[Gefundene Bücher] Januar 2019

Forum » German - Deutsch » Parent Thread | Refresh | Search

Sort Options 

 

Complete Thread
Mit dem Ziel unser deutschsprachiges Forum übersichtlicher zu halten *gg* und- - der eigentliche Hauptgrund- - hierdurch in etwa feststellen zu können, wie viele "Kautz", "Katsches", oder wie man es immer nennen möchte, in der Wildnis freigelassenen Büchern in einem Monat vorkommen.

Downlink für den Monat Dezember
http://www.bookcrossing.com/---/557250

Uplink für den Monat Februar
http://www.bookcrossing.com/---/558723

 

wingIkopikowing 2 mos ago
Nr. 1

 

Hat sich nach über einem Jahr gemeldet:

https://www.bookcrossing.com/---/14839342

 

Buch aus der obcz Plön wurde von AF in NRW freigelassen
https://www.bookcrossing.com/---/15160636

 

lese-tergram 2 mos ago
Nr. 4
Mal wieder ein Fund von einem wildfreigelassenem Buch, danke.
https://www.bookcrossing.com/journal/14919701? Der unendliche Plan von Allende

 

https://www.bookcrossing.com/---/14263884/
Seltene Fundmeldung aus einem Bücherschrank:-)

 

https://www.bookcrossing.com/---/14987458/

ab und zu bringen auch Büchertelefonzellen Glück

 

... über "Goethe im Baumarkt"
https://www.bookcrossing.com/---/15031853

 

und findet "Alle unter einer Tanne" an einem Tannenbaum. Das Buch war wohl etwas aufdringlich. 😉
https://www.bookcrossing.com/journal/13778823?

 

 

https://www.bookcrossing.com/---/7241554 Wie cool ist das denn?!? Genial! Bin heute Nachmittag auch in dm Laden, mal sehen, ob es noch da steht. ;O)

 

 

AF, und endlich mal wieder ein Eintrag. Ist Jahre her, dass ich das letzte Mal einen bekommen habe.
https://www.bookcrossing.com/---/13145533

 

Erstaunlich viele Einträge für dieses kleine Buch
https://www.bookcrossing.com/---/13593446

 

Von Steinhude aus ins Sauerland:-)
https://www.bookcrossing.com/---/15280265/

 

 


https://www.bookcrossing.com/---/15179653/

Das neue Jahr fängt gut an! ☺

 

https://www.bookcrossing.com/---/14471582#28115337 BC aus OBCZ

Etwas Statistik
Meine Auswilderungen gesamt: 692, davon 42 (6 %) mit JE gefangen.
Davon AF 16 (38 %), BCer 20 (48 %), Newbies 6 (14 %).
Durchschnittliche Dauer von der Freilassung bis zum JE: 173 Tage.

P.S.: Vielleicht ein Neujahrsvorsatz?
Wenn Ihr als Verknüpfung nicht das Buch - in meinem Fall also
https://www.bookcrossing.com/---/14471582
als Verknüpfung angebt, sondern Euch mit Rechtsklick auf die Nummer des Journaleintrags die direkte Verknüpfung dazu holt und hier einstellt - im aktuellen Beispiel s.o., dann erspart Ihr Euren Mit-BCern (und in der Zukunft Euch selbst) die Scrollerei; insbesondere bei Büchern mit erfreulich vielen JEs wird dann immer gleich der gemeinte im Browserfenster angezeigt.

In diesem Sinne allen ein schönes, gesundes, (nicht mehr ganz) neues BC-Jahr mit vielen JEen und noch mehr inspirierenden Begegnungen.

 

Endlich mal wieder ein JE von einem AF!

https://www.bookcrossing.com/---/15013607

 

zu meinem Büchertauschhäusle LeseGlueck Lankwitz
https://www.bookcrossing.com/---/15332840
da ihm das Buch Willkommen in Wellville bzw. der Autor T.C. Boyle gefällt

 

Feuerzeug11 2 mos ago
Nr. 19
Manchmal wachen Karteileichen wieder auf.
https://www.bookcrossing.com/---/14886647

 

wurde von AF gefunden und gelesen. ☺

https://www.bookcrossing.com/---/13671685/

Mir gefällt das Jahr 2019!

 

 

 

Dieser kleine Tiger liebt es wirklich, ein Bad zu nehmen… ist das wirklich schon acht Jahre her seit unserem Schottland Urlaub?

Ich hatte damals ein kleines Bilderbuch bei einer Burgruine in der Nähe von Aberdeen freigelassen. An den Eintrag, der damals kurz danach kam, habe ich mich immer sehr gerne erinnert.

Das Buch hat sich wieder gemeldet. Es wurde wohl in Süd England in einem secondhand Shop verkauft und ist jetzt nach Frankreich weiter gewandert

https://www.bookcrossing.com/journal/8181352?

 

Beim gestrigen sortieren unseres öffentlichen Bücherschrankes sind mir ein paar BC-Bücher in die Hände gefallen. Die durften natürlich mit zu mir ;-) Ich erwähne jetzt nur zwei, da die hier schon innerhalb von BC gereist sind:

https://www.bookcrossing.com/---/5931092
https://www.bookcrossing.com/---/7928730

 

Zum ersten Mal ist mir heute in freier Wildbahn (in einem Bücherschrank) ein bereits registriertes Buch in die Hände gefallen.
Wo es in den vergangenen 13 Jahren war, steht nat. in der Sternen.

https://www.bookcrossing.com/---/2289576

 

wingIngwerwing 2 mos ago
Nr. 27
Die Zürcher Verlobung wurde vom AF nach Österreich gebracht.

https://www.bookcrossing.com/---/15150562

 

wingOmanatewing 2 mos ago
Nr. 28
http://www.bookcrossing.com/---/14206371

Nach fast 2 Jahren meldet sich mein Buch und hat eine lange (heimliche) Reise mit hoffentlich mehreren Lesern hinter sich

 

WishToBeAFish 2 mos ago
Nr. 29
Ich habe mich sehr über den netten Eintrag einer neuen Bookcrosserin gefreut!

http://www.bookcrossing.com/---/15345364

 

tyrgar 2 mos ago
Nr.30
AF weiß noch nicht, ob er das Buch lesen will, aber es soll auf jeden Fall weiterreisen - na, das ist doch wenigstens was ;-)

https://www.bookcrossing.com/---/14974732/

 

wingmimi4711wing 2 mos ago
Nr.31
Gestern ausgesetzt und schon gefunden!
Hexe Lilli und der Vampir mit dem Wackelzahn.
(Leider kann ich per Handy nicht verlinken....., und der Computer ist kaputt...)
Edit 17.1.2019:
https://www.bookcrossing.com/---/15347414/

 

 

wingLirewing 2 mos ago
Nr. 33

 

 

 

 

 

wingInawing 2 mos ago
Nr. 38
Habe am Freitag auch mal wieder ein Buch gefangen:

https://www.bookcrossing.com/---/15343327

 

 

wing-BuchLiebe-wing 2 mos ago
Nr. 40
Die Finderin hat das Buch beim Stadtbummel vom Bäcker mitgenommen und findet den Umschlagstext interessant. Ich freue mich sehr über den Fund. :D

https://www.bookcrossing.com/---/14167635

 

https://www.bookcrossing.com/---/15231641/
Werfel vom Bebelplatz darf seine Reise weiterführen. Vielen Dank!

 

42: https://www.bookcrossing.com/---/14767606/
Willkommen Kiara_Maxime!

43: https://www.bookcrossing.com/---/14767670/
Buch darf auch gleich wieder weiterreisen :-)) Willkommen Lag0a!

Gratuliere, Andrea-Berlin! Das ist ein gutes Buchretterregal ;-)

 

AF räumt auf und hat keine Ahnung wo das Buch herkommt. :-D

https://www.bookcrossing.com/---/8069967

 

wingGhaneschawing 2 mos ago
Nr. 45

 

wurde von ersten Finder weitergereicht und wurde fleißig gelesen.

https://www.bookcrossing.com/---/13149088

 

 

https://www.bookcrossing.com/---/14991301


NEIN, gemeldet sollten Fänge, von in der Wildnis freigelassene Büchern. Deshalb würde ich #46 wieder löschen.

Und da du das Thema gerade ansprichst, Du hast auch gerne mal eine Meldung hier gemacht, wenn DU ein Buch aus einem Regal gefischt hast.

Ich will nicht meckern, nur irgendwie hatte ich all die Jahre es so verstanden, dass hier nur das gepostet von demjenigen der ein Buch freigelassen hat und ein anderer es eingefangen hat. Andersrum würde ich ja diesen Thread fluten können wenn ich die registrierten Bücher in Berlin selbst einsammle und hier melde.

Aber lass Dir den Spass nicht verderben - BC ist so vielseitig - ich musste es nur einfach mal loswerden

 

https://www.bookcrossing.com/---/14991301


NEIN, gemeldet sollten Fänge, von in der Wildnis freigelassene Büchern. Deshalb würde ich #46 wieder löschen.


Naja, das Buch war ja in der Wildnis. Mir wurde mal gesagt, "Wildnis" wäre alles, was nicht BC-Treffen und Weitergabe an BCler ist. Damit wären sogar Weitergaben im persönlichen Umfeld "wild". Und über diese Einträge (die viele als sehr selten beschreiben) freue ich mich genauso.

Außerdem wurde mir gesagt, die Einträge hier macht der, der es als letztes freigelassen hat (wird auch nicht immer eingehalten, wird aber keinem der Kopf runtergerissen, wenn er sich auch genauso über den Eintrag freut). Jannesonnenster war diejenige, die es freigelassen hat.

Und von der Freundin in die Hand gedrückt finde ich eine mitteilenswerte Geschichte, die sowieso gut hierher passt. Andere würden einen eigenen Thread aufmachen und auch das wäre ok.

Und jetzt kommt dann die Nr. 50, weil zwei doppelt sind ;-)

 

https://www.bookcrossing.com/---/14991301


NEIN, gemeldet sollten Fänge, von in der Wildnis freigelassene Büchern. Deshalb würde ich #46 wieder löschen.

Und da du das Thema gerade ansprichst, Du hast auch gerne mal eine Meldung hier gemacht, wenn DU ein Buch aus einem Regal gefischt hast.

Ich will nicht meckern, nur irgendwie hatte ich all die Jahre es so verstanden, dass hier nur das gepostet von demjenigen der ein Buch freigelassen hat und ein anderer es eingefangen hat. Andersrum würde ich ja diesen Thread fluten können wenn ich die registrierten Bücher in Berlin selbst einsammle und hier melde.

Aber lass Dir den Spass nicht verderben - BC ist so vielseitig - ich musste es nur einfach mal loswerden



Ich lass die Nummer 46 stehen und das ganz bewusst. Zum einen, weil ich nicht mit Erbsenzählerei anfange. Sonst dürfte man hier gleich die Hälfte an Eintragungen löschen, weil die mit Regalen/Schränken und Boxen zutun haben. Zudem hat das bis jetzt noch niemand vorher gross bemengelt/gestört und viele Dinge sind durchgelassen worden.
Zum anderen WAR das Buch ein Wild freigelassenes Buch. Hat halt nur einen sehr interesanten und witzigen Weg genommen. Das es zurück kam zu mir, war nicht vorgesehen. ;-)

Und keine Angst. ;-) Ich lass mir den Spass an BC nicht verderben. Letzenlich kann das jeder Handhaben wie er will wie er BC auslebt. In der Gruppe oder allein. Das ist das schöne an BC. :-)

 

https://www.bookcrossing.com/---/14991301


NEIN, gemeldet sollten Fänge, von in der Wildnis freigelassene Büchern. Deshalb würde ich #46 wieder löschen.

Und da du das Thema gerade ansprichst, Du hast auch gerne mal eine Meldung hier gemacht, wenn DU ein Buch aus einem Regal gefischt hast.

Ich will nicht meckern, nur irgendwie hatte ich all die Jahre es so verstanden, dass hier nur das gepostet von demjenigen der ein Buch freigelassen hat und ein anderer es eingefangen hat. Andersrum würde ich ja diesen Thread fluten können wenn ich die registrierten Bücher in Berlin selbst einsammle und hier melde.

Aber lass Dir den Spass nicht verderben - BC ist so vielseitig - ich musste es nur einfach mal loswerden



Ich lass die Nummer 46 stehen und das ganz bewusst. Zum einen, weil ich nicht mit Erbsenzählerei anfange. Sonst dürfte man hier gleich die Hälfte an Eintragungen löschen, weil die mit Regalen/Schränken und Boxen zutun haben. Zudem hat das bis jetzt noch niemand vorher gross bemengelt/gestört und viele Dinge sind durchgelassen worden.
Zum anderen WAR das Buch ein Wild freigelassenes Buch. Hat halt nur einen sehr interesanten und witzigen Weg genommen. Das es zurück kam zu mir, war nicht vorgesehen. ;-)

Und keine Angst. ;-) Ich lass mir den Spass an BC nicht verderben. Letzenlich kann das jeder Handhaben wie er will wie er BC auslebt. In der Gruppe oder allein. Das ist das schöne an BC. :-)

Warum stellst Du eine Frage, wenn Du dann auf die Antwort derart patzig reagierst? Willst Du nur Zustimmung und kannst keine Kritik vertragen?

 

https://www.bookcrossing.com/---/14991301


NEIN, gemeldet sollten Fänge, von in der Wildnis freigelassene Büchern. Deshalb würde ich #46 wieder löschen.

Und da du das Thema gerade ansprichst, Du hast auch gerne mal eine Meldung hier gemacht, wenn DU ein Buch aus einem Regal gefischt hast.

Ich will nicht meckern, nur irgendwie hatte ich all die Jahre es so verstanden, dass hier nur das gepostet von demjenigen der ein Buch freigelassen hat und ein anderer es eingefangen hat. Andersrum würde ich ja diesen Thread fluten können wenn ich die registrierten Bücher in Berlin selbst einsammle und hier melde.

Aber lass Dir den Spass nicht verderben - BC ist so vielseitig - ich musste es nur einfach mal loswerden



Ich lass die Nummer 46 stehen und das ganz bewusst. Zum einen, weil ich nicht mit Erbsenzählerei anfange. Sonst dürfte man hier gleich die Hälfte an Eintragungen löschen, weil die mit Regalen/Schränken und Boxen zutun haben. Zudem hat das bis jetzt noch niemand vorher gross bemengelt/gestört und viele Dinge sind durchgelassen worden.
Zum anderen WAR das Buch ein Wild freigelassenes Buch. Hat halt nur einen sehr interesanten und witzigen Weg genommen. Das es zurück kam zu mir, war nicht vorgesehen. ;-)

Und keine Angst. ;-) Ich lass mir den Spass an BC nicht verderben. Letzenlich kann das jeder Handhaben wie er will wie er BC auslebt. In der Gruppe oder allein. Das ist das schöne an BC. :-)

Warum stellst Du eine Frage, wenn Du dann auf die Antwort derart patzig reagierst? Willst Du nur Zustimmung und kannst keine Kritik vertragen?


dachte ich mir auch gerade ;-) Warum hast du gefragt ?

Ich kann und will die von OBCZ oder Treffen nicht melden, da käme ich ja in Stress und ich dachte auch hier meldet man nur die Wildfänge.
Da es sich bei BC ja um ein Hobby handelt, ist mir das wurscht was wer wie macht ;-)



 

https://www.bookcrossing.com/---/14991301


NEIN, gemeldet sollten Fänge, von in der Wildnis freigelassene Büchern. Deshalb würde ich #46 wieder löschen.

Und da du das Thema gerade ansprichst, Du hast auch gerne mal eine Meldung hier gemacht, wenn DU ein Buch aus einem Regal gefischt hast.

Ich will nicht meckern, nur irgendwie hatte ich all die Jahre es so verstanden, dass hier nur das gepostet von demjenigen der ein Buch freigelassen hat und ein anderer es eingefangen hat. Andersrum würde ich ja diesen Thread fluten können wenn ich die registrierten Bücher in Berlin selbst einsammle und hier melde.

Aber lass Dir den Spass nicht verderben - BC ist so vielseitig - ich musste es nur einfach mal loswerden



Ich lass die Nummer 46 stehen und das ganz bewusst. Zum einen, weil ich nicht mit Erbsenzählerei anfange. Sonst dürfte man hier gleich die Hälfte an Eintragungen löschen, weil die mit Regalen/Schränken und Boxen zutun haben. Zudem hat das bis jetzt noch niemand vorher gross bemengelt/gestört und viele Dinge sind durchgelassen worden.
Zum anderen WAR das Buch ein Wild freigelassenes Buch. Hat halt nur einen sehr interesanten und witzigen Weg genommen. Das es zurück kam zu mir, war nicht vorgesehen. ;-)

Und keine Angst. ;-) Ich lass mir den Spass an BC nicht verderben. Letzenlich kann das jeder Handhaben wie er will wie er BC auslebt. In der Gruppe oder allein. Das ist das schöne an BC. :-)

Warum stellst Du eine Frage, wenn Du dann auf die Antwort derart patzig reagierst? Willst Du nur Zustimmung und kannst keine Kritik vertragen?


dachte ich mir auch gerade ;-) Warum hast du gefragt ?

Ich kann und will die von OBCZ oder Treffen nicht melden, da käme ich ja in Stress und ich dachte auch hier meldet man nur die Wildfänge.
Da es sich bei BC ja um ein Hobby handelt, ist mir das wurscht was wer wie macht ;-)




War ja nicht böse gemeint, hatte nur mal aus dem Bauch raus geschrieben da gefragt wurde. Nun lassen wir mal eine Diskussion in diesem Thresd . Stimmt BC kann man auf vieler Weise genießen. LG

 

https://www.bookcrossing.com/---/14991301


NEIN, gemeldet sollten Fänge, von in der Wildnis freigelassene Büchern. Deshalb würde ich #46 wieder löschen.

Und da du das Thema gerade ansprichst, Du hast auch gerne mal eine Meldung hier gemacht, wenn DU ein Buch aus einem Regal gefischt hast.

Ich will nicht meckern, nur irgendwie hatte ich all die Jahre es so verstanden, dass hier nur das gepostet von demjenigen der ein Buch freigelassen hat und ein anderer es eingefangen hat. Andersrum würde ich ja diesen Thread fluten können wenn ich die registrierten Bücher in Berlin selbst einsammle und hier melde.

Aber lass Dir den Spass nicht verderben - BC ist so vielseitig - ich musste es nur einfach mal loswerden



Ich lass die Nummer 46 stehen und das ganz bewusst. Zum einen, weil ich nicht mit Erbsenzählerei anfange. Sonst dürfte man hier gleich die Hälfte an Eintragungen löschen, weil die mit Regalen/Schränken und Boxen zutun haben. Zudem hat das bis jetzt noch niemand vorher gross bemengelt/gestört und viele Dinge sind durchgelassen worden.
Zum anderen WAR das Buch ein Wild freigelassenes Buch. Hat halt nur einen sehr interesanten und witzigen Weg genommen. Das es zurück kam zu mir, war nicht vorgesehen. ;-)

Und keine Angst. ;-) Ich lass mir den Spass an BC nicht verderben. Letzenlich kann das jeder Handhaben wie er will wie er BC auslebt. In der Gruppe oder allein. Das ist das schöne an BC. :-)

Wenn Du Bedarf hast, Dich über meine Reaktion auszulassen, dann bitte hier und nicht per PM, denn die Diskussion wird hier geführt.

 

wingGhaneschawing 2 mos ago
Nr. 46

 

wingGhaneschawing 2 mos ago
Nr.47 wow

 

das ist wirklich wow!

 

https://www.bookcrossing.com/---/7246361

oh, klasse. wir sehen, dass bücher reisen auch wenn sie keine einträge bekommen. ich freue mich für dich.

 

 

wingIngwerwing 2 mos ago
Nr. 49
Das Buch ist in etwas mehr als zwei Jahren ein paar Kilometer weitergewandert und wurde nun von einem AF aufgegabelt:

https://www.bookcrossing.com/---/14137894

 

wingIngwerwing 1 mo ago
RE: Nr. 49
Das Buch ist in etwas mehr als zwei Jahren ein paar Kilometer weitergewandert und wurde nun von einem AF aufgegabelt:

https://www.bookcrossing.com/---/14137894


AF ist nun wohl ein Newbie und wird demnächst auch sein erstes Buch freilassen! Recht so :-D

 

wing_Pirx_wing 1 mo ago
# 50

 

 

wing_Pirx_wing 1 mo ago
# 52
durch diese Fundmeldung habe ich ein weiteres Bücherregal entdeckt :)

https://www.bookcrossing.com/---/14900761/

 

wurde für die Mondfinsternis-Challenge gefunden.

https://www.bookcrossing.com/---/15346892

Ich freue mich sehr. ☺

 

denn ich habe keinen Schimmer, wann und wo ich das Buch freigelassen habe.

Immerhin ist der AF sehr angetan von dem Buch:

https://www.bookcrossing.com/---/15107924/

 

Freigelassen nach dem MeetUp im brandenburgischen Velten

https://www.bookcrossing.com/---/14259950/

 

Gratuliere, das ist meiner Kenntnis nach der 1. Fund in Velten!

 

:) Willkommen GeoTW!

https://www.bookcrossing.com/---/12343841

Leider Releaseort nicht genau feststellbar, weil aus den aus Zeitgründen nicht mehr genau dokumentierten Bücherabgaben von vor dem Umzug, die JeanLi und Darkbug hier in Halle (Saale) lieberweise für mich einfach verteilt haben, wie erbeten. :) Danke nochmals an die beiden!

 

 

https://www.bookcrossing.com/---/14320188 Ein herzliches Dankeschön an BS-Wenden, dass er immer so aufmerksam das Regal durchschaut! :O)

 

 

 

https://www.bookcrossing.com/journal/14594636?

 

 

 

 

Leider hab ich das Buch selbst nicht gelesen:

https://www.bookcrossing.com/---/15324595/

 

 

Buch aus der obcz-ploen hat AF gefallen
https://www.bookcrossing.com/---/15244362

 

CORELLI 1 mo ago
Nr. 68
https://www.bookcrossing.com/journal/5958976?

Nach elf Jahren wiede aufgetaucht...im Regal eines verstorbenen Nachbarn: Das einzige Buch, das er je gejournalt hatte.
Die Geschichte hat mich berührt. Danke für den Journaleintrag an den anonymus finder.

 

 

eingebracht:
https://www.bookcrossing.com/---/14182487/
https://www.bookcrossing.com/---/12703320/

Beide Bücher haben ganz sicher nicht all die Jahre im Regal zugebracht (zumindest nicht in dem bei Ikea ;-) ), sondern waren wohl in "geheimer Mission" unterwegs...

 

 

wingMaranasewing 1 mo ago
Nr 72
AF hat Buch gefunden und wird Newbie
http://www.bookcrossing.com/---/15266636

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.