500 junge Ideen, täglich die Welt zu verbessern

Registered by lila-Entchen on 11/30/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
10 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by lila-Entchen on Wednesday, November 30, 2011
Umwelt = BEWUSST SEIN. Aktuell, politisch, engagiert!

500 praktische und leicht umsetzbare Ideen, wie Jugendliche die Welt ein bisschen besser machen können.

Oben ohne - oben mit
"Ein T-Shirt weniger pro Sommer. Für die Herstellung eines Baumwollshirts werden 2000 Liter Wasser verschwendet. Und immer den Deckel auf den Topf. Dadurch kann beim Kochen rund 30 Prozent Energie gespart werden." Annete Sabersky ist Ernährungswissenschaftlerin, Journalistin, Buchautorin

Sparsam schreiben
Die Schriftart Century Gothic benötigt 30 Prozent weniger Tinte als Arial. Andere Spar-Schriften sind Times New Roman, Calibri und Verdana - allesamt auf den meisten Rechnern vorinstalliert. Am besten eine davon als Standardschrift einstellen! Spart Geld und Chemie. Daniel Westland, Jugendbuchautor "Polsprung". (Buchrückentext)

Journal Entry 2 by lila-Entchen at Steinakirchen am Forst, Niederösterreich Austria on Sunday, May 13, 2012
Seit ein paar Wochen lese ich immer wieder in diesem Buch, jetzt bin ich durch. Alle Tipps auf einmal zu lesen wäre mir dann doch zu viel geworden. Viele Ideen kannte ich schon ein paar haben mir ganz besonders gut gefallen.
z.B. Der Tipp "Neuer Blick durch alte Brillen" wo es darum geht das man Brillen, die man nicht mehr braucht spenden kann. Nähere Info´s dazu findet man auf der Seite www.brillensammelaktion.de. Die so gespendeten Brillen werden dann an Menschen in der Dritten Welt gegeben, die sich sonst keine Brille leisten könnten.
Auch die Idee "Essig gegen Scheiben-Eis" hat mir gefallen. Essig mit Wasser im Verhältnis 1:1 soll demnach auf die Windschutscheibe aufgesprüht als Frostschutz dienen. (Das will ich dann im nächsten Winter gleich ausprobieren!)
... und dann gibt´s noch 498 weitere tolle Ideen, täglich die Welt zu verbessern :)
____________________________________________________________________________
Buch nimmt an der ABC Challenge 2012 teil!
Autor: R
Titel: J

Journal Entry 3 by lila-Entchen at Steinakirchen am Forst, Niederösterreich Austria on Tuesday, May 15, 2012

Released 8 yrs ago (5/16/2012 UTC) at Steinakirchen am Forst, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Buch wandert zu berni1985! ... und kommt dann wieder zurück zu mir. Vielleicht auch mit Zwischenstation Lucy_97

Journal Entry 4 by berni1985 at Steinakirchen am Forst, Niederösterreich Austria on Sunday, May 27, 2012
Danke für dieses tolle Buch! Wandert demnächst weiter...

Viele tolle Tipps...werd noch einiges ausprobieren!
Die Welt zu verbessern kann so einfach sein :)
Mit kleinen Taten kann man viel bewegen...jeder von uns!

Journal Entry 5 by lila-Entchen at Steinakirchen am Forst, Niederösterreich Austria on Saturday, August 04, 2012
Buch ist jetzt wieder bei mir 😃

Journal Entry 6 by lila-Entchen at Steinakirchen am Forst, Niederösterreich Austria on Sunday, January 13, 2013
Die 500 IDEEN machen sich als Ring auf die Reise!

Erst in Deutschland
1. kittybrombeere
2. hempelssofa
3. hesse-maus
4. ChaosHamburg
5. Knity
6. Märchenbraut
7. hexenlehrling
8. linguistkris

dann in Österreich
1. efell
2. Zwetschgi
3. Jack
...

und dann wieder zurück zu mir!

Journal Entry 7 by lila-Entchen at by post, A Bookring -- Controlled Releases on Thursday, January 17, 2013

Released 8 yrs ago (1/17/2013 UTC) at by post, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

... und los geht die Reise zu kittybrombeere!

Journal Entry 8 by wingkittybrombeerewing at Aschaffenburg, Bayern Germany on Thursday, January 24, 2013
Hab ich heute aus dem Briefkasten geholt. Diese Art der Verpackung war mir noch neu - ist das weltverbessernd oder nur pfiffig?

Danke fürs Schicken!

Journal Entry 9 by wingkittybrombeerewing at Aschaffenburg, Bayern Germany on Tuesday, February 26, 2013
Man merkt am Schreibstil, dass sich das Buch an jüngere Leser richtet. Und wenn man es ganz genau nimmt, sind es auch keine 500 Ideen - Energiesparlampen, keine Plastktüten im Geschäft oder "Auto öfetr mal stehen lassen" kommen zig mal vor.

Gefallen hat mir, dass sich Weltverbesserung hier nicht nur auf Umweltschutz beschränkt. Bedauerlich finde ich, dass die Ideen sich zum Teil widersprechen. Da wird in Nr.187 gefordert, E-Mails zu besteuern, um unnötige kommunikation zu verhindern, nur ein paar Seiten weiter soll man dann aber täglich einen positiven Kommentar ins Netz stellen, damit die Welt motiviert wird.

Lieblingsvorschlag: Nr.224
Besonders interessant: Nr. 173 ff.
Mache ich schon: Nr. 400

hempelssofa hat das Buch inzwischen schon selbst, hesse-maus ist angeschrieben.

Journal Entry 10 by hesse-maus at -- Irgendwo / Somewhere --, Hessen Germany on Saturday, March 23, 2013
Ja... Asche auf mein Haupt.... ich weiß nicht mehr wann es angekommen ist... Ich habe es aus dem Briefkasten genommen und zum in die Wohnung tragen, in eine meiner vollen Schulkramsortiertaschen gesteckt ... und äh, heute beim aufräumen gefunden.....im Umschlag nett verpackt mit Glücksklee... Danke schön!!! Der Klee hat geholfen... das Buch ist nicht verloren....

Es tut mir sehr leid.... Aussetzer.....
wird ganz sicher bald gelesen!

Journal Entry 11 by hesse-maus at -- Irgendwo / Somewhere --, Hessen Germany on Friday, April 12, 2013
Danke fürs mitlesen.... Dieses Buch richtet sich sicher an jüngere Leser und ist schon ein bisschen älter. Ein bisschen entäuscht war ich doch... Irgendwie hatte ich etwas anderes erwartet. Manches ist sicher schon Standard ...bei den meisten, so hoffe ich. Anderes wiederspricht sich... ich habe für mich nichts neues gefunden, was ich noch ändern könnte....

ChaosHamburg ist angeschrieben.

Das Buch reist spätestens Dienstag zu ChaosHamburg!
Gute Reise!

Journal Entry 12 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Friday, May 03, 2013
Beim ersten Reinlesen habe ich schon ganz viel gesehen, das ich eh tue. Aber positive Verstärkung wirkt ja auch immer gut, nä?!

Danke für Schickerei und Verringung!

Journal Entry 13 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Wednesday, May 22, 2013
Das Buch macht mich regelrecht SAUER!
Ökologie spielt darin eine große, wenn nicht die Hauptrolle …
Ich hab mal in meinem Regal nach einen Roman mit ähnlichen Maßen gesucht (ein bisschen dicker ist der Roman allerdings): Der Roman wiegt 235 Gramm. Dies selbsternannte Weltverbesserungsbuch wiegt 372 Gramm. Aua!! Hoffentlich kaufen es nicht so viele Leute, denn der Transport belastet das Klima 50% mehr, als ein etwa gleich dicker Roman.
Und von einer Sonja Zietlow, die bei einem Format (Dschungelcamp) Kohle scheffelt, das die Welt definitiv SCHLECHTER macht, mag ich mir keine Vorschläge zur Weltverbesserung machen lassen. Und die ist nur ein Beispiel für all die C-Promis, die hier Dummzeug abgeseiert haben …

Gut fand ich als "Bürotierchen" Hinweise zu Duplexdruck und die Bitte, schmale Fonts zu benutzen um Papier zu sparen. Und fast alle Hinweise zum Thema Verkehr fand ich auch bedenkenswert!
Gelacht hab ich über den Tipp, dass Diäten gut fürs Klima sind: Die Menschen wiegen heute im Durchschnitt 5 kg mehr als noch Anfang der 90er, und das macht beim Autofahren 3,8 Tonnen Kohlendioxid mehr (leider steht dort nicht, worauf sich die 3,8 t beziehen …). So hab ich das mit dem Abspecken noch nie gesehen!

Ich muss mal recherchieren, was mit Knity ist, sonst pmme ich Märchenbraut.
Edith: Knity wird im Forum gesucht, das versuche ich dann also gar nicht erst, nicht, dass das Buch nachher verschwindet …

(Edith ergänzt, dass die Teebeutel schon drin waren. Ich finde das gräßlich, bemühe mich aber regelmäßig, diesen Unsinn weiterzuschicken.)

Journal Entry 14 by Märchenbraut at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, June 23, 2013
Ups, das tut mir jetzt wirklich sehr leid! Ich habs verschwitzt. Kurz vor meinem Urlaub kam Ende Mai dieses Buch bei mir an. 2 Teebeutel Mirabelle -Birne waren hinten drin.
Erstmal herzlichen Dank für alles! Vor dem Urlaub habe ich dann gründlich aufgeräumt und alles ordentlich zur Seite gelegt. Da wurde das Buch schnell noch ins Regal gestellt und weder fehlender JE noch für später lesen fiel mir ein. Erst heute beim Sortieren! Jetzt beeile ich mich und dann geht es bald weiter. Versprochen!!!!

Journal Entry 15 by Märchenbraut at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 06, 2013
Gelesen und nicht viel interessantes erfahren. Vielleicht entspricht das Buch auch nicht meinen Erwartungen, da ich schon mehrere Bücher solcher Art gelesen habe. Also nichts neues für mich! Viele Tipps wiederholen sich dauernd!
Und den Tipp morgens in die Dusche zu pinkeln findet meine Familie einfach ekelig!

Journal Entry 16 by Märchenbraut at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 07, 2013
Hexenlehrling hat das Buch bereits gelesen. Nun wird die nächste BC rin angefragt!

Journal Entry 17 by Märchenbraut at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 08, 2013

Released 7 yrs ago (7/8/2013 UTC) at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter und verbessert die Welt in Solingen :-)

Journal Entry 18 by winglinguistkriswing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 16, 2013
Vielen Dank, da bin ich ja mal gespannt! Die Kombination von Shary Reeves, Jan Hofer und Dieter Kronzucker ist ja ziemlich außergewöhnlich (und vermutlich geschickt gewählt, um jede demographische Zielgruppe des öffentlich-rechtlichen Rundfunks abzudecken ;)), und auch die Idee, Prominente Tipps beisteuern zu lassen. Die haben doch schon irgendwie Vorbildfunktion und das zieht doch sicher bei vielen Leuten, oder?
Allerdings machen mich die Kritiken meiner Vor-Leserinnen schon auch ziemlich skeptisch: wenn ich eh schon eine plastiktütenvermeidende konsumskeptische wahlrechtausnutzende biokramkaufende recyclingpraktizierende Ökonudel bin, was kann ich dann hier noch mitnehmen? Ich werde berichten. :)

(Und obwohl ich ChaosHamburg in Sachen Energieverschwendung usw. völlig recht gebe, muss ich sagen, intuitiv finde ich das Gewicht des Buches ganz angenehm. Liegt gut in der Hand. :))

Journal Entry 19 by winglinguistkriswing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 21, 2013
Entschuldigt, für diesen Ring habe ich viel zu lange gebraucht. Aber das war auch ein ganz schön anstrengendes Buch...! ;) Spätestens nach drei Seiten mehr oder weniger sinnvoller Tipps war ich regelmäßig so grantig, dass ich das Buch beiseite legen und etwas anderes lesen musste. Sammlungen wie diese sind immer wieder der beste Beweis, dass gut und gutgemeint einfach nicht das gleiche sind. Anstatt es an Stelle 448 zu verstecken, hätte man das Buch vielleicht mit diesem Tipp beginnen sollen: Glaube nichts von all dem, was dir in diesem Buch geraten wird. Wenn man jeden Tipp aus dieser Sammlung umzusetzen versuchen wollte, würde man jedenfalls recht sicher aufgrund der Widersprüche ziemlich unglücklich werden, und eine selbstgerechte Plage für seine Umwelt wohl noch dazu. Was natürlich nicht heißt, dass es hier nichts Gutes zu entdecken gibt: viele der Tipps sind sehr sinnvoll (wenngleich nicht furchtbar innovativ), und gelegentlich gibt es doch auch überraschende Anregungen zu entdecken.

Finde ich wichtig: Nr. 453
Möchte ich mir zu Herzen nehmen: Nr. 59
Mache ich schon (und ihr alle bestimmt auch ;)): Nr. 400

Efells Adresse ist angefragt.

Journal Entry 20 by winglinguistkriswing at book ring/ray, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases on Monday, September 23, 2013

Released 7 yrs ago (9/22/2013 UTC) at book ring/ray, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ab die Post nach Österreich!
----------------------------------------------
Hallo! Du hast also ein Buch gefunden, das bei Bookcrossing registriert ist! Wenn Du hier eine kleine Nachricht schreibst, weiß ich, dass es gefunden worden ist. Vielleicht hast Du auch Lust, mich wissen zu lassen, wie Dir das Buch gefallen hat und was Du als nächstes damit machen möchtest? Bookcrossing ist eine Plattform, die die "Wanderwege" von Büchern beobachtet -- anonym, kostenlos, garantiert spamfrei und ohne weitere Verpflichtungen!

Vielen Dank und viel Spaß mit dem Buch!

Journal Entry 21 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Friday, September 27, 2013
Danke für die 500 Ideen, bin gespannt, wie viele ich in meinen Alltag einbauen kann.

Hat mir gut gefallen, so kurze Tipps lesen sich sehr schnell und ich habe mir auch viel dabei gemerkt, weil die Konzentration immer hoch war. Nicht nur Umwelttipps wurden beschrieben, die eigentlich ohnedies jeder kennt, sondern auch Verhaltensregeln für sein eigenes Ich - und das macht das Buch sehr wertvoll.

37: Zugluft mit Kerzen feststellen, werde ich im Winter machen
48: Guerilla gärntnern fand ich cool - muss ich einmal ausprobieren
484: Schluss mit Meckern - nehme ich mir vor


Journal Entry 22 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Tuesday, November 12, 2013

Released 7 yrs ago (11/12/2013 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gratuliere herzlich zu Deinem Fund!
Danke für dieses Ringbuch, aus dem ich wieder einige Anregungen zum Überlegen, Einbauen im Alltag mitgenommen habe.

Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesenallen weiteren Interessierten!

Journal Entry 23 by Zwetschgi at Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Wednesday, November 13, 2013
danke fürs schicken efell. freu mich auf das Buch.

Journal Entry 24 by Zwetschgi at Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Friday, September 30, 2016
Es tut mir aufrichtig leid, dass ich total verschlafen habe, dass das Buch bei mir ist. Es macht sich jetzt wieder auf die Reise.

Journal Entry 25 by KHu at Villach, Kärnten Austria on Wednesday, October 12, 2016
Gut bei mir angekommen, danke

Journal Entry 26 by KHu at Villach, Kärnten Austria on Sunday, January 22, 2017
Wirklich viele tolle Ideen, die in diesem Buch gesammelt sind. Hat mir gut gefallen

Journal Entry 27 by lila-Entchen at Steinakirchen am Forst, Niederösterreich Austria on Friday, March 03, 2017
Dankeschön! Das Buch ist nach seiner langen Reise wieder wohlbehalten bei mir angekommen. Jetzt freut sich meine Tochter drauf es zu lesen. Mal schaun wo die Reise dann weitergeht ....

Journal Entry 28 by lila-Entchen at Bücherschrank in Wolfpassing, Niederösterreich Austria on Monday, July 31, 2017

Released 3 yrs ago (7/29/2017 UTC) at Bücherschrank in Wolfpassing, Niederösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:


Ein herzliches HALLO bei bookcrossing!
SUPER! TOLL! FANTASTISCH!
Du hast ein Buch auf Reisen gefunden!
Sei doch bitte so lieb und schreib hier eine kleine Notiz hin, damit ich erfahre wo mein Buch sich gerade aufhält und wie es ihm geht. Erzähl mir doch - natürlich nur wenn du magst - wie dir das Buch gefällt! Du machst mir eine große Freude damit!
Wenn du möchtest kannst du auch gerne selber "bookcrosser" werden, das kostet nichts und macht Spaß. Vielleicht hast du auch Bücher in deinem Regal, die gerne mehr von der Welt sehen würden. Hier registrieren geht ganz einfach und dann kannst auch du die Reise deiner Bücher verfolgen!
VIEL SPASS und GANZ VIEL FREUDE mit dem gefunden Buch und auch mit bookcrossing wünsch ich dir von Herzen!
Alles Liebe
lila-Entchen

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.