released book zahlen für germany

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Schönen guten Abend!
Ich habe da mal eine Frage über unsere "released books zahlen" für Germany. Ich habe in den letzten Tagen immer mal wieder nachgeguckt ob nicht jmd. was in Köln released hat und komme doch mehr und mehr ins staunen.
Kann es sein, dass durch die Stuttgart-Aktion die Zahlen durcheinander geraten? Ich habe nämlich irgendwie das Gefühl als wäre die zahl größer als sie eigentlich sein sollte.
Momentan haben wir 2.062 released books, davon gingen angeblich 695 heute in Stuttgart raus. Aber in den letzten Tagen sind angeblich auch schon mal so viele Bücher rausgegangen die dann ja unter "yesterday" oder "two days ago" stehen müssten.
Für die letzten Tage stehen da aber nur Releases über ein oder zwei Bücher, es waren aber glaub ich hunderte.
Kann es vielleicht sein, dass durch die gleiche Location die Liste glaubt es wären auch heute wieder 695 Bücher rausgegangen und dadurch die Liste dann falsch zählt?
Denn wenn ich morgen wieder ein Buch in Stuttgart-Hauptbahnhof releasen würde, wären dort ja 696 Bücher. Eigentlich müsste dann ja ein Buch mit "today" und 695 mit "yesterday" gekennzeichnet sein, aber trotzdem alle die gleiche Location haben.

Die Frage ist nun ob die Hauptliste auch so ZÄHLT und dann EIN buch mehr oder 696 Bücher mehr zählt?????????

Bin ein wenig verwirrt. :-)) Hoffe jmd. versteht meine Frage???
Viele Grüße aus Köln,
toefte

 

P.S. wenn man auf die Location "Hauptbahnhof" klickt, bekommt man ja eine Liste aller Bücher. Auf der 34.ten Seite stehen dann aber z.B. auch Bücher die am 3.Feb. released wurden, trotzdem aber unter der Bemerkung "today" aufgelistet werden !?!?!?!

Die Verwirrung ist groß :-))

 

habe die zahlen während der tage nicht mitverfolgt und bin noch nicht lange genug hier, um vergangenen zahlen zu kennen. aber die stuttgarter aktion lief meines wissens folgendermaßen ab: über eine woche wurden bücher gesammelt und laufend registriert (evtl. auch gleich "released"?) und zum stichtag 6.2. wurden alle gleichzeitig freigelassen, soweit ich weiß ca. 800 stück ... zwei konnt ich ergattern ;-) . *zuraufklärungbeigetragen?* Frank

 

meinereiner nochmal. die gesamtzahl müsste stimmen. stuttgart hat ca. 800 bücher, der rest verteilt sich auf die republik. des pudels kern liegt in der verknüpfung von "crossing zone" und jemals dort "releasedter" bücher. in der tat, wenn du morgen ein einzelnes buch im stuttgarter hauptbahnhof freilässt, erscheint wieder 696 most recent released today. trotzdem gibts nur 1 buch mehr. *nunaberaufgeklärtoder?* jetzt hab ich das auch selbst verstanden ;-) frank

 

hallo!
vielen dank für die schnelle hilfe! meine frage ist jetzt nur noch: wie wird die zahl von "germany" weiter gezählt? zählt sie ein buch mehr oder addiert sie alle bücher die bei "hauptbahnhof" für "today" stehen?

viele grüße, toefte

 

Die Zahlen geben jeweils ALLE Bücher an, die bis heute (nicht nur heute) ausgewildert und nicht wieder als gefunden eingetragen wurden. Daher auch der Ausdruck "600 books, *most recent* today". Bücher, die neu dazukommen, werden dazugezählt, Bücher, die noch unter HBf stehen und nicht als gefunden eingetragen wurden, sind weiter in den 2000+ Büchern enthalten.

 

Ja also ich hatte mich gestern gewundert, denn in der Zülpicher Str wurde vor einigen Tagen ein Buch ausgewildert (war aber schon weg als ich hinkam und ist bis jetzt nicht wieder "aufgetaucht") und gestern stand da mal wieder "yesterday" - obwohl es schon einige Tage her war... Aber da es eh weg ist, habe ich mich nicht weiter drum gekümmert... In welchem Ikea war denn die liebe Kris??? Ich habe für unser Köln Treffen so einige Bücher - werde es aber nicht schaffen, alle 6 "eingefangenen" vom Oberhausener Meeting zu lesen... Diesmal werde ich wohl ein paar weniger Bücher mitnehmen (also nach Hause meine ich)... Okay, bis später folks :)
Eure Muffin

 

Anmerkung von mir:

Stutgartt hat auch irgend eine Aktion insleben gerufen dehlab gibt es dort so viele bücher das restliche deutschland ist aber auch sehr Aktiv man schaue mal auf NRW oder die anderen Gebiete............. Nur für die Staistik....... Will ja nicht das NRW als geringer aktiv dort steht.....

Gruß

Kerbie

 

Hallo!
Ja das Stuttgart eine Buch-Release-Aktion laufen hatte habe ich auch schon mitbekommen. Ich hatte mich nur irgendwie durch die ganzen Zahlen irritieren lassen. :-)) Es kam mir irgendwie sooo viel vor. Hatten wir nicht erst vor ein paar Wochen die 1000ender Grenze überschritten?

Viele Grüße und vielen Dank für die Erläuterungshilfen,
toefte

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.