen Zwischenstopp auf meinem TBR Stapel einlegen.

"Aus der Amazon.de-Redaktion
Jan Weilers Antonio im Wunderland beginnt wie eine Kolumne von Max Goldt. "Hollywoodschaukeln gehören zu den Dingen, die nicht in Würde altern können", kann man da lesen, und das ist vom nostalgischen Inventar des heute kaum noch populären Abhänginstruments ebenso wie von der darauf folgenden Verknüpfung ein Satz von jener Qualität, den man eigentlich in Goldts Büchern erwartet hätte: Einer, der in Würde altern kann, sei Jean-Paul Belmondo, behauptet Weilers Erzähler: "Der Unterschied zwischen einer Hollywoodschaukel und Jean-Paul Belmondo besteht darin, dass die Hollywoodschaukel die meiste Zeit draußen steht und rostet, während Jean-Paul Belmondo vermutlich reingeht, wenn es anfängt zu regnen". Aber darum geht es gar nicht.

Es geht um einen italienischen Gastarbeiter mit dem süßlichen Namen Antonio Marcipane, von dem sich im Roman erst noch herausstellen muss, ob er der Hollywoodschaukel oder doch eher Jean-Paul Belmondo gleicht. Marcipane ist in die Jahre gekommen und blickt von eben jenem aus der Mode gekommenen Abhänginstrument im Garten seines Reiheneckhauses auf sein Leben als Gastarbeiter in Deutschland zurück. Seit Kindertagen zieht es Marcipane nach Amerika: Nun soll der Traum endlich Wirklichkeit werden. Und dann wandelt sich der Trip, den der Italiener mit seinem Sohn unternimmt, noch zur Rettungsaktion, bei dem ein Stararchitekt und ein italienisches Städtchen eine besondere Rolle spielen ...

Der 37-jährige Münchner Autor Jan Weiler kommt aus der Werbung und vom Journalismus. Das merkte man schon seinem zum Bestseller avanciertem Debütroman Maria, ihm schmeckt’s nicht -- immerhin dem erfolgreichsten Erstling der letzten Jahre -- beizeiten etwas an. Auch Antonio im Wunderland kann sich bisweilen nicht ganz entscheiden, ob er plakativ-reißerisches Essay oder witzig geschriebene Fiktion sein will. Da letzteres überwiegt, will man Weiler ersteres gern verzeihen. Denn bei der Lektüre von Antonio im Wunderland kann man sich bestens amüsieren. Anders als bei Goldt, aber das ist ja auch gut. --Thomas Köster -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .
Kurzbeschreibung
„Antonio gönnt sich eine Reise nach New York – Da müssen Sie einfach dabei sein!“ (Brigitte) Der sizilianische Gastarbeiter Antonio Marcipane hat alles erreicht: Er besitzt ein Reiheneckhaus, ein schönes Auto und vier Dutzend Krawatten. Seine Töchter haben deutsche Männer geheiratet, jetzt wartet eigentlich das entspannte Rentnerdasein auf ihn. Wenn da nicht noch ein unerfüllter Traum wäre: Amerika. Und sein Schwiegersohn muss mit. „Die großartige Fortsetzung des Bestsellers ‚Maria, ihm schmeckt’s nicht’.“ (Petra)"

Edit 17.03.2012: Ich lümmel´ mich gerade zusammen mit einer dicken Erkältung auf dem Sofa rum und dieses Buch unterhält mich ganz hervorragend dabei. Ich bin noch nicht ganz durch, finde aber es ist eine schöne Fortsetzung. Ich hatte schon ein bisschen Sorge an einen "Abklatsch" von "Maria, ihm schmeckt´s nicht" zu geraten. Das ist aber nicht der Fall. Es ist ein schönes Wiedersehen mit Antonio und seinem stoischen Schwiegersohn.
... etwas später.... hach, das war wieder richtig nett Antonio und sein Schwiegersohn haben mir das Wochenende gerettet!

Journal Entry 4 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 24, 2012

Released 6 yrs ago (3/24/2012 UTC) at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Das Buch wird bald als Wunschbuch weitergegeben.

Journal Entry 5 by wingsgrt45wing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 24, 2012
Danke an TanteJu für dieses Buch von meiner Wunschliste, das ich heute persönlich in Mettmann überreicht bekam.

Journal Entry 6 by wingsgrt45wing at Unperfekthaus (OBCZ) in Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 30, 2016

Released 3 yrs ago (1/31/2016 UTC) at Unperfekthaus (OBCZ) in Essen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:


Das Buch kommt mit aufs Meetup und wartet auf neue Leser.

❀❀❀ Gute Reise Buch, komm weit rum und laß wieder von dir hören! ❀❀❀


Journal Entry 7 by wingunperfekthauswing at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 31, 2016
beim heutigen MeetUp in die OBCZ aufgenommen

Journal Entry 8 by wingunperfekthauswing at Unperfekthaus (OBCZ) in Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 27, 2016

Released 2 yrs ago (5/23/2016 UTC) at Unperfekthaus (OBCZ) in Essen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

war bei der Inventur am 23.05.2016 nicht mehr im Regal

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.