Tote Mädchen lügen nicht

by Jay Asher | Teens |
ISBN: 3570307344 Global Overview for this book
Registered by Janogirl of Dieburg, Hessen Germany on 11/11/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
9 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Janogirl from Dieburg, Hessen Germany on Friday, November 11, 2011
Die Stimme der Toten, ein Ruf nach Leben
Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit 13 Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf „Play“ – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe sind es, die zu ihrem Selbstmord geführt haben, dreizehn Personen, die daran ihren Anteil haben. Clay ist einer davon ...
Ein Roman, der unter die Haut geht.

Man kann die Gründe von Hannahs Selbstmord leicht nachvollziehen, jedoch ist der Schluss nichts Überraschendes sondern eher ein "War-ja-klar" Ende. Leider
Trotzdem hat mich das Buch gefesselt, wie gesagt, bis dann der Schluss kam

Journal Entry 2 by Janogirl at Die Kartoffel in Saarbrücken, Saarland Germany on Saturday, July 13, 2013

Released 7 yrs ago (7/15/2013 UTC) at Die Kartoffel in Saarbrücken, Saarland Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Meet-up.

Journal Entry 3 by glglgl at Saarbrücken, Saarland Germany on Monday, July 15, 2013
Vom Zusatz-Meetup mitgebracht.

Journal Entry 4 by glglgl at Saarbrücken, Saarland Germany on Sunday, January 19, 2014
Oh mann. Dieser Roman hat es in sich und hat mich zum Grübeln gebracht.

Allein die Situation, in der der Protagonist steckt, muß extrem schrecklich sein - Kassetten zu erhalten, in der die Person, die sich umgebracht hat, ihre Gründe darlegt und nacheinander die Personen, deren Verhalten ihre Entscheidung beeinflußt haben, aufzählt.

Wie schnell hat man sich mal doof verhalten, hat man jemanden verletzt, ignoriert, was auch immer, ohne groß darüber nachzudenken - vor allem als Jugendlicher. Daher sollte das Buch auch ein Aufruf sein: Schaut, wie ihr miteinander umgeht, ist das wirklich ok?

Journal Entry 5 by glglgl at Die Kartoffel in Saarbrücken, Saarland Germany on Friday, February 14, 2014

Released 7 yrs ago (2/14/2014 UTC) at Die Kartoffel in Saarbrücken, Saarland Germany

WILD RELEASE NOTES:

Heute abend, 19 Uhr, Meetup in der Kartoffel.

Journal Entry 6 by wingFinn7wing at Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Saturday, February 15, 2014
Ich habe das Buch gestern vom BC-Treffen in Saarbrücken mitgebracht.

Journal Entry 7 by wingFinn7wing at Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Saturday, August 02, 2014
Dieses Buch habe ich in einem Rutsch gelesen. Erzählt wird der Niedergang bis zum Selbstmord eines jungen Mädchens, das eigentlich gute Voraussetzungen hat, sein Studium an einem US-amerikanischen College und überhaupt sein Leben zu meistern, dem das Leben jedoch von seinen Mitschülern und -schülerinnen zur Hölle gemacht wird und das in eine stetige, unaufhaltsame Abwärtsspirale gerät.
Durch die originelle Ausgangsidee der Kassetten wird die Spannung, aber auch das Entsetzen beim Leser ständig erhöht: Wer kommt als nächster und was kommt noch hinzu?
Ein erschütterndes Buch, das aufzeigt, welche furchtbaren Konsequenzen Handeln aus Unachtsamkeit, Unüberlegtheit, Selbstsucht, aber auch Bosheit haben kann.
Die Frage "Wie gehen wir miteinander um?" müsste eigentlich nach der Lektüre dieses Buchs im Kopf und im Herzen hängen bleiben. Ein hauptsächlich, aber nicht nur für Jugendliche empfehlenswertes Buch.

"Ich glaube, das ist der entscheidende Punkt. Niemand von uns weiß genau, wie viel Einfluss wir auf das Leben der anderen haben. In der Regel gibt es keine konkreten Hinweise, und so machen wir einfach weiter, ohne unser Verhalten zu überdenken." (Hannah) [S. 154]

Journal Entry 8 by wingFinn7wing at Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Saturday, August 02, 2014
Das Buch steht auf der Wunschliste von Booklover-IGB, von snooze4sleep und auch von jesbo und wird mit zum nächsten BC-Treffen in Saarbrücken gehen.

13. August 2014:
Das Buch geht heute mit zum BC-Treffen in Saarbrücken.

Journal Entry 9 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Wednesday, August 13, 2014
Vielen Dank für dieses Wunschbuch!


Update 27.09.2015
Da ich das Buch inzwischen als eBook besitze, darf dieses Exemplar bald weiterreisen.

Released 5 yrs ago (11/4/2015 UTC) at Krimi, Thriller & ein bisschen Horror, A Bookbox -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich in meiner Box Krimi, Thriller & ein bisschen Horror auf die Reise.

Journal Entry 11 by Sway25 at Runkel, Hessen Germany on Thursday, February 18, 2016
Habe ich aus der [Box] Krimi, Thriller & ein bisschen Horror von Booklover-IGB entnommen.

Journal Entry 12 by Sway25 at Runkel, Hessen Germany on Thursday, January 16, 2020

Released 1 yr ago (1/16/2020 UTC) at Runkel, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich als Wunschbuch auf den Weg

Journal Entry 13 by Mary-T at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 22, 2020
Vielen Dank Sway25! :o) Über dieses Wunschbuch freue ich mich besonders!
Ich habe die Serie auf Netflix entdeckt und total gefesselt Folge um Folge verschlungen. Die Geschichte hat mich sehr beschäftigt und seither nicht mehr losgelassen. Mittlerweile gibt es noch zwei weitere Staffeln, wobei die zweite die Geschichte von Hannah aus einem anderen Blickwinkel betrachtet und sich weitere Abgründe auftun und Erschütterndes zu Tage tritt. Es werden viele Dinge aufgegriffen, die Jugendliche heutzutage beschäftigen. Es ist hier aus der US-Welt geschnitten was besonders im Rahmen der Football-Geschichte deutlich wird. Aber wahrscheinlich gibt es deutliche Parallelen in allen Ländern.
Die dritte Staffel ist für mich dann weit hinten abgefallen und hätte es wahrscheinlich (zumindest für mich) nicht mehr gebraucht.
Wie auch die Schauspieler immer wieder zum Folgenstart erklären, es hilft Betroffenen darüber zu sprechen und sich Hilfe zu suchen. Und den anderen tut gut genau hinzusehen und auch das eigene Verhalten zu überdenken und zu reflektieren. Das finde ich sehr wichtig. Und die Umsetzung hat mir sehr gut gefallen und spricht auch Jugendliche an, wie ich mittlerweile weiß.
Als Mutter eines gerade mal 6 jährigen Jungen, kommen mir die Szenen sehr brutal vor. Aber im richtigen Alter ist dies bestimmt eine Serie für alle Jugendlichen, die sie wohl gesehen haben sollten (oder das Buch gelesen haben).
Am Besten, wie auch zu Anfang der Serie betont wird, mit den Eltern, bzw. einer vertrauten erwachsenen Person. Damit man das Gesehene zusammen auffangen und darüber sprechen kann.
Sehr gut zur Serie fand ich auch die Geschichte dahinter, ebenfalls unbedingt sehenswert. Die Schauspieler haben mir hier, nach ihrer darstellerischen Leistung, auf ein Neues imponiert!
Jetzt freue ich mich auf das Buch, das ich leider erst hinterher durch Zufall entdeckt habe. Aber so wie die Serie, denke ich, ist das Buch auch etwas das man durchaus hinterher, bzw. auch immer wieder lesen kann. Die Geschichte(n) ist so komplex, dass man wohl jedesmal etwas anderes/neues wahrnimmt und neue Aspekte oder andere einen beschäftigen. Sicherlich hängt es auch stark mit der aktuellen Gefühlslage und den Erfahrungswerten jedes einzelnen zusammen.
Wäre ich Lehrerin einer höheren Klassenstufe, würde ich die Serie/das Buch bestimmt in meinen Unterricht mit einbeziehen.

Journal Entry 14 by Mary-T at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Sunday, May 24, 2020
Ich kannte den Inhalt ja schon aus der Serie. Trotzdem war das Buch spannend und hat mich gefesselt. Vielleicht auch weil ich zuerst die Serie gesehen habe, fand ich diese noch eindringlicher. Das mag auch an der Kraft der Bilder bei diesem Medium liegen. Auf alle Fälle jedenfalls haben die Serienmacher das Material super umgesetzt; beispielsweise auch die Ausarbeitung von Skye und überhaupt die weiteren Hintergründe, die die Serie ja, über den Horizont des Buches hinaus, integriert. Außerdem geht die Serie noch vielmehr in die Tiefe.


Übrigens wurde Jay Asher nach Vorwürfen sexueller Belästigung, die um den Zeitpunkt der "Me-too-Welle" aufkamen, aus der Gesellschaft der amerikanischen Kinderbuchautoren und Illustratoren ausgeschlossen.

Das Buch steht bei einigen BC'ern auf der Wunschliste und darf daher noch ein bisschen durchs Land reisen und dann auf PC warten bis mein Sohn im richtigen Alter ist...

Reist im Ring:
1 - Onjmal
2 - Trude_Ring
3 - tyrgar

... und wieder zurück zu mir

Journal Entry 15 by wingOnjmalwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, June 16, 2020
heute per Post bei mir eingetroffen... lese noch mein aktuelles Buch fertig, dann gehts los... vielen Dank fürs Schicken und Mitlesen lassen.

Edit 22.06.2020: Dieses Zitat aus dem Buch ist mir den Rest des Buches über immer im Gedächtnis geblieben: "Ich glaube, das ist der entscheidende Punkt. Niemand von uns weiß genau, wie viel Einfluss wir auf das Leben der anderen haben. In der Regel gibt es keine konkreten Hinweise, und so machen wir einfach weiter, ohne unser Verhalten zu überdenken."
Das Geschriebene ist nicht einfach wegzustecken, aber gut geschrieben, vor allem nachvollziehbar.

Journal Entry 16 by wingOnjmalwing at Stuttgart, A Bookring -- Controlled Releases on Monday, June 22, 2020

Released 8 mos ago (6/22/2020 UTC) at Stuttgart, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf zur nächsten Lesestation.
Herzlichen Glückwunsch! Du hast ein "reisendes Buch" bekommen!
Viel Spaß damit und gute Reise!

Journal Entry 17 by Trude_Ring at Röhrmoos, Bayern Germany on Friday, June 26, 2020
Meine erste Ring-Teilnahme... bin schon sehr gespannt auf die Geschichte und wie sie sich so liest

Nachtrag 11.07.2020:
Habe mit Interesse in den vorhergehenden Journaleinträgen gelesen, dass das Buch als Serie auf Netflix zu sehen ist. Kann ich mir aufgrund der "Kapitel"einteilung auch gut vorstellen.
Ich habe "nur" das Buch gelesen, das im Original 2007 erschienen ist. Die Situation des Mädchens Hannah ist in der Zeit schon bedrückend, ich möchte mir die Geschichte nicht in unserer Zeit mit den verschiedenen sozialen Netzwerkmöglichkeiten vorstellen. So gesehen bin ich froh, in einer Zeit / einem Umfeld aufgewachsen zu sein, in der man sich noch auf die Schulinhalte konzentriert hat und nicht, wie man bei anderen (gut) ankommt und was man dafür machen muss, um gemocht und nicht gemobbt zu werden.

Wie schon im Thead zu diesem Ring erwähnt (https://www.bookcrossing.com/forum/14/568251), frage ich mich, ob zwei Teilgeschichten hätten wirklich sein müssen, aber im Großen und Ganzen finde ich es ein gut zu lesendes Jugendbuch.

Vielen Dank an Mary-T für das Angebot, das Buch geht nun auf die Reise zu tyrgar.

Journal Entry 18 by Trude_Ring at München, Bayern Germany on Saturday, July 11, 2020

Released 7 mos ago (7/13/2020 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Nun geht's für das Buch innerhalb des Rings zur nächsten Station - möge es gut bei tyrgar ankommen.

Journal Entry 19 by wingtyrgarwing at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, July 16, 2020
Das Buch ist heute angekommen. Wie praktisch, habe ich doch grade gestern Abend ein anderes Ring-Buch beendet. So hat dieses gleich die Pole Position eingenommen...

Journal Entry 20 by wingtyrgarwing at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, July 26, 2020
... das war sehr eindrücklich...

Journal Entry 21 by wingtyrgarwing at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, August 13, 2020

Released 6 mos ago (8/13/2020 UTC) at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

...Macht sich nun auf die Heimreise...


Liebe Finderin, lieber Finder! Herzlichen Glückwunsch, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Nicht, dass Du meinst, Du habest "nur" ein Buch gefunden, nein, Du hast eine ganze Community von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Es würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen, denn das würde mich wissen lassen, wo das Buch gerade ist und was Du damit vor hast - und das geht auch anonym! Und vielleicht möchtest du ja auch bei Bookcrossing dabei sein? Das kostet nichts und macht jede Menge Spaß! Schau Dir die Seite doch mal an!

Journal Entry 22 by Mary-T at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Saturday, August 22, 2020
Das Buch ist wieder gut zu Hause gelandet.
Danke an die Teilnehmer! :)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.