Bielefelder*innen, erledigt, den Bücherschrank am Bultmannshof

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
gibt es. Das Zentrum wird ja umgebaut, tut sich aber noch nichts.
Ich troddelte von einem Schrank zum nächsten.
In Quelle wird ständig die Scheibe eingeschlagen, einmal ist der Inhalt der gelben Zelle auch in Brand gesteckt wurden.
Am Lohmannshof gibt es ein paar schöne Büchlein.
In der Beckkausstr. auch, manchmal mit Geldscheinen drin(stand in der NW).
Von der äußeren ästetischen und inneren Literaturseite her, hat mit Abstand das Meinolfzentrum die besten und aktuellsten Bücher. Hoffentlich gibt es da bald wieder Kaffee.

 

Wir waren zuletzt im Januar dort und mr_Bean hat vor einem Monat was freigelassen. Seitdem keiner mehr.

https://www.bookcrossing.com/---/732414

 

Ach, dann gibt es das bestimmt noch. Fahre ich morgen mal gucken.

 

Ach, dann gibt es das bestimmt noch. Fahre ich morgen mal gucken.

Schön 👍

Ich war heute spontan mal beim Schrank am Bethelplatz, weil ich noch Zeit hatte zwischen zwei Terminen 👍Den Schrank kannte Hank noch gar nicht 😆 Ist aber nur gut halbvoll.

 

Der am Bültmannshof ist sehr voll, aber wenig Attraktives. Habe ca 10 Bücher neueren Datums reingestellt. 2 Bücher mitgenommen und Ninjagohefte für den Kleinsten eingesackt.
Den Bethelplatzschrank besuche ich im Mai. Jetzt wird sortiert, ausgemistet und umverteilt, und Stapelchen, der zum großen Stapel geworden ist, gelesen.

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.