[2019] Was lest ihr gerade?

Forum » German - Deutsch » Parent Thread | Refresh | Search

Sort Options 

 

Complete Thread

 

über den heiligen Antonius, anderswo auch Schlamperlpatron genannt. Mir hat er schon oft geholfen, wenn ich etwas verlegt hatte (naja, stilles Nachdenken hat die Gebete schon unterstützt;.))

 

https://www.bookcrossing.com/---/7434161

Ich dachte, ich hätte den ersten Band der Reihe erwischt, aber leider nicht. Macht aber nichts, man kann das Buch auch gut so lesen und nach 80 Seiten mag ich auch nicht mehr abbrechen, sondern den Fall lösen.

 

für efells Lesereise rausgefischt; da ich aber noch ganz am Anfang bin, kann ich noch nicht viel dazu sagen.

 

Schwedenkrimi, springt noch viel zwischen den Handlungssträngen der Einzelpersonen, die sich wohl irgendwann vereinen, aber soweit gut.

 

Andreas Hocks beobachtet die Digitalisierung unserer Gesellschaft

https://www.bookcrossing.com/---/15561522/

 

Es geschah in Berlin 1930 - Kunstmord von Petra A. Bauer

 

https://www.bookcrossing.com/---/15454322/

Ein perfider Mord im Berliner Tierpark. Ein verlassenes Dorf in Brandenburg und eine junge Ermittlerin, die in eine mörderische Falle tappt ...

Ein spannendes Buch, das von Anfang an fesselt.
Mein erstes Buch dieser Autorin, das Lust auf mehr Bücher von ihr macht.

 

https://www.bookcrossing.com/---/15578900

Das Buch hatte ich bei Vorablesen entdeckt und als ich letztens durch meine Lieblingsbuchhandlung schlenderte, musste ich es einfach kaufen.

 

 

Die Spielanleitung zum Werwolf-Spiel :-D

 

ein 100 Seiten kleines Buch über den Trash im TV

https://www.bookcrossing.com/---/15657710

 

Darauf freue ich mich schon.

 

… mit "Manchmal muss es eben Mord sein"
https://www.bookcrossing.com/---/15655331/

 

Spätsommerliebe, nach Auris und Schlüssel 17 brauche ich etwas leichtes

 

Gestern habe ich mit George R. R. Martins "Westeros: Die Welt von Eis und Feuer" begonnen und festgestellt, dass es eine zähe Abhandlung fiktiver Historie ist. Nicht zu vergleichen mit dem Schreibstil der Romane. So werde ich dieses Buch nur sporadisch querlesen und mich an den schönen Zeichnungen erfreuen.
https://www.bookcrossing.com/---/14274264

Da dieses großformatige Buch unhandlich ist, habe ich als Gute-Nacht-Lektüre zu Tommy Jauds "Der Löwe büllt" gegriffen und statt schnell müde zu werden, habe ich eine Stunde geschmökert und mich dabei köstlich amüsiert. Dabei war das erst der Auftakt und ich bin gespannt, was mich noch erwartet.
https://www.bookcrossing.com/---/15578905

 

https://www.bookcrossing.com/---/13694357

Letzte Woche war ich auf einer Lesung zum 6. Band der Reihe und nun wird es Zeit, dass ich endlich mal mit der Reihe beginne.

 

Das Buch hat mir sehr gut gefallen.
Nun werde ich mich "Stella" zuwenden, dem Buch von Takis Würger, der die Geschichte der jungen jüdischen Frau, die Juden jagte und an die Gestapo verriet, erzählt.

 

 

Ein wundervoll melancholisches Buch.

 

keine Scheibenwelt, sondern Johnny Maxwell, ein 12-jähriger der Geister ... pardon Ex-Senioren sieht.

 

mit dem Buch "Das Spiel" von Brad Meltzer angefangen

 

Zwischendurch mal ein Kinderbuch wie diesen Abenteuerroman zu lesen ist auch ganz nett.

 

Ich sag nur Bruno Semmeling :-) OmG... ich glaube, die Verfilmung fand ich noch besser als das Buch dazu. Aber reinlesen wollte ich unbedingt...
Autoren Dieter Wedel/ Ulrich Hoffmann.

 

Alles über ein unterschätztes Organ

Giulia Enders ist fasziniert von diesem Organ: Liebevoll, witzig und ohne Tabus schildert sie in dem Buch über Aufbau, Job und Eigenheiten des Darms.
https://www.bookcrossing.com/---/15657708

 

Es geschah in Berlin 1940 - Hermann Kappe ermittelt

 

Mal schauen, was dieser Wahrheitsforscher so zusammenschreibt. Die große Revolution wird es nicht gewesen sein. Sowohl das Buch als auch die Katholische Kirche gibt es weiterhin, auch fast 15 Jahre nach der Erscheinung des Buches.

 

Aber seit seinem "Verschlußsache Jesus" rauschen die Mitgliederzahlen der Kirchen - auch der evangelischen - doch ziemlich in den Keller.

 

Kappe hab ich erstmal bei Seite gelegt

 

https://www.bookcrossing.com/---/15502148

Endlich wieder abtauchen in Thomas Pitts Welt und ihn (und seine Familie) bei einer Ermittlung begleiten.

 

https://www.bookcrossing.com/---/14420474

Ein weiterer unterhaltsamer Band der Peter-Grant-Reihe.

 

von Ursula Poznanski

https://www.bookcrossing.com/---/15373201/


Beginnt vielversprechend...

 

das Buch "Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg" von Jenny Colgan.

 

von Radek Knapp

ein humorvolles und unterhaltsames Buch

https://www.bookcrossing.com/---/15670519

 

Ich war skeptisch, ich hatte vernichtende Kritiken gelesen. Dabei gefällt es mir gut, wenn es auch nicht gerade erheiternd ist.

 

https://www.bookcrossing.com/---/14922202
.
Das wird auch meine "Auf dem Weg in den (Insel)-Urlaub"-Lektüre sein.
;-)

 

https://www.bookcrossing.com/---/13023879/

Der dritte und letzte Teil einer Fantasy-Triologie

 

Gesammelte amüsante Werke aus diversen Speisekarten rund um den Globus. Sehr lustig

 

Ein Tötungsdelikt aus der Sicht des - vermeintlichen - Täters geschildert.

 

von Herrad Schenk. Gerade zugeklappt. Immer wieder hocherfreulich, wenn sich ein Buchschnäppchen als Juwel erweist! Endsechszigerin mit bewegter Vergangenheit nutzt den Umzug in ein neues Leben, um mit Vergangenheit abzuschließen.

 

Das Buch wurde bei Erscheinen vor 19 Jahren hoch gelobt. Ich bin bislang (S. 115 von 501) nicht so begeistert. Seitenlange Auszüge aus Lexika, Wörterbüchern etc. Mich nervt das.
S. 243: Ich gebe auf...

 

Geschrieben Ende der 80ziger. Ich freue mich auf die Handlung, das erste Kapitel liest sich gut.

 

Von Maeve Binchy

Irland in den 80er Jahren...
Hoffentlich ist es dort jetzt nicht mehr so rückständig 🙄

 

so spannend, dass ich gestern abend nach 7 Stunden Bus- und Bahnfahrt angefangen und sogar noch 100 Seiten geschafft habe; am liebsten hätte ich noch weiter gelesen.

 

https://www.bookcrossing.com/---/15622746

Noch weiß ich nicht, auf was der Autor hinaus will und frage mich, ob man die anderen Bücher der Trilogie nicht vorher lesen sollte.

 

von einfach war nie die Rede von Gaby Köster.
Gewonnen auf Vorablesen.

 

Spannung und auch ein bisschen Grusel von Anfang an.

 

Für den Bergabbau widme ich mich Jussi Adler Olsens "Erbarmen" und muss schon nach wenigen Seiten zugeben, dass es mir gefällt. Dafür, dass ich die Charaktere im zweiten Band nicht mochte, kann ich nach diesem Buch wahrscheinlich nachvollziehen, warum sie handeln, wie sie es tun.
https://www.bookcrossing.com/---/11748824

Als schmaleres Handtaschenbuch begleitet mich der zweite Band um die Ermittler Zorn und Schröder und nachdem ich gestern über zwei Stunden Wartezeit beim HNO überbrücken musste, war ich dankbar für das tolle Buch. Ein Thriller, der mich trotz aller Ernsthaftigkeit aufgrund der Formulierungen und der muffeligen Art von Claudius Zorn auch immer wieder zum Lachen bringt.
https://www.bookcrossing.com/---/11460240

 

 

Vom Cover und vom Titel her ist das völliger Kitsch, aber es ist doch ein ganz netter, spannender Roman, um ein hässliches Entlein, dass sich zum prächtigen Schwan entwickelt, hier in der Variante vom Hausmütterchen zur zupackenden Geschäftsfrau.

 

 

Von Michael Tsokos....sehr interssant , der Gerichtsmediziner klärt auf.

 

wingMaranasewing 1 mo ago
Messer
Von Jo Nesbø (Ringbuch).
Heute erhalten und wird gleich angefangen.

https://www.bookcrossing.com/---/15372250/

 

https://www.bookcrossing.com/---/9884980

Ich widme mich endlich mal dem aktuell ältesten Buch auf meinem TBR-Regal. Leider ist es der dritte Band einer Serie und ich habe das Gefühl, dass mir Hintergrundwissen zu den Charakteren und ihren Verhältnissen zueinander fehlt, hoffe aber, dass die Thrillerhandlung dieses Manko wettmachen kann.

 

https://www.bookcrossing.com/---/14614031

Eine unterhaltsame Sammlung ihrer Kolumnen.

 

Er und Sie wohnen auf der selben Etage. Fängt gut an.

 

Die ersten 50 Seien gefallen mit bisher sehr gut. Man muss sich auf den Stil jedoch sehr einlassen.

 

https://www.bookcrossing.com/---/14986099

Ausschweifende Erzählstile finde ich je nach Stimmung nervig oder herrlich detailreich. Hier stört mich das langatmatmige Erzählen gar nicht, da die schnellen und wortgewandten Dialoge einen guten Kontrast dazu bilden. Isabel ist eine interessante Figur und ich hoffe, die knapp 800 Seiten durchhalten zu können.

 

 

20.10.2019: 2/3 des Buches gelesen und es gefällt mir wesentlich besser als "Couchsurfing im Iran". Sehr humorvoll. Mein nächstes Reiseziel steht fest ;-)

 

nie kennen gelernt hätte, und das wäre wirklich schade. Schräg und skurril, und mit einem leisen Humor geschrieben. Vielen Dank, bluezwuzl, für dieses spannende Lesevergnügen!
https://www.bookcrossing.com/---/15658180/

 

Das Buch"Jane Austen bleibt zum Frühstück" von Manuela Inusa

 

Und es gefällt mir supergut! Mein erstes Juli Zeh Buch und ich kann es kaum aus der Hand legen.

 

Ein Buch über die Freundschaft zweier Frauen unterschiedlicher Herkunft und doch mit vielem ähnlichen Lebensweg; gefällt mir sehr gut.

 

von Derek Meister.
Nicht ganz so spannend wie erwartet !
Mal sehen wie es weitergeht.

https://www.bookcrossing.com/---/14594902/

 

rosenblatt 1 mo ago
Laufen
von Isabel Bogdan, ein Buch über Trauer. Mein Mann und ich haben im Urlaub eine Rezension über dieses Buch im Fernsehen gesehen und gehört und das machte uns neugierig.

 

Der Nachfolger von Maria, ihm schmeckt's nicht von Jan Weiler. Leichte Lektüre zum Abend.

 

the greek myths retold.

 

the greek myths retold.

'Mythos' ist übrigens auch eine griechische Biermarke, wie ich vor kurzem im Urlaub gelernt habe...
;-)

 

Wilfling war als Vernehmungsspezialist der Münchener Kripo an der Aufklärung der Morde an Rudolf Moshammer und Walter Sedlmayer beteiligt und schreibt sehr interessant über die verschiedenen Vernehmungsmethoden.

 

Ich hoffe dieser Teil wird genauso spannend wie * Das Dorf der Mörder *
https://www.bookcrossing.com/---/15497928

 

von Nikolai Gogol.

Passt ganz gut in den Oktober, Hexen, Teufel und Schauerromantik.

 

Ein hypnotisierender Roman heisst es auf der Rückseite, und da das stimmt, werde ich jetzt gleich weiter lesen.

 

Im Moment bin ich zweigleisig unterwegs.

Mit "Alles Idioten" bin ich noch ziemlich am Beginn aber es verspricht eine sehr interessante un lehrreiche Lektüre zu werden.

Bei "Kim und Struppi" bin ich etwas über der Hälfte und bis dato fand ich es ebenfalls recht informativ. Viel hört und sieht man ja nicht aus Nordkorea und wenn dann sind es meist keine guten Neuigkeiten.

 

Opfer 2117 – Jussi Adler-Olsen (Der achte Fall für Carl Mørck)... bis jetzt gewohnt spannend.

 

Münchener Literatur.
Habe den Sherlock Holmes von Anthony Horowitz schon fertig.

 

https://www.bookcrossing.com/---/15437388
Mit dem 4. Band der Cupido-Reihe beginne ich gleich.

Seit dem Wochenende lese ich zusätzlich in Roslungs und Hellströms "Die Bestie", einem Thriller, für den man starke Nerven braucht.
https://www.bookcrossing.com/---/13845378

 

Von Elisabeth Herrmann
https://www.bookcrossing.com/---/15606877/

Gerade angefangen und schon in den Sog geraten...

 

Gerade erst angefangen, kann also noch nicht viel dazu sagen.

 

https://www.bookcrossing.com/---/15507055
Noch ein Wort zu *Der Schneegänger*
Die zweite Geschichte um die mittlerweile studierende Polizistin Sanela Beara . Wieder sehr flüssig und schnörkellos geschrieben. Obwohl ich eher eine langsame Leserin bin, habe ich das Buch in Windeseile verschlungen. Wie im letzten Buch spitzt sich die ganze Geschichte um den Tod des Sohnes der Haushälterin im noblem Grunewald am Ende so zu, das man nicht mehr aufhören kann zu lesen. Schmunzeln musste ich über die beschriebenen Vorlieben Sanelas, was Männer angeht. Da geht die Fantasie der Frau Hermann ein bisschen seltsame Wege. Ich kann nur sagen: Lesen!!

 

Schmunzeln musste ich über die beschriebenen Vorlieben Sanelas, was Männer angeht. Da geht die Fantasie der Frau Hermann ein bisschen seltsame Wege.

Na ja, aus der Werbung weiß man ja: "Backen ist Liebe - Sanela ist Backen!" Folglich wird sie wohl auf Weckmänner, Stutenkerle, Printenmännchen etc. stehen... - als ob ich hier etwas ernsthaftes beizutragen hätte, aber lesen will ich nun, was sie so schreibt.

 

Grins....hätte nun keinen Kommentar erwartet😅
Physalis74 hat beide Teile als Ring laufen, hast du sicherlich schon gesehen

 

lese ich noch "Schwarzweiss" von Antonia Fennek

Das Buch habe ich von meiner Nachbarin ausgeliehen

 

https://www.bookcrossing.com/---/6100471

Das Buch habe ich 2008 bereits gelesen und ist nun nochmals dran, da ich die Serie um Thomas Pitt inzwischen in der korrekten Reihenfolge lese.

 

Das Buch malt wundervolle aber auch teilweise harte Bilder in meinem Kopf, vor allem erinnert es mich aber an die schöne UnCon heuer in Mondsee!

 

Es fehlen noch 150 Seiten bis es durch gelesen ist. Die Schattenschwester liegt schon bereit zum Lesen! Hat jemand vielleicht für mich als Leihgabe Band 4 Die Perlenschwester von Lucinda Riley?? Gerne PM an mich.

 

Habe gerade erst angefangen.

 

 

Amüsiere mich köstlich. Hätte schon fast vergessen, aus dem Zug auszusteigen, so hab ich mit Frank Lehmann am ersten Tag bei der Bundeswehr mitgelitten.

 

Das Buch ist inzwischen (nach "Herr Lehmann") ebenfalls verfilmt worden. Und das sehr gelungen!

 

und habe einmal mit "Die Perlenschwester" von Lucinda Riley angefangen und ein Buch ausgeliehen von meiner Nahcbarin "Seelenweh" von Saskia Berwein

 

Berliner Krimi, den ich heute noch anfange zu lesen. Der Klappentext ist sehr vielversprechend...

https://www.bookcrossing.com/---/15130117/

 

Das Buch wurde 2003 zuerst in Frankreich, dann 2004 in Deutschland als Tatsachenbericht einer ehemaligen israelischen Agentin verkauft. Ich habe es während einer Reise gelesen und weil ich wenig Auswahl an Literatur hatte, habe ich tatsächlich 129 von 321 Seiten gelesen. So eine Zeitverschwendung! Schlecht geschrieben und vor allem völlig unglaubwürdig. Mr. Google hat mir dann bestätigt, dass schon früh Glaubwürdigkeitszweifel aufkamen. Insgesamt nicht zu empfehlen.

 

Ich bin auf das Buch über "Untervögelt? - Macht zu wenig (guter) Sex uns hässlich, krank und dumm?" https://www.bookcrossing.com/---/15638919 gekommen.

Bin zu gut 2/3 durch dieses, Recht umfangreiche Werk durch. Gefällt mir sehr gut. Allerdings ist es doch deutlich wissenschaftlich / geschichtlicher als man bei dem Titel im ersten Moment denken würde. ;-)
In jedem Fall regt es zum Nachdenken und teilweise überdenken an...

https://www.bookcrossing.com/---/15720017/

 

Gerade als Geburtstagsgeschenk bekommen und direkt im Zug angefangen zu lesen

 

https://www.bookcrossing.com/---/11748693

Der dritte Band um Wyman Ford, eine Serie, über die ich eher zufällig gestolpert bin. Ein unterirdischer Teilchenbeschleuniger soll Fragen zum Thema Energiegewinnung beantworten, stellt sich aber als Kommunikationsmöglichkeit mit Gott dar.
Ein typischer Ami-Thriller, schnell und spannend zu lesen.

 

 

https://www.bookcrossing.com/---/15696494

Ich lese inzwischen den aktuellsten Band der Alexandra-Cooper-Serie und hoffe, dass die Autorin bald wieder einen Verlag findet, sodass dies nicht das letzte Buch sein wird.

 

https://www.bookcrossing.com/---/14880021/

Spannender Krimi über Organhandel mit Handlungsort Wien und Niederösterreich.

 

https://www.bookcrossing.com/---/15712844/

Bis jetzt sehr schön und zum Nachdenken anregend.

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.