Das letzte voradventliche Wochenende [OT]

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Guten Morgen ihr Lieben!
Das dritte Novemberwochenende beginnt im Nordschwarzwald frostig bei aktuell -2°C alles ist überreift. Da kommt der heiße Tee besonders gelegen. Erst recht die funktionierende Heizung. :-))

Und wie geht es euch denn so?

 

Mist, denn die Jungs, die mir die Kübelpflanzen rein setzen, kommen erst heute Mittag. Es sieht aber so aus, als seien nur die Geranien an den Spitzen angefroren, die überleben das.
Am Ende der ersten Reha-Woche bin ich fix und alle! Da sämtliche Wasseranwendungen untersagt sind, gibt es umso mehr Trockenübungen und Gerätesport. Muskelkater überall. Am Zehrendsten ist aber das Atmen durch die FFP2-Maske.
Heute Nachmittag versuche ich mal, mich an die Nähmaschine zu setzen.
Morgen kommt meine Tochter und dekoriert schon ein bisschen adventlich. Darauf freue ich mich. Nachmittags gibt es dann super leckeren Quarkstollen, den mir eine liebe Bookcrossing-Freundin gebacken hat 😋

 

Hier ist es grau in grau. Bei 4 °C. Ich glaube es wird ein guter Tag um zu Lesen. Wenn ich später oder morgen noch Lust habe dann backe ich noch ein paar Kekse.
@Lire gute Besserung und ruhe dich auch ein wenig aus.
Ich wünsche dir und euch ein schönes Wochenende

 

..aber das war angesagt. Deshalb haben wir gestern Regenrinnen gesäubert, Laub gefegt und Co (bzw der Zabi hat, ich hab Eimer voller Blätter von der Leiter angenommen, die Blätter in die Karre geschüttet und den Eimer wieder hochgereicht)
Da sämtliche Wasseranwendungen untersagt sind,
wie jetzt? Ich telefonierte gestern mit einer Freundin, die mir berichtete, hier sind NUR die Wassergeschichten noch erlaubt.... Tststs...
Heute nacht um 4 musste Elsa kotzen. Auf dem Bett 😲 Danach fand sie keine Ruhe, der Zabi hat sie dann runteegebracht- und jetzt ist sie draußen und reagiert nicht aufs rufen.
Seit sie einmal nicht heimkam, weil sie krank war, beunruhigt mich das. Hoffentlich sitzt bald eine kleine Katze vor dem Fenster und will rein.....
Pläne: keine.

 

Wie jedes Jahr bin ich überrascht...

 

Wie jedes Jahr bin ich überrascht...

Ich auch 😂

 

Der Himmel ist einheitlich grau, während die Wetter-App das "fast bedeckt" nennt. Manchmal ist's doch gut, auch mal real nach draussen zu schauen 😁
Ich sitze mit Kaffee und Buch auf dem Sofa und geniesse, einfach frei zu haben. Die Woche war so voll und chaotisch, dass ich gefühlt gar nicht zum Luft holen gekommen war. Mein Mann ist nun zur Reha weg. Ich werde nachher ein wenig einkaufen, schliesslich will ich mir auch allein irgendwas Leckeres kochen, und dann will ich mal schauen, ob ich unsere alte WII wieder aktiviert kriege. Ach ja, und stricken, und lesen. Und Klavier spielen. Also einfach zuhause sein...

 

Bei uns auch alles grau in grau, Wind und 4°C . Viel gibt es Draußen nicht mehr zu tun. Die Blumenkübel sind schon drin seit letzetem Wochenende und die Geranien stehen geschützt, bischen Frost können sie ab. Nein heute backe ich keinen Kuchen, da wir Butterkekse gebacken haben ( Fleischwolfkekse hat auch jemand dazu gesagt)

Und @ Lire im Wasser geht alles leichter, das ist wohl war, tut mir leid das Du so gestresst wirst, aber wenns hilft, Augen zu und durchhalten. Also gute Besserung und Erholung am Wochenende. Genieße den Nachmittag😀
Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir und Euch allen

 

Die olle Katze ist imner noch nicht aufgetaucht 😕

 

Die olle Katze ist imner noch nicht aufgetaucht 😕

Drücke die Daumen, dass sie bald wieder auftaucht!
Und dich! 😘

 

KATZE IST ZURÜCK!!!! 🤣

 

KATZE IST ZURÜCK!!!! 🤣

🥳🎆🤗

 

KATZE IST ZURÜCK!!!! 🤣

👍🏻

 

KATZE IST ZURÜCK!!!! 🤣
Wat‘n Glück!

 

War schon in der Apotheke meinen Medi-Vorrat auffüllen; darf jetzt wieder ein bisschen mehr nehmen.
Gerade gefrühstückt, nachdem der Morgen eher faul mit dem Mann verbracht wurde :)
Schon eine blöde Nachricht bekommen: Mein Contemporary-Kurs soll verlegt werden, d.h. für mich, dass ich zu 99% nicht mehr teilnehmen kann (genauer Termin ist noch nicht bekannt). Gerade den Kurs möchte ich nicht missen, weil er eben andere Dinge als Ballett anspricht und außerdem sehe ich dann meine Freunde nicht mehr :(
Was mich wieder etwas aufgemuntert hat: der Mann hat mir wieder ein Care-Paket mit Milch, Haferflocken und Hafer-Mandel-Drink vorbeigebracht :) (war immer noch nicht einkaufen...)
Außerdem liegen meine CDs jetzt schon einmal in Deutschland beim Zoll rum, dann bekomme ich sie vielleicht diese Woche :)
Und ich habe mir einen Musical-Stream für nächstes Wochenende gekauft (7 Uhr morgens 🥱).
Jetzt wird gebügelt! Yeah!
Wünsche allen einen wunderschönen Tag!

 

Ich war schon ne Runde im trüben Grau spazieren und meiner Mutter einen Weihnachtsstern bringen. Ich habe seit gestern Urlaub und drücke mich vor dem Haushalt. Immerhin habe ich das Altpapier weggebracht und die Wäsche gewaschen ;-)!

 

Immerhin habe ich das Altpapier weggebracht

Nach einem gemütlichen Frühstück stand für beide von uns heute noch Arbeit an, aber ab 17.00 Uhr ist auch hier Wochenende. Für heute ist nix geplant, es ist so schweinekalt und windig hier, dass sich der Rest des Tages wohl drinnen abspielen wird. Eigentlich bräuchte ich dringend ein paar neue Bundeswehr-Wollstrümpfe aus dem USArmyStore (jaja, ich weiß... und: nein, die gibt es sonst nirgends (außer vielleicht bei Amaz*n!)), mein ultimativ bestes Warmhalte-Mittel, wenn ich nachts wach bin. Mal sehen, ob ich den inneren Schweinehund noch besiegen kann.

Für Morgen ist ein Großansatz Spinatlasagne geplant, das dauert immer ganz schön Zeit bis Bolo und Bechamel fertig geköchelt sind. Und mein Lieblingsmensch hat ganz glänzende Augen und das Sabbern bekommen, als ich gestern die magischen Worte "salzige Heidesand-Kekse" sprach. Da sollte ich nicht vergessen, heute noch die Butter für einzubrennen, damit sie morgen wieder ganz kalt ist. Yeeehah, Kekse!!!!! :O)

 

damit wenigestens ein Punkt meiner to do Liste von heute erledigt ist. "Likör machen" und "Kekse backen" verschiebe ich auf morgen....oder übermorgen.... Soll ja Urlaub sein und kein Stress ;-)!

 

Jo, ich hab gerade auch einen fertiggemacht und aufgehängt :-)

 

Bastelst du oder bestellst du?
Die Beutelchen für den Kalender, den meine Tochter bekommt, habe ich tatsächlich heute nähen können. Nun habe ich die Beine hoch gelegt und meine Hüfte dankt dafür.

 

Bastelst du oder bestellst du?

Wie geil! Vor ein paar Stunden hatte ich angefangen so einen Post zu schreiben, habe ihn aber wieder gecancelt... 😂

 

Das tolle Wetter konnten wir für einen Waldspaziergang nutzen, bei dem wir endlich mal wieder eine bekannte Hündin getroffen haben, die sich immer bereitwillig kraulen lässt. Seit unsere Hunde nicht mehr leben, fehlt das doch sehr im Alltag.
Ansonsten stand ein bisschen Haushalt auf dem Plan.

Nun liegt der Mann mit Migräne auf der Couch. Um ihn nicht zu stören, habe ich mich ins Arbeitszimmer verkrümelt und werde gleich ein bisschen WoW spielen.

Für morgen gibt es keine großen Pläne außer dem letzten MotoGP-Rennen der Saison.

 

aber die habe ich über Bord geworfen und meinen Kleiderschrank wieder eingeräumt (der Bodenleger kommt dieses Jahr wohl eh nicht mehr, um das Schlafzimmer fertig zu machen). Somit hat wenigstens die Weihnachtsdeko Platz.
Ich krieg's nicht hin mit den Maroni. Hoffentlich haben nächstes Jahr die Weihnachtsmärkte wieder auf!

Den Adventskalender lasse ich für morgen.

Ich würde ja jetzt in die Badewanne gehen und lesen, aber die ist voll mit Blumen, die auf ihre Übertöpfe warten (welche in der Spülmaschine stehen). Dann halt Sofa.

 

Guten Morgen ihr Lieben!
Ich bin nur kurz aufgestanden um die Katze zu füttern, jetzt lieg ich wieder darnieder mit einer Tasse Tee (aus der Thermoskanne, von gestern abend)
:-))

 

Gute Idee. Beim Blick aus dem Fenster möchte ich am liebsten nur zum Teekochen aus dem Bett... aber ich hab versprochen, den Schwiegerhund auszuführen :-/

 

Inzwischen bin ich aufgestanden. ;-)
Zeit um frischen Tee zu kochen und ein Bad einzulassen.
Danach gibt's Frühstück und dann werde ich mit dem Auslosen der Adressen für die diesjährige BC-Weihnachtskartenaktion (International Christmas Card Exchange) befassen.

 

..der erste Morgenkaffee wirkt noch nicht... naja, vielleicht ist der ja auch noch nicht wach...
Nachdem ich gestern die WII tatsächlich in Gang gekriegt hatte und bei all meinen alten Sportübungen als Amateur oder Sofagemüse bezeichnet wurde, bin ich wild entschlossen, daran weiterzuarbeiten. So kann das ja nicht bleiben! Verblüffen tun mich die Ergebnisse aber nicht, ich weiss ja, dass ich etwas aus der Übung bin 😉
Ansonsten klingt für mich Spazierengehen ganz gut, und Lesen. Also keine weltbewegenden Pläne...

 

So schön sonnig wie gestern ist es noch nicht, aber das kann ja noch werden. Wenn es so bleibt, bleibe ich lieber bei Buch, Kaffee, Tee, Couch drinnen.

Heute Abend koche ich die Knödel, die ich für Heiligabend geplant habe, Probe. Habe die ewig nicht gemacht. Drückt mir bitte die Daumen.

 

- aber wenn's passt, setze ich noch die Tulpenzwiebeln die ich schon in die Küche gelegt hab..

 

heute ist es trüb und kalt. Da werde ich heute wohl zur Corona-Heldin und verlasse die Wohnung höchstens, um in den Keller oder zur Mülltonne zu gehen.

Zwei Adventskalender und ein Weihnachtsgeschenk warten auf ihre Fertigstellung, ich möchte ebenfalls Kekse backen und müsste das Bad putzen. Außerdem gibt es einige interessante Texte für eine Projektidee zu lesen und ich sollte mich auf eine Kongressteilnahme Anfang Dezember vorbereiten.

Die geplanten Fotobücher schaffe ich heute sicherlich nicht mehr, aber noch ist Weihnachten ja ein bißchen hin. Bisher habe ich es einmal in meinem Leben geschafft, bis Ende November (oder noch früher) alle Geschenke beisammen zu haben. Das war eine so herrlich entspannte Adventszeit, dass ich mir das seither immer wünsche, aber geklappt hat es bisher noch nie.

 

bei uns ists genau umgekehrt. Insofern BIN ich bereits Coronaheldin *kicher*
Heute waren wir mit uns' Elsa spazieren, rund um den großen, abgeernteten Ackern hinterm Feld. Es wäre gut, nachher noch de ole Fru zu besuchen, aber ich bin nicht sicher, ob ich mich aufraffen kann und mag. Und dann will ich noch meine "little Library"-Spende für mimi postfertig machen.
Achja, und ich hab mir mal angeguckt, was und wohin ich spende und wo ich Vereinsmitglied bin und hab ein wenig umgeschichtet. Nun bin ich zusätzlich Mitglied bei LobbyControl, bei ProVieh, beim B.U.N.D und beim Heimatverein Angeln - zulasten der Barada-Syrienhilfe, die nicht mehr so viel bekommt wie in den letzten Jahren.

 

Insofern BIN ich bereits Coronaheldin *kicher*

Und ich erst. War eine meiner besten Ideen, den 2. Lockdown einfach zum Winterschlaf zu erklären.

 

wingbibowing 1 wk ago
RE: Stiftungen
Nun bin ich zusätzlich Mitglied bei LobbyControl, bei ProVieh, beim B.U.N.D und beim Heimatverein Angeln -

Ganz schön viel. so was wie unsere allumfassende NRW-Stiftung scheint es ja bei Euch nicht zu geben.
Ich überlege unterdessen, wieder dem ADFC beizutreten. In Hamburg war ich da ja hoch aktiv, dann musste ich sämtlichen Stiftungen und Verbänden kündigen und jetzt könnte ich eigentlich mal wieder.
Falls ich tatsächlich mit Aikido aufhöre, brauche ich auch eine Alternative für's soziale. Eigentlich bräuchte ich ein Dojo, das sich gleich hier umme Ecke materialisiert mit einem weniger sportlich abgehobenen Lehrer.
Jorma Lyly mag ich gern, aber Schweden ist mir dann doch zu weit nördlich.

 

Ganz schön viel

Das sind ja nur die Neuen, denen ich beigetreten bin, weil ich von denen auch gern Infos möchte. (Sonst hätte ich auch einen Daurauftrag einrichten können)
Ich wollte den Betrag, den ich eh spenden möchte, mehr aufteilen, deshalb sinds jetzt so viele neue. Der Betrag ist derselbe, mein "Zehnter" halt.

 

Ich bin Freitagfrüh aus dem Nachtdienst raus, nach 7 Nächten und bin platt und gerädert.
Gestern war ich wenigstens noch einkaufen, sonst lief nichts. Obwohl ich eine ziemliche Do- To- Liste hätte, vor allem die 2 Adventskalender müssen werden.
Heute habe ich es geschafft, immerhin, einen kleinen Ausflug zu machen, aber nichts von der Liste abzuarbeiten. Wenigstens die Hühnersuppe sollte ich noch anssetzen und das Gemüse dafür kleinschneiden. Aber ich kann gerade nicht weg und muss den Beitrag einhändig schreiben, weil der Kater auf dem Schoß sitzt und Streicheleinheiten einfordert, er ist doch das ärmste Tier überhaupt.

 

... so zwischen 6.30 und 7.45 Uhr wach, aber wieder schlafen gegangen. Um 11.45 Uhr vom Wecker geweckt, da sonntagliches Video-Gespräch mit meiner Mutter anstand. Zwei Stunden mit meiner Mutter kommuniziert.
Aufgelegt, einen Song gehört, klingelt mein Telefon: halbe Stunde mit meiner Freundin-Kollegin telefoniert, die wegen OPs länger ausfällt.
Aufgelegt mir meine Cornflakes in die Schüssel gekippt, klingelt mein Telefon: meine Tante. Bis vor 5 Minuten telefoniert. Der Akku war gegen Ende leer, also auf dem Smartphone weiter...
Und dann hat gerade noch mein Neffe angerufen, der musste aber auf den AB sprechen, da Akku leer...
Ich sag euch, ich habe nur in meiner Küche gesessen und telefoniert und bin jetzt alle.
Gleich gibt es wie (fast) immer, Essen beim Schwiegervater :)

 

Hat mir Unterrichtsmaterial aus seiner Schule organisiert und neue Ovomaltine :)
Essen war wieder lecker.
Allerdings friere ich im Herbst/Winter immer drüben, da die noch weniger heizen als ich...

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.