Mord(s)gefühle Ein Oldenburger Kriminalroman (Edition Nordwest Band 1)

by Birgid Böseler | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3895983950 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 7/17/2011
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, July 17, 2011

Ein weiteres Buch zum Freilassen.
Da ich gerne Geschichten sammle, freue ich mich über einen Eintrag zu diesem Buch. Vielleicht bewegt sich etwas ... für die weiteren Leser/innen.

Gute Reise und viel Freude.

Reserviert für claufi ...

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at on Sunday, August 21, 2011

Zu Ende gelesen: 21. August 2011

Innentext
Gitte Cordes lebt und arbeitet in Oldenburg, einer Stadt, die sie für ruhig und friedlich hält.
Mit Ruhe und Frieden ist es vorbei, als der allseits unbeliebte Leiter des Kurses, in dem sie unterrichtet, umgebracht wird. Fast alle Kursteilnehmer geraten unter Mordverdacht. Es geht um Erpressung, unfreiwilliges Outing, Konkurrenzkämpfe um Jobs, Betrug wegen der Schweinepest und andere schmutzige Dinge.
Gitte wird mit in den Strudel der Ereignisse gerissen. Zusammen mit dem sympathischen Referenten Urs Schmidt sucht sie nach den Hintergründen und kommt der Wahrheit immer näher.
Dabei gerät sie in Lebensgefahr, und die Beziehung zu ihrem Freund Jens wird durch die Turbulenzen der Geschehnisse erschüttert.

Hinweis der Autorin
Alle Geschehnisse in diesem Buch hätten vielleicht so passieren können, sind aber reine Phantasie. Genauso wie alle beschriebenen Personen oder Organisationen nur erdacht sind und keine Ähnlichkeiten mit realen Personen haben. [Es folgen die Namen der Protagonist(inn)en]

Mein Kommentar
Es ist ein Mord geschehen - in einem Erwachsenenbildungsträger ... Was so spannend anfängt, plätschert so ein wenig um die Mordtat herum. Es sind die Alltäglichkeiten, die Spekulationen und das was aus der Gruppendynamik entsteht, was sich in 120 Seiten so zäh zieht. Auf den letzten vierzig Seiten wird das Buch interessant, weil man dann schon erahnen kann, was des Rätsel Lösung sein könnte.

Vielleicht muss man Lokalpatriot sein, um dem Krimi aus Oldenburg in Niedersachsen einen gewissen Charme entlocken zu können. Die Autorin hat mit diesem Buch ihren ersten Oldenburger Kriminalroman geschrieben und war sich wohl nicht so recht sicher, ob die Lösung ausreicht. So lässt sie noch mit ihren letzten Satz "Ich träumte, daß Bühring mich verhaftete, und Beate und alle meine ehemaligen Schulfreundinnen mich mit Gewalt aus dem Knast befreiten, in ein weißes Kleid steckten und zur Kirche schleppten. den Spannungsbogen platzen.

Das fand ich total überflüssig. Es bekommt daher auch nur fünf Sterne zugewiesen.

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Mitte, Berlin Germany on Monday, August 22, 2011

Released 9 yrs ago (8/22/2011 UTC) at Mitte, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Willkommen bei BookCrossing / Welcome to BookCrossing!

Liebe Finderin, lieber Finder,/ Dear finder,
bitte mache einen Journaleintrag um mich wissen zu lassen, dass dieses Buch gefunden und dass es bei dir ein gutes neues Zuhause gefunden hat. Solltest Du neu bei BookCrossing sein, und Du Lust hast dich hier anzumelden, würde ich mich freuen, wenn Du bei Empfehlungs-Mitglied Lillianne einträgst (Du kannst natürlich auch ohne dich anzumelden, ganz anomym einen Eintrag über Deinen Fund machen). Ich hoffe Du findest gefallen an dem Buch. Du kannst einen weiteren Eintrag machen, wie es Dir gefallen hat sobald Du es gelesen hast.

Dann, wann immer Du Du bereit bist es weiter zu geben, mache bitte einen Freilass-Journaleintrag ob Du dieses Buch an eine Dir bekannte Person weitergegeben oder gesendet hast, oder mache ein Freilasseintrag wenn Du es für Jedermann in die „Wildnis“ freigelassen hast. Verfolge die Weitere reise. Du bekommst eine Emailnachricht, wenn dieses Buch wieder gefunden wird und jemand einen Eintrag macht. Alles ist absolut vertraulich (Du bist nur unter deinem Screenname zu sehen, Deine angegebene Emailadresse ist zu keinem Zeitpunkt für andere sichtbar), alles ist kostenlos und absolut Spamfrei!

Möchtest Du mehr erfahren oder Hilfe benötigen schaue einfach im Deutschen-Forum vorbei oder besuche die deutsche Support-Site www.bookcossers.de

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern
Gute Reise und lass bald was von dir hören.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Please make a journal entry to let me know that this book has been caught so I know that it has found a good home with you. If you are new to BookCrossing, when you join please indicate that you were referred by Lillianne or any other journaler. (You can make a journal entry anonymously if you don't want to join.) I hope that you enjoy the book. You can make another journal entry with your comments when you are done reading.

Then, whenever you are ready to send it on its way, make a journal entry if you are giving or sending this book to a known person, or a release note if you are leaving it “in the wild” again for anyone to catch. Then watch its journey. You’ll be alerted by e-mail each time someone makes another journal entry. And it’s confidential (you are known only by your screen name and no one is ever given your e-mail address), free, and spam-free.

I hope that you will enjoy the BookCrossing experience!
Have a nice trip und let me hear from you.

Viele Grüße / best regards, Lillianne, Berlin-Wilmersdorf

Geht an claufi in die Regional-Krimi-Bücherkiste

Journal Entry 4 by claufi at Steglitz, Berlin Germany on Monday, August 22, 2011
Vielen Dank Lilliane für diesen Regio-Krimi. Ich bin gespannt

Journal Entry 5 by claufi at Steglitz, Berlin Germany on Thursday, November 03, 2011

Released 9 yrs ago (11/3/2011 UTC) at Steglitz, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Buch reist als Lückenfüller in der Sunshine, Lollipops & Rainbows-Box zu pebbletool nach Hause, in der Hoffnung, dass sie diesen Regio-Krimi lesen mag.

Journal Entry 6 by Pebbletool at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Thursday, November 03, 2011
Lieben Dank auch für diesen "Lückenfüller". Da lese ich gerne rein und danach reist er, passenderweise, zu meiner ehemaligen Wohnungspatin, die gerade nach Oldenburg verzogen ist :D Perfekt *lach*

19.12. Für das Päckchen nach Oldenburg gelesen. Öhm, so richtig überzeugt hat mich das Buch nicht. Abgesehen von dem Punkt, dass die Hauptfigut das Küssen einer Kurzbekanntschaft während einer Beziehung damit rechtfertigt, dass sie ja kein Teenager mehr sei, der auf einen Kuss warten müsse und mehr oder minder behauptet, dass Safer Sex die Beziehung entromantisieren würde (stutzig macht mich dabei weniger die grundsätzliche Idee der Entromantisierung durch Sex als die Betonung auf Safer Sex, der unromantisch sei ... öhm.), ist die Krimihandlung auch mehr oder minder gleichgestellt mit dem Beziehungsverwirrspiel. Und das Klischee des norddeutschen Vieltrinkers wurde vielleicht auch einmal zu oft verwendet, obwohl das möglicherweise noch als Lokalkolorit durchgeht. Amüsiert habe ich mich übrigens auch über die betont norddeutschen Namen... Henning, Frauke, Antje und Konsorten.
Richtig Spannung kam bei mir einfach nicht auf, auch wenn es ganz nett zu lesen war.

Journal Entry 7 by Pebbletool at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Wednesday, March 07, 2012

Released 8 yrs ago (3/7/2012 UTC) at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Nun ist es soweit und das Buch tritt seine Reise nach Oldenburg zu Felidana an. Viel Spaß beim Lesen! :)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.