Wer bin ich? Nr. 443 - andi2801 findet die heilige Hilda von Whitby

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Die Regeln (kopiert vom vorherigen Rätsel)

Die Aufgabe:
Erratet anhand eines Zitates und mit Hilfe geschlossener Fragen (ja, nein) eine Person aus einem Buch oder, wenn gesucht, den Autor/die Autorin.

Prima:
geschlossene Fragen (ja, nein) und Recherche im Bücherregal oder im Internet.
Geantwortet wird mit Ja / Nein/ Jein oder Weiß nicht.

Pfuibäh:
Googeln nach dem Zitat oder im Shelf des Rätselstellers nachschauen.

Bitte nach Lösung den Eingangsthread-Titel ändern: im Sinn von gelöst von xxx.

Und hier das Zitat:
"Ihr mageres, kantiges Gesicht mit der hohen Stirn legte sich in tiefe Falten, und ihre dunklen Augen, in denen die Pupillen kaum zu erkennen waren, funkelten zornig, während sie den Kopf zur Seite neigte, um dem Geschrei zu lauschen. Sie zog den kunstvoll gewebten Wollumhang fester um die Schultern und ließ eine Hand über das aufwendig gearbeitete Kruzifix gleiten, das sie an einer Kette aus winzigen Elfenbeinperlen um den Hals trug. Ihre Kleidung und ihr Schmuck zeugten davon, dass sie eine wohlhabende Frau von hoher Stellung war."

Wer wird hier von Geschrei gestört?

 

Ist es ein historischer Roman?
Eine Biografie?
Spielt die Szene im 17. Jahrhundert?
Im 18. Jahrhundert?

 

Ist es ein historischer Roman?
ja
Eine Biografie?
nein
Spielt die Szene im 17. Jahrhundert?
nein
Im 18. Jahrhundert?
nein

 

Ist es ein historischer Krimi?
Ist "Sie" die Täterin?
Ist "Sie" die Aufklärerin des Verbrechens?
Spielt die Handlung viel früher als 1499?

 

Ist es ein historischer Krimi?
ja
Ist "Sie" die Täterin?
nein
Ist "Sie" die Aufklärerin des Verbrechens?
nein
Spielt die Handlung viel früher als 1499?
ja

 

wingRichter-Diwing 4 days ago
Hm
Ist das ein histokrimmi mit einer weiblichen Ermittlerin als Hauptperson?

Oder ermittelt ein Mann?

Ist das Buch Teil einer Serie?

Kommt die "edele dame" da auch wieder vor?
Ist Sie eie Adelige?

 

wingInawing 3 days ago
RE: Hm
Ist das ein histokrimmi mit einer weiblichen Ermittlerin als Hauptperson?
ja

Oder ermittelt ein Mann?
auch

Ist das Buch Teil einer Serie?
ja

Kommt die "edele dame" da auch wieder vor?
Ich kenne nur einen Band, vermute aber eher nicht
Ist Sie eie Adelige?
ja

 

 

Nein

 

Historisch verbürgt?
Ist sie eine Königin?
Prinzessin?
Sind wir in einem Deutschsprachigen Land?
Oder in einem englischsprachigem?

 

Historisch verbürgt?
ja
Ist sie eine Königin?
nein
Prinzessin?
je nach Definition, ja
Sind wir in einem Deutschsprachigen Land?
nein
Oder in einem englischsprachigem?
jein

 

Schuss ins Blaue: Maria Stuart ?
Nachtrag: Wohl eher nicht, die wurde erst nach 1499 geboren.

 

Schuss ins Blaue: Maria Stuart ?
Nachtrag: Wohl eher nicht, die wurde erst nach 1499 geboren.

Damit hast du recht, die ist es nicht. ( Die war davon abgesehen auch Königin)

 

Oder Irland?

 

Nein
Oder Irland?
Nein

 

Britannien?

 

Britannien?

Ich meine damit den römisch besetzten Teil der Insel.

 

Britannien?

Ich meine damit den römisch besetzten Teil der Insel.


Gegend stimmt, Zeit nicht ganz...

 


Gegend stimmt, Zeit nicht ganz...


Sprache ist aber trotzdem nicht englisch?

 


Gegend stimmt, Zeit nicht ganz...


Sprache ist aber trotzdem nicht englisch?

Nicht das, was wir darunter verstehen. Die gesuchte Person sprach wohl Angelsächsisch.

 

aus dem Haus der Plantagenets?

 

aus dem Haus der Plantagenets?

Nein

 

Fallen mir die Schwester Fidelma Krimis von Peter Tremayne ein. Ist sie die Ermittlerin?

Wenn die Dame eine art Prinzessin ist, dann könnte Sie die Abtissin sein? Dahin wurden ja gerne adelige Damen abgeschoben.

Ich habe davon nur ein paar Romane gelesen und das ist schon lange her von daher weis ich nicht wer die Dame ist.

 

Fallen mir die Schwester Fidelma Krimis von Peter Tremayne ein. Ist sie die Ermittlerin?
Ja

Wenn die Dame eine art Prinzessin ist, dann könnte Sie die Abtissin sein?
ja

Ich habe davon nur ein paar Romane gelesen und das ist schon lange her von daher weis ich nicht wer die Dame ist.
Ich wähle meine Rätsel normalerweise so, dass sie auch ohne Kenntnis des Buches lösbar sein sollten. Da die Person historisch verbürgt ist, sollte sie auch so findbar sein.

 

Später eine katholische Heilige?

 

wingInawing 2 days ago
RE: Ist die Dame
Später eine katholische Heilige?
Ja

 

Walburga?
war eine angelsächsische Benediktinerin und Äbtissin des Klosters Heidenheim. Walburga gilt als die Tochter des westsächsischen christlichen Königs im angelsächsischen Reich Richard von Wessex und wird von den meisten Quellen als eine Nichte des heiligen Bonifatius angesehen. In der katholischen Kirche wird sie als Heilige verehrt.

 

Walburga?

Leider nein. Die gesuchte Person ist älter.

 

Gehe ich recht in der Annahme, dass du jetzt noch den Namen haben möchtest?
Im Zusammenhang, mit den Fidelma Krimis, kann ich da nur Äbtissin Ètain finden, die ermordet wird.

 

Gehe ich recht in der Annahme, dass du jetzt noch den Namen haben möchtest?

Richter-Di hat es eingekreist auf eine Äbtissin, die heute eine Heilige der katholischen Kirche ist. Und diese Person, bzw. deren Namen, suche ich, ja.

Im Zusammenhang, mit den Fidelma Krimis, kann ich da nur Äbtissin Ètain finden, die ermordet wird.

Ètain kommt zwar in dem Buch vor, ist aber keine historisch verbürgte Person - und erst recht keine Heilige. Gesucht ist eine andere Äbtissin.

 

Ihr habt es doch schon fast...

Die regeln erlauben ausdrücklich eine Recherche im Internet. - Und so viele frühmittelalterliche britische Äbtissinnen, die heute als Heilige verehrt werden, gibt es nun auch wieder nicht...

 

Cuthburga ?
Lioba von Tauberbischofsheim?
Wuna?

 

Cuthburga
Lioba von Tauberbischofsheim
Wuna
Ist es eine davon?

Leider nein

Wir befinden uns weiter nördlich.

 

 

Die ist die Gesuchte. https://de.wikipedia.org/---/Hilda_von_Whitby

Uff, hätte nicht gedacht, dass es so schwierig wird. Hatte eigentlich schon seitdem ihr herausgefunden hattet, dass es sich um einen Historienkrimi mit weiblicher Ermittlerin handelt, ständig mit einer Lösung gerechnet, spielt doch die Synode von Whitby eine zentrale Rolle im ersten Fidelma-Band...

 

Die ist die Gesuchte. https://de.wikipedia.org/---/Hilda_von_Whitby

Uff, hätte nicht gedacht, dass es so schwierig wird. Hatte eigentlich schon seitdem ihr herausgefunden hattet, dass es sich um einen Historienkrimi mit weiblicher Ermittlerin handelt, ständig mit einer Lösung gerechnet, spielt doch die Synode von Whitby eine zentrale Rolle im ersten Fidelma-Band...


Ach guck mal an, damit hatte ich jetzt nicht wirklich gerechnet. 😊

Dann muss ich mal überlegen. Dass Buch, welches ich gerade lese, ist ein Tante Dimity Krimi und daraus hatte ich mal Lori Shepert.

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.