Das Mitternachtskleid: Ein Märchen von der Scheibenwelt

by Terry Pratchett | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 3442546389 Global Overview for this book
Registered by Dykstra of Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on 7/26/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
10 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Dykstra from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 29, 2012
Lieber Finder,

Du hast offensichtlich dieses Buch gefunden und nun auch den Weg zu Bookcrossing. Wir sind eine Gemeinschaft von Buecherfans, die ihren Lesestoff gerne mit anderen teilen und Buechern die Freiheit schenken, statt sie im Schrank verstauben zu lassen oder gar wegzuwerfen.

Es waere sehr schoen wenn du eine Nachricht hinterlaesst, dass du das Buch gefunden hast und wo du es wieder frei lassen moechtest. Wenn du es gelesen hast, freuen wir uns natuerlich ueber einen kurzen Kommentar darueber, ob Dir das Buch gefallen hat.
Das kannst Du natuerlich vollkommen anonym und ohne Registrierung machen.

Solltest Du ebenfalls ein Buecherwurm sein, staendig auf der Suche nach neuem Lesestoff und eine kleine Ansammlung an Buechern besitzen, die freigelassen werden wollen, bist Du herzlich willkommen, Dich mit einer Registrierung kostenlos und anonym zu uns zu gesellen.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++
Hierbei handelt es sich um Teil 4 der Tiffany-Weh-Reihe aus den Scheibenweltromanen.

Dieses Buch geht demnächst als Ring auf die Reise zu:

Hempelssofa
-Sternchen-
kittybrombeere
CrimsonAngel
Komma
Buecherwurm101
noname-blue
Tiamat-muc
Mrs-Golightly
tacx
...
am Ende zurück zu Dykstra

Journal Entry 2 by Dykstra at Hamburg, Hamburg Germany on Monday, April 02, 2012

Released 7 yrs ago (4/2/2012 UTC) at Hamburg, Hamburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ringbuch wurd heute auf die Reise zur seiner ersten Station geschickt.
Viele Spaß damit!

Journal Entry 3 by hempelssofa at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 03, 2012
Ist heute angekommen, wird dann nach dem aktuellen Buch gelesen. Danke!

Journal Entry 4 by hempelssofa at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 11, 2012
Herrlich, wieder zurück im Kreideland. Das hat mir sehr gut gefallen!!
Darf jetzt schnell weiter.

Journal Entry 5 by -Sternchen- at Ravensburg, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, April 17, 2012
Heute aus der Post gefischt. Leider sind noch 3 Bücher vorher dran, aber ich versuch zügig zu lesen.
Edit 23.4 Heute Nacht fertig gelesen, herrlich. "Das Mitternachtskleid" ist für mich eins der besten Terry Pratchett Bücher. Hab mich fast kuglig gelacht und trotzdem wurden auch ernste Seiten nicht vergessen.
Danke das ich mitlesen durfte. Nächste Adresse ist angefragt.

Journal Entry 6 by -Sternchen- at Ravensburg, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, May 09, 2012

Released 7 yrs ago (5/9/2012 UTC) at Ravensburg, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ging im Umzugsstress leider unter und ist drum ein paar Tage später losgereist sorry.
Ist auf dem weg zu kittybrombeere.

Journal Entry 7 by kittybrombeere at Aschaffenburg, Bayern Germany on Friday, May 18, 2012
Gerade aus dem Briefkasten befreit. Sehr passend, ich hab gestern abend mein Buch ausgelesen...

Journal Entry 8 by kittybrombeere at Aschaffenburg, Bayern Germany on Monday, May 21, 2012
Tiffany ist als vollwertige Hexe ins Kreideland zurückgekehrt, hat aber noch mit Akzeptanzproblemen zu kämpfen. Ganz abgesehen davon, dass sie mit knapp 16 noch keine Respektsperson darstellt, macht sich in der ganzen Scheibenwelt ein ungewohnt starkes Misstrauen gegen Hexen bemerkbar. Eine lang verborgene Macht schürt das Feuer und hat eine ganz bestimmte Junghexe im Visier - und die ist wild entschlossen, diesmal allein mit dem Problem fertig zu werden...

Mit Tiffany, ihrer Familie und den kleinen freien Männern hatte ich gerechnet. Gastauftritte von anderen Hexen, meinen Lieblingshelden von der Stadtwache und der (mir schon völlig entfallenen) Zauberin Eskarina Schmied haben mich gefreut. Schöner Abschluss der Tiffany-Weh-Märchen.

Journal Entry 9 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Thursday, May 31, 2012
Das Buch ist nun bei mir angekommen - zusammen mit dem "Winterschmied" von kittybrombeere. Ich hoffe, ich komme bald dazu, es zu lesen, denn ich freue mich schon sehr darauf!

Journal Entry 10 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Tuesday, July 24, 2012
So, nun musste ich erst noch eine dicke Ring-Trilogie und Tauschmaterial für eine Box lesen, aber gestern habe ich mich dann endlich diesem Buch gewidmet. Ich habe es dann auch in einem Rutsch gelesen, so spannend war es! Die Handlung entwickelt sind in ähnlicher Form, wie bei "Der Winterschmied", was ich ein wenig schade fand, aber ansonsten hat es mir gut gefallen.
Ich kann auch ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen, warum alle auf die neue Übersetzerin schimpfen. Dies war nun das erste Buch, dass ich von ihr gelesen habe, und ich fand es gut. Okay, bei ihr siezen sich die Leute auf der Scheibenwelt plötzlich, aber da ich das schon vorher wusste, ist es mir nicht negativ aufgefallen. Und ich bin in diesem Buch auch nur über einen neu übersetzten (= verschlimmbesserten) Namen gestolpert.

Sobald ich die nächste Adresse habe, geht die Reise weiter.

Journal Entry 11 by CrimsonAngel at BookRing, by mail -- Controlled Releases on Saturday, July 28, 2012

Released 7 yrs ago (7/28/2012 UTC) at BookRing, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Tiffany reist nun weiter.

Journal Entry 12 by Komma at Würzburg, Bayern Germany on Tuesday, July 31, 2012
Tiffany hat heute schon auf mich gewartet

Journal Entry 13 by Komma at Würzburg, Bayern Germany on Saturday, August 18, 2012
Das Buch läßt sich lesen, wie einem Nougateis bei heißem Wetter auf der Zunge schmilzt. Mir haben die Hexenbände von Pratchett schon immer gut gefallen und die um Tiffany Weh besonders. Sehr schön. Danke für´s Mitlesen lassen.

Journal Entry 14 by Komma at Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, August 18, 2012

Released 7 yrs ago (8/20/2012 UTC) at Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist zu Buecherwurm101, viel Spaß mit Tiffany.


Read and Release at BookCrossing.com...


Journal Entry 15 by Buecherwurm101 at Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, August 28, 2012
Heute ausgepackt. War anscheinend bereits am WE hier angekommen, während ich in Dresden war.

Danke fürs Schicken, Komma.

Journal Entry 16 by Buecherwurm101 at Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on Monday, November 26, 2012
Tochter fand es anscheinend gut. Als sie endlich die Zeit zum Lesen hatte, war sie von dem Buch nicht mehr weg zu bekommen.

Seit 24.11. ist die Adressenanfrage an noname-blue raus.

Journal Entry 17 by Buecherwurm101 at Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, December 05, 2012
Nun hab ich auch die Adresse und das Buch ist bereits heute früh weiter auf seiner Reise nach München unterwegs.

Auch dir viel Spaß beim Lesen.

Journal Entry 18 by noname-blue at München, Bayern Germany on Wednesday, December 12, 2012
Vor einigen Tagen per Post erhalten. Tut mir leid für die Verzögerung, da ist wohl irgendwas mit den PMs untergegangen...

Journal Entry 19 by noname-blue at München, Bayern Germany on Wednesday, December 12, 2012
So, jetzt der JE, nachdem ich es ziemlich schnell durchgelesen habe, als es immer spannender wurde:

Sehr gut, auch wenn der Wunsch nach dem englischen Original bleibt, (und es schwierig ist, alle Personen in der deutschen Übersetzung der Namen wiederzuerkennen). Die Auswirkungen von Winterschmied zeigen sich, und die ablehnende Haltung Hexen gegenüber auf der Kreide nimmt plötzlich eine andere Dimension an. (Ich habe mich gefragt, wie weit TPratchett dabei an aktuelle Ereignisse gedacht hat, bei der Hass die Gedanken der Menschen vergiftet). Teilweise erinnert es an den Schwärmer aus dem 2. Tiffany-Buch, allerdings vermutlich, weil beides körperlose Wesen waren, die dadurch schwieriger zu besiegen sind.

Sehr schön ist die Erkenntnis, das die langsam aufblühende Romanze zu Roland, dem Sohn des Barons, keine Zukunft hat - weil zwei Aussenseiter zwar das Anders-sein gemeinsam haben, aber das alleine reicht nicht - , aber dafür ein völlig anderer, interessanter Junge auftaucht, der viel besser passt.

Die Sorge einer intelligenten, starken, unabhängigen jungen Frau, in einer altmodischen/ patriarchalischen Gesellschaft einen passenden Gefährten zu finden, ist sehr modern und vertraut, und das Ende sehr schön von Pratchett gestaltet.

Auch die Probleme, die entstehen, wenn in einer traditionellen ländlichen Gesellschaft die Kinder nur die Berufe der Eltern lernen bzw. eine andere Berufsausbildung Lehrgeld kostet, werden von Pratchett drastisch vor Augen geführt: nicht nur das persönliche Leiden der Menschen, die in einer falschen Stelle unglücklich werden, sondern auch der Verlust für die Gesellschaft von talentierten Leuten, die an der richtigen Stelle viel mehr leisten könnten. Die Romantik der "guten alten Zeit" wird gründlich entzaubert (wie immer bei einem Humanisten wie Pratchett).

Auch die Schwierigkeit, genug Zuversicht/ Stolz/ Selbstvertrauen zu entwickeln, um mit den Herausforderungen alleine fertig zu werden, und gleichzeitig mit der Angst umzugehen und eine realistische Strategie zu entwickeln.
Spannend, weil man nicht weiss, wie es ausgeht, obwohl es sehr viele Andeutungen/ Vorausdeutungen gibt. Schön auch das Wiedersehen mit einem Charakter aus einem sehr frühen Buch - als die Scheibenwelt noch anders war (bevor die Zeitlinie repariert wurde :-))

Kann man gut zweimal lesen, weil man beim ersten Mal, wenn man zum Ende will, die ganzen Feinheiten, Anspielungen usw. nicht ausreichend mitgekriegt hat. (Wie bei den meisten Scheibenwelt und guten Büchern allgemein, es gibt mehrere Schichten und schöne Stellen, die man mehrmals lesen möchte).

Reist weiter zu Tiamat-Muc.

Journal Entry 20 by noname-blue at ~ An Exchange!, A Bookcrossing member -- Controlled Releases on Wednesday, December 19, 2012

Released 6 yrs ago (12/19/2012 UTC) at ~ An Exchange!, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Direkt an Tiamat-muc übergeben - Viel Spass!

Journal Entry 21 by Tiamat-muc at München, Bayern Germany on Wednesday, December 19, 2012
Vor 2 Stunden bei einer leider ultrakurzen Übergabe (manchmal mag ich meinen Job nicht) in Empfang genommen. Kommt auch gleich als nächstes dran! Schade, dass ich es nicht eher wieder auf dem Schirm hatte, denn ich habe erst vor kurzem wegen eines Geschenks zu Weihnachten und 2 Wochen später dem Geburtstag meiner Nichte überlegt...

17.02.13
Es hat ein wenig gedauert, aber es hat sich wie immer gelohnt. Zum Inhalt schreibe ich ausnahmsweise nichts, und auch Zitate folgen keine, da der JE sonst ellenlang werden würde. Nur so viel: ich habe zum Schluß wieder Tränen fließen lassen und wurde von der mehr als zauberhaften Geschichte glücklich zurück gelassen. Pratchett ist einfach ... unerreicht!

Journal Entry 22 by Mrs-Golightly at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 01, 2013
Tiffany Weh ist wohlbehalten eingetroffen und ich freu mich schon richtig darauf, ihr einen tollen *****-Aufenthalt hier zu bieten. Lieben Dank fürs Schicken und Verringen - später mehr...

Journal Entry 23 by Mrs-Golightly at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 19, 2013
Dafür liebe ich Bookcrossing...! Ich war bereits großer Fan von Terry Pratchett und mochte besonders Nanny Ogg und Oma Wetterwachs, die ja doch meist mit etwas mehr Sarkasmus und Ironie (und etwas turbulenter) daher kommen. Seit ein paar Ringen um und mit Tiffany Weh erobert diese aber mein Herz und die Position meiner Liebling-Scheibenwelt-Figur! So feinsinnig und liebevoll erzählte Geschichten hätte ich Pratchett gar nicht zugetraut. Und wie so oft bei Büchern, die das Zeug zu Lieblingsschmökern haben: zum Ende hin habe ich immer öfter das Buch aus der Hand gelegt, um noch möglichst lange etwas davon zu haben! Einmal mehr ein Punkt für einen meiner Lieblingautoren, einen ganz dicken Schmatz an BC für die lohnenswerte Erweiterung meines Lesehorizontes und natürlich lieben Dank fürs Verringen und Mitlesen-lassen. Tiffany kann jetzt gerne auf die Weiterreise gehen, sobald ich die nächsten Anflug-Koordinaten für ihren Besen erfragt habe...

Journal Entry 24 by Mrs-Golightly at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 26, 2013

Released 6 yrs ago (3/26/2013 UTC) at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da Tiffany mit ihrem sperrigen Besen in keinen Postkasten ging, habe ich sie heute abflugbereit zur Post gebracht und persönlich dem freundlichen Flugpersonal dort übergeben. Ich wünsche gute Reise!

Journal Entry 25 by Dykstra at Hamburg, Hamburg Germany on Tuesday, July 16, 2013
Buch ist gut wieder zu Hause angekommen und wurde bereits wieder freigelassen - im Bücherregal im HVV-Bus.

Released 6 yrs ago (7/16/2013 UTC) at Bücherregal in einem Bus der PVG in -- Bahn/Bus/Zug/Schiff --, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:


Das Buch ist im Bücherregal eines HVV-Busses in Hamburg ausgesetzt worden.
Gute Reise :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.