[Bergabbau-Challenge 2019] Vom Mount Everest zum Brocken - Februar

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Ich kann mich sonst erst wieder am Donnerstag drum kümmern, deshalb gibt es das neue Thema schon heute.

Ich wünsche allen gutes Gelingen und fleißigen Abbau mit der Aufgabe des Monats Februar (gestellt von hazelgreen).

HAUPTSTäDTE
Lies mindestens ein Buch, in dessen Titel eine Hauptstadt vorkommt oder dessen Handlung in einer Hauptstadt spielt.

Viel Spaß!
______________________________________________________________________

1. Die Challenge geht von Januar bis Dezember 2019.

2. Jeden Monat wird ein Thema gewählt, zu dem mindestens ein passendes Buch aus dem Mount TBR gelesen werden muss. Dabei sollten vorrangig Bücher gewählt werden, die bis zum 31.12.2018 auf dem zu-lesen-Stapel gelandet sind. Mögliche Themen können sein: "Lies Bücher, deren Autor mit K beginnt", "Lies Bücher von deutschen Autoren", "Lies Bücher, die etwas mit der Farbe rot zu tun haben (rotes Cover, Das Wort "rot" im Titel etc.)" o. ä. Dabei sollte das Thema auf keinen Fall genre-spezifisch sein (z. B. "Lies eine Biografie", "Lies einen Krimi" o. ä.). Sollte man keine entsprechenden Bücher haben - bitte kreativ sein :-). Ringe und Rays zählen NICHT, unregistrierte Bücher zählen!

3. Das neue Thema des Monats wird immer in den letzten Tagen des Vormonats oder allerspätestens am 1. des neuen Monats bekannt gegeben. Jeder darf jederzeit ein Thema einreichen.

4. Ich wünsche allen Teilnehmern ganz viel Spaß mit dem Raussuchen der passenden Bücher und natürlich v. a. beim Lesen!


Hier noch der Link zum Statistikthread: https://www.bookcrossing.com/---/557861

 

So kurz wie der Monat ist auch meine Buchauswahl diesmal.

Owen Matthews: MOSKAU Babylon
https://www.bookcrossing.com/---/14451198

ist das einzige Buch mit einer Hauptstadt im Titel.

Aber ich werde im Laufe des Februar vielleicht zusätzlich Bücher lesen, deren Handlung in einer Hauptstadt spielt. Ich denke da schon an die Inspekter Thomas Pitt-Reihe von Anne Perry, deren Schauplatz bis auf wenige Ausnahmen London ist.

 

https://www.bookcrossing.com/---/10242098

Diesen tollen Krimi werte ich für die Challenge, da Toronto die Hauptstadt der kanadischen Provinz Ontario ist.

 

 

 

Oliver Twist https://www.bookcrossing.com/---/14388870

Das war jetzt das dritte Buch, das in der gleichen Zeitspanne spielt, die ich hintereinander gelesen habe.Eine Zeit, in der Kinder und Frauen nichts zu sagen hatten.
Jetzt brauche ich erstmal was Schlichtes aus der "Jetztzeit".

 

Habe das Thema schon sehnsüchtig erwartet....nun finde ich sage und schreibe 1 passendes Buch 😳
Die Schatten von London
Na egal....💁
Dann wäre da noch eins wo die Handlung in Berlin spielt...

Bin gespannt, wie es den anderen ergeht...

 

Oxfords Tote ruhen nie (Oxford ist die Hauptstadt der Grafschaft Oxfordshire in England, Großbritannien.)
Lena Halberg - Paris 97, von Ernest Nyborg
Ein Engländer in Paris, von Stephen Clarke; ist zwar noch nicht registriert, will ich aber schon lange mal lesen

 

Odyseuss in Bagdad
In der handlung muss ich mal schauen

 

was mir so ins Auge fällt. Müsste mal ins Innere diverser Bücher schauen, ob zufällig eines in einer Hauptstadt spielt.

 

mit Hauptstadt im Titel....keins. Handlung in einer Hauptstadt...eins.Aber ich suche weiter.

 

das wird nicht leicht, aber hier eine mögliche Leseliste:
Deon Meyer, Der traurige Polizist (Kapstadt)
Ines Veith, Die Frau vom Checkpoint Charlie
Timur Vermes, Er ist wieder da (Berlin)
Georges Simenon, Maigret und Monsieur Charles und diverse andere (Paris)
Umberto Eco, Der Friedhof in Prag
Heinz Liepman, Rasputin (Sankt Petersburg)
Erich Maria Remarque, Arc de Triomphe
Rosa Luxemburg, Ich umarme Sie in großer Sehnsucht : Briefe aus dem Gefängnis 1915 bis 1918 (Berlin)
M. Ageyev, Novel With Cocaine (Moskau)
Lion Feuchtwanger, Goya (Madrid)
vielleicht wird's auch ganz was anderes.

 

William Boyd, Armadillo
war eigentlich vorgesehen für den Januar (Wortkarg), das habe ich nicht geschafft. Aber es geht genauso für den Februar (Hauptstädte), denn London ist Ort der Handlung. Außerdem passt es in efells Lesechallenge. :-)
https://www.bookcrossing.com/---/14949720

 

Anne Cathrine Bomann, Agathe (non-BC), spielt in Paris

"Ist es jemals zu spät, um Nähe zuzulassen?"
So ist Titel des Klappentextes. Und das bringt es so ziemlich auf den Punkt.
Der zweiundsiebzigjährige Psychiater bereitet sich auf seinen Ruhestand vor, indem er die Tage bzw. Gespräche zählt, die noch verbleiben bis zum Ende. Dabei ist ihm klar, wie sehr ihn inzwischen die Probleme seiner Patienten langweilen, und dass er überhaupt nicht in der Lage ist, Hilfestellung zu geben. Doch erst durch Agathe, eine neue Patientin, wird ihm seine eigene innere Leere bewusst.
Um das Buch bin ich lange herumgeschlichen, da mir das Cover so gefallen hat. Die Buchhändlerin hat meinen Kauf kommentiert mit "Ach, das ist wenig Buch für den Preis". Tatsächlich hat der "Roman" nur 156 Seiten, aber die haben mich sehr angerührt.

 

Heinrich Böll, Ansichten eines Clowns, spielt in der damaligen Hauptstadt Bonn
https://www.bookcrossing.com/---/15237140

und passt zu efells Lesechallenge

 

Nr. 1 "Das Geheimnis des Kalligraphen" spielt in Damaskus
außerdem vielleicht
Odysseus in Bagdad
Fontane Titel, spielen oft in Berlin


 

bluezwuzl 3 wks ago
Hmm...
... spontan fallen mir einige Bücher ein, die in Berlin spielen, aber das ist mir eigentlich zu naheliegend. Mal gucken...
📘 1. Mukoma Wa Ngugi, Black Star Nairobi (Kenia): https://www.bookcrossing.com/---/15264968
Ist erst seit Ende letzten Jahres auf TBR. Es steckte hinter einem Adventkalendertürchen, ich hatte aber offensichtlich vergessen, es zu registrieren...
📘 2. M.R.C. Kasasian, The Mangle Street Murders
https://www.bookcrossing.com/---/14489462
(London) Auf TBR seit 8.4.2017
📖 3. Hermann Bauer, Philosophenpunsch https://www.bookcrossing.com/---/14475871
(Wien) Auf TBR seit 18.5.2017

 

aber irgendwas finde ich sicher...

 

Auch für mich ein schwieriges Thema auf den ersten Blick.
Mit der Hauptstadt im Titel habe ich nichts,aber einige Bücher,die in London und Berlin spielen

 

Erster Impuls: Oh, da muss ich wohl auf Handlungsorte ausweichen. Eine genauere Inspektion meines Bücherregals hat dann aber doch ein paar Hauptstädte zum Vorschein gebracht:

Der König auf Camelot https://www.bookcrossing.com/---/2235973

Die Eroberung von Konstantinopel 1453 https://www.bookcrossing.com/---/14009366

Das Kabul-Komplott https://www.bookcrossing.com/---/13353343

Ich habe auch noch sage und schreibe drei Bücher mit München im Titel. Aber bei allem Lokalpatriotismus denke ich, dass die "richtigen" Hauptstädte für diesen Monat mehr als ausreichend sind.

EDIT: Upps, gerade festgestellt, dass Samarkand gar nicht die Hauptstadt von Usbekistan ist....

 

✔ "Die weißen Lichter von Paris" von Theresa Revay
https://www.bookcrossing.com/---/13910632/
✔ "Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran" von Eric-Emmanuel Schmitt (Paris)
https://www.bookcrossing.com/---/15355130
"Die Flüsse von London" von Ben Aaronovitch
"Missing New York" von Don Winslow
"Die Prinzessinnen von New York" von Anna Godbersen
"Kalix, Werwölfin von London" von Martin Millar
"Wiener Totenlieder" von Theresa Prammer

"Kammerflimmern" von Holt/Holt (Oslo, Norwegen)
https://www.bookcrossing.com/---/14161355/
"Jeden Tag, jede Stunde" von Natasa Dragnic (Paris)
https://www.bookcrossing.com/---/13760292/
"Der nasse Fisch" von Volker Kutcher (Berlin)
https://www.bookcrossing.com/---/14917303/
"Torstraße 1" von Sybil Volks (Berlin)
https://www.bookcrossing.com/---/13795185/
"Winterfeldtstraße, 2. Stock" von Johanna Friedrich (Berlin)
https://www.bookcrossing.com/---/12940437/

 

Zuerst dachte ich ja, ich würde nichts finden. Aber dann hatten sich doch einige Bücher versteckt:
1. "Aimée & Jaguar. Eine Liebesgeschichte, BERLIN 1943" von Erica Fischer
https://www.bookcrossing.com/---/5910026/
2. "Kein Himmel über BERLIN" von Helga Schneider
https://www.bookcrossing.com/---/6505527/
3. "PARIS. Entdeckung einer Metropole" (Bildband)
https://www.bookcrossing.com/---/13626328/

 

 

Ich würde auch so gern gucken, was ich denn im Februar so lese ;-) Aber ich muss mich noch bis zum Feierabend gedulden ...

 

- Nächstes Jahr in Jerusalem
- Saarbrücker Sagen und Legenden, Landeshauptstadt, Hörbuch
- Mörderisches Wiesbaden, Landeshauptstadt Hessen
- Nachtzug nach Lissabon
- Der Maler von Peking
- Berliner Morde
- Berliner Leichenschau
- und "selbstverständlich" mehrere Bücher, die in Berlin spielen,
die müssen ja auch mal weg! ;-)
Alle werde ich nicht schaffen, aber eine kleine feine Auswahl schon! :-)

 

Ein sehr schönes Thema und ich habe, auf den ersten Blick, mehr gefunden, als ich dachte. Und zwar:
Moabit https://www.bookcrossing.com/---/15089573/ (Berlin)
Wie in einem Traum https://www.bookcrossing.com/---/14778050/ (Kathmandu)
Berlin, Bülowstraße https://www.bookcrossing.com/---/14583768/
Oliver Twist https://www.bookcrossing.com/---/14388870/ (London)
Die Party Queen von Manhattan https://www.bookcrossing.com/---/12281458/ (New York City, das zähle ich mal als Hauptstadt des Staates NY und hoffe, das kann man gelten lassen)

Wenn ich die schaffen sollte, schaue ich mir mal die Inhaltsangaben an, ob es da noch Hauptstädte zu finden gibt.

 

Hauptstädte im Titel habe ich nicht gefunden. Aber Hauptstädte als Handlungsort sollten sich finden lassen. Berlin oder London fallen mir da spontan ein; vielleicht auch Peking und Tokyo. Ich werd' das im Hinterkopf behalten und spontan entscheiden. Ich würde ja gern mit etwas exotischerem als Berlin anfangen... ;o)

 

Heinrisch Spoerl: Der Gasmann https://www.bookcrossing.com/---/12892601/

Die Geschichte spielt im Berlin der 50er-Jahre (noch vor dem Mauerbau).

 

von Michail Bulgakow: https://www.bookcrossing.com/---/14756353/
spielt in Moskau und handelt von einem Hund, der in einen Menschen verwandelt wird.

 

von Christoph Marzi: https://www.bookcrossing.com/---/14370880/
hat mir gut gefallen.

 

Ich freu mich auf den Februar!
Nr. 1: "Das ganze Glück", Sibylle Mulot - Wien
https://www.bookcrossing.com/---/5156126
Die Pflicht ist geschafft - mal gucken, ob im Restmonat noch zufällig 'ne Hauptstadt dabei ist.

 

... welches schon sehr lange dort stand, noch original verpackt und unregistriert war.
Mo Hayder "Tokio" https://www.bookcrossing.com/---/15369981

 

Die Party Queen von Manhattan https://www.bookcrossing.com/---/12281458
Absolut nicht meine Welt, die der Mode und der Partys, von New York.

 

Vom Titel her habe ich nur ein passendes Buch:
Barry Eisler: Tokio Killer

Ich vermute, dass ich aber noch einige Bücher habe, deren Handlung in Hauptstädten spielt, ich lasse mich einfach beim Lesen überraschen.



 

köbi 2 wks ago
Nr.1 gelesen
Cop Town-Stadt der Angst von Karen Slaughter
https://www.bookcrossing.com/---/14709423/

Es spielt in Atlanta. Atlanta ist die Hauptstadt des Bundesstaates Georgia.

 

Vom Titel her hab ich nur eins, das ist aber das Buch, was hier am zweitlängsten steht:

1 .Fucking Berlin https://www.bookcrossing.com/---/12286378/
Handlungsorte:
(da ist es bei mir auch sehr berlinlastig, daher Buch Nr. 3 auch, wenn es keine Hauptstadt mehr ist)
2. Isch geh Schulhof (Berlin) https://www.bookcrossing.com/---/13921403/
3. Die Attentäterin (nicht registriert) Tel Aviv seit 06/2017 MTBR

 

Ein schönes Thema und hier die passenden Bücher:

- Murder in Jerusalem: A Michael Ohayon Mystery (Michael Ohayon Mysteries), Batya Gur
- Goetheruh, Bernd Köstering
- Place de l'Étoile, Patrick Modiano
- Ein Fallschirm für Mma Ramotswe. Die "No. 1 Ladies' Detective Agency" ermittelt weiter, Alexander McCall Smith
- Der Da-Linzi-Code, Harald Mini
- Nächstes Jahr in Jerusalem, André Kaminski

 

 

"Die weißen Lichter von Paris" von Theresa Revay
https://www.bookcrossing.com/---/13910632/

 

 

... "Tokio" von Mo Hayder https://www.bookcrossing.com/---/15369981
Jetzt erstmal einen Ray, der nicht zur Februar Challenge passt, damit er weiter wandern kann und dann ... mal sehen.

 

1. "Die königlichen Kaninchen von London" (unregistriert, ausgeliehen)
2. "Tschick" von Wolfgang Herrndorf (spielt in Berlin)
https://www.bookcrossing.com/---/14671696

 

Moabit https://www.bookcrossing.com/---/15089573
Keine 100 Seiten, dewegen an einem Nachmittag beendet.

 

 

https://www.bookcrossing.com/---/15087963/ Nora Roberts Die letzte Zeugin
In der Handlung kamen vor : Atlanta, Chicago und ganz am Rande Moskau.

 

Reizende Gäste von Sophie Kinshella
https://www.bookcrossing.com/---/14384417

spielt in London

 

Der König von Berlin https://www.bookcrossing.com/---/13902481
So, nun ist mein Monatssoll erreicht, jetzt mache ich erst weiter mit meinen anderen Challenges. Vielleicht lese ich später im Monat noch was für diese Challenge.

 

Zwar erst ganz kurz bei mir aber trotzdem gleich abgebaut 😉
Accra https://www.bookcrossing.com/---/15187739

 

Durch Bagdad fließt ein dunkler Strom
https://www.bookcrossing.com/---/13440598

 

Bin derzeit noch am Lesen eines anderen Buches, daher wird es im Februar wohl nur eine Hauptstadt werden

entweder London oder Paris

Die Straßen von London - Maeve Binchy
Die Geheimnisse von Paris - Lorraine Fouchet
Fünf Tage in Paris - Danielle Steel

 

"Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran" von Eric-Emmanuel Schmitt
https://www.bookcrossing.com/---/15355130
Ist zwar erst seit diesem Jahr registriert, aber da die Geschichte in Paris spielt, zähl ich sie zur Challenge.

 

Nach Buch Nr. 1 Goldstein von Volker Kutscher, welches in Berlin spielt nun Buch Nr. 2 Picknick auf dem Eis von Andrej Kurkow. Spielt ausschließlich in Kiew: "Ich kann diese Stadt nicht ausstehen. Diese vielen fremden Leute... diese Entfernungen..." (S. 175)

 

Sepp Herberger und das Wunder von Bern
https://www.bookcrossing.com/---/11149466

 

Mit Zorn sie zu strafen von Tony Parsons
https://www.bookcrossing.com/---/15389099

spielt in London

 

Gefangene des Feuers https://www.bookcrossing.com/---/13376000/
1870 studierte eine Frau in Denver Hauptstadt von Colorado und wurde Ärztin.

 

Wer erbt, muss auch gießen-Kennen Se noch Blümchenkaffee?
Renate Bergmann wohnt in Berlin.
https://www.bookcrossing.com/---/14667583

 

Die Beschützerin von Susanne Kliem
https://www.bookcrossing.com/---/14835323
Spielt in Berlin.

 

Herzenstimmen https://www.bookcrossing.com/---/15230050/
Handlung unteranderem : New York
Für mich war es ein wunderbares Buch

 

Ich habe auch was gefunden: Das Mädchen aus Stockholm
https://www.bookcrossing.com/---/14231344/

Gefällt mir erstaunlich gut - anhand des Covers und des Klappentextes hab ich mir nichts besonderes erwartet. Ich bin positiv überrascht!

 

wingSamingowing 1 day ago
Meine Nr. 1
wird wohl auch mein einziges für diesen Monat bleiben...
"Rasputin - das Katerchen aus Moskau", niedliche Katzengeschichte in Moskau und so...
https://www.bookcrossing.com/---/13150445/

 

 

wingSamingowing 21 hrs ago
Meine Nr. 2
spielt in Helsinki, ich zähle es aber nicht wirklich, da erst seit 5.1.2019 auf meinem TBR... Ist zwar dennoch abgebaut und spielte in einer Hauptstadt, aber...
(Alle singen im Chor von Leena Lehtolainen - https://www.bookcrossing.com/journal/15252365)

 

(Alle singen im Chor von Leena Lehtolainen

Ha, das hab ich auch gerade erst gelesen! Dir hats aber offenbar besser gefallen als mir :-) https://www.bookcrossing.com/---/14215636/

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.