[2020] Was lest ihr gerade?

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Willkommen im Lesejahr 2020!
Was lest ihr denn gerade? Und wie gefällt euch eure Lektüre?


(Mein Tipp, wie immer: setzt euch doch einfach hier ein Lesezeichen. :-))

Und für alle die wissen wollen, was im Vorjahr so alles dran hier, kommt hier der Link =>
https://www.bookcrossing.com/---/557985

 

Ich wünsche allen ein super neues Jahr!

Ganz untypisch kann mich der neue Fall vom Sonderdezernat nicht so recht fesseln - was mir aber sehr gut gefällt, dass man endlich mehr über Assad erfährt . Hoffentlich wird es noch besser.

 

Ich beginne das neue Lesejahr mit einem weiteren Abenteuer von Meg Langslow.
http://donnaandrews.com/gull.shtml

 

https://www.bookcrossing.com/---/15257025

Eigentlich wollte ich diesen gemütlichen historischen Krimi gestern schon beenden, aber es gab dann doch noch zu viel zu tun. So ist mein Plan, ihn heute zu beenden, denn das trübe Wetter lädt geradezu dazu ein, sich auf der Couch mit Tee und Buch zu verweilen.

 

"Stolz und Vorurteil" von jane Austen
"Küstenstill" von Elias Haller
und "der Duft der Liebe und Limonen" von Flumeri und Giacometti

 

 

um dieses Buch schleiche ich seit der Buchmesse herum... wenn du es schön findest, wird es wohl auch so sein :-) kann ich vielleicht mitlesen,wenn du fertig bist ?

 

Klar, ich bringe es am 14.1. (Meetup) mit.

 

Das hat mir auch super gefallen!

 

Nach dem ich heute Morgen (mittag) den Rest von Crimson Lake gelesen habe, starte ich jetzt mit eine neuen Buch ins neue Jahr.

 

Das geheime Tagebuch des Hendrik Groen, 83 1/4 Jahre.
Genau richtig für einen unbeschwerten Start ins neue Jahr.

 

seit dem Salzkammerguttreffen am Mondsee habe ich mir diese Lektüre vorgenommen und es liest sich sehr gut

 

seit dem Salzkammerguttreffen am Mondsee habe ich mir diese Lektüre vorgenommen und es liest sich sehr gut

Hab ich auch vor gar nicht allzu langer Zeit gelesen: ein tolles, sehr intensives Buch! https://www.bookcrossing.com/---/#28901606

 

Angefangen: Das kann man doch noch essen von Renate Bergmann
Mit Ratschlägen und Rezepten für junge Frauen die keine Ahnung vom Putzen, Haushalt, Kochen und Backen haben.

 

War ein Weihnachtsgeschenk und ist total spannend.

 

https://www.bookcrossing.com/---/15802343/

Habe ich zu Weihnachten geschenkt bekommen. Ich finde es sehr interessant.

 

wingOnjmalwing 3 wks ago
Der Schwarm
https://www.bookcrossing.com/---/12122270/
fällt mir gerade schwer, das Buch aus der Hand zu legen... mir "liegen aber auch 2 Personen im Nacken" die auf eine Buchbesprechung warten *lach* - macht sich aber bei schlechtem Wetter gut auf dem Sofa mit warmen Tee/ Kakao und liest sich erstaunlich zügig trotz der enormen Seitenzahl...

 

Das habe ich letztens auch gelesen. Ich fand es einfach toll und obwohl es schon etwas älter ist, immer noch aktuell.

 

...fängt gleich sehr blutig und brutal an.
Nicht umsonst heißt es im Untertitel: " Blut wird mit Blut bezahlt"

https://www.bookcrossing.com/---/15180722/

 

Es ist lange her, dass ich den Vorgängerband gelesen habe, deshalb bin ich dankbar für die Zusammenfassung zu Beginn. Und nach wenigen Seiten ist mir die Erzählweise auch wieder vertraut und mich treibt die Frage um, ob Jed tatsächlich das Ende der Welt eingeläutet hat.

 

Geht schon gut los, bin gespannt.

 

Polnischer Tango von Jan Ein...schon vor einiger Zeit angefangen und morgen fertig

 

https://www.bookcrossing.com/---/9424225
und finde es sehr interessant!

 

Sehr heiter und trotzdem zum Nachdenken anregend.

 

Zum Ausklang der Weihnachsferien noch eine kleine Weihnachtsgeschichte
https://www.bookcrossing.com/---/15320477

 

https://www.bookcrossing.com/---/15803662/

Der Anfang ist schon mal sehr gut.

 

Herkunft von Saša Stanišić
https://www.bookcrossing.com/---/15803662/
Der Anfang ist schon mal sehr gut.


Als Zweitbuch lese ich gerade "Der Reiter formt das Pferd" von Udo Bürger.
80 Jahre alt, aber aller andere als veraltet.
https://www.asmussen-pferdebuch.de/---/der-reiter-formt-das-pferd/

 

.. steht schon länger im Regal und hat mich jetzt neugierig gemacht...

https://www.bookcrossing.com/---/15222246/

 

das ist die Biographie der Ururgroßmutter der Autorin. Ich habe dieses uralte Taschenbuch beim Aufräumen meiner Regale gefunden.

 

Von Petra Gabriel
Spannend wie alle Kappekrimis

 

 

Das Buch nimmt einen wunderbar mit zur Pariser Bohème der 1920er Jahre, zu der die spätere Gala Dalí durch ihren ersten Ehemann, den Dichter Paul Elouard, Zugang bekam.

 

https://www.bookcrossing.com/---/15734700

Mein erster Dr. Hunter Fall, mal sehen.

 

Fand ich am besten

 

https://www.bookcrossing.com/---/15160339/

Hab bisher ca. 100 Seiten gelesen und bin sehr berührt.

 

Hast du gleich mal in dein Impfbuch geschaut?

 

Psychotricks für den Umgang mit Verschwörungstheoretikern, Fundamentalisten, Partnern und Ihrem Chef

von Sebastian Herrmann

https://www.bookcrossing.com/---/15745826

 

eins von den drei Bücher beendet und habe nun noch "Hello Sunshine" angefangen

 

Merkwürdig.

 

Gestern angefangen

 

Ich fand den nicht so toll

 

Der achte Fall für die Wiesbadener Privatdetektivin Norma Tann (von der ich bisher noch nichts gehört oder gelesen hatte); fängt aber schon recht spannend an.

 

werde ich gleich anfangen. Vor einigen Jahren habe ich den ersten Teil gelesen, ich hoffe dass dieser genauso spannend wird.

 

liest sich gut und ist sehr interessant was man so über die Arbeit der Rechtsmediziner erfährt.

https://www.bookcrossing.com/---/15745827

 

"Der langsame Tod der Luciana B." ist schon eine Weile mein schmales Begleitbuch.
https://www.bookcrossing.com/---/15745458

Nachher fange ich zudem mit Andreas Eschbachs "Black*out" an.
https://www.bookcrossing.com/---/15755152

 

Irgendwie hatte ich um das Buch immer einen großen Bogen gemacht und verstehe jetzt gar nicht, warum. Schließlich hatte ich von der Autorin schon Waslala mit Begeisterung gelesen.

 

Nach dem ich schon einen Film im Kino gesehen habe, muss auch mal eins lesen.

 

Es ist so fesselnd geschrieben, dass ich mich zwingen muss, ab und zu eine Pause einzulegen, aber genau richtig für diesen trüben kalten Sonntag! Ein dickes Dankeschön an krimtango für´s Ausleihen!

 

Von Paula Hawkins, aber irgendwie ist es langweilig. Bin jetzt auf Seite 60 und überlege abzubrechen.

 

https://www.bookcrossing.com/---/15770301/
Das Buch wird meine Wochenendlektüre, damit es noch vor dem Brexit-Termin weiterreisen kann.
;-)

 

https://www.bookcrossing.com/---/15614387

Wollte nach Erebos 2 (extrem spannend!) und "Merkwürdige Kriminalfälle des Richters Di" (nicht so mein Fall) mal was lockeres zwischendurch lesen. Bis jetzt ganz okay.

 

Sebastian Fitzek - Der Insasse und gleich begonnen

 

"Finderlohn" aus der Reihe von Stephen King. "Mr. Mercedes" war schon klasse; dieses ist die Fortsetzung.

 

 

...Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen

von Dan Ariely

https://www.bookcrossing.com/---/15745825/

 

... zieht mich gleich von Anfang an in seinen Bann (so wie es bei einem guten Buch sein sollte)

https://www.bookcrossing.com/---/13209929/

 

Sway25 2 days ago
Postscript
Von cecelia ahern.
Es ist so toll 😍

 

Von Horst Bosetzky

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.