[Releaseaktion] Brunnen und Quellen

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Bei uns in Halle sprudeln die Springbrunnen wieder. Und es gibt sehr viele davon. Und die Idee, die Brunnen kennenzulernen und dabei Bücher freizulassen, ist mir schon vor einer ganzen Weile gekommen.
Vielleicht hat der eine oder die andere Lust dabei mitzumachen, und die Geschichtenquellen zu den Wasserquellen zu bringen.

 

Am Goebelbrunnen auf dem Hallmarkt
https://www.bookcrossing.com/---/15902282

und am Springbrunnen am Steintor
https://www.bookcrossing.com/---/13521383?...

Beides in Halle und vor sprudelndem Wasser.

 

Dachte auch schon öfter, dass Brunnen gute Release-Orte sind. Da werde ich mich mal umschauen.

 

Dachte auch schon öfter, dass Brunnen gute Release-Orte sind.


Davon war ich bisher auch immer ausgegangen.

Jetzt habe ich mal versucht, das zu quantifizieren - zumindest wenn man "gut" mit "man hat eine etwas höhere Chance, dass Finder ein Journal schreiben" gleichsetzt. Das Ergebnis war erstaunlicherweise, dass es an Brunnen wohl sogar etwas weniger Journale als im Durchschnitt gibt, zumindest nicht wirklich mehr.

Subjektiv würde ich trotzdem sagen, dass Brunnen keine schlechten Releaseorte sind und lasse auch gerne dort Bücher frei :)

Bei uns ist vor allem der Schönbuch - ein ausgedehntes Waldgebiet mit vielen Wander- und Fahrradrouten - bekannt für seine vielen Brunnen entlang historischer Verkehrswege. Da gibt es im Netz sogar mehrere Webseiten zu Brunnen und anderen Kleindenkmälern im Schönbuch. Ich habe gestern jedenfalls an drei Brunnen im Schaichtal Bücher freigelassen, die sowieso am Weg lagen:

http://bookcrossing.com/---/16198197 Aichbrunnen
http://bookcrossing.com/---/16134547 Häfnerbrunnen
http://bookcrossing.com/---/16000110 Hofmeistersteigbrunnen

 

schließlich wohne ich in einer Brunnenstadt! (wobei unsere Brunnen etwas bodenständiger daherkommen)
http://steinach-thueringen.de/---/brunnen.html
Mal sehen, ob ich alle 11 finden werde.

 

Finde ich auch. Das klingt ja richtig interessant.

 

... aber mir ist immer ein bisschen mulmig dabei, weil ich fürchte, daß das Buch am Ende im Wasser landet...

 

... aber mir ist immer ein bisschen mulmig dabei, weil ich fürchte, daß das Buch am Ende im Wasser landet...


Direkt am Brunnen lasse ich die Bücher nicht frei, sondern immer daneben, z.B. auf einer Bank.

 

Friedrich Dürrenmatt: Der Richter und sein Henker
https://www.bookcrossing.com/---/16220772
am Aqua Sol-Brunnen

Henning Mankell: Hunde von Riga
https://www.bookcrossing.com/---/16197504
am Neptun-Brunnen, der größten barocken Brunnenanlage nördlich der Alpen. Wobei bei uns in Nürnberg "nur" der Abguss des 1797 nach Russland verkauften Originals steht.

 

Da bin ich dabei + werde es mit der Halle (Saale)-Release-Challenge verbinden, die zwar 2020 gestartet wurde, wegen des Lockdowns aber auf Eis gelegt wurde: https://www.bookcrossing.com/---/565900

Die Recherche ergab, dass es in Halle ca. 62 Brunnen gibt + sich zudem noch mal ueber 184 auf den 25 Friedhoefen befinden. Es wird also kaum moeglich sein, alle in einem Jahr zu schaffen.
https://www.halle-im-bild.de/---/brunnen-wasserspiele
Ich werde versuchen, alle freigelassenen Buecher mit einem Foto vorm Brunnen zu dokumentieren + hoffe, dass die Buecher nicht im Brunnen landen.

 

 

...ein Buch an der ehemaligen Solequelle am Holzplatz
https://www.bookcrossing.com/---/7360526
(Das Buch, welches JeanLi hier gestern freigelassen hat, ist immer noch da.)

und am (leider nicht mehr sprudeldem Brunnen an der Genzmer Brücke
https://www.bookcrossing.com/---/15333295

P.S. Leider stellt es meine Journalfotos immer auf den Kopf. Ich kann es nicht ändern.

 

P.S. Leider stellt es meine Journalfotos immer auf den Kopf. Ich kann es nicht ändern.


Das JPEG-Format kennt ein sogenanntes Orientation-Flag. Das funktioniert im Prinzip so, dass die Kamera die Bilder immer in derselben Richtung abspeichert, dabei dann aber über entsprechende Sensoren noch feststellt, wie herum die Kamera gehalten wurde, und einen Vermerk ins Bild setzt, wie weit man es rotieren soll, wenn man es anschaut. Leider kennen zwar alle heutigen Kameras und fast alle heutigen Bildanzeigeprogramme dieses Flag - aber Bookcrossing kennt es nicht. Das Ergebnis ist, dass BC die Bilder immer in Grundstellung anzeigt, wie sie aufgenommen wurden. Die einzige Möglichkeit, das zu verhindern, ist, dass man entweder immer in Grundstellung fotografiert (also die Kamera nie irgendwie gedreht hält), oder eben mit einer geeigneten Bildbearbeitung das Bild tatsächlich rotiert, also in der Datei die Pixel umsortiert, so dass die "neue" Grundstellung eben die richtige Richtung ist. Leider ist selbst das so eine Sache, weil inzwischen auch manche Bildbearbeitungen dazu übergegangen sind, nicht wirklich zu rotieren, sondern nur das Orientation Flag zu ändern. Meistens ist es aber so, dass das Bild auch real rotiert wird, wenn man gleichzeitig noch etwas anderes ändert - also z.B. das Bild verkleinert.

Wenn nun deine Bilder "immer" auf dem Kopf stehen, bedeutet das ziemlich sicher, dass du die Kamera beim Fotografieren auf dem Kopf hälst. Ich vermute mal, dass deine Kamera dann ein Handy ist. Halt es doch einfach mal umgekehrt... das könnte das Problem schon lösen...

 

Vielen Dank für deinen Hinweis! Ich hatte das Problem auch schon mit der „richtigen“ Kamera, werde aber mal schauen, was sich machen läßt.

 

Vielen Dank für deinen Hinweis! Ich hatte das Problem auch schon mit der „richtigen“ Kamera, werde aber mal schauen, was sich machen läßt.

Auch kopfstehend oder nur seitlich gekippt, wenn du Hochformat fotografiert hast?

"Richtige" Kameras fotografieren eigentlich immer im Querformat, wobei es eigentlich eindeutig sein sollte, wie herum die Kamera normalerweise gehalten wird. Bei einem Handy ist das natürlich nicht so eindeutig ;)

Dreht man die Kamera um 90° ins Hochformat, passiert eben das wie beschrieben: Es wird trotzdem im Querformat abgespeichert, aber mit einem Vermerk, dass das Bild gedreht angeschaut werden soll.

Wenn man eine Crossing Zone mit einem Foto versehen will, ist deswegen die einfachste Lösung, immer im Querformat zu fotografieren mit entsprechend Rand auf beiden Seiten. BC schneidet von den Seiten so viel weg, dass das Bild quadratisch ist - ob es vorher also Hoch- oder Querformat hatte, sieht man eh nicht mehr. Bei Journalbildern und Coverbildern ist das natürlich was anderes, weil sie nicht abgeschnitten werden.

Coverbilder sollte man dagegen generell im Hochformat hochladen, weil sie sonst verzerrt werden. Da hilft dann wirklich leider nur noch, mit geeigneten Bildbearbeitungsprogrammen das Bild real zu rotieren und dann erst hochzuladen.

 

Mittlerweile habe ich alle Tipps ausprobiert, meist funktioniert es nicht. Bei einem Buch kann ich gar kein Bild laden, das probiere ich aber später nochmal.
Da ich selten die „große Kamera“ dabei habe, muss es eben so gehen. Manchmal ist das Foto ja auch richtig herum.

 

Ein paar Brunnen, an denen ich mehr oder weniger sowieso vorbeigekommen bin, und eine kleine Runde durch Pfrondorf. In Anbetracht des eher nassen Wetters habe ich aber auch an einigen Brunnen entlang der Route nichts freigelassen - ich habe zwar Tüten dafür, aber will eigentlich nicht so gerne Unmengen von Plastik freilassen...

Fotos von den Brunnen sind meistens im Journal zu finden. Zwei in Reutlingen habe ich vergessen zu fotografieren.

http://www.bookcrossing.com/---/16199694
Waldenbuch, ein alter Brunnen an der Vorderen Seestraße

http://www.bookcrossing.com/---/16181155
Waldenbuch, Gänselieselbrunnen an der Gänswiese

http://www.bookcrossing.com/---/16199691
Nürtingen, Schafbrunnen an der Schafstraße

http://www.bookcrossing.com/---/16199693
Reutlingen, Nikolaibrunnen an der Nikolaikirche

http://www.bookcrossing.com/---/16226556
Reutlingen, Lindenbrunnen in der Innenstadt

http://www.bookcrossing.com/---/16181206
Reutlingen, Zunftbrunnen in der Innenstadt

http://www.bookcrossing.com/---/16199965
Aichtal-Grötzingen, Ziehbrunnen in der Mauerstraße

http://www.bookcrossing.com/---/16199716
Aichtal-Grötzingen, Ziehbrunnen in der Schulstraße

http://www.bookcrossing.com/---/16159261
Tübingen-Derendingen, Trogbrunnen Im Käppele

http://www.bookcrossing.com/---/16181209
Tübingen-Derendingen, Trogbrunnen Sieben-Höfe-Straße

http://www.bookcrossing.com/---/16198204
Tübingen-Pfrondorf, Trogbrunnen an der Blaihofstraße (Mitte)

http://www.bookcrossing.com/---/16134556
Tübingen-Pfrondorf, Trogbrunnen an der Blaihofstraße (unten)

http://www.bookcrossing.com/---/16199968
Tübingen-Pfrondorf, Trogbrunnen an der Lusstraße

http://www.bookcrossing.com/---/16134567
Tübingen-Pfrondorf, großer Trogbrunnen an der Straße "Am Bronnen"

http://www.bookcrossing.com/---/16199967
Tübingen-Pfrondorf, Trogbrunnen Ecke Lustnauer Str. / Steinbruchstr.

http://www.bookcrossing.com/---/16172273
Tübingen-Pfrondorf, moderner Brunnen an der Haltestelle Schönbuchhalle

 

Weil wir bei nahezu jeder Unternehmung an Brunnen bzw. Wasserspielen vorbei kommen, lege ich ein Challengebuch an. Das wird im Laufe des Jahres sicher voll. Nach nun schon 23 Brunnen oder mitunter deren klaeglichen Resten in Halle + weiteren 10 in naeherer Umgebung haben DarkBug + ich riesigen Spass am Aufspueren. Mitunter wird es dann sogar ein Themenrelease.

https://www.bookcrossing.com/---/16226060

 

Viele alte Trogbrunnen, aber auch ein paar moderne, und weitgehend an meinen regelmäßigen Wegen. Von den meisten Brunnen müsste es in den Journalen Fotos geben, ein oder zwei könnten fehlen.


http://www.bookcrossing.com/---/16181199
Tübingen, Nymphenbrunnen in der Neckarhalde (gusseiserner Jugendstilbrunnen)


http://www.bookcrossing.com/---/16199964
Tübingen, in die Stützmauer eingebauter großer Trogbrunnen in der Neckarhalde

http://www.bookcrossing.com/---/16199689
Pliezhausen-Gniebel, alter Doppeltrogbrunnen in der Brunnenstraße

http://www.bookcrossing.com/---/16198202
Pliezhausen-Gniebel, Backhausbrunnen

http://www.bookcrossing.com/---/16198204
Pliezhausen-Gniebel, moderner Brunnen in der Ortsmitte

http://www.bookcrossing.com/---/16200048
Tübingen-Kilchberg, Dorfbrunnen in der Ortsmitte
Hier steht direkt neben dem Brunnen ein öffentlicher Bücherschrank. Da es irgendwie doof ist, direkt _vor_ dem Schrank etwas freizulassen, habe ich ein paar Bücher _in_ den Schrank gestellt. Ich hoffe mal, das ist euch nah genug ;)


http://www.bookcrossing.com/---/16199706
Tübingen, alter Tiefbrunnen in der Neckarhalde

http://www.bookcrossing.com/---/16199996
Tübingen, Haaggasse

http://www.bookcrossing.com/---/16000784
Tübingen, Haagtorplatz

http://www.bookcrossing.com/---/15257094
Tübingen, Schöpfbrunnenfragment hinterm Stadtmuseum
(Mauerteile eines jahrhundertealten Brunnenschachtes, der bei einer Baustelle entdeckt, ausgegraben und dann am Stadtmuseum aufgestellt wurde).

http://www.bookcrossing.com/---/16199701
Tübingen-Lustnau, Dorfstraße Ecke Hohlweg


http://www.bookcrossing.com/---/16200041
Tübingen-Lustnau, Dorfstraße Ecke Steige

http://www.bookcrossing.com/---/16200017
Tübingen-Lustnau, Eichhaldenbrunnen

http://www.bookcrossing.com/---/16199976
Aichtal-Aich, Rathausbrunnen

http://www.bookcrossing.com/---/16239478
Aichtal-Grötzingen, Adlerbrunnen

http://www.bookcrossing.com/---/16200086
Nürtingen-Oberensingen, Julius-Kornbeck-Brunnen am Wales-Platz


http://www.bookcrossing.com/---/16159294
Nürtingen, Trinkhalle der Heinrichsquelle, einer ehemaligen Heilquelle, die aber mittlerweile wegen zu hohen Urangehalts nicht mehr genutzt wird. Im Häuschen findet sich noch eine eingemottete Zapfanlage, wie man sie aus entsprechenden Kurorten kennt. Das Häuschen selber rottet momentan langsam vor sich hin, ein paar Scheiben sind eingeschlagen, und von den Plänen, dort ein Cafe einzurichten, ist gerade auch nichts mehr zu sehen oder zu hören.

http://www.bookcrossing.com/---/16198220
Nürtingen Altstadt, Kirchstraße

http://www.bookcrossing.com/---/15999665
Nürtingen Altstadt, Ochsenbrunnen

http://www.bookcrossing.com/---/16200051
Tübingen, Synagogenplatz (das Denkmal selber ist ein Brunnen, zwischen den beiden Stahlobjekten der Trog)

http://www.bookcrossing.com/---/16200081
Tübingen, Gartenstraße (hinten)


http://www.bookcrossing.com/---/16200072
Tübingen-Lustnau, Dorfstraße Ecke Kreuzstraße

http://www.bookcrossing.com/---/16198222
Tübingen-Lustnau, Kreuzstraße Ecke Daimlerstraße

http://www.bookcrossing.com/---/16200060
Tübingen-Lustnau, Kreuzstraße Ecke Gansäckergässle

 

...und habe heute auch mal wieder was freigelassen.
Nr. 5 und 6
Schokolade am Brunnen Lebenskreis auf dem Domplatz
https://www.bookcrossing.com/---/15222205

Geister, Gräber und Gespenster am Pinguinbrunnen am Steinweg
https://www.bookcrossing.com/---/15990963

Ich bin noch an drei anderen Brunnen vorbeigefahren, die haben aber nicht gesprudelt und kommen später dran.
Ich wünsche weiterhin viel Spaß!

 

Der Osterhase und die Leiche
https://www.bookcrossing.com/---/16248449
am Brunnen am Stadtpark freigelassen, und
Die Vögel
https://www.bookcrossing.com/---/16248451
am Brunnen vor der Rentenversicherung freigelassen.

Fotos folgen

 

Von den meisten Brunnen gibt es Fotos in der Releasenote :)

http://www.bookcrossing.com/---/16188253
Aichtal, Mönchsbrunnen auf dem Schaichberg
Der Mönchsbrunnen im Schönbuch, der auf Landkarten eingezeichnet war, entpuppte sich als eingezäuntes Wasserschutzgebiet. An der Zufahrt gab es jedoch einen kleinen Rastplatz für Wanderer und Radfahrer - ich habe das Buch also dort hin gelegt.

45. http://www.bookcrossing.com/---/16199974
Dettenhausen, Brunnen in der Waldenbucher Straße (unten)


http://www.bookcrossing.com/---/16151841
Dettenhausen, Bushaltestelle Tübinger Straße
Hier ist tatsächlich ein Brunnen im Haltestellenhäuschen :)

http://www.bookcrossing.com/---/16200052
Rottenburg-Kiebingen, Ziehbrunnen Vorstadtstraße

http://www.bookcrossing.com/---/16200071
Rottenburg-Kiebingen, Ziehbrunnen Kiebinger Straße Ecke Stiegelstraße

http://www.bookcrossing.com/---/16200040
Rottenburg am Neckar, Narrenbrunnen

50. http://www.bookcrossing.com/---/16200062
Rottenburg am Neckar, Trinkwasserbrunnen am Sulzauer Hof


http://www.bookcrossing.com/---/16200057
Rottenburg-Bad Niedernau, Sanatoriumsquelle
Die Sanatoriumsquelle war genauso trocken wie das Sanatorium - der Kurbetrieb ist hier schon seit einigen Jahren eingestellt. Den meist fast menschenleeren Kurpark erobert sich langsam die Natur zurück... eine wahre Oase der Ruhe ;-)

http://www.bookcrossing.com/---/16200090
Rottenburg-Bad Niedernau, Römerquelle
Die Römerquelle heißt nicht nur so: Ihre Nutzung ist tatsächlich seit der Römerzeit belegt. Jahrzehntelang wurde das Wasser auch in Flaschen verkauft. Am Brunnenhäuschen sind römische Fundstücke ausgestellt und man konnte sich bis letztes Jahr das Wasser auch selber abfüllen. Mittlerweile ist allerdings die Abfüllung eingestellt und die Zapfstelle ebenfalls abgeschaltet.

http://www.bookcrossing.com/---/16200061
Rottenburg-Bad Niedernau, alte Dorfpumpe in der Ortsmitte

http://www.bookcrossing.com/---/16200021
Starzach-Börstingen, moderner Dorfbrunnen an der Haltestelle Rathaus

55. http://www.bookcrossing.com/---/16200033
Starzach-Sulzau, neuer Dorfplatz


http://www.bookcrossing.com/---/16198224
Rottenburg-Bieringen, Dorfbrunnen an der Neckartalstraße

http://www.bookcrossing.com/---/15424719
Tübingen, Trinkwasserbrunnen am Sternplatz

http://www.bookcrossing.com/---/16200030
Walddorfhäslach-Walddorf, Pumpbrunnen an der Kirche

http://www.bookcrossing.com/---/16243800
Schlaitdorf, Klingenbrunnen am Schaichtalhang
Hier gibt es eigentlich zwei Brunnen: Der kleine am Grillplatz ist auf dem Bild und da steht auch das Buch. In der Klinge darunter ist dann noch ein großer mit ausgemauertem Gewölbe, der aber nur mit einer gewissen Klettereinlage erreichbar ist - den habe ich mir nicht angeschaut, weil mir der Kletterhang zu unsicher (rutschig) war.

60. http://www.bookcrossing.com/---/16164952
Walddorfhäslach, Brunnen am Herdweg beim Sulzeichenhof

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.