Widerstand des Herzens: Der Aufstand der Berliner Frauen in der Rosenstraße - 1943

by Nathan Stoltzfus | History | This book has not been rated.
ISBN: 3423308451 Global Overview for this book
Registered by bisbeeblue of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 10/12/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by bisbeeblue from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Wednesday, October 12, 2011
Kurzbeschreibung
Anfang März 1943 wurden in Berlin die noch in der Stadt verbliebenen Juden, vor allem aus sogenannten Mischehen, von der Gestapo verhaftet und in ein Sammellager in der Rosenstraße gebracht, um deportiert zu werden. Doch Familienangehörige und Freunde versammelten sich protestierend tagelang immer wieder vor dem Gebäude, ließen sich von Erpressungsversuchen und Gewaltandrohungen nicht einschüchtern und erreichten schließlich das kaum Glaubliche: Ihre Angehörigen wurden freigelassen.

Nathan Stoltzfus beleuchtet das bisher wenig erforschte Schicksal der »Mischehen« und »Mischlinge« und erzählt auf der Grundlage zahlreicher Interviews mit Zeitzeugen die dramatische Geschichte der Protestaktion. Nathan Stoltzfus, geboren 1954, studierte Geschichte an der Harvard University und an der Freien Universität Berlin. Er lehrt Moderne Europäische Geschichte an der Florida State University.

Journal Entry 2 by bisbeeblue at Friedenau, Berlin Germany on Saturday, October 15, 2011

Released 7 yrs ago (10/15/2011 UTC) at Friedenau, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Bei Lillianne auf den Briefkasten gestellt, das Buch soll mit in die Bücherboxx zum Thema Thema Widerstand, Nationalsozialismus, Judenverfolgung.

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, October 15, 2011

Herzlichen Dank für das Vorbeibringen des Buches. Das war ein gelungener Überraschungseffekt. Es wird zu dem besonderen Anlass (Gedenken der Judentransporte ab S-Bahnhof Grunewald - Gleis 17 - am 18.10.2011) in der BücherboXX am S-Bahnhof Grunewald auf interessierte Leser/innen warten. Die BücherboXX wird zum erstem Mal themenbezogen ausgestattet. Dank an alle Spender/innen!

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany on Saturday, October 15, 2011

Released 7 yrs ago (10/18/2011 UTC) at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Willkommen bei BookCrossing / Welcome to BookCrossing!

Liebe Finderin, lieber Finder,/ Dear finder,
bitte mache einen Journaleintrag um mich wissen zu lassen, dass dieses Buch gefunden und dass es bei dir ein gutes neues Zuhause gefunden hat. Solltest Du neu bei BookCrossing sein, und Du Lust hast dich hier anzumelden, würde ich mich freuen, wenn Du bei Empfehlungs-Mitglied Lillianne einträgst (Du kannst natürlich auch ohne dich anzumelden, ganz anomym einen Eintrag über Deinen Fund machen). Ich hoffe Du findest gefallen an dem Buch. Du kannst einen weiteren Eintrag machen, wie es Dir gefallen hat sobald Du es gelesen hast.

Dann, wann immer Du Du bereit bist es weiter zu geben, mache bitte einen Freilass-Journaleintrag ob Du dieses Buch an eine Dir bekannte Person weitergegeben oder gesendet hast, oder mache ein Freilasseintrag wenn Du es für Jedermann in die „Wildnis“ freigelassen hast. Verfolge die Weitere reise. Du bekommst eine E-Mail-Nachricht, wenn dieses Buch wieder gefunden wird und jemand einen Eintrag macht. Alles ist absolut vertraulich (Du bist nur unter deinem Screenname zu sehen, Deine angegebene E-Mail-Adresse ist zu keinem Zeitpunkt für andere sichtbar), alles ist kostenlos und absolut Spamfrei!

Möchtest Du mehr erfahren oder Hilfe benötigen schaue einfach im Deutschen-Forum vorbei oder besuche die deutsche Support-Site www.bookcossers.de

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern
Gute Reise und lass bald was von dir hören.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Please make a journal entry to let me know that this book has been caught so I know that it has found a good home with you. If you are new to BookCrossing, when you join please indicate that you were referred by Lillianne or any other journaler. (You can make a journal entry anonymously if you don't want to join.) I hope that you enjoy the book. You can make another journal entry with your comments when you are done reading.

Then, whenever you are ready to send it on its way, make a journal entry if you are giving or sending this book to a known person, or a release note if you are leaving it “in the wild” again for anyone to catch. Then watch its journey. You’ll be alerted by e-mail each time someone makes another journal entry. And it’s confidential (you are known only by your screen name and no one is ever given your e-mail address), free, and spam-free.

I hope that you will enjoy the BookCrossing experience!
Have a nice trip und let me hear from you.

Viele Grüße / best regards, Lillianne, Berlin-Wilmersdorf

Journal Entry 5 by wingPhysalis74wing at Wedding, Berlin Germany on Saturday, October 22, 2011
Habe dieses Buch bei einem kleinen Abstecher bei schönstem Herbstwetter zum Mahnmal im Grunewald...

... aus der BücherBoXX mitgenommen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.