Pfingstwochenende [OT]

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Guten Morgen ihr Lieben!

Hier im Nordschwarzwald scheint die Sonne, das Thermometer zeigt kühle 12°C und es ist sehr windig. Aber ich mag das luftige Wetter. Bis Fronleichnam habe ich mal wieder ein Urlaubspferd, Dios Besitzerin ist gerade auf dem Weg zum wohlverdienten Nordseeurlaub. Ich muß nachher noch Einkaufen gehen, vermtl. werde ich auf dem Weg auch die Pferde auf die Koppel bringen.

Und was macht ihr so?

 

Und immer is was.
Jetzt sogar Sturm :-(
Also Aikido as usual.

 

Oedi 1 wk ago
Guten Morgen
mein Urlaub beginnt krank. Heute ist "alles löst sich" dran, ich schniefe und huste, daß es (k)eine Lust ist. Dazu wieder Sauwetter wie alle 2 Tage, momentan. Naja, liege ich halt auf dem Sofa, während der gute Zabi einkauft usw.... Ab morgen sind die Tage ordentlich verplant, da muß das bitte alles besser werden!!!!!!!

 

Gute Besserung!

 

Eigentlich wollte ich in den Garten... das Unkraut ist gewachsen und auch der Rasen muss dringend gemäht werden, aber im Moment ist es mir wirklich zu kalt. Vielleicht klappt es am Nachmittag .

 

Der frühe Vogel fängt den Wurm, war vor dem Frühstück laufen ( nur 10km) aber es war herrlich ruhig, außer Vogerl nicht viel gehört ;-)
Dann einkaufen und jetzt langes Frühstück auf der Terrasse.
Morgen gehen wir auf ein Konzert und am Montag fahre ich mit einer Geocacherfreundin nach Wien zum cachen. ( Westbahn hin und zurück ist perfekt.)

Wünsche allen ein tolles WE und viel Geist der auf euch fällt ;-)
Guten Lesestoff habt ihr ja alle ....

 

Vorgestern Rad auf einem Stein platt gefahren. Gestern früh am morgen versucht zu flicken, weil FridaysForFuture gestern radeln wollten. Beschlossen, den Reifen zu wechseln (weil stark abgefahren). Mit dem anderen Rad zum #FFF-Treffpunkt gefahren um dort festzustellen, dass ich 2,5 Std. zu früh war. Auf dem Rückweg bei Radladen 1 vorbei: ZU. Bei Radladen 2 einen Mantel gekauft (Schlauch hatte ich noch). Rad ausgebaut, wichtige Unterlegscheibe rollt in Gulli, zu Radladen 2 zurück, Scheibe nachgekauft. Bei der Rückkehr DIE Scheibe 1 m neben Gulli gefunden. Weiter gearbeitet und festgestellt, dass vorhandener Schlauch falsches Ventil hat. WAAAAAAAAH. Alten Schlauch geflickt (ein Wunder, dass der Kleber nicht, wie eigentlich immer, eingetrocknet war). Zur Demo gefahren. Bei der Rückkehr heißen Kopf gehabt. Festgestellt, dass meine Lippen nicht gesprungen, sondern entzündet sind, zudem seltsame Pusteln im Gesicht gefunden. Freitagnachmittag vor Pfingsten … Also ignoriert. Nach dem Aktzeichnen Spülmaschine angestellt und Essen gekocht, mit Essen und Drink auf den Balkon gegangen, vom Regen nach drinnen vertrieben worden: Seltsamer Geruch. Offenbar ist in der Spülmaschine was durchgebrannt.
Heute morgen also ABGEWASCHEN und jetzt pumpe ich das Dreckwasser ab. Ne neue Maschine kaufe ich aber nicht ausgerechnet am Sonnabend vor Pfingsten, das heißt, das Abwaschvergnügen habe ich jetzt länger … Mein Väterchen meinte, ich solle solange zu ihnen ziehen! *kicher*

 

Boah ej, das ist wirklich ordentlich - hoffentlich war's das jetzt!!!
Ich ärgere mich grad über anderes, und zwar zum xten Mal mit Word und OpenOffice rum. Ich hatte ja nie einen Kurs oÄ und verstehe einfach nicht, was die von mir wollen!.
Aktuell kann ich plötzlich nicht mehr innerhalb der Zeilen kopieren, es taucht immer so ein flimmerndes Rähmchen auf, und wenn ich dann im anderen Dokument einfügen will geht das nicht, weil offenbar nicht der Text sondern irgendwas formatiertes kopiert wurde.
Sonst ging das immer, und ich hab keinerlei Idee, warum jetzt nicht - raaaah! Dabei sind jetzt Wetter und Zustand ideal, um so einen Sch**** zu erledigen (ich "muß", Ehrenamt, eine Mitgliederkartei aktualisieren/ von einem Dokument in unsere Liste bringen. Natürlich sind beide völlig unterschiedlich sortiert, so daß ich die ersten anderthalb Stunden damit verbracht habe, abzugleichen. Ein Elend!!!!) Der Zabi ist nicht da, der manchmal (aber auch nur manchmal) bei sowas Rat weiß.
Ich hasse diese Dokument-Programme, die sind sowas von kompliziert und benutzerunfreundlich!!! Mag sein, daß sie für Kursabsolventen, Ahnunghaber und Immeranwender toll sind, aber kann es nicht, bitte, was einfaches mit wenigen Grundfunktionen für Leute wie mich geben, wo sich nicht ständig was umstellt oder ganz anders geht als in sämtlichen anderen Computerzusammenhängen oder.....

 

Ich hasse diese Dokument-Programme, die sind sowas von kompliziert und benutzerunfreundlich!!!
Ja, das finde ich auch. Eigentlich kann mensch fast alle komplexen Programme nur noch mit Anleitung bedienen. Aber vielleicht ist es doch irgendwie gut so? Unsere anderen Fähigkeiten (kochen, stricken, Reperaturen – Fahrrad flicken – … etc.) mussten wir schließlich auch LERNEN.

 

Unsere anderen Fähigkeiten (kochen, stricken, Reperaturen – Fahrrad flicken – … etc.) mussten wir schließlich auch LERNEN.

Schon, aber daß es kein Basic-Office gibt, das dann vergleichbar wäre mit dem ebenfalls relativ leicht und ohne Kurse lernbaren Spiegelei/ kraus stricken/ Nagel einschlagen, sondern im Prinzip nur Sterneküche, Lace stricken und Bremse wechseln - das ist, was ich unfair finde. Es will ja nicht Jede gleich Kunststrickerin werden .....

 

ohne Kurse lernbaren Spiegelei/ kraus stricken/ Nagel einschlagen
Ohne Kurse lernst du das alles nur, wenn es dir jemensch zeigt oder aus Büchern. Da fällt mir aber ein, dass es bestimmt Videos auf Youtube zu deinem Programm gibt. Ich hab mir kürzlich zu „meiner“ App ProCreate mal 2 kostenpflichtige Videos bei Udemy geleistet und hab WIRKLICH viel gelernt (obwohl ich seit Jahren damit arbeite!)

 

Ohne Kurse lernst du das alles nur, wenn es dir jemensch zeigt oder aus Büchern

haste auch wieder recht *seufz* Irgendwie ist frau im Internet dran gewöhnt, sich Dinge einfach selbst beibringen zu können.

 

und watching schwungvolles Büsche- und Bäumewedeln draußen bei Sonnenschein und mäßigen Temperaturen.
Später geht's noch in ein Möbelhaus auf der Suche nach einem neuen Schlafzimmerschrank.

 

dabei haben wir für die nächsten drei Tage vor allem Gartenarbeit geplant..
da wärs nett , wenn ich etwas vom Wind gegen Sonne tauschen könnt und den Regen nur gegen späten Abend /Nacht... ;-)

 

Den ganzen Vormittag war es bedeckt. Hoffentich reichen die Temperaturen, um heute Abend beim Theatron Musikfestival länger zu sitzen (ist Open Air). Aber eigendlich ist es gar nicht so schlecht, dass es nicht zu warm ist, dan löst sich das Tiramisu beim Picknick nicht auf.
Was es auf die Ohren gibt, siehe hier: http://www.theatron.de/---/01.php

 

mein Pfingstsamstag begann um 4 Uhr. Echt Klasse so früh aufstehen, noch vor der Sonne.
Es war wolkig und um 5:30 war bei uns ein herrlicher Regenbogen zu sehen. Den haben die anderen wohl buchstäblich hier verpennt. Dann bin ich zur Arbeit, nun ich kann mir das einteilen wie ich das gerne hätte -freu- und in der Herrgottsfrühe habe ich dort meine Ruhe. Um 8 war ich fertig so weit und bin wieder nach Hause. Dann paar Besorgungen gemacht und was daheim so anliegt, bis die Sonne sich zeigte am azurblauen Himmel, aber mit ordentlich Wind. Morgen dann zum Konfirmationsgottesdienst und einige Bücher frei lassen will ich auch an diesem WE.
So viel von mir zu diesem Thema, mit sonnigen Grüßen aus dem Westzipfel der Oberlausitz.

 

Nach dem Aikido wollte ich mal die Grenzen meiner neuen Abo-Karte testen und bin in Kall in der Eifel gelandet. Da war es nu noch stürmischer als hier. Aber es ist schon erstaunlich, wie weit ich jetzt fahren darf.

 

Nach dem Aikido wollte ich mal die Grenzen meiner neuen Abo-Karte testen und bin in Kall in der Eifel gelandet...
Da bist du ja fast am Freilichtmuseum Kommern und kannst mich demnächst besuchen.

 

deshalb war ich heute im Zoo. Zuvor auf dem Hofladen zum Einkaufen und Kälbchen streicheln. Und im dm um eine Sonnenbrille für das kleine Fräulein und einen neuen Zylinder für das Sprudeldings.
Morgen geht's wahrscheinlich ins Freibad.

 

Guten Morgen ihr Lieben!
Die Katze und ich sind schon seit ner Stunde wach, immerhin wurden wir heute nicht von der Sirene aufgescheucht, da waren wir schonauf und in der Küche. ^^
Ich muß am Dienstag wirklich mal die Ortsverwaltung anrufen und fragen ob und was da geändert wurde und wenn ja, warum. Vor allem warum. Selbst "gewöhnlich gut unterrichte Kreise" wissen von nix. ;-)

Gestern hab ich spontan noch eine Wanderung gemacht mit Schwester, Schwager und ihrem Besuch aus Amerika. Das Wetter war perfekt, sonnig, windig und angenehm warm. Und der Kuchen am Ziel unserer Wanderung war wie erwartet ausgezeichnet.

Für heute steht Mittagessen bei den Elten und am Nachmittag noch Reitstunde an, mehr ist nicht geplant.

 

Mein Urlaub ist leider vorbei 😔

Gestern hatte ich einen wunderschönen Tag in netter Gesellschaft und herrlichem Wetter.

Heute wird ein fauler Tag. Mit demHund spazieren, das kranke Pferd versorgen, die anderen beiden longieren und ansonsten auf der Terrasse sitzen und lesen.

Morgen gehts dann ins Büro...

 

das kranke Pferd versorgen
Oh weh, was fehlt ihm denn?

Morgen gehts dann ins Büro...
Morgen? Ist noch mal "Sonntag"... ;-)

 

Hufrehe... Keine Krankheit ist ne gute Krankheit. Aber diese ist besonders fies...

Ja, morgen ist Feiertag. Aber ein paar Stunden müssen leider sein...

 

Hufrehe... Keine Krankheit ist ne gute Krankheit. Aber diese ist besonders fies...
Oh ja, Hufrehe ist wirklich Sch...

Ich wünsche deinem Pferd gute und schnelle(!) Besserung und drück euch die Daumen, dass es bei dem einen Schub bleibt.

 

Dankeschön 😘

 

Hufrehe...

Och weh, das ist wirklich doof!! :-(
Hier beschäftige ich mich mit gesundwerden - heute, sagt der Körper, ist nach Halsweh (Tag1), Stimmbändern und Kehlkopf (Tag2), Schnupfen (Tag3) der Husten dran, der die ganzen Tage schon lauerte... aber ich bin nicht ganz so k.o. wchgeworden wie gestern, und wenns sich löst, ists ja gut so.
Gegen Mittag kommen Freunde, und wir wollen endlich mal wieder das wunderschöne Gut Ludwigsburg besuchen. https://fjonka.wordpress.com/---/der-optimale-herbsttag/ Nebendran ist ein Flohmarkt, und dort wollen wir Kaffee und Kuchen haben. Und dann wieder heim, die Bienen müssen auch heute gepaßt werden, morgen soll das Wetter NOCH schlechter werden (heute bis 18°, windig, ab und an mal ein Sonnenstrahl)

 

Gepaßt???

 

Gepaßt???

Oh!
Ja, ich bin halt doch schon sehr norddeutsch *g* - hier sagt man, etwas wird "gepaßt", wenn es "begütschert", "betüdelt" - also versorgt wird. Bei Biens heißt das derzeit: wir gucken, ob wir Honig ernten können, ob sie genug Futter haben, ob das abgeschwärmte Volk wieder Brut hat (will heißen, ob die neue Königin ihren Begattungsflug überstanden hat und angefangen hat, Eier zu legen) - sowas halt.

 

Aaahhhh! Betüdelt kenne ich natürlich auch.

Nun bin schlauer 😉

 

Soll leider später regnen. Bin um 18 Uhr noch mit ner Freundin verabredet , wir wollen eigentlich draußen sitzen. Kann mir gar nicht vorstellen, dass es später regnet. Bis dahin ist die Wäsche hoffentlich trocken.

Gestern war ich unterwegs und hab Freunde besucht. Da saßen wir immerhin draußen, wenn es auch sehr windig war. War aber ein richtig toller Tag.

Gerade sichte ich die erste reife Erdbeere an meiner Pflanze. Juhu!

Morgen geht's wie jedes Jahr Pfingstmontag zum Butspende Marathon. Hab welche aus dem Büro überzeugt auch zu spenden. Danach bekomme ich was zu essen bei meiner Mutter. Wir tauschen dann auch Rotweinmuffins gegen Rharbarber Kuchen.

 

Das Musikfestival gestern war toll, auch wenn hinterm Hügel das Rammsteinkonzert im Stadion war (die Bässe hat man in jeder Liedpause wummern hören). Die besten Akts waren Mal Élevé https://www.youtube.com/watch?... und A-Wa https://www.youtube.com/watch?...
Heute geht es zu Teil 2.
Nachher hole ich den Lachs aus seiner Beize und schneide ihn auf fürs Picknick.

 

Ich sitze noch draußen mit einem Glas Wein und einem spannenden Buch *engelskalt* von Samuel Björk

 

Heute war ja das Wetter gut, und so bin ich mit dem Radbis Linz gefahren.

 

Guten Morgen ihr Lieben!
Eigentlich wollte ich heute morgen als erstes die Pferde auf die Koppel bringen, aber "regnet's oder regnet's nicht?"-Wetter animiert mich zum in der Küche rumtrödeln und Tee trinken.

 

Hier ist das (leider) eindeutig: es regnet.
Plöd, weil wir ja an die Bienen wollten. Ich guck jetzt erstmal Regenradar...
gestern hatten wir es dann später besser als angesagt: draußen sitzen bis abends konnten wir (aber das nicht für Biens nutzen, es war ja Ausflug mit Freunden angesagt) Herrlich!!

 

Ich bin im Freilichtmuseum. Das wird voll heute ...

 

Ich bin im Freilichtmuseum. Das wird voll heute ...

Dann ist bei Euch wohl vernünftiges Pfingstwetter!?

 

Ich bin im Freilichtmuseum. Das wird voll heute ...

Dann ist bei Euch wohl vernünftiges Pfingstwetter!?
Ja, wir hatten wunderbares Wetter, 23 Grad, locker bewölkt.

 

wunderbares Wetter, 23 Grad, locker bewölkt.

Prima :-)
Und heute hast Du frei?
Hier ists inzwischen wärmer, 19°, aber bei dichtesten Wolken und 98% Luftfeuchte mit angekündigtem Gewitter ist das auch nicht besser. Wäre alles okay (denn ab DO soll es besser werden), würde nicht der Honig auf uns warten - so können wir da eigentlich nix machen, aber wir MÜSSEN, bevor wir am DO wegfahren.

 

wunderbares Wetter, 23 Grad, locker bewölkt.

Prima :-)
Und heute hast Du frei?
Ich habe bis Donnerstag frei und habe mich für drei Tage in Luxemburg einquartiert 😊

 

Das Musikfestival gestern Abend war wieder gut. Leider stand der Wind so ungünstig, das wir vom Rammstein-Zusatzkonzert nicht nur Bässe sondern sogar Text gehört haben. Wir haben uns dann vor dem letzten Akt verdrückt, Rap ist eh nicht so mein Ding. Mal sehen, ob ich mich nachher aufraffen kann, um in ein Museum zu gehen. Welches weiß ich noch nicht.

 

Ich war Blut spenden und hab wie jedes Jahr eine ex Kollegin getroffen.
Dieses Jahr war Doc Esser da, der hat sein Buch verteilt. Ich hab zwar ein Exemplar bekommen ( gab es für die ersten 100 Spender) aber zum Signieren hab ich ihn nicht mehr entwischt.
Dann geht es gleich zum Essen und spielen zu meiner Mutter.

 

Ich bin inzwischen in Lahnstein.Hoffe das Wetter hält noch ein paar Tage.

 

Ich bin inzwischen in Lahnstein.Hoffe das Wetter hält noch ein paar Tage.

 

benschu 5 days ago
Nachtrag
ich bin wegen Gewitter mit Hagel doch nicht mehr raus gegangen. Das Wetter klang wie die Zugabe vom Rammstein-Konzert.

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.