Professor Unrat

by Heinrich Mann | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingRoseOfDarknesswing of Baruth/Mark, Brandenburg Germany on 9/16/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRoseOfDarknesswing from Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Friday, September 16, 2011

Heinrich Mann schafft es auf unglaubliche Weise, beim Leser Mitleid zu erzeugen. Mitleid mit Prof. Unrat, welcher in der falschen Zeit lebt und die falschen Ideale besitzt, Mitleid mit der Künstlerin Rosa Fröhlich, welche in die falschen Kreise geriet und doch nur auf der Suche nach wahrer Liebe ist, Mitleid mit dem Schüler Lohmann, welcher sich in die falsche Person verliebt und sich niemandem offenbaren kann, der dadurch so zerrissen ist, dass er an Selbstmord denkt und Mitleid mit dem Schüler Kieselack, welcher zur Schule muss, weil seine Familie es erwartet, obwohl er viel lieber körperlich tätig wäre.
Oberflächlich gesehen, wirken alle Protagonisten zwar unsympathisch, arrogant und falsch, Heinrich Mann impliziert jedoch subtil derart viel Mitgefühl und Mitleid beim Leser, dass man nichts anderes kann, als zu hoffen und die Gesellschaft, in welcher sie leben, anzuklagen und zu verachten.
Ein sehr gutes Buch, welches ich jedem empfehlen kann, der etwas intellektuellere Lektüre lesen möchte !

Released 11 yrs ago (11/7/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Lieber Finder - auf ein Wort:
schön das Du hierher gefunden hast. Ich würde mich sehr freuen wenn du jetzt eine Nachricht hinterlässt wo Du mich gefunden hast. Die Anmeldung ist kostenlos und nur dein Nickname wird veröffentlicht. Der Nachrichtenaustausch findet über das System statt - so das deine email-Adresse nicht für jeden sichtbar ist


Es ist aber auch ganz einfach nur einen anonymen Eintrag zu machen - ohne Angabe einer email-Adresse einfach den Button

„Nein danke, ich möchte lieber völlig anonym bleiben“

anklicken.
Der versteckt sich unter den 3 Feldern Twitter/Goodreads/Facebook.

Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich übrigens in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann:
Forum Germany
Forum Austria
Außerdem empfehle ich Dir bei Fragen die Supportseite
Supportseite


Welcome to BookCrossing. Thanks for taking the time to visit the site. Please make a journal entry to let me know that you have found this book, you may do this anonymously or you may join. There is no charge to join this site, if you are like myself from time to time you may donate to help support Bookcrossing; but it is not mandatory. If you are new to BookCrossing and choose to join, please indicate that you were referred by RoseOfDarkness. Membership is free and your name and e-mail address is not shared with anyone else and it will never be sold. BookCrossing is a a world-wide group of people who love books and wish to share them with others.
Please enjoy this book, if it is not your genre pass it along to someone else or wild release it. In this way we promote literacy and at the same time we can watch our book continue on it's journey.


"Kindness is a language which the deaf can hear and the blind can read."
Mark Twain

Journal Entry 3 by holle77 at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 16, 2011
Herzlichen Dank für dieses große RABCK-Paket!

Journal Entry 4 by holle77 at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 4, 2012
Mmh, Mitleid habe ich eigentlich nicht empfunden bei der Lektüre dieses Buches, eher Dankbarkeit trotz aller Mängel in der heutigen Zeit am heutigen Ort zu leben.
Die Protagonisten waren mir allesamt unsympathisch, am Besten kommt da noch die Künstlerin Rosa Fröhlich weg.
Unsympathisch aber auch das ganze, im wahrsten Sinne des Wortes "spießbürgerliche" Umfeld, wobei ich dieses Wort auch auf die sogenannten "höheren" Kreise Münzen möchte.

Ich fand die Lektüre des Romans sehr interessant, hatte mich doch meine Mutter vor Äonen mal eingeladen zu einer damals schon nostalgischen Kinovorführung von "Der blaue Engel" mit Marlene Dietrich als Rosa.
Viele Details des Films sind mir nicht in Erinnerung geblieben, hauptsächlich die Atmosphäre und der Song: "Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt".
So kann ich auch leider nichts mehr über die Werktreue des Films aussagen.

Danke für diesen RABCK, ich freue mich, dass ich dieses Buch lesen konnte.

Journal Entry 5 by holle77 at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 9, 2013

Released 9 yrs ago (10/10/2013 UTC) at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Per DHL an Dagobert1.

Journal Entry 6 by wingAndrea-Berlinwing at Steglitz, Berlin Germany on Friday, October 11, 2013
Liebe Holle77, heute kam Dein Paket schon an. Das sind ja überwiegend wunderschöne gebundene Bücher. Da werde ich sicherlich das eine oder andere selber lesen, bevor sie in eins der Büchertauschregale an der Humboldt-Universität weiterreisen. Ich bedanke mich recht herzlich und wünsche Dir eine gute Zeit!

Professor Unrat ist ein Buch der 1000 Bücher und bleibt erst mal bei mir. 11.1.14 Jetzt habe ich ein weiteres Exemplar bekommen, daher wird dieses hier weiterreisen.

Journal Entry 7 by wingAndrea-Berlinwing at Bebelplatz in Mitte, Berlin Germany on Saturday, January 11, 2014

Released 8 yrs ago (5/10/2014 UTC) at Bebelplatz in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Am 10. Mai 2014 wird auf dem Bebelplatz wieder die Veranstaltung „Ein Ort zum Lesen“ http://einortzumlesen.wordpress.com/ stattfinden. Es werden zum Jahrestag der Bücherverbrennung auf dem Bebelplatz am 10. Mai 1933 als Assoziation zu Feuer und Asche orange, rote und graue Stühle mit Büchern aus der Liste der verbrannten Bücher aufgestellt, um an das Ereignis der Bücherverbrennungen im Jahr 1933 zu erinnern.

Außerdem steht am Bebelplatz seit 8. Mai 2013 ein Bookcrossing-Regal mit Büchern von "verbrannten Dichtern". Das Regal steht im Foyer der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität Berlin am Bebelplatz 1 in einem kleinen Extraraum mit Ausblick auf den Bebelplatz.

Zu den "verbrannten Dichtern" gehören nicht nur bekannte Namen wie Bertolt Brecht, Erich Kästner oder Thomas Mann. Eine erschreckend lange Liste der "verbrannten Dichter" ist hier zu finden http://www.buecherlesung.de/liste.htm

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.