Wer bin ich? Nr. 346 - Richter geht erkennt Richard v. Weizäcker auf dem Weg zur Einheit

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread

Die Aufgabe:
Erratet anhand eines Zitates und mit Hilfe geschlossener Fragen (ja, nein) eine Person aus einem Buch oder, wenn gesucht, den Autor.
Prima: geschlossene Fragen (ja, nein) und Recherche im Bücherregal oder im Internet.

Geantwortet wird mit Ja / Nein/ Jein oder Weiß nicht.


Pfuibäh: Googeln nach dem Zitat oder im Shelf des Rätselstellers nachschauen.

Bitte nach Lösung den Eingangsthread-Titel ändern: im Sinn von gelöst von xxx.
Wer das Rätsel löst, stellt das nächste.

Das erste Zitat:
Einmal wurde ich dem Kanzler Adenauer vorgestellt. Da sagte er mir nur, ich solle mich jetzt um meine Familie und meinen Arbeitsplatz kümmern. In der Politik werde ich nicht gebraucht.


Wer erhielt von Adenauer diesen Hinweis?


----------------------------------------------
@andi2801: danke fürs Anstupsen. ;-)

 

Ist das aus einer Biographie?

Eine Auto Biographie?

 

Ist das aus einer Biographie?
Ja, es ist _auch_ eine Biographie...
Eine Auto-Biographie?
Ja (mit der Einschränkung von oben).

 

Ist er der Sohn eines Politikers?
Ist er später doch in die Politik gegangen?
Was genau meinst Du mit der "Einschränkung von oben"?

 

Ist er der Sohn eines Politikers?
Nein.
Ist er später doch in die Politik gegangen?
Ja.

Was genau meinst Du mit der "Einschränkung von oben"?
das bezieht sich auf dem Satz darüber, bzw. meine Antwort. (Also dass es auch eine Biografie ist, aber eben nicht in erster Linie).

 

Ein Roman mit Auto Biographischen Elementen?

Lebt der Autor ?

Ist das Buch nach 2000 erstmals erschienen?

 

Ein Roman mit Auto Biographischen Elementen?
Nein, es ist kein Roman.
[Lebt der Autor ? Nein, er ist tot.
Ist das Buch nach 2000 erstmals erschienen?
Ja.

 

und keine Biographie, in erster Linie, ist es dann ein Sachbuch mit biografischem Einschlag?

Hat die Arbeit mit Wirtschaft zu tun? ( Nicht die, wo man trinken kann. 😉)

Ach und der Gesuchte ist männlich?

Helmut Schmidt kam mir gerade spontan in den Sinn.

 

und keine Biographie, in erster Linie, ist es dann ein Sachbuch mit biografischem Einschlag?
Ja, so würde ich es auch beschreiben. :-)
Hat die Arbeit mit Wirtschaft zu tun? ( Nicht die, wo man trinken kann. 😉)
Nein.
Ach und der Gesuchte ist männlich?
Ja.
Helmut Schmidt kam mir gerade spontan in den Sinn.
Der ist es nicht.

 

Oder Helmut Kohl?

 

Oder Helmut Kohl?
Auch der ist es nicht.

 

 

 

 

 

sein einziges Buch?

Hat er auch in anderen Genres geschrieben?


Ist er bei der CDU gewesen?

Oder SPD?

War er Minister im Bundeskabinett?

Oder Ministerpräsident eines Bundeslandes?

 

sein einziges Buch?
Nein.
Hat er auch in anderen Genres geschrieben?
Nein.
Ist er bei der CDU gewesen?
Ja.
Oder SPD?
Nein.
War er Minister im Bundeskabinett?
Nein.
Oder Ministerpräsident eines Bundeslandes?
Nein. Aber es gibt ja auch Bundesländer ohne Ministerpräsidenten...

 

Das war übrigens das erste Mal, dass ich nach der jahrelangen Renovierung des Doms wieder dort gesungen habe, im Oktober 1988.

Der Tote war damals natürlich Franz Josef Strauß, der Tage zuvor in einem Regensburger Krankenhaus gestorben war.

Ich nehme an, das Zitat stammt aus "Macht und Missbrauch" von Wilhelm Schlötterer.

 

Strauß war natürlich nicht in der CDU, sondern in der CSU, und Bundesminister und Ministerpräsident war er auch.

Hätte aber gut gepasst ...

 

Strauß war natürlich nicht in der CDU, sondern in der CSU, und Bundesminister und Ministerpräsident war er auch.
Hätte aber gut gepasst ...

Hm, ich überlege gerade ob und in wie weit sich der Gesuchte und Strauß wohl politisch nahe standen. Spontan würde ich behaupten: nicht allzu sehr.
;-)

 

Ein immer wieder gerne erwähntes Zitat von Adenauer.

Sehe ich es richtig, dass der Gesuchte aus der Kriegsgefangenschaft heim kehrte?

Hatte er mehr als zwei Kinder?

 

Ein immer wieder gerne erwähntes Zitat von Adenauer.
;-)
Sehe ich es richtig, dass der Gesuchte aus der Kriegsgefangenschaft heim kehrte?
Nein, er ist der Kriegsgefangenschaft entgangen.
Hatte er mehr als zwei Kinder?
Ja.

 

wäre es zu früh, für ein weiteres Zitat?

 

Das war übrigens das erste Mal, dass ich nach der jahrelangen Renovierung des Doms wieder dort gesungen habe, im Oktober 1988.
Da war der Gesuchte noch quicklebendig.
Der Tote war damals natürlich Franz Josef Strauß, der Tage zuvor in einem Regensburger Krankenhaus gestorben war.
Ich nehme an, das Zitat stammt aus "Macht und Missbrauch" von Wilhelm Schlötterer.
Nein.

 

wingRichter-Diwing 1 mo ago
Ist es
Richard von Weizsäcker?

Da passt das Alter, die unterschiedlichen Ansichten zu Strauss, mehrere Bücher und er war regierender Bürgermeister Berlins.

Wir suchen doch jemanden der bürgermeister von Berlin war.?

Oder ist es ein Bürgermeister von Bremen oder Hamburg der gesucht wird.?

 

Richard von Weizsäcker?
Ja!

Da passt das Alter, die unterschiedlichen Ansichten zu Strauss, mehrere Bücher und er war regierender Bürgermeister Berlins.
Die Zusammenfssung passt. :-)

Wir suchen doch jemanden der bürgermeister von Berlin war.?
Ja.
Oder ist es ein Bürgermeister von Bremen oder Hamburg der gesucht wird.?
Nein.

Das ist übrigens das gesuchte Buch: Der Weg zur Einheit
https://www.bookcrossing.com/---/14944274/

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.