[Meetup] Köln, 12.03.2019 - jetzt mit Nachbetrachtung!

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Sobald Ihr alle Karneval gut überstanden habt, steht das nächste Meetup vor der Tür! Am 12.03. ist es so weit: Wir treffen uns wie üblich ab 18 Uhr im Café Goldmund in Ehrenfeld. Wer ist dabei?

Angemeldet sind:
- Adaque
- Bibo
- KYH (vielleicht kurz)
- Lambertus
- Nachtgeier

 

wingbibowing 3 wks ago
Komme!

 

Alaaf!

 

Bin im Vor-Show-Kostüm-Näh-Stress ;-)

 

Momentan ist das Ründchen noch etwas klein!

 

 

Yo. Dabei!

 

wingLambertuswing 2 wks ago
bin dabei!

 

 

 

 

wingKYHwing 1 wk ago
Mift,
als ich endlich loskam war es so spät, ich hätte noch ca 2 min gehabt :-(
Aber irgendwann klappt es wieder...

 

wingbibowing 1 wk ago
RE: Mift,
Oh, wir waren lange dort. (außer Adaque) Ich habe 21.34 die Bahn bekommen.

 

wingKYHwing 1 wk ago
RE: RE: Mift,
Ihr schon, ich hätte wieder weg gemusst :-)

 

... die Abholung meiner Mutter gut funktioniert. :-) Wie lange seid Ihr denn noch geblieben?
War auf jeden Fall ein lustiges Meetup. Ich erinnere mich daran, dass Bibo drei Tote in ihrem Garten hatte (glücklicherweise nur Bäume) und dass der frühe Vogel zwar den Wurm fängt, der späte Wurm aber länger lebt.
Außerdem sind auf organisierten Gruppenreisen zu viele Senioren unterwegs und es wird zu viel Bus gefahren. Das muss man bei der Urlaubsplanung berücksichtigen.
Futtertechnisch war mir mein Essen zu kalt und Lambertus ihres zu heiß. Vielleicht klappt das beim nächsten Mal andersrum.
Und ich heiße jetzt mit Nachnamen nur noch Bookcrossing, dann klappt es bei der Reservierung auch mit den Neukellnern!
KYH, hat sich Dein Nichterscheinen denn wenigstens nähtechnisch gelohnt?

 

Ja, wie gesagt: bis ca. 21.30 waren wir noch dort und es war noch lustig.
Esstechnisch hätte ich bedenken sollen, dass ich gerade nicht gut mit Messer und Gabel essen kann. Meins war weder zu warm noch zu kalt und sehr lecker, aber die Frage kam auf, wie man beim Zerlegen einer Kaninchenkeule größtmöglichen Schaden anrichten kann. War eine Axt im Spiel?
Das Regal ist gerade gut gefüllt mit ziemlich neuen Büchern.
Neben toten Bäumen gab es auch kaputte Finger und Beträubungen, die nicht anschlagen und aggressiv machen. So habe ich meine Vollnarkose nicht bereut. Leichenfinger gab es auch.
"Magst Du deine Erdbeere nicht?" "Ich hab sie probiert, aber sie ist gefroren."
Ist die Givebox nicht mehr da? Oder bin ich blind? Jedenfalls hat Nachtgeier jetzt einen Rucksack unpassende Klamotten von mir. Ich wollte den Rucksack nicht mehr, weil ich zu viele habe.
Ach ja und echte Birder stehen um 5.00 nachts auf weil man nur Morgens ganz früh Vögel beobachten kann – vor Allem an der Nordsee, bei Ebbe! ;-)
Und: Wenn ein weißes Auto den Schlaf stört, hilft ein Eimer rote Farbe!

 

Ja, angesichts des kleinen Ründchens schien mir ein separater Nachbetrachtungsthread vielleicht zu groß, aber ganz verzichten wollte ich dann auch nicht. Auch ich breche manchmal mit alten Gewohnheiten. ;-)

 

KYH, hat sich Dein Nichterscheinen denn wenigstens nähtechnisch gelohnt?

Ja, durchaus. Es fehlen für das nächsten Mal nur noch eine halbe Naht und die Ärmel. Das sollte zu schaffen sein. Hoffe ich.
Eine halbe Naht deshalb, weil mir selbstverständlich, der Klassiker halt, ganz zum Schluss der Unterfaden ausging und keine Zeit mehr war...

 

Ui, ihr wart ja schon fleissig. Mir bleibt kaum was hinzuzufügen.
Aber: ja, die Givebox ist weg, ich bringe die Klamotten dann anderweitig unter.
Danke für den Sack :-)
KYH, Unterfaden ist schon ne Seuche. :-D Irgendwann musst Du Dein Werk aber mal zeigen, gelle!

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.