Buchhändlerförderungs- / Amazonverweigerungs-Challenge: 1. Halbjahr 2019 - JUNI

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Unglaublich! Wo ist die Zeit geblieben???
Hier ist schon der letzte thread des ersten Halbjahres ...
War gestern schon jemand einkaufen?

 

Ich war am Samstag in der alten Heimat und habe dort in dem Buchladen, in dem von 1977 bis 2013 meinen Lesestoff geholt habe, einen Bildband über Vögel geleistet.
Ab und zu, wenn ich in der alten Heimat bin, beehre ich den Laden, es gehört einfach dazu.
Der zweite Buchladen in dem Ort wird von einer inhabergeführten Buchhandlung zu einer Thalia- Buchhandlung- schade.

 

,,Das große Buch von Kater Mog'', Judith Kerr
,,Herr Seepferdchen'', Eric Carle

Beides in meiner Stammbuchandlung Buch und Bohne in München gekauft.

 

"Das weiße Schloss" von Christian Dittloff (für einen Lesekreis)
"Ist die Schule zu blöd für unsere Kinder?" von Jürgen Kaube (als Geburtstagsgeschenk)

Auch in diesem Monat bleibe ich der kleinen Buchhandlung "Ein guter Tag" in Schwerin treu. Zudem kaufe ich niemalsnichts von Am...n ;)

 

wie meistens in der Karl-Marx-Buchhandlung. Das Buch wurde bereits mit Begeisterung gelesen:-).

 

heute nach Vorbestellung in der Buchhandlung Brumby in Goslar abgeholt.

Zur eigenen Verwendung - der Urlaub rückt näher :-)

 

in der Buchhandlung Lausberg in Aachen-Walheim erstanden.

Kein a***zon!

 

Das habe ich mir heute bestellt, da ich zufällig über einen Artikel gestolpert bin, der die Hintergründe des Mordes an dem Regierungspräsidenten recherchierte. Ohne TV muss ich mir ja anders Informationen holen: Weiße Nacht. David Schalkos bitterböse Parabel über den gesellschaftlichen Rechtsruck. Morgen [7. Juni] kann es abgeholt werden ... und hier ist das nun registriert: https://www.bookcrossing.com/---/15530355/

Nachtrag: Mir hat es überhaupt nicht gefallen. Es darf dennoch als Ring reisen. Wer mag, kann mir eine PM schicken.

 

3gute Bücher in einer schönen alten Buchhandlung in Wels gekauft

https://www.friedhuber.at/

und der Buchhändler auch noch sehr freundlich und informativ in Sachen Bücher.

Jurek Becker -- Bronsteins Kinder
Paul Auster --Stadt aus Glas
Robert Seethaler-- Der Trafikant, schon gelesen, für jemanden besorgt

 

Das Woll-Magazin und ein Buch als Geschenk (den Titel kann ich hier noch nicht veröffentlichen), kein AMA...

 

Hab dort ein Buch vom Tocotronic Sänger gekauft , als X-Mas Geschenk für eine Freundin.

Dann hatte ich ein Reclam Büchlein, 100 Seiten, Monty Python , bestellt und abgeholt.

:-)

 

“Hat es Spaß gemacht, Mr. Wilder?“ aus dem Kampa-Verlag als Geburtstagsgeschenk für meinen Schwager.

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.