[Bergabbau-Challenge 2020] Vom Mount Everest zum Brocken - Januar

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Damit jede*r genug Zeit hat, bis zum neuen Jahr die passenden Bücher auszuwählen, veröffentliche ich das Thema heute.
Mich haben im Laufe der Zeit zwei Themen erreicht, die sehr ähnlich sind, sodass ich beschlossen habe, sie zu einem Thema zusammenzufassen.

Ich wünsche allen gutes Gelingen und fleißigen Abbau mit der Aufgabe des Monats Januar (gestellt von andi2801 und hazelgreen).

NATURSCHAUSPIELE / SCHLECHTES WETTER
Lies ein Buch, in dessen Titel ein Naturschauspiel vorkommt (z. B. Blitz, Flut, Ebbe, Sturm, Wolken, Regen).
Alternativ darf das Thema auch gerne auf dem Cover abgebildet sein.

Viel Spaß!
_____________________________________________________________________

1. Die Challenge geht von Januar bis Dezember 2020.

2. Jeden Monat wird ein Thema gewählt, zu dem mindestens ein passendes Buch aus dem Mount TBR gelesen werden muss. Dabei sollten vorrangig Bücher gewählt werden, die bis zum 31.12.2019 auf dem zu-lesen-Stapel gelandet sind. Mögliche Themen können sein: "Lies Bücher, deren Autor mit K beginnt", "Lies Bücher von deutschen Autoren", "Lies Bücher, die etwas mit der Farbe rot zu tun haben (rotes Cover, Das Wort "rot" im Titel etc.)" o. ä. Dabei sollte das Thema auf keinen Fall genre-spezifisch sein (z. B. "Lies eine Biografie", "Lies einen Krimi" o. ä.). Sollte man keine entsprechenden Bücher haben - bitte kreativ sein :-). Ringe und Rays zählen NICHT, unregistrierte Bücher zählen!

3. Als "abgebaut" zählt ein Buch in dem Monat, in dem es den Status TBR verliert.

4. Das neue Thema des Monats wird immer in den letzten Tagen des Vormonats oder allerspätestens am 1. des neuen Monats bekannt gegeben. Jeder darf jederzeit ein Thema einreichen.

5. Ich wünsche allen Teilnehmern ganz viel Spaß mit dem Raussuchen der passenden Bücher und natürlich v. a. beim Lesen!


Hier noch der Link zum Statistikthread: https://www.bookcrossing.com/---/565360

 

ich habe: Nächte in denen Sturm aufzieht!

 

und Wolken wegschieben habe ich auch noch.
Passt auch zu meiner Lesechallenge wie genial

 

Denn bitter ist der Tod (Sturm und Dunkel auf dem Cover) https://www.bookcrossing.com/---/15063271/
Purpurne Rache (Flut auf dem Cover)
https://www.bookcrossing.com/---/14982038/
Sturmhöhe
https://www.bookcrossing.com/---/14335961/
Die Weltreise einer Fleeceweste (hier geht es um Klimaschutz)
https://www.bookcrossing.com/---/15296754/
Der Wolkenatlas
https://www.bookcrossing.com/---/15356378/

Hierbei belasse ich es erstmal. Mal sehen, was ich noch schaffe. Habe gerade noch ein dickes Buch für Dezemer, in der Mache.

 

sind fast langweilig, da ich nur Bücher mit (Sturm-/Gewitter-)Wolken zur Auswahl habe.
Viel Krimis, davon regionales (gerade die Küstenkrimis zeigen offenbar gerne Wolken auf dem Cover) und ein Vampirbuch. Den Vorgängerband zu 2012 habe ich vor einigen Jahren verschlungen, es wird wohl Zeit, dass ich endlich den Nachfolger lese.

Brian D'Amato: 2012 - Tag der Prophezeiung (non-BC)

Wolf S. Dietrich: Friesische Rache
https://www.bookcrossing.com/---/14375398

Lone Theils: Die Mädchen von der Englandfähre
https://www.bookcrossing.com/---/14948201

Volker Klüpfel/Michael Kobr: Schutzpatron - Kluftingers sechster Fall
https://www.bookcrossing.com/---/13577381

Heike van Hoorn: Deichfürst
https://www.bookcrossing.com/---/15197830

Jennifer Rardin: Ein Vampir ist nicht genug
https://www.bookcrossing.com/---/11814880

Stuart MacBride: Blinde Zeugen
https://www.bookcrossing.com/---/15296898

Andreas Föhr: Der Prinzessinnenmörder / Sven Koch: Dünengrab
https://www.bookcrossing.com/---/15695527

 

Auf dem Cover sind dunkle Gewitterwolken abgebildet.

Das Buch knüpft nahtlos an den Vorgängerband an und ist ähnlich spannend. Gegen Ende gibt es leider eine Wendung, die für mich keinen richtigen Sinn ergibt und ab da fand ich die Geschichte weiterhin spannend und musste unbedingt wissen, wie sie endet, aber so richtig verstanden habe ich das Ende wohl nicht.

 

Ich würde mich gern mal einreihen.
Mein Beginnbuch "Irrlichter"
Aber ich finde bestimmt noch mehr im Lesestapel. 📚📚📚
Ich hoffe dann am Jahresende 2020 kleinere Lesestapel zu haben. 😉

 

Ich hoffe dann am Jahresende 2020 kleinere Lesestapel zu haben. 😉

Also bei mir hat das bisher nicht so gut geklappt... Bin nicht diszipliniert genug...

 

ich kann es kaum glauben, aber in meinem Regal fehlt eindeutig ein "Sturm der Leidenschaft"! Auch Regen, Schnee und Blitzeis sucht man dort vergeblich.
Dafür habe ich aber "Weiße Nächte" gefunden und werde dann wohl damit beginnen, bevor ich die einzelnen Cover sichte...

 

 

 

... und zwar "Im Land der weißen Wolke" https://www.bookcrossing.com/---/13604151/
Cover habe ich jedoch noch nicht gesichtet, da ist bestimmt auch noch was dabei

 

denn es hat 1008 Seiten:
James Clavell: Wirbelsturm
https://www.bookcrossing.com/---/5150506/

 

Natur habe ich beim ersten flüchtigen Durchschauen der TBRs nicht gefunden, außer bei diesem hier:
Elisabeth Castonier, Stürmisch bis heiter. Memoiren einer Außenseiterin.
https://www.bookcrossing.com/---/11490768

 

Christoph Ransmayr, Die Schrecken des Eises und der Finsternis
https://www.bookcrossing.com/---/15815631

 

Kenneth Grahame, Wind in den Weiden
https://www.bookcrossing.com/---/15807279

 

Georges Simenon, 45 Grad im Schatten
https://www.bookcrossing.com/---/15822295

passt auch zu efells Lesechallenge 2020

 

- "Kleine Feuer überall" von Celeste Ng https://www.bookcrossing.com/---/15782111
- "Der Wolkenatlas" von David Mitchell https://www.bookcrossing.com/---/ 15800260
- "Wassermusik" von T.C. Boyle https://www.bookcrossing.com/---/15694255

Mal sehen, ob ich alle drei schaffe?

 

... da zeichnet sich in meinem Bücherregal eine gewisse Tendenz ab. Sollte mir das zu denken geben?
Sowohl im Titel als auch auf dem Cover ist da bei mir einiges geboten und der Januar wird schon mal sicher nicht langweilig. Für den Start habe ich mich erst mal für
Giuseppe Pederiali - Die Tote im Nebel
https://www.bookcrossing.com/---/7417902/
und Arthur Koestler - Sonnenfinsternis
https://www.bookcrossing.com/---/9986746/
entschieden.

 

✔ Michael Northrop, KÄLTE: https://www.bookcrossing.com/---/15808973
Ein Schneesturm, der eine Woche dauert und eine Gruppe Jugendlicher, die in ihrer High School gestranded sind - das ideale Buch für diese Kategorie! Und auf dem schönen Cover ist der Schneesturm ist in vollem Gange (Ist frisch registriert, lag aber hier schon geraume Zeit herum).
✔ Vom SCHNEEmann, der nicht TAUEN wollte: https://www.bookcrossing.com/---/15556283
Ist zwar erst im Januar zu mir gekommen, aber der Titel passt grad so schön, da reihe ich es in meine magere Liste ein...
- Michael Connelly, The Black ICE (und damit ist NICHT der Zug gemeint!!!)
https://www.bookcrossing.com/---/14960317
- Stollen, Schnee und Sensenmann: 24 Weihnachtskrimis von Flensburg bis zum Wörthersee:
https://www.bookcrossing.com/---/14292229
- Kristin Falck, Die Hüter der Wolken:
https://www.bookcrossing.com/---/15415752

 

- Michael Connelly, The Black Ice
https://www.bookcrossing.com/---/14960317
- Stollen, Schnee und Sensenmann: 24 Weihnachtskrimis von Flensburg bis zum Wörthersee:
https://www.bookcrossing.com/---/14292229
- Kristin Falck, Die Hüter der Wolken:
https://www.bookcrossing.com/---/15415752

Mir hat die Wolkenhütersaga sehr gut gefallen.

 

- Michael Connelly, The Black Ice
https://www.bookcrossing.com/---/14960317
- Stollen, Schnee und Sensenmann: 24 Weihnachtskrimis von Flensburg bis zum Wörthersee:
https://www.bookcrossing.com/---/14292229
- Kristin Falck, Die Hüter der Wolken:
https://www.bookcrossing.com/---/15415752

Mir hat die Wolkenhütersaga sehr gut gefallen.
Ja, aber zum schnell mal zwischendurch lesen ist es zu dick und zu schade... 😐

 

Ja, das stimmt.

 

./. Heartland-Trilogie Band 1 Schmetterling im STURM
https://www.bookcrossing.com/---/13802040/

✔ schwarzer NEBEL von Jürgen Vogler

✔ Bluternte von Sharon Bolton
https://www.bookcrossing.com/---/11505091

✔ Wie Krähen im NEBEL von Felicitas Mayall
https://www.bookcrossing.com/---/15822368

✔ Sternschnuppentage von Marlies Folkens
https://www.bookcrossing.com/---/15644570

STURMwarnung von Elizabeth George
https://www.bookcrossing.com/---/13120907/

Mord im NEBEL von Christiane Franke
https://www.bookcrossing.com/---/14079663/

Im NEBEL eines neuen Morgens von Carolyn Haines
https://www.bookcrossing.com/---/12183867/

SommerWIND von Gabriella Engelmann
https://www.bookcrossing.com/---/14703586/

NEBELmord von Yrsa Sigurdardottir
https://www.bookcrossing.com/---/15699296/

Die SpringFLUT von Cilla & Rolf Börjlind

 

Die Springflut
https://www.bookcrossing.com/---/13846322/

Die Stille unter dem Eis
(mit Flut auf dem Cover)
https://www.bookcrossing.com/---/15013653/

 

1. "Ein Mittsommernachts - STURM" von Poul Anderson
https://www.bookcrossing.com/---/5419845/
2. "Der Sohn des DONNERgottes" von Arto Paasilinna
https://www.bookcrossing.com/---/7833584/
3. "Die STURMkönige - Dschinnland" von Kai Meyer
https://www.bookcrossing.com/---/8412051/

 

es stürmt im deutschen Titel: https://www.bookcrossing.com/---/15714216/
*puh* dann wird es schwierig auf meinem Mount, ich muss mal alle Cover ansehen gehen...
gestern noch im Tauschregal gefunden (ich wollte doch abbbauen, nicht aufbauen *lach*): Wetter im Titel https://www.bookcrossing.com/---/15720374 ❌- dafür geht das hier ins Rennen https://www.bookcrossing.com/---/15800890/ ✔ und hier noch Wolken auf dem Cover https://www.bookcrossing.com/---/15799247/ ✔; https://www.bookcrossing.com/---/15800889/ ✔; https://www.bookcrossing.com/---/15800887/ ✔ und wenn ich noch schaffe, dann den das hier mit Wolken auf dem Cover https://www.bookcrossing.com/---/15720430/

 

An einem Tag im November- unregistriert 12/2016- Regen auf dem Cover
Sternflüstern- Das Sibirien- Abenteuer- unregistriert 04/2017 Schnee auf dem Cover
Eiswinter https://www.bookcrossing.com/---/12602010/ 06/2017 Schnee auf dem Cover

 

Irgendwie hatte ich erwartet, dass ich mehr Wetterphänomene auf meinem Lesestapel habe...

Der Klimaschwindel
https://www.bookcrossing.com/---/11316705

Bretonische Flut

Der Pfad im Schnee
https://www.bookcrossing.com/---/15553750

 

Auf jeden Fall habe ich ein passendes Naturschauspiel:
In eisige Höhen von Jon Krakauer
https://www.bookcrossing.com/---/15390212

 

Dann werde ich mich im neuen Jahr auch einmal versuchen:
Im Januar mit "Schnee, der auf Zedern fällt"
https://www.bookcrossing.com/---/15174345

 

Auf Anhieb habe ich 1 Buch gefunden.
Ich muss dann mal die Cover sichten. Da finde ich bestimmt noch was

 

... spontan nicht fündig geworden. Habe aber bestimmt auch was.

Bücher mit passendem Cover stapeln sich hier allerdings: Küstenkrimis vor allem und alles was irgendwie nordisch ist ;)
Zum Beispiel:
Die Reihe von Eric Berg https://www.bookcrossing.com/---/14658559/
Tod im Biikefeuer https://www.bookcrossing.com/---/14626171/
Die Entscheidung https://www.bookcrossing.com/---/15567636/

 

ist leider gar nicht so wetterreich. Ich habe in meinem Bücherregal fünf Bücher gefunden, deren Cover im weitesten Sinne zu dem Thema passen:
David Whitehouse: Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek (Flutwelle)
Vidar Sundstol: Traumland (Vollmond zwischen Wolken)
Martin Walker: Femme fatale (Nebel)
Bruno Varese: Intrigen am Lago Maggiore (Nebel)
Siri Hustvedt: Der Sommer ohne Männer (Wolken)

Meine gelesenen Bücher sammle ich in diesem Jahr wieder im Statistik-Thread: https://www.bookcrossing.com/---/9423097

 

Nächte in denen Sturm aufzieht!

 

 

Ich hab das Erste noch gar nicht angefangen.

 

Geht mir auch so. Aber bald....

 

Dann fange ich heute mal mit "Sommertau und Wolkenbruch" von Lolly Winston an:
https://www.bookcrossing.com/---/10190735/

Ich würde mich freuen, wenn ihr berücksichtigt, dass ich veraltete Beiträge von mir gerne wieder lösche. Aus diesem Grund wäre es notwendig, dass ihr nur mit @ Landmaid ein völlig eigenes posting schreibt, weder auf antworten klickt noch zitiert. Für ein völlig neues posting muss man übrigens einfach nur ganz nach unten scrollen :-)
Danke.

 

https://www.bookcrossing.com/---/15735315
Zwischendurch hatte ein Büchlein bei mir Station, welches auch hier gut passt:
https://www.bookcrossing.com/---/15556283
Als nächstes Buch kommt "Sonnensturm" an die Reihe.

 

Habe mein erstes Buch schon durch. Das war aber auch keine Schwierigkeit. Während mein 2. ein echter Brocken ist: Ein Hauch von Schnee und Asche, der 6. Band der Highlandsaga von Diana Gabaldon. Wird auch mal Zeit, dass ich den lese, da ich Band 5 im Juli 2016 gelesen habe... Aber mehr werde ich dann im Januar auch nicht schaffen (will ja auch noch was Anderes lesen...).
https://www.bookcrossing.com/---/10190779/

Ich würde mich freuen, wenn ihr berücksichtigt, dass ich veraltete Beiträge von mir gerne wieder lösche. Aus diesem Grund wäre es notwendig, dass ihr nur mit @ Landmaid ein völlig eigenes posting schreibt, weder auf antworten klickt noch zitiert. Für ein völlig neues posting muss man übrigens einfach nur ganz nach unten scrollen :-)
Danke.

 

"Während mein 2. ein echter Brocken ist: Ein Hauch von Schnee und Asche, der 6. Band der Highlandsaga von Diana Gabaldon."

Wenn ich erstmal mit so einem Schinken angefangen habe, kann mir der nie dick genug sein. Ich liebe diese Bücher!
Eigentlich müsste ich sie alle nochmal von vorne anfangen. Bloß wann?

 

In eisige Höhen von Jon Krakauer, Das Drama am Mount Everest
https://www.bookcrossing.com/---/15390212

 

winggesilwing 2 wks ago
Abbruch
Schmetterling im STURM - Walter Lucius
https://www.bookcrossing.com/---/13802040

 

winggesilwing 2 wks ago
Buch 1 beendet
"schwarzer NEBEL" von Jürgen Vogler
unregistriert seit 2018 auf dem mtbr (gewesen)

 

Denn bitter ist der Tod von Elisabeth George
https://www.bookcrossing.com/---/15063271

 

Es war zwar schon das zweite Buch diese Jahr, aber das erste was halbwegs zum Thema passt.
Nele Neuhaus - Eine unbeliebte Frau (Gewitter-/Regenwolken auf dem Cover)
https://www.bookcrossing.com/---/13858815

 

https://www.bookcrossing.com/---/15699267
Die Polarlichter haben mich schon im letzten Jahr fasziniert.
Jetzt kommt erst mal ein Buch vom Nachttischstapel dran, welches leider nicht ins Thema passt. Und dann muss ich mal in den hinteren Reihen suchen, ob sich da noch was zum Thema findet.

 

Ein schönes Thema und hier die passenden Bücher:

- Der Sommer des Kometen: Ein historischer Kriminalroman, Petra Oelker
- Möwengelächter, Kristin Marja Baldursdottir
- Der eingerahmte Sonnenuntergang, Joan Aiken
- Sur le bord de la rivière Piedra je me suis assise et j'ai pleuré, Paulo Coelho
- Und Feuer fiel vom Himmel, Batya Gur
- Donnerwetter, Nicola Förg
- Schneemann (Band 7), Jo Nesbø

 

hazelgreen 2 wks ago
Buch 2
Wolken wegschieben

 

- "Der Wolkenatlas" von David Mitchell https://www.bookcrossing.com/---/ 15800260

 

Die Weltreise einer Fleeceweste https://www.bookcrossing.com/---/15296754 , hier geht es um Globalisierung und Klimawandel, mit dem gehen ja auch einige Wetterphänomene einher.

 

https://www.bookcrossing.com/---/15058815
Ein sehr spannender Schwedenkrimi.

 

 

Das Hagebutten-Mädchen von Sandra Lüpkes
Ein Inselkrimi, Cover zeigt die wilde Nordsee! ;-)
https://www.bookcrossing.com/---/15230062

 

"Bluternte" von Sharon Bolton
https://www.bookcrossing.com/---/11505091
auf dem Cover sind dunkle Regen/Gewitterwolken zu sehen

 

"Kleine Feuer überall" von Celeste Ng https://www.bookcrossing.com/---/15782111

 

 

wingSagunawing 1 wk ago
Nostalgie:
Ich habe gerade mein Shelf ein bisschen aktualisiert und da kam ich auf die Idee mal nachzusehen, wie lange es diese Challenge schon gibt. Vielleicht interessiert das ja die/den ein oder andere/n, der noch nicht so lange dabei ist:
https://www.bookcrossing.com/---/376381

Seit 2009 (damals waren es 90 Teilnehmer!) und ich bin seitdem ununterbrochen dabei. Wie viele Bücher ich dafür wohl gelesen habe? Der MTBR hat sich jedenfalls an Stückzahl kaum verändert.

 

Damals gab es noch Punkte und Sieger. 😀
So gefällt es mir aber besser, so ohne Druck nur aus Spaß.

 

Hach wie schön, schöne Erinnerungen :)

Ich bin auch von Anfang an dabei und habe die Challenge von bigbooklover82 übernommen, als sie keine Zeit mehr dafür hatte. Aus rein egoistischen Gründen, weil ich nicht mehr darauf verzichten wollte. 😉


 

Verrückt :-) ich war ja tatsächlich auch dabei :-D

 

Winterland - https://www.bookcrossing.com/---/4804236

Aber immerhin auch eines weniger im Regal und das war ewig hier :-o

 

Wie Krähen im NEBEL - Felicitas Mayall
https://www.bookcrossing.com/---/15822368
neu registriert, aber schon laange tbr

 

Woman in Cabin 10
https://www.bookcrossing.com/---/15258730

Regen auf dem Cover

 

https://www.bookcrossing.com/---/14238984/ Flammen im Wind
Kein Lesehöhepunkt.

 

3. Der eingerahmte Sonnenuntergang von Joan Aiken https://www.bookcrossing.com/---/14616054
4. Im Rausch der Stille vonAlbert Sanchez Pinol (abgebrochen) https://www.bookcrossing.com/---/13627074

 

STURMhöhe https://www.bookcrossing.com/---/14335961
Ein faszinierender Klassiker.

 

 

Im Land der weißen Wolke https://www.bookcrossing.com/---/13604151/ hatte über 800 Seiten, die ich gerade heute morgen beendet habe.

Gestern Abend habe ich schon ein paar Seiten aus Gefrorene Seelen (mit Eis und Schnee auf dem Cover) https://www.bookcrossing.com/---/15069403/ gelesen, ich hoffe, dass ich das in diesem Monat noch beenden werde.

 

Ich glaub ich werde diesen Monat nichts mehr zur Challenge beitragen. Hab zwar inzwischen mein viertes Buch dieses Jahr schon zu 1/3 durch, aber das passt wieder nicht zum Monatsthema. 😅

 

nicht registriert:
An einem Tag im November (Regen spielt eine entscheidene Rolle& auf dem Cover)

 

winggesilwing 5 days ago
Nummer 4 beendet
kaum drauf schon wieder runter
STERNSCHNUPPENtage von Marlies Folkens
https://www.bookcrossing.com/---/15644570

 

Der Sommer, in dem es zu schneien begann
https://www.bookcrossing.com/---/14391471

 

2. Buch, Ein Hauch von Schnee und Asche (1302 Seiten) beendet, puh.
Ein drittes Buch für die Challenge fange ich jetzt nicht mehr an, muss noch Anderes lesen.
Bin dann gespannt auf das Thema im Februar.

Ich würde mich freuen, wenn ihr berücksichtigt, dass ich veraltete Beiträge von mir gerne wieder lösche. Aus diesem Grund wäre es notwendig, dass ihr nur mit @ Landmaid ein völlig eigenes posting schreibt, weder auf antworten klickt noch zitiert. Für ein völlig neues posting muss man übrigens einfach nur ganz nach unten scrollen :-)
Danke.

 

Über uns der Himmel, unter uns das Meer https://www.bookcrossing.com/---/15340440
Auf dem Cover ist eine Frau, die an einer Reling auf einem Boot steht, zu sehen, deren Haare im WIND wehen.

Das war es für diesen Monat. Ich lese jetzt erstmal was anderes und warte gespannt auf das nächste Thema.

 

Ich lese jetzt erstmal was anderes und warte gespannt auf das nächste Thema.


Ich plane die Veröffentlichung des neuen Themas bereits für morgen Abend, später in der Woche werde ich keine Zeit dafür haben. Bei mir geht das ja immer einher mit dem Updaten meiner TBR-Statistik und dem Raussuchen der Bücher, deshalb muss ich mehr Zeit einrechnen als die paar Minutem zum Erstellen des Threads. 😉

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.