hazels Plauderstüble für die Lesechallenge 2021

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
lasst uns hier über eure Bücher quatschen und tratschen :)
Ich freue mich schon sooooo. Erst wollte ich keine challenge machen aber irgendwie macht es zu sehr Fetz Bücher passenden zu lesen und rauszusuchen. Und am Ende schafft man doch immer mehr als man denkt und liest auch mal ganz andere Sachen, oder?

 

Nachdem ich letztesJahr nicht dabei war: Zählen nur die Stichwörter im Titel, oder auch der Inhalt?
Z.B. es ist kalt und spielt im Winter, aber im Titel steht vielleicht "Himsels große Entdeckung"

 

Ihr dürft da auch etwas kreativer sein. Untertitel zählen natürlich auch

 

Ach du je! Irgendwie war mir das nicht so bewusst... Ich war ganz glücklich, dass ich als überwiegend Krimileserin schon so schön viele Bücher zusammen hatte, und sei es, weil sie z.B. im November spielen (zack, für November vorgesehen), oder die Hauptperson ein neues Leben begonnen hat (zack, für Neujahr vorgesehen), ohne dass es im Titel vorkommt... jedenfalls hat mir schon der Anfang Spass gemacht, das Begutachten der Bücher unter den Gesichtspunkten, was könnte wo passen, wenn ich es auch anscheinend missverstanden hatte... na ja, das Jahr ist ja noch jung, da kann ich ja noch nachbessern 🙂

 

Ach du je! Irgendwie war mir das nicht so bewusst... Ich war ganz glücklich, dass ich als überwiegend Krimileserin schon so schön viele Bücher zusammen hatte, und sei es, weil sie z.B. im November spielen (zack, für November vorgesehen), oder die Hauptperson ein neues Leben begonnen hat (zack, für Neujahr vorgesehen), ohne dass es im Titel vorkommt... jedenfalls hat mir schon der Anfang Spass gemacht, das Begutachten der Bücher unter den Gesichtspunkten, was könnte wo passen, wenn ich es auch anscheinend missverstanden hatte... na ja, das Jahr ist ja noch jung, da kann ich ja noch nachbessern 🙂
Drum hab ich lieber nachgefragt, weil es sich irgendwie so einfach angehört hat...

 

Stichwort Sommer z bsp. Da müsste das Buch ja nur im Sommer spielen und das tun ja die meisten...
Hoffe ihr bleibt trotzdem am Ball und habt spaß

 

Stichwort Sommer z bsp. Da müsste das Buch ja nur im Sommer spielen und das tun ja die meisten...
Hoffe ihr bleibt trotzdem am Ball und habt spaß

ok, aber dann ist Sommer ja nicht im Titel. Ich habe auch meine Bücher bis jetzt eher mit dem Inhalt verknüpft, so ist der 'Zorn der Einsiedlerin' unter Skorpion, weil auch die Einsiedlerspinne die Hauptrolle spielt und der Skorpion zur Gattung der Spinnen gehört.
Mein nächstes Buch spielt im Sommer hat aber den Titel 'Wer ohne Schande' ist. Ich mach halt mal so weiter und schaue dann am Jahresnde, ob ich Bücher gelesen habe, die titelmäßig besser passen. Ich finde die Zuordnung schon schwieriger als bei efell. Wenn dann das Stichwort auch im Titel stehen soll, glaube ich, dass ich es nicht so zu Ende führen kann. Hier mein Challengebuch: https://www.bookcrossing.com/---/16091910/

 

Wo würde das denn in die Challenge passen, wenn überhaupt?

 

Wochenende können man fürs Pfingstwochenende nehmen oder gott für Weihnachten da Gottes Sohn da Geburtstag hat

 

Danke. Für Weihnachten hab ich jede Menge zu lesen, aber dann nehm ich es für Pfingsten. Prima
Für die "Feiertagschallenge" fällt mir am wenigsten ein. Die anderen beiden Themen sind einfacher.

 

Nehme ich erstmal für den Februar. Eine dunkle Jahreszeit
Und Splitter aus Silber und Eis nehme ich für Januar. Hier schneit es gerade...

 

Das beruhigt mich ein wenig. Bei manchen Titeln denke ich, dass ich vielleicht zu sehr um die Ecke denke, um den Bezug herzustellen, aber wenn ich Deinem Gedankengang folge, sind meine nicht alle abwegig... und die anderen kann man ja noch verbessern, das Jahr ist ja noch jung 😉

 

Wenn du magst lach

 

Danke! 😊

 

Könnte ich „Doch jeder tötet, was er liebt“ für Ostern werten? Gott gab doch seinen Sohn her... Er tötet ihn zwar nicht selbst, aber lässt ihn töten. Oder ist das zu weit hergeholt?

 

Hat niemand eine Meinung dazu?

Ich habe es nun für Ostern gelistet.

 

Hat niemand eine Meinung dazu?

Ich habe es nun für Ostern gelistet.

Da ich auch bei einigen Titeln so um die Ecke denke, kann ich dem schon folgen, ob das "gilt", weiss ich nicht.

 

 

Muss ich eigentlich jedes Buch zu Ende lesen, damit es zählt, oder kann ich es auch aufgeben? Ich mein jetzt nicht, jedes Buch nur anlesen, damit ich schneller fertig bin, aber normalerweise breche ich ein Buch nach spätestens 150 Seiten ab, wenn es so gar nicht meins ist...

 

Bitte. Angefangene zählen nicht

 

Okay, bisher war ich ja noch nicht in der Verlegenheit... und im schlimmsten Fall muss ich ein anderes Buch zum Thema suchen...

 

Bücher an und die challenge Bücher hibbel in zweiter Reihe

 

Ja - aber ich hab ja extra Bücher in meiner Challengeliste, auf die ich Lust habe (oder zumindest neugierig bin), damit ich Lust auf die challenge habe. Momentan geht es mir eher so, dass ich mich nicht entscheiden kann, welches der reizvollen Bücher ich als nächstes nehmen soll. Noch kann ich ja aus dem Vollen schöpfen...
Ich weiss, dass längst nicht alle Bücher, die noch ungelesen auf meiner Liste zu finden sind, passend sind und draufbleiben können, aber runterschmeissen und gegen andere, passendere, austauschen kann ich sie immer noch.
Und was hindert mich, auch mal was zu lesen, was grade nicht ins Challenge-Beuteschema passt?

 

passende Bücher zu finden, bzw. meine gelesenen mit 'um die Ecke denken' hier einzusortieren...
Aber gut, wir haben ja gerade erst Anfang Februar.

 

https://www.bookcrossing.com/---/13396071/

Das passt hier also für November und gleichzeitig auch noch für efell's challenge, da es ein grünes Cover hat.

Ich lese es gerade. Möchte es jemand nach mir lesen?

 

Lese ich für märz

 

wingtyrgarwing 2 mos ago
Ostern
Ich hab grade dieses Buch für Ostern gelesen

https://www.bookcrossing.com/---/16168080 "25 Prozent aller Kinder glauben, dass an Ostern der Geburtstag des Osterhasen gefeiert wird" (Karl Freitag)

Hat jemand Interesse? Oder an einem der anderen AVL's? Bei Bedarf einfach melden...

tyrgar :-)

 

 

kalt, Schnee.

 

https://www.bookcrossing.com/---/16182985 Ian McEwan: Am Strand. Das Buch spielt im Juli am Strand.

 

Ich bin beim vorletzten Buch meiner Auswahl, auf das letzte Buch meiner Auswahl hab ich so gar keine Lust - und dann fehlen mir für die letzten noch ausstehenden 7 Punkte komplett die Ideen...
Nicht, dass ich nichts zu lesen hätte, reizvolle Bücher sind vorhanden und zwei Ringe sind auch noch angekündigt, aber nichts, was in meinen Augen zu den Themen passt... Hmmmm....
Das musste ich mal loswerden...

 

Ich finde die Auswahl auch schwierig und viel schwerer als letztes Jahr. Die Monate habe ich fast durch, aber bei Sternzeichen und Feiertagen hakt es leider ziemlich.

 

mir kommen diese Jahr auch nicht die passenden Bücher in die Hände.
Nächstes Jahr die Challenge wird einfacher :) ich habe sie schon ausgearbeitet

 

Nächstes Jahr die Challenge wird einfacher :) ich habe sie schon ausgearbeitet

Das klingt ja schon vielversprechend!

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.