Die lange Silvester-Lese-Nacht

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Bereits zum vierten Mal will ich mich zusammen mit Euch durch den Silvestertag und vor allem die Nacht lesen. In den letzten Jahren hat es viel Spaß gemacht und so will ich dieses Jahr wieder dazu einladen.
Also wer hat Lust und was wird gelesen?

 

Ich bin wieder dabei.
Was ich lesen werde, weiß ich aber wohl erst, wenn es soweit ist.
;-)

 

wingSamingowing 1 yr ago
Ohne mich
weil wir bei der Schwägerin und mit meinen Eltern feiern... Aber ich wünsche euch viel Spaß. Kommt gut ins neue Jahr!

 

Ich habe im Prinzip schon angefangen und möchte die drei restlichen Bände, die ich hier habe, zu Ende lesen.
Nicolas Remin. Band 3 bis 5
https://www.bookcrossing.com/---/13006723/

 

Ich werde es dieses Jahr auch mal versuchen. Anfangen werde ich gegen 17 Uhr. Ich muss vorher noch zur Arbeit. Und gelesen wird "Schneesturm und Mandelduft".
https://www.bookcrossing.com/---/14106200

 

Das hört sich nach einem guten Plan an- da mache ich mit. Evtl. unterbrochen von dem Besuch des Jahresabschlussgottesdienstes. Aber da ich grundsätzlich vorhabe, es ruhig anzugehen, passt das ja.
Was ich lesen werde, weiß ich noch nicht, werde ich dann schauen- ich habe ja Regale voll mit nichts zu Lesen;-)

 

Prima Idee, da mache ich gerne mal mit. Was ich lesen werde, weiß ich noch nicht, aber ich freue mich darauf, aus meiner kleinen Bibliothek etwas auszusuchen, worauf ich dann gerade Lust habe.
Danke für die Idee.😊
Es kommt ja wohl nicht darauf an, viel zu lesen, sondern sich Zeit zu nehmen, zu lesen. Jedenfalls habe ich das so verstanden.

 

Ich schließe mich auch mal diesem interessanten Projekt an.

Da ich ja gerne Verschiedenes nebeneinander lese, werde ich das an diesem Tag auch so machen. Klar ist, dass ich einen Teil von Agatha Christies Autobiografie weiterlese ... ein tolles Buch mit sehr dichten Informationen und Beschreibungen, das ich immer mal wieder aus der Hand lege: https://www.bookcrossing.com/---/10539486/ . Gestern Abend habe ich begonnen mit "Die Zitronenschwestern", davon werde ich auch einen Teil lesen: https://www.bookcrossing.com/---/15443487/

Tjaaa .... und entweder ich finde dann noch etwas Interessantes in meinem Regal oder womöglich zwingen mich meine Füße in eine Buchhandlung :-)

 

Hier der Thread vom letzten Jahr: https://www.bookcrossing.com/---/557911

Es geht lediglich darum, ein bisschen Zeit miteinander zu verbringen und dabei einem unserer Lieblingshobby zu frönen 😉ganz ohne Stress, Seitenzahl oder irgendeinem Wettbewerb.

 

Hier der Thread vom letzten Jahr: https://www.bookcrossing.com/---/557911

Es geht lediglich darum, ein bisschen Zeit miteinander zu verbringen und dabei einem unserer Lieblingshobby zu frönen 😉ganz ohne Stress, Seitenzahl oder irgendeinem Wettbewerb.

Genau.
:-)))

 

Silvester Spät, Neujahr Früh. Also ganz kurze Nacht. Aber bald wieder eine Woche Überstundenfrei und wieder Zeit für Berlin

 

Ich lese mit. Ein Wunschbuch wartet ...

 

wingFinn7wing 1 yr ago
An Sylvester
Abend habe ich nichts Besonderes vor.
Sieht so aus, als würde ich dann die Wolkenvolk-Trilogie
https://www.bookcrossing.com/---/8257848/
vom Ultra-Lesemarathon fertig lesen können ...

 

Mal sehen, wie lange ich durchhalte.

Werde dann zunächst "Muttertag" von Nele Neuhaus weiterlesen oder zu Ende lesen, je nachdem. Zur Fortsetzung oder Abwechslung suche ich mir nachher noch was raus.

 

Ich habe schon eine halbe Stunde in den "Zitronenschwestern" gelesen, noch im Bett vor dem Aufstehen.
Nun werde ich häusliche Arbeiten erledigen und am späten Vormittag vielleicht noch einmal eine Lesepause einlegen ..... hmmm, fehlt mir noch ein Buch? ;-)

 

habe ich noch schnell die letzten Seiten der "Weihnachtsgeschichten aus Skandinavien" gelesen und nach dem Frühstück beginne ich mit den "Zeiten des Aufbruchs". Ich freue mich schon auf die weiteren Lebenswege der vier Frauen.

 

… habe ich „eine Leiche kommt selten allein“ zu Ende gelesen. Jetzt gleich geht es aber erst einmal in die Küche, einen Kuchen und Blätterteigschnecken backen. Dann muss ich noch ein Buch aussuchen und frühstücken …

Guten Morgen allen zusammen!

 

Da unser Silvesterbesuch erkrankt ist und wir nun plötzlich allein sein werden, habe ich ja ein wenig Zeit. Ich werde weiterlesen

"Die geliehene Zeit" von Diana Gabaldon.

Das lese ich schon geraume Zeit. Da ich aber, wenn ich arbeite, überwiegend im Bus auf dem Arbeitsweg lese und dies Buch zu dick zum Mitnehmen ist, bleibt es immer zuhause und ich komme nur langsam voran. Die letzten Tage haben mal was gebracht... Bis zum Ende fehlen noch 270 Seiten, mal schau'n, wie weit ich komme...

 

Nachdem der Kuchen nun im Ofen ist, der Tee zieht und der Postbote auch schon da war, war die Wahl dann ziemlich einfach: er brachte meinen Vorablesen Gewinn „Violett“ von Tracy Chevalier. Gleich noch fix registrieren und vielleicht schaffe ich ja noch die ersten Seiten beim Frühstück bevor der Kuchen / Ofen klingelt.

 

habe mir 2 Bücher "leichte Kost" heraus gesucht
"Schnee ist auch nur hübsch gemachtes Wasser" von Dora Helt zuende lesen und "Das kann mann doch noch essen" von Renate Bergmann

https://www.bookcrossing.com/---/15784978/
https://www.bookcrossing.com/---/14945670/

Mal sehen wie viel ich schaffe.

 

Das Buch von Dora Heldt habe ich kürzlich erst gelesen, es hat mir prima gefallen.

 

... habe ich nun noch angefangen und eine Stunde darin gelesen: https://www.bookcrossing.com/---/15333328/

Jetzt gibt es erst einmal ein leichtes Mittagessen.

 

habe mir 2 Bücher "leichte Kost" heraus gesucht
"Schnee ist auch nur hübsch gemachtes Wasser" von Dora Helt zuende lesen und "Das kann mann doch noch essen" von Renate Bergmann

https://www.bookcrossing.com/---/15784978/
https://www.bookcrossing.com/---/14945670/

Mal sehen wie viel ich schaffe.

Darf ich mir die beiden Bücher nächstes Jahr von dir ausleihen?😁

 

habe mir 2 Bücher "leichte Kost" heraus gesucht
"Schnee ist auch nur hübsch gemachtes Wasser" von Dora Helt zuende lesen und "Das kann mann doch noch essen" von Renate Bergmann

https://www.bookcrossing.com/---/15784978/
https://www.bookcrossing.com/---/14945670/

Mal sehen wie viel ich schaffe.

Darf ich mir die beiden Bücher nächstes Jahr von dir ausleihen?😁


Klar doch, wann immer Du willst😃

 

nachtkrab13 1 yr ago
Bei mir
wird es der erste Band der Méto- Trilogie werden, die hatte ich mal angelesen und war dann abgestorben. Zwischendurch werde ich dann auch meine aufgelaufenen "Der Freitag" und "Die Zeit" lesen und mal schauen wie weit ich komme.
Zwischendurch habe ich ein bisschen Haushalt gemacht und gleich koche ich mir noch eine Kanne Tee, der Kater wärmt schon mal das Sofa vor und liegt hochkant zusammengeringelt neben mir

 

ja, heute ist Lesetag und ich freue mich auf das rausgesuchte Buch, das ich schon lange vorhatte zu lesen:
Umberto Eco, Das Foucaultsche Pendel
https://www.bookcrossing.com/---/14555081
Fertig werde ich damit heute bestimmt nicht, aber vielleicht bis zum 05. Januar, dann kann ich es zur Autoren-Geburtstagschallenge https://www.bookcrossing.com/---/564409 freilassen.

 

ich lese zwischen den Vorbereitungen zum Fondue immer mal in meinem "Indriasson". Ich mag den Kommissar Erlendur....
aber um 18 Uhr ists dann vorbei mit der Leserei, da kommen 2 Freunde.
Lest gut ins neue Jahr, Ihr Lieben!! :-)

 

Da bei uns in diesem Jahr Silvester ganz ruhig wird + ich gerade ohnehin beim Ultra-Marathon mitlese, bin ich hier auch wieder dabei. Ausser lesen + Dokus schauen ist heute nix weiter geplant.
Gelesen wird thematisch ganz passend der Rest von ´2020 - So leben wir in der Zukunft` von Sven Gábor Jánszky https://www.bookcrossing.com/---/15800108
Hoffentlich schaffe ich noch den Rest von Andreas Eschbachs Time*Out.
https://www.bookcrossing.com/---/1578043

- 2020 - So leben wir in der Zukunft: 57 S. (beendet)
- Time*Out: 123 Seiten (nicht beendet)

Den ganzen Tag ueber immer mal gelesen + 180 Seiten geschafft.
Euch allen ein gesundes neues Jahr!

 

Nach meiner arbeit habe ich meine vorbestellten Berliner abgeholt. Zum Kaffee ebend haben wir gleich einen gessen. Jetzt habe ich eine Stunde Zeit zum Lesen. Bis ich das Abendbrot vorbereiten muss. Danach wird es dann weiter gehen..

 

und werde insgesamt wohl an 3 Bücher lesen, Roman, Thriller und leichte Kost :)

Ich wünsche uns allen einen guten Rutsch

 

und lese "Die roten Matrosen" von Klaus Kordon zu Ende.
https://www.bookcrossing.com/---/14917916/

 

und lese "Die roten Matrosen" von Klaus Kordon zu Ende.
https://www.bookcrossing.com/---/14917916/

Das kenn ich. Harter Stoff! (Aber gut)

 

und lese "Die roten Matrosen" von Klaus Kordon zu Ende.
https://www.bookcrossing.com/---/14917916/


Toll das du es liest!!!

 

und lese "Die roten Matrosen" von Klaus Kordon zu Ende.
https://www.bookcrossing.com/---/14917916/


Toll das du es liest!!!

Ist auch ein tolles Buch. Den "ersten Frühling" kenne ich auch schon, jetzt fehlt nur noch das mittlere Buch der Trilogie, das steht schon im Regal parat.

 

geschenkt und sehr empfohlen hat von Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse.
Da ich heute noch auf den letzten Drücker efells LeseChallenge beenden konnte, und einen Großteil der Bücher, die ich zuhause entsorgt habe, registriert und frei gelassen habe, widme ich mich jetzt der Kür.

 

Lese weiter in "Muttertag" von Nele Neuhaus. Zur Abwechslung hab ich noch "Glück kommt selten allein" von Eckart von Hirschhausen bereitliegen.

 

Der letzte Fall liegt noch nicht vor, so dass ich mir jetzt ein neues Buch suchen muss. Macht nichts ... ich habe meinen süßen Teller mit Berlinern aufgefüllt und noch schnell einen Kaffee gekocht. Dann kann es weitergehen ... bis Mitternacht. Danach gibt es einen kleinen Schluck auf das neue Jahr ... und dann ... mal sehen.

 

Band habe ich durch, ich habe zwischendurch eine Mittagsruhe gemacht- naja, ich bin auf dem Sofa eingenickt. Nun habe ich einen Kaffee getrunken (einen großen Schwarzen) und 4 Lindt- Nugatkugeln dazu genossen (die gab es gestern zum halben Preis). Nun mache ich mit Band 2 weiter, bevor ich dann die Kartoffeln ansetze. Die Nachbarn feiern leider nicht auswärts, sondern grillen zusammen auf dem Hof. Vielleicht übe ich mich in Toleranz und stoße nachher mit ihnen an.
Habt Ihr eigentlich Vorsätze für das neue Jahr?

 

werde ich auf jeden Fall zu Ende kriegen, obwohl ich auch mal eingeschlafen bin. Den Ingwertee habe ich bereit stehen. Wenn ich vom Lesen aufsehe, sehe ich das Feuerwerk bequem vom Sofa aus. Die Böller allerdings sind mir zu laut; vielleicht benutze ich nachher doch Ohrstöpsel.
Linse erstmal ein bisschen in "Best of Ladies Night". ;-)

 

.... mich begeistert die Autobiografie immer noch .... ich kann es gar nicht fassen, dass ich es 7 !!!! Jahre lang hier herumliegen hatte. Offenbar ist nun einfach der richtige Zeitpunkt, das Buch zu lesen.

... leider bin ich schon unglaublich müde.....

 

190 Seiten und schau nun mal nach Berlin ans Brandenburger Tor was da so läuft. Die Augen schmerzen etwas

 

...war zwischendurch zur Jahresabschlussandacht, hab mittlerweile "Dinner für one" und Silvesterpunsch" durch, Abendessen gekocht und gegessen. Heute ist der neue Tarantinofilm per Post gekommen, der hat nun Vorrang. Immerhin 100 Seiten im Lauf des Tages...

 

hab mittlerweile "Dinner für one" und Silvesterpunsch" durch, Abendessen gekocht und gegessen.

*kicher*
Geht mir ganz ähnlich. Andererseits ist es ja erst 21:20 Uhr, derSilvester_abend_ ist also noch recht jung.
;-)

 

100 Seiten finde ich eine ganze Menge. Bei mir werden es bestimmt nicht so viele. Ich komme auch nicht richtig voran. Hab grade mal "Dinner für Brot" geschaut, die Dinner-for-One-Version mit Bernd das Brot. Kennt ihr die?

 

100 Seiten finde ich eine ganze Menge. Bei mir werden es bestimmt nicht so viele. Ich komme auch nicht richtig voran. Hab grade mal "Dinner für Brot" geschaut, die Dinner-for-One-Version mit Bernd das Brot. Kennt ihr die?

...hab ich vor Jahren mal gesehen, aber irgendwie nur mit halber Aufmerksamkeit, die Party war da schon im Gange...

 

... heute Vormittag habe ich - passenderweise - Juli Zehs "Neujahr" beendet, inzwischen lese ich "Der Dieb" von Fuminori Nakamura.
Habt es gemütlich & kommt entspannt ins neue Jahr!

 

bin schon auf Seite 129.
Jetzt stricke ich erst mal ein wenig, dann kann ich die Feuerwerke ringsum mit beobachten und nachher geht es weiter ...

 

wingUrfinwing 1 yr ago
Nullzeit
dachte ich, paßt irgendwie ;D
https://www.bookcrossing.com/---/13120919
Bin zum ersten Mal dabei, die ersten Seiten habe ich vorhin schon gelesen. Die Kinder gehen gleich ins Bett bzw. werden ins Bett gegangen... und dann geht's weiter mit Jolante.

 

... ich lese noch ein wenig im Bett .... oder schlafe gleich ein. Einen guten Rutsch wünsche ich euch allen :-)

 

und die noch darin befindlichen Bücher für meine nächste Freilassung vorbereitet ... neue Bücher kommen dann erst nach Neujahr wieder raus.

Jetzt geht es an meinen nächsten Krimi. Ich habe mir "Au revoir, Tegel" vorgenommen.
https://www.bookcrossing.com/---/15723687
Mein Handy ist abgeschaltet, so dass ich in Ruhe lesen kann :-) Mitternacht werde ich kontrollieren müssen, ob der Wechsel auf der Gemeindeseite funktioniert hat. Bis dahin werde ich nicht im Netz sein.

Also kommt alle gut über den Jahreswechsel ... wir hören uns danach wieder.

 

bereits beendet. Jetzt wechsele ich zwischen Roman und der leichten Kost

 

Band habe ich gerade beendet- es liest sich sehr spannend und flüssig.
Zwischendurch habe ich Abendbrot gegesssen und war kurz unten bei den Nachbarn. Die haben die Kinder ins Bett gebracht um sie dann um 23 Uhr wieder zu wecken. Wir wollen nachher noch zusammen anstoßen. Das Feuerwerk finde ich ja schon schön zum Ansehen, die Böller erschrecken mich jedes Mal fast zu Tode. Der Kater sitzt zusammen gerkümmt hinter der Couch. Naja, es ist fast rum.

 

Hier knallt es "in der Nähe" auch schon dauernd, Kiwi findet es ziemlich doof, aber noch sie einigermaßen entspannt.
Ich werde jetzt noch die ersten Seiten vom nächsten Buch lesen, "Gone Gull" von Donna Andrews, ein neues Abenteuer für Meg Langslow. ;-))
Und dann wird es auch schon Zeit, den Sekt vom Fenstersims und ein Sektglas aus dem Büffet zu holen, und das Radio einzuschalten.

 

Ich wünsche allen ein gesundes und gutes neues Jahr. 🥂

 

Für alle hier...Prosit 🥂🍸🍾🍺

 

Für alle hier...Prosit 🥂🍸🍾🍺

*pling*
🍸

 

Die Katze ist wieder "da" und wir verziehen uns jetzt ins Bett und lesen dort noch etwas weiter.

 

auch an meiner Seite... besser is es auch
Frank Zander singt gerade Nach Hause gehen wir nicht...aber ich ins Bett

Gute Nacht

 

habe ich im letzten Jahrzehnt noch zu Ende gelesen.😊
Jetzt bin ich aber bettreif; vielleicht lese ich ja dort noch etwas, weiß auch schon was!

 

Hier sitzt die Katze noch unterm Sofa ... Werde vielleicht noch etwas lesen. Um 23 Uhr hatte ich mal ein Tief und habe ein bisschen gehäkelt, aber jetzt geht's wieder. Habe zwar nicht soviel gelesen, wie ich gehofft hatte, aber es hat trotzdem Spaß gemacht. :-)

 

Euch auch!
Habe zwar nicht gelesen, aber immerhin kann ich mich an den Katzenberichten beteiligen: Elsa kommt jetzt im Moment wieder unterm Schrank vor. Um zwölf ist sie sogar ganz in den Anbau geflüchtet, die Arme! Mauski nahms cool.

 

Bin gerade nach Hause gekommen und zwischendurch war leider vielmehr wenig Zeit, um zu lesen, ständig kam neuer Besuch auf einen Sprung vorbei.
Ab jetzt hab ich aber zum Lesen Zeit, bis die Augen zufallen.
Ich wünsche euch allen ein schönes neues Jahr!

 

Ich habe doch mit den Nachbarn angestossen und ihnen bei ihrer Ballerei zugesehen. Jetzt ist mir ganz kalt- obwohl ich dick anngezogen war. Mache ich mir eine Wärmeflasche. Ich muss noch ein bisschen "runterfahren".
Der Kater ist wieder aufgetaucht- aber er traut dem Frieden noch nicht so ganz.
Und ich lese vielleicht noch ein bisschen im warmen Bett.
Bis die Tage!

 

Nun ist es auch bei uns etwas ruhiger und ich kann wohl bald schlafen gehen. Die Äuglein sind schon müde und die Hälfte des Buches habe ich geschafft.
https://www.bookcrossing.com/---/15792930

 

[1.1.2020 :: 3h00] Mein Kappe ist durch ... die Kerzen sind runter gebrannt ... das Wechseln der Teaser hat funktioniert und draußen ist es jetzt ruhig. Alles bestens gelaufen. So wünscht man sich einen gelungenen Start. Vielen Dank für diesen Lesespaß ... gerne am Ende des Jahres wieder :-)

 

Okay, mein Lesetag war lang, meine Lesenacht eher kurz. Es hat Spaß gemacht und ich habe viel und entspannt gelesen :-)

 

Wie schon erwartet, hab ich gestern nacht nicht mehr lange weiter gelesen, insgesamt hab ich noch etwa 20 Seiten in meinem neuen Buch geschafft, ehe ich eingeschlafen bin.
Aber jetzt bin ich wach und ausgeruht, es gibt frischen Tee, und ich lese weiter...

 

Ich habe gestern abend den 2. Band der Wolkenvolk-Trilogie beendet (20 S.) und mit dem 3. Band begonnen (290 S. gelesen). Lesezeit: 4 1/2 Stunden, bis Mitternacht. Dann vom Fenster aus die Feuerwerke angeschaut, und dann ab ins Bett.

Nachtrag:
... und heute am Neujahrstag habe ich das Buch nun fertiggelesen.

 

Das war nett mit Euch!
Meine gestrige Lesebilanz: immerhin stolze 150 Seiten! Dafür, dass ich vor Mitternacht dauernd - wie oben beschrieben - abgehalten wurde und nach Mitternacht alle möglichen Freunde und Familie bei uns anriefen (der erste um 00:02Uhr!), bin ich ganz zufrieden :-)

 

Hat Spaß gemacht, und ich werde jetzt wohl öfter mitmachen. 😊

 

Gestern Abend wurde ich gegen 21.30 Uhr ganz schön müde und habe dann aufgehört zu lesen. Ich habe 50 Seiten von mein Buch geschafft. Dann habe ich mir den Fernseher angemacht und bis Mitternacht fernseh geguckt.
Wünsche euch ein glückliches neues Jahr!

 

Ich kam gestern bzw. heute früh noch bis S.42
habe aber vor und nach unserem Neujahrsspaziergang heute schon gut weiter "Seiten gemacht".
Nach Silvester ist vor Silvester ;D

 

... und jetzt mache ich mich ganz klein mit meinem Vorsatz von gestern, denn das Buch habe ich (wieder) nicht angefangen zu lesen ...

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.