💢 [Berlin] MeetUp Freitag 10. Mai, Kantine Deluxe ab 18 Uhr

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Wir treffen uns am Tag der Bücherverbrennung, 10.05.2019, ab 18.00 Uhr in der "Kantine Deluxe".

Kantine Deluxe
Spandauer Str. 2
10178 Berlin
http://kantine-deluxe.de/
Release-Zone https://www.bookcrossing.com/---/818345

Zu erreichen über S-Bahnhof Hackescher Markt oder Alexanderplatz
nähreres folgt

Ich habe 25 Plätze reserviert.

Wir freuen uns über neue Gesichter. Bei diesen Treffen reden wir nicht nur über Bücher, Gott und die Welt, sondern tauschen uns auch zu anderen Themen aus. Bücher werden immer gern gesehen (woran sollte man sonst die anderen erkennen, falls man sie noch nicht kennt), denn das Treffen ist eine gute Gelegenheit Bücher loszuwerden, zu finden oder zu tauschen.

Kommen möchten:
Andreasberlin, castleman, florinda-bs, hank-chinaski, inabook,
Lillianne, Janni52, natur_m, pyrrhula, RalfH,
WhiteNights, za-ida, 3malglueck

Vielleicht:



Können (voraussichtlich) leider nicht:
akireyvonne, FloraTanngruen

virtuelles Berliner MeetUp-Buch http://www.bookcrossing.com/---/7366421


Juni: Andreasberlin
Juli: inken-Eschenbräu
August:ZeeEllZett-Cafe Pausini
September:inabook-Kolonie Kurt Pötig
Oktober: ?
November:ny-nol-Falkensee

 

wingZa-idawing 1 wk ago
JAAAAAA!
Erste Anmeldung! Wir sind dabei, hank-chinaski und ich :-)

Weißt du noch, 3malglueck? Vor zwei Jahren am 10. Mai in der Kantine Deluxe, hihiiiii!

 

Erste Anmeldung! Wir sind dabei, hank-chinaski und ich :-)

Weißt du noch, 3malglueck? Vor zwei Jahren am 10. Mai in der Kantine Deluxe, hihiiiii!

und Du hast alles richtig gemacht! 🤩

 

Erste Anmeldung! Wir sind dabei, hank-chinaski und ich :-)

Weißt du noch, 3malglueck? Vor zwei Jahren am 10. Mai in der Kantine Deluxe, hihiiiii!

und Du hast alles richtig gemacht! 🤩

Jaaaa, und ich fühle mich immer noch wie 17! Dabei hatte ich seitdem schon 2 x Geburtstag, bin ich ja schon 19 ;-)

 

Beim letzten MeetUp in Magdeburg kam die Idee auf, daß wir mal ein Treffen in Berlin besuchen wollen und der 10. Mai passt ganz gut, weil es (fast) am Wochenende ist. Deshalb bekunden castleman und ich jetzt mal ernsthafte Absichten, zu kommen!

 

Bin dabei.

 

also Termin ist notiert ...

 

Bin auch wieder gerne mit dabei :-)

 

weil ich bis abends arbeite. Ich wünsche allen ein schönes Treffen mit vielen spannenden Büchern! 😊🙋‍♀️

 

https://www.ghwk.de/veranstaltungen/
Anlässlich des 86. Jahrestages der Bücherverbrennungen veranstaltet die Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz erneut eine Lesung aus Verbrannten Büchern – in diesem Jahr aufgrund des Jubiläums „100 Jahre Frauenwahlrecht“ ausschließlich aus Büchern von Frauen.
Es lesen die Schriftstellerinnen Ursula Krechel, Inger-Maria Mahlke und Anke Stelling sowie die Verlegerinnen Britta Jürgs und Nora Pester aus Werken von
Vicki Baum, Gina Kaus, Maria Leitner, Gabriele Tergit und Clara Zetkin
Dr. Ruth Preusse und Monika Sommerer (Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz) führen in Leben und Werk der „verbrannten“ Autorinnen ein.
In der Pause wird ein Umtrunk auf der Bibliotheksterrasse angeboten. Der Buchladen zur schwankenden Weltkugel ist mit einem Büchertisch vertreten.
Eine Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung der Berliner Landeszentrale für politische Bildung.
Wann? Dienstag, 7. Mai 2019, 18 Uhr
Wo? Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz, Am Großen Wannsee 56-58, 14109 Berlin.
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich: veranstaltungen@ghwk.de

 

Ich komme gern.

 

Ich komme auch.

 

Ich komme auch.

Ein lautes OOOOOOH von uns :-)

 

Ich komme auch.

Ein lautes OOOOOOH von uns :-)

Wieso?

 

Ich komme auch.

Ein lautes OOOOOOH von uns :-)

Wieso?

Hihihi, na ein seeehr erfreutes OOOOOOH haben wir beide losgelassen, als wir es gleichzeitig gelesen haben :-) Schööööön!

 

Lieben Dank für die Organisation 3x🍀

 

wingLilliannewing 4 days ago
ich auch ;-)

 

Freue mich auf das Treffen

 

ich darf schon wieder arbeiten.
Und dass obwohl Za-Ida kommt. Unverzeihlich

 

wingZa-idawing 3 days ago
RE: Wie schade,
ich darf schon wieder arbeiten.
Und dass obwohl Za-Ida kommt. Unverzeihlich

Oh bist du süüüüüüß!

Schade, schade, dass du nicht kommen kannst. Wir sind auch noch am Samstag und Sonntag in Berlin. Vielleicht können wir ja noch was ausmachen?

Ist eigentlich nachmittags wieder eine Veranstaltung am Bebelplatz? Wer kommt?

Edit:
Ja, die Seite "Lesen gegen das Vergessen" ist momentan nicht erreichbar. Aber hier hab ich was gefunden. Steht keine Jahreszahl dabei, aber wird schon aktuell sein ;-)
https://www.kleinerbuchladen.de/---/lesen-gegen-das-vergessen/

Letztes Jahr war Ben Becker da, große Klasse! (Hier nur ein kurzer Ausschnitt):
https://www.youtube.com/watch?...

 

Edit:
Ja, die Seite "Lesen gegen das Vergessen" ist momentan nicht erreichbar. Aber hier hab ich was gefunden. Steht keine Jahreszahl dabei, aber wird schon aktuell sein ;-)
https://www.kleinerbuchladen.de/---/lesen-gegen-das-vergessen/

Ich habe mal auf der Seite nachgeschaut, die alle Termine zu diesem Tag sammelt und bin seeehr überrascht von der Ankündigung von Jürgen Breiter:
http://www.buecherlesung.de/---/termine_19.htm#B
Werde ihn mal anschreiben, denn so wie es aussieht, scheint er wieder (zumindest für diesen Termin) in Berlin zu sein. Und: Wenn diese Aktion stattfindet, dann ist die der Linken nicht da, denn das Bezirksamt Mitte lässt nur Eine zu. Hier noch die (alte) Seite von Jürgen Breiter und seiner Frau: https://einortzumlesen.wordpress.com/buecherbox/

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.