Tod im Apothekenhaus

by Wolf Serno | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3426625334 Global Overview for this book
Registered by Buecherwurm101 of Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on 12/2/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Buecherwurm101 from Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on Friday, December 02, 2011
Hamburg im 18. Jahrhundert: Eines Nachts wird der Apotheker Teodorus Rapp hinterrücks überfallen und bewusstlos geschlagen. Als er wieder erwacht, sind seine Kleider blutüberströmt. Er eilt in seine Apotheke und entdeckt dort - sich selbst! Wer ist der geheimnisvolle Doppelgänger? Hat er es etwa auf Teodorus? wertvolle Naturaliensammlung abgesehen, oder stecken andere Motive hinter den rätselhaften Vorgängen? Bestsellerautor Wolf Serno beweist in diesem Roman, dass er auch das Genre der historischen Spannung mit traumwandlerischer Sicherheit beherrscht.


Aus Zeitmangel komme ich vorerst nicht zum Lesen und daher geht dieses Buch als Wunschlisten-Tag zu efell.

Viel Spaß mit deinem Kollegen :-)

Journal Entry 2 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Tuesday, January 03, 2012
Heute in einer Box als blinder Passagier bei mir eingetroffen!
Danke für diese "Fachliteratur", wird sicherlich spanndend!

Und schon gelesen - sogar wirklich während der Arbeit (Im Nachtdienst)
Hat mir gut gefallen, spannend, mit einer Lovestory, fachlich ok, aber alles bis auf die Teedrogen und Salze veraltet, in den ersten Arbeitsjahren musste ich auch noch Pillen drehen!

Journal Entry 3 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Monday, February 20, 2012

Released 7 yrs ago (2/20/2012 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist in der "Deutschen Krimi-Box" von Herrrundmeyer wieder weiter!
Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen!

Journal Entry 4 by Herrundmeyer at Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, June 20, 2012
Aus der heimgekehrten Krimi-Box genommen.

Kenne ich leider schon:
Durchaus recht gut zu lesen, wenngleich nicht übermäßig spannend. In Teilen wirkt das historische Hintergrundwissen etwas hineinkonstruiert. Trotzdem ganz nett. Der Epilog ist in dieser Form auch eher fehl am Platze.

im Bücherschrank am Dietrich-Bonhoeffer-Haus ("Bonni")

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.