Der Weihnachtshund

by Daniel Glattauer | Literature & Fiction |
ISBN: 3442467624 Global Overview for this book
Registered by wingCatbookwing of Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on 11/26/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 26, 2011
Max will vor Weihnachten flüchten. Dabei ist ihm Kurt, sein Hund, im Weg. Kurt war leider eine Fehlinvestition. Er schläft meistens, und wenn er sich bewegt, dann höchstens irrtümlich. Katrin hat mit den beiden ursprünglich nichts zu tun. Sie wird demnächst dreißig und leidet unter Eltern, die darunter leiden, dass sie noch keinen Mann fürs Leben gefunden hat. Mit Weihnachten kommt der Höhepunkt des familiären Leidens auf sie zu. Dann tritt plötzlich Kurt in Erscheinung. Katrin mag zwar keine Hunde. Aber Kurt bringt sie auf eine Idee ...

Journal Entry 2 by wingCatbookwing at Familienbildungsstätte in Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, December 09, 2011

Released 7 yrs ago (12/8/2011 UTC) at Familienbildungsstätte in Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch hängt gut verpackt in einem "Reise-Beutel" am Treppengeländer.


Dem Finder viel Spaß beim Lesen und Herzlich Willkommen bei BookCrossing!

Journal Entry 3 by Löwenherz1964 at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, December 18, 2011
Schon oft habe ich vom bookcrossing gelesen, aber noch nie ein Buch gefunden oder selbst freigelassen. Premiere also - und eine gelungene! Von Daniel Glattauer kannte ich schon "Gut gegen Nordwind" (übrigens auch sehr lesenswert), da fiel das "Einfangen" nicht wirklich schwer.
In dieser hektischen Vorweihnachtszeit war es schön, ein leicht lesbares Buch mal-so-zwischendurch-im-Bus zu lesen. Die Geschichte ist amüsant; die menschlichen Akteure betreffend: etwas vorhersehbar, der tierische Protagonist überrascht gegen Ende...
Dem "Freilassenden" (oder wie sagt man?) danke für den Anstoß. Ich nehme das Buch mit nach Neuwied und lasse es dort frei - und wenn ich gegen Ende des Winters Zeit habe, werde ich selbst tätig und lasse Bücher frei - versprochen!

Journal Entry 4 by wingAnonymousFinderwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 24, 2012
Geschrieben am 19-02-2012 via www.bookcrossers.de  


Habe das Buch quasi in meiner Wohnung gefunden. Fand das Buch es unterhaltsam und leicht zu lesen. Das Thema war jetzt nicht so unbedingt meins, aber das ist reine Geschmackssache. Werde das Buch in den nächsten Tagen wieder freilassen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.