Stirb

by Hanna Winter | Mystery & Thrillers |
ISBN: 9783548283449 Global Overview for this book
Registered by Herrundmeyer of Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on 7/30/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Herrundmeyer from Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Saturday, July 30, 2011
über vorablesen.de erhalten.
Die dortige Buchbeschreibung:

"Gerade hat sich Lara Simons ihren großen Traum vom eigenen Café erfüllt, da wird sie in einer dunklen Nacht brutal überfallen. Sie entkommt in letzter Sekunde.
Was Lara nicht weiß: Der Täter kennt sie. Von früher. Und er kannte ihre Mutter. Lara flüchtet mit ihrer kleinen Tochter von Berlin auf die Insel Rügen. Aber der Killer holt sie ein, und dieses Mal hat er kein Erbarmen ..."


-------------

Meine Meinung nach der dortigen Leseprobe:
Die vorliegende Leseprobe aus Hanna Winters Stirb weckt Neugier auf mehr. Der Prolog und die ersten Kapitel kommen ohne großes Geplänkel aus und schildern die Taten eines Serientäters, der seine sorgfältig ausgewählten Opfer quält, verstümmelt und dann tötet.

Sein viertes Opfer, die frischgebackene Café-Besitzerin Lara, kann ihn allerdings überwältigen und fliehen.

All das ist spannend erzählt, wobei auch Laras persönliches Umfeld mit genügend Konfliktpotenzial aufgeladen wird, um ihre private Anspannung mit dem neuen Schock verknüpfen zu können.

Klingt vielversprechend.

Journal Entry 2 by Herrundmeyer at Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 31, 2011
Ein temporeicher, spannend erzählter Krimi mit einigen Windungen und Wendungen.
Dabei gelingt es Hanna Winter, Charaktere zu zeichnen, deren Gefühle, Ängste und Nöte der Leser teilen und nachempfinden kann. Ein paar Ideen sind ein wenig "over-the-top", aber im Großen und Ganzen ein Buch, dessen 340 Seiten im Nu gelesen sind.
Zur allgemeinen Verwirrung tragen zahlreiche mögliche Täter und deren mutmaßliche Motive bei - das hätte meines Erachtens gestrafft werden können, um eine etwas glaubwürdigere Konstruktion hinzubekommen.

Kleiner handwerklicher Fehler:
Eine Leiche hat auf S. 55 "hüftlange braune Haare", auf S. 60 hat ihr der Täter "die Haare vor ihrem Tod bis zur Schulter abgeschnitten".

Journal Entry 3 by Herrundmeyer at Bookbox, A Bookbox -- Controlled Releases on Monday, December 19, 2011

Released 7 yrs ago (12/19/2011 UTC) at Bookbox, A Bookbox -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

ab sofort Teil der Regiokrimi-Box

Journal Entry 4 by lunabaerin at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 24, 2012
Buch aus der Bookbox: Regionalkrimis ab 2001 gefischt! Freu mich schon aufs Lesen!!!

Journal Entry 5 by lunabaerin at ? in ?, -- Wild Released somewhere in state -- Egypt on Wednesday, May 23, 2012

Released 7 yrs ago (5/23/2012 UTC) at ? in ?, -- Wild Released somewhere in state -- Egypt

WILD RELEASE NOTES:

Liebe/r Finderin/Finder,

wenn wir Bookcrosserinnen Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen! Aber auch, um unser Hobby, das Bookcrossing, bekannter zu machen.

Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches jetzt weitergeht.

Wir kriegen dann manchmal Gänsehaut vor Freude und erzählen uns gegenseitig von besonders schönen oder lustigen Einträgen.

Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!

Aber wir freuen uns auch über jede/n die/der sich anmeldet!!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.