Mord-Westfalen: Kriminelle Geschichten aus Ostwestfalen-Lippe

by Unbekannter Autor | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3865321119 Global Overview for this book
Registered by wingRichter-Diwing of Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on 11/15/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
12 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRichter-Diwing from Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 15, 2011
Raffinierte Geschichten mit bösen Pointen, klug, witzig, ab­­gründig. Und typisch ostwestfälisch: So dunkel wie Schwarz­­brot. So gut abgehangen wie Schinken. Und so scharf wie gut gebrannter Korn. Entdecken Sie die Provinz, wo sie am tiefsten ist! Die erste große Krimi-Anthologie mit Schauplätzen in Ostwestfalen-Lippe hat sie alle: Krimi-Preisträger und Krimi-Legenden, einen Großmeister der Kleinkunst und einen Altmeister des Tatort , einen Drogenfahnder und einen Staatsanwalt. Tatorte sind, neben vielen anderen, Bad Oeynhausen, Bad Salzuflen, Bellersen, Bielefeld, Bünde, Detmold, Gütersloh, Herford, Lippstadt, Minden, Paderborn, die Senne, Versmold, Werther sowie das Hermannsdenk­mal, die Externsteine und das Kaiser-Wilhelm-Denkmal.

Ein Buch aus der Hefe meiner Heimat......
Ich bin manche Wege langgegangen, und an vielen dieser Orte gewesen, die in diesem Buch beschrieben werden.
Zur Qualität der Geschichten: Ich finde deutlich mehr Licht als Schatten.
Eine weite Bandbreite wird geboten "normale" Krimistories,
ironische Geschichten mit lustige Momenten,klug, witzig, abgründig und mit teilweise bösen Pointen.
Beeindruckt hat mich besonders Schwarzer Frühling von Sabine Ernst.

Journal Entry 2 by wingRichter-Diwing at OBCZ-CaféSolero in Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, December 03, 2011

Released 7 yrs ago (12/4/2011 UTC) at OBCZ-CaféSolero in Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Erste Station des Regionalkrimi- Abo`s.
Beim Meetup im Solero an Blumenfreundin übergeben.

Journal Entry 3 by wingBlumenfreundinwing at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, December 04, 2011
Heute beim Advents-MeetUp bekommen.
Bin schon gespannt.

Krimis mit viel Lokalkolorit. Manches kam mir bekannt vor, manches war neu.

Anfang Januar reist das Buch weiter zur nächsten Teilnehmerin.

Journal Entry 4 by wingBlumenfreundinwing at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 02, 2012

Released 7 yrs ago (1/3/2012 UTC) at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu Lutecia, der ich wieder viel Vergnügen wünsche!

Journal Entry 5 by Lutecia at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 11, 2012
Ich habe das Buch heute aus der Packstation gefischt. Vielen Dank fürs Schicken! :-)

21.1.2012:
Ich habe ein paar Geschichten gelesen, aber ich bin wohl nicht so der Kurzgeschichtentyp.

Released 7 yrs ago (1/21/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist weiter zu Into-the-blue.

Journal Entry 7 by wingInto-the-Bluewing at Stade, Niedersachsen Germany on Wednesday, January 25, 2012
Hmmm, ich lese nicht so gerne Kurzgeschichten, werde das Buch aber mitnehmen, wenn ich mal irgendwo Wartezeiten habe. Reinlesen werde ich auf jeden Fall.

Released 7 yrs ago (2/15/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ich hatte in letzter Zeit etliche Wartestunden beim Arzt und habe diese dazu genutzt, in dem Buch zu lesen. Einige Geschichten fand ich ganz gut, andere gefielen mir nicht. Wie ich bereits sagte, mag ich aber nicht gerne Kurzgeschichten lesen und da ich bereits das nächste Buch für das Abo hier liegen habe, wird dieses nun weiterreisen, auch wenn ich nur die Hälfte gelesen habe.

Journal Entry 9 by wingHarry-Hwing at Dresden, Sachsen Germany on Thursday, February 23, 2012
Das Buch ist jetzt bei mir. Danke!

Journal Entry 10 by wingHarry-Hwing at Post Gerokstraße in Dresden, Sachsen Germany on Tuesday, March 20, 2012

Released 7 yrs ago (3/21/2012 UTC) at Post Gerokstraße in Dresden, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Überraschend, witzig, skurril und frech sind diese kriminellen Geschichten. Es war ein sehr unterhaltsames, abwechslungsreiches Lesevergnügen.
Mein Favorit ist die "Frau im roten Sessel". Eben jene wird ein ungewöhnliches Opfer von kleinkrimineller Gaunerei und Bauernschläue. Kurzgeschichten so auf den Punkt zu bringen ist auch eine Kunst.
Viel Spaß auch allen weiteren Lesern.

Das Buch reist weiter zu Schrat.

Journal Entry 11 by Schrat at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, April 01, 2012
Dieser Regio-Krimi-Band kam schon so vor zwei, drei Tagen bei mir an. Ich hatte ihn einfach auf meinen Schreibtisch gelegt und den JE vergessen. Danke, Harry-H, fürs Schicken.

Journal Entry 12 by Schrat at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, May 06, 2012
Ich war vorgestern schon "fast" so weit, einen JE für dieses Buch zu machen, d.h., ich saß schon in meinem Büro am Schreibtisch, als ich furchtbare Laute hörte: Vorsichtig ging ich den Geräuschen nach (obwohl ich gerne Krimis lese, bin ich nicht so furchtbar mutig) - sie kamen von unserem Klo in der oberen Etage! Ob Ihr's glaubt oder nicht: Ein Marder war durch das offene Fenster geklettert und konnte nicht wieder raus! Mit Hilfe meiner Schwiegertochter (unsere Männer hatten gerade etwas Anderes zu tun!) und einem Katzentransportkorb fingen wir das Tier und brachten es in den Wald. Jetzt bin ich wieder fit für JEs und Krimis.
Also: Ich fand diesen Krimi gut, nicht alle Geschichten gleich gut, aber es war schön, dass er aus vielen einzelnen Erzählungen bestand, so dass man ihn mal schnell aus der Hand legen und dann weiter lesen konnte. Besonders gut hat mir (wie Harry-H) "Die Frau im roten Sessel" gefallen.
Das Buch reist jetzt weiter zu Pebbletool.

Journal Entry 13 by Schrat at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, May 06, 2012

Released 7 yrs ago (5/8/2012 UTC) at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter zu Pebbletool. Viel Spaß damit

Journal Entry 14 by wingPebbletoolwing at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Tuesday, May 15, 2012
Und schon ist es angekommen :) Danke!

01.06.2012: Puh, ein schön unterschiedliches Bündel an Geschichten, die ich "scheibchenweise" gelesen habe. Richtige Ausfälle gab es meiner Meinung nach nicht, auch wenn mir einige natürlich weniger zugesagt haben. "Irgendwo in Immenhausen" empfand ich eigentlich gar nicht als Krimigeschichte oder habe ich da viel verpasst?
Gut gefallen haben mir: Der Garten des Todes von Marcus Winter, Der Auftragskiller von Erwin Grosche, Können fremde Herzen töten von Stefan T. Gruner (Thematik finde ich recht spannend), Totensonntag auf dem Teutberg von Renée Pleyter, Der Prokurist von Markus Winter (auch wen es gewisse Ähnlichkeiten zu Der Garten des Todes gibt... ich mag diese Art von Wendungen :D) und Wer war der Mörder von J.D.H. Temme.
An Sommersonnenwende von Nina George hat mir besonders die Beschreibung des Phänomens Externsteine und die bunt gemischte Schar an Menschen, die sich davon angezogen fühlen, gefallen.
Mir hat das Lesen viel Spaß gemacht, danke!

Journal Entry 15 by lunabaerin at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 08, 2012
Heute angekommen...

Edit:
Habe selten so ein schlechtes Buch gelesen. Bin ein echter Krimifan und habe alle Klasiker sowie auch neuere Kriminalromane gelesen. Doch diese Aneinanderreihung von angeblich spannenden Geschichten ist nicht nur langweilig sondern auch "ganz tiefschürfend". Ist eine Sorte Buch, die nicht einmal zum Zeitvertreib lohnt. Habe mich tatsächlich gezwungen bis zur letzten Geschichte zu lesen, hat sich nicht gelohnt, war wirklich verlorene Zeit.

Journal Entry 16 by lunabaerin at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 30, 2012

Released 7 yrs ago (6/30/2012 UTC) at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Buch darf weiterreisen!

Journal Entry 17 by winkide at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 12, 2012
Ist das das Juli-Buch? Oder welches ist es denn genau?

Kam heute an. Leider "etwas" spät... immerhin ist schon Mitte des Monats :(

Journal Entry 18 by Quilterin100 at Bad Pyrmont, Niedersachsen Germany on Sunday, July 29, 2012
Wenn ich richig gezählt habe, ist das mein Septemberbuch (Blumenfeundin war im Dezember die erste). Es war also pünktlich bei Dir, winkide;-)

Journal Entry 19 by Herrundmeyer at Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Monday, October 29, 2012
angekommen

Journal Entry 20 by Herrundmeyer at Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Friday, November 16, 2012
Wie jede Anthologie mit guten und weniger guten Geschichten gespickt. Hat mich nicht überzeugt.

Journal Entry 21 by Herrundmeyer at per post, A Bookcrossing member -- Controlled Releases on Friday, November 16, 2012

Released 7 yrs ago (11/16/2012 UTC) at per post, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist weiter zur nächsten Station

Journal Entry 22 by flatterbuch at Hamburg - Stellingen, Hamburg Germany on Sunday, November 25, 2012
Angekommen. Dankeschön.

Journal Entry 23 by flatterbuch at per Post, an einen anderen Bookcrosser -- Controlled Releases on Wednesday, January 02, 2013

Released 6 yrs ago (1/3/2013 UTC) at per Post, an einen anderen Bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ich schaffe es einfach gerade nicht, das Buch in einem angemessenen Zeitrahmen zu lesen. Daher geht es ungelesen weiter/zurück - sorry.

Journal Entry 24 by wingRichter-Diwing at Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 05, 2013
wieder Zurückgekommen.

Journal Entry 25 by wingRichter-Diwing at Werretalhalle in Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 31, 2013

Released 6 yrs ago (1/31/2013 UTC) at Werretalhalle in Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:


Liebe/r Finderin/Finder,
herzlichen Glückwunsch, das Du das Buch gefunden und mitgenommen hast.
Ich hoffe es wird Dir gefallen.

Wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen!
Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches jetzt weitergeht.

Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!
Aber wir freuen uns auch über jede/n die/der sich bei Bookcrossing anmeldet!! (Die E-Mail-Adresse bekommt trotzdem niemand, sie ist nur zum Anmelden, Kontakt gibt es über die Internetseite und den Nick und nur wenn man das will) Weitere Infos auf Deutsch gibt es bei Bookcrossers.de

Gute Reise, liebes Buch! Und dem Finder viel Spaß beim Lesen!

Beste Grüße

Richter Di

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.