[Bergabbau-Challenge 2018] Vom Mount Everest zum Brocken - Juni

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Ich wünsche allen gutes Gelingen und fleißigen Abbau mit der Aufgabe des Monats Juni (gestellt von Thaliomee).

KENNE ICH SCHON
Diesen Monat soll ein Buch eines Autors gelesen werden, den ihr bereits (von einem anderen Buch) kennt. Es gilt natürlich auch, wenn ihr ein Buch einer Reihe kennt und ein weiteres lest, das aber von einem anderen Autor ist.
Wenn ihr kein passendes Buch habt, schaut doch einfach, von welchem Verlag ihr besonders viel lest und sucht ein Buch dieses Verlags.

Viel Spaß!
______________________________________________________________________

1. Die Challenge geht von Januar bis Dezember 2018.

2. Jeden Monat wird ein Thema gewählt, zu dem mindestens ein passendes Buch aus dem Mount TBR gelesen werden muss. Dabei sollten vorrangig Bücher gewählt werden, die bis zum 31.12.2017 auf dem zu-lesen-Stapel gelandet sind. Mögliche Themen können sein: "Lies Bücher, deren Autor mit K beginnt", "Lies Bücher von deutschen Autoren", "Lies Bücher, die etwas mit der Farbe rot zu tun haben (rotes Cover, Das Wort "rot" im Titel etc.)" o. ä. Dabei sollte das Thema auf keinen Fall genre-spezifisch sein (z. B. "Lies eine Biografie", "Lies einen Krimi" o. ä.). Sollte man keine entsprechenden Bücher haben - bitte kreativ sein :-). Ringe und Rays zählen NICHT, unregistrierte Bücher zählen!

3. Das neue Thema des Monats wird immer in den letzten Tagen des Vormonats oder allerspätestens am 1. des neuen Monats bekannt gegeben. Jeder darf jederzeit ein Thema einreichen.

4. Ich wünsche allen Teilnehmern ganz viel Spaß mit dem Raussuchen der passenden Bücher und natürlich v. a. beim Lesen!


Hier noch der Link zum Statistikthread: http://www.bookcrossing.com/---/548455

 

Wachen! Wachen!
Der nächste zu lesende Scheibenweltroman, den ich auch noch hier habe (schon länger).
Ansonsten zählen dazu wohl meine zwei Autoren, die ich dieses Jahr für Ozeanien bereitgelegt habe - allerdings hatte ich die 2017 noch nicht.
Mal sehen, was mir sonst noch so in die Finger gerät ;-)

 

Und die Furcht gebiert den Zorn http://www.bookcrossing.com/---/14011677
Mein zweites Buch von dieser Autorin und mit diesen Komissaren.

 

da habe ich seeeehr viele. Mal sehen, worauf ich Lust habe im Juni, wenn ich mit dem aktuellen Buch durch bin.
Bill Bryson, T.C. Boyle, Henning Mankell, John Irving, Nick Hornby, Fred Vargas, Simon Beckett, Håkan Nesser usw. ........

 

das viele Möglichkeiten bietet

 

Ray Bradbury, Fahrenheit 451
http://www.bookcrossing.com/---/15070892
Die Mars-Chroniken, Fahrenheit 451 und diverse Erzählungen habe ich vor Jahrzehnten während meiner SF-Phase gelesen. Am Wochenende fand ich dieses Bändchen im öffentlichen Bücherschrank und war auf der Stelle wieder fasziniert davon, wie aktuell und gleichzeitig überholt (denn es kam schlimmer) die Vorstellungen des Autors heute sind.

 

Tahar Ben Jelloun, Der letzte Freund
die 160 Seiten waren fix gelesen, haben mich aber so gepackt, dass ich das Buch ohne es zu registrieren eingetütet und an eine Freundin (quasi eine letzte Freundin) geschickt habe.

Tahar Ben Jelloun, Das Schweigen des Lichts
http://www.bookcrossing.com/---/2431691

 

M.C. Beaton, Agatha Raisin and the Wellspring of Death
http://www.bookcrossing.com/---/6018975

 

 

Lawrence Norfolk, Das Festmahl des John Saturnall
http://www.bookcrossing.com/---/15094359

Lemprière's Wörterbuch gehörte vor etlichen Jahren einmal zu meinen Lieblingsbüchern, Ein Nashorn für den Papst fand ich danach auch noch einigermaßen packend, nur In Gestalt eines Ebers konnte mich gar nicht überzeugen. Da war es höchste Zeit für einen neuen Versuch.

 

Dan Turèll, Mord am Rondell
http://www.bookcrossing.com/---/13654427

Mord in der Dämmerung aus derselben Serie hatte mir vor ein paar Jahren weit weniger gefallen.

 

Shulamit Lapid, Die Strandbar
http://www.bookcrossing.com/---/11355865
Shulamit Lapid kannte ich bisher nur als Krimiautorin.

 

Rita Mae Brown, Die Katze im Sack
http://www.bookcrossing.com/---/14774809
Offensichtlich habe ich schon zu lange nichts mehr aus der Serie gelesen, denn ich hatte erhebliche Schwierigkeiten, die diversen Namen richtig zuzuordnen. Aufgegeben habe aber erst auf S. 142, als die (sprechenden) Mäuse im Stall auch noch mit Namen versehen waren.

 

beides noch nicht registriert:
Ian McEwan, Kindeswohl
Amélie Nothomb, Töte mich
Der nächste Monat wird wohl nicht so üppig ausfallen.

 

nur die Bücher aufschreiben, die ich gelesen habe. Das Thema gefällt mir gut.

 

Im ersten Moment dachte ich, ich soll ein Buch lesen, das ich schon kenne - ein re-read sozusagen, aber dann würde ich ja meinen mtbr nicht abbauen ;-)

✔️ Ich könnte mit "Venlas dunkles Geheimnis" die Palokaski-Trilogie abschließen. http://www.bookcrossing.com/---/14216933

Passen könnte auch:

✔️ "Bevor der Abend kommt" von Joy Fielding:
http://www.bookcrossing.com/---/14054605


✔️ "Wir sehen uns im Sommer" von Asa Hellberg - unregistriert

✔️ "Spreewaldrache" von Christiane Diekerhoff
http://www.bookcrossing.com/---/14983647/

 

wingInawing 5 mos ago
Inas Juni
Oh, wie schön! Das neue Thema.

Da ich immer das passende Buch lese, das schon am längsten auf meinem Regal wartet, wird dies wohl ein Jane-Austen-lastiger Monat, habe ich doch vor fünf Jahren eine Gesamtausgabe erhalten, von der immer noch drei Bände aufs Gelesen-Werden warten.

Den Anfang macht dann wohl Stolz und Vorurteil.

 

wingInawing 5 mos ago
RE: Inas Juni
Nachdem ich zwei Bücher für andere Challenges dazwischen geschoben habe, fange ich nun mit Mansfield Park an.

 

ich starte mit looking for hope

 

wingHexlewing 5 mos ago
Hexles Autoren
Als erstes fällt mir Glenn Meade ins Auge. Von ihm hab ich so gut wie alle Bücher gelesen. Deshalb wird wohl "Operation Romanow" mein Junibuch werden. Ansonsten steht da noch ein Indridason...

 

Ich werde den vierten Band von Jussid Adler-Olsen lesen.
Verachtung:
http://www.bookcrossing.com/---/12246903/

Das muss dringend abgebaut werden, da es eine Leihgabe ist. ;)

 

...das passt gut, ich habe nämlich zufällig gerade ein Buch von Terry Pratchet angefangen:
Nur du kannst sie verstehen. Dann hätte ich noch
Nachtvogelflug von Madeleine Giese
Die Leopardin von Ken Follet
Die verlorene Ehre der Katharina Blum, Heinrich Böll
Hochspannung, Arthur Haley
Kein Wort zu Papa, Dora Heldt

Dabei lasse ich es erstmal. mein Urlaub geht ja bald zu Ende, dann werde ich nicht mehr ganz so viel lesen können.

 

... und bietet reichlich Auswahl - und die Möglichkeit diverse Folgebände jetzt auch einmal "abzubauen".
Da die Auswahl so groß ist, liste ich diesen Monat auch nur noch die Erfolge :o)

 

http://www.bookcrossing.com/---/11801164/ von Kai Meyer.

Vor Jahren habe ich den ersten Band gelesen und war gespannt, wie es mit Aura weiter geht.

 

von Bernhard Hennen: http://www.bookcrossing.com/---/13534099

sowohl der Autor als auch das Nibelungenthema ist mir nicht völlig unbekannt...

 

von Rebecca Gablé: http://www.bookcrossing.com/---/12977093/

ich habe schon ein paar Bücher von Rebecca Gablé gelesen und wurde auch dieses mal nicht enttäuscht.

 

von Clive Cussler: http://www.bookcrossing.com/---/14127267

ein neues rasantes Abenteuer um Dirk Pitt.

 

von Bram Stoker: http://www.bookcrossing.com/---/12853948/

nicht gerade ein weiblicher Dracula.

 

von Christoph Marzi: http://www.bookcrossing.com/---/12384245/

eine schöne Geschichte über die Macht von Geschichten - sehr phantastisch und ein wenig düster aber: mit einem guten Ende.

 

Schönes Thema, mal sehen was ich nehme. Heute noch das Mai-Buch fertig lesen.

 

1. Ein Mann namens Dave - Dave Pelzer (da hab ich gerade Band 1&2 beendet- unregistriert)
2. Doof it yourself- Stefan Bonner, Anne Weiss (Fortsetzung von Generation Doof) http://www.bookcrossing.com/---/13480026/
3. Im Tal des Fuchses- Charlotte Link (hm, weiß gar nicht warum das TBR ist??- unregistriert)
Und dann will ich mir ja in Plön boudies Buch signieren lassen, von ihr hab ich zwar noch nichts gelesen, aber ich kenne sie schon ;-)
4. Martine Lestrat- Bonjour Deutschland! (unregistriert)

Mehr schaffe ich sicher nicht, aber da lässt sich sicher noch mehr finden.

 

Anfangen werde ich mit dem zur Zeit ältesten Buch auf meinem MTBR, "Das Herz der Hölle" von Jean-Christophe Grangé.
http://www.bookcrossing.com/---/7316588

 

http://www.bookcrossing.com/---/14671738

Als "Unterwegs"-Buch in meine Tasche geschlüpft, aber diesmal werden Frau Gier und ich leider keine Freunde.

 

http://www.bookcrossing.com/---/7316588

Als Thriller-Fan habe ich natürlich schon des öfteren Bücher von Grangé gelesen.

 

http://www.bookcrossing.com/---/11659959

Ich mag die Serie um Inspektor Thomas Pitt.

 

Etwas albernerer als die Kommissar-Seifferheld-Serie, aber dennoch nette Unterhaltung.

 

Nur du kannst sie verstehen von Terry Pratchet. http://www.bookcrossing.com/---/13916607
Ich hatte es allerdings auch schon vorher angefangen und es passte zufällig zum Thema.

 

Wir haben aber noch Mai :-)

 

Stimmt. 😀

 

1. "Ayla und das Tal der Pferde" von Jane M Auel
http://www.bookcrossing.com/---/3304401/
da hatte ich im Mai schon den ersten Teil gelesen
2. "Adrian Mole und die Achse des Bösen" von Sue Townsend
http://www.bookcrossing.com/---/3899756/
da nehme ich mir jetzt zum 3. Mal vor es zu lesen. Ich hoffe, es klappt diesmal!
3. "Der Fornit" von Stephen King
http://www.bookcrossing.com/---/3969875/

 

Unter den Linden von Christa Wolf
Drei Geschichten, bei denen man am Ende immer noch nicht weiß wovon eigentlich die Rede ist. Kein Lesegenuss.
https://www.bookcrossing.com/---/11608617

 

Zu dem Thema habe ich 22 Bücher gefunden.
Leider habe ich nicht die Zeit,alle zu lesen.
Die Entscheidung zu treffen,mit welchem ich anfange ist allerdings schwierig

 

da habe ich ja so ein paar Serien im Regal schlummern... Ich finde auf alle Fälle viele Bücher, die passen. Jetzt muss ich noch die Zeit zum Lesen finden ;-)

 

...jetzt aber, 😉
Die verlorene Ehre der Katharina Blum von Heinrich Böll
http://www.bookcrossing.com/---/14414739

 

Ein schönes Thema und hier die passenden Bücher:

- Das Weihnachtsgeheimnis, Jostein Gaarder
- Die Tote im Klosterbrunnen: Historischer Kriminalroman (Schwester Fidelma ermittelt), PETER TREMAYNE
- Murder in Jerusalem: A Michael Ohayon Mystery (Michael Ohayon Mysteries), Batya Gur
- Am Anfang war das Wort, Batya Gur
- Der Hühnerdieb., Shulamit Lapid
- Die Entdeckung der Langsamkeit: Roman, Sten Nadolny
- Tod in der Königsburg, PETER TREMAYNE
- Tod im Tal der Heiden, PETER TREMAYNE
- Vor dem Tod sind alle gleich: Historischer Kriminalroman (Schwester Fidelma ermittelt), PETER TREMAYNE
- Der Sommer des Kometen: Ein historischer Kriminalroman, Petra Oelker
- Paradiesets barn, Marianne Fredriksson
- Der Geschichtenverkäufer, Jostein Gaarder
- Tortengräber. Ein rabenschwarzer Roman, Heinrich Steinfest
- So habe ich es mir nicht vorgestellt, Batya Gur
- Die Strandbar, Shulamit Lapid
- Die wundersame Schatulle, Richard P. Evans
- Die Geliebte auf dem Berg. Ein Lisi-Badichi-Roman, Shulamit Lapid
- Simon & the Oakes, Marianne Fredriksson
- The Mermaid Chair, Sue Monk Kidd
- Tod im Apothekenhaus, Wolf Serno
- Havfruestolen, Sue Monk Kidd
- Eifel-Filz. Der dritte Eifel-Krimi mit Siggi Baumeister: 3. Band der Eifel-Serie, Jacques Berndorf
- Der eingerahmte Sonnenuntergang, Joan Aiken
- Sur le bord de la rivière Piedra je me suis assise et j'ai pleuré, Paulo Coelho
- Hard-boiled / Hard Luck, Banana Yoshimoto
- Und Feuer fiel vom Himmel, Batya Gur
- Die kleine Madonna, Petra Oelker
- Kainszeichen, Sabine Fink
- Der kleine Nick und die Schule, Jean-Jacques Sempe, Rene Goscinny
- Das weiße Segel. Wohin der Wind des Glücks dich trägt., Sergio Bambaren, Barbara Röhl
- Denn die Seele ist in deiner Hand: Ein Inspektor-Ochajon-Roman, Batya Gur
- Der träumende Delphin: Eine magische Reise zu dir selbst., Sergio Bambaren
- Tod vor der Morgenmesse, PETER TREMAYNE
- Die Sünde der Engel, Charlotte Link
- Ein Fallschirm für Mma Ramotswe. Die "No. 1 Ladies' Detective Agency" ermittelt weiter, Alexander McCall Smith
- Dunkles: Friedo Behütuns' Zweiter Fall, Tommie Goerz
- Der Puppenkönig, Wolf Serno
- Die Sekretärin, Ingrid Noll
- Tango Finale, Eva Maaser
- Das letzte Ritual, Yrsa Sigurdardottir

 

Das ist ein interessantes Thema, das hier ist meine Auswahl:

Petra Oelker: Tod auf dem Jakobsweg
Roger Willemsen: Die Enden der Welt
Frank Schätzing: Tod und Teufel
Martin Walker: Eskapaden
Andreas Franz: Todesmelodie
Ferdinand von Schirach: Verbrechen
Jan Weiler: Mein neues Leben als Mensch
Martin Suter: Der Koch
Nina George: Die Mondspielerin
Petra Hammesfahr: Bélas Sünden
Nora Roberts: Fliedernächte
Alexander McCall Smith: Mma Ramotswe und der verschollene Bruder
Ingrid Noll : Halali
Tom Hillenbrand: Letzte Ernte
Sophie Bonnet: Provenzalische Intrige
Andreas Eschbach: Gibt es Leben auf dem Mars?

 

book-a-billy 5 mos ago
Nr. 2
Girl in the moon circle http://www.bookcrossing.com/---/15070515
zweites Buch dieser Autorin

 

book-a-billy 5 mos ago
Nr. 3
When the Rainbow Goddess Wept http://www.bookcrossing.com/---/8649607
Dieses Buch zähle ich hier, da es das vierte Buch von eine Autorin von den Philippinen ist, das mir katopua geliehen hat.

 

book-a-billy 5 mos ago
Nr. 4
Tall Story http://www.bookcrossing.com/---/8644003/
Mit fast derselben Erklärung wie für Buch 5.

 

book-a-billy 5 mos ago
Nr. 5
Magdalena http://www.bookcrossing.com/---/8466595
Zweites Buch dieser Autorin (in diesem Monat ;-) )

 

winggesilwing 5 mos ago
Nr. 2
"Venlas dunkles Geheimnis"
http://www.bookcrossing.com/---/14216933
damit ist die Trilogie zum Glück abgeschlossen.

 

G. E. Lessing: Der junge Gelehrte
http://www.bookcrossing.com/---/6783336

Von Lessing habe ich u.a. vorher schon "Nathan der Weise" gelesen.

 

http://www.bookcrossing.com/---/14533895/

Aus der Reihe hatte ich bereits mehrere Bände gelesen

 

http://www.bookcrossing.com/---/10197165

Bisher hatte ich "Scheintot" und "Kalte Herzen" gelesen

 

28 Tage lang David Safier
http://www.bookcrossing.com/---/13875327

Ganz schön harte Kost

 

Natürlich habe ich in meinem Regal eine Menge Autoren stehen, die ich schon kenne. Von daher ist die Auswahl eigentlich kein Problem.

Allerdings habe ich noch 2-3 Bücher im Regal die ich bereits angefangen habe zu lesen und dann wegen anderen Büchern aufgehört habe zu lesen.

Es wären also Bücher "deren Anfang ich bereits kenne". Würden die Bücher auch für die Challenge zählen?

Sollte meine Interpretation zu weit gefasst sein, würde ich einfach zu einem anderen der 100 Bücher greifen, dessen Autoren ich bereits kenne. ;)

Viele Grüße

Moony

 

...ich finde ja, hier ist ja alles kein MUSS und, vor allem, Interpretationssache. Wenn du dann sie Bücher vorziehen möchtest, dann mach das doch. 😉

 

Kein Wort zu Papa von Dora Heldt, http://www.bookcrossing.com/---/14432335/

 

1. Dave Pelzer: Ein Mann namens Dave http://www.bookcrossing.com/---/15070845/
2. Martine Lestrat: Bonjour Deutschland - nicht registriert

 

"Wir sehen uns im Sommer" von Asa Hellberg

Das Buch ist zwar neu, aber da ich schon den Vorgänger "Sommerfreundinnen" gelesen habe ...

 

... musste noch mein Mai-Buch zu Ende lesen.
Buch Nr. 1 "Die Terranauten" von T. C. Boyle

 

Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten von Alexander Wolkow
Dieses und die ganze Reihe habe ich als Kind gern gelesen. Gibt es demnächst hier als Freilufttheater, daher wollte ich es sowieso nochmal lesen.

 

Nachtvogelflug, war sehr spannend. http://www.bookcrossing.com/---/14214986

Jetzt folgen zwei dickere Ringbücher, deswegen denke ich, dass es das für diesen Monat war.

 

Saeculum von Ursula Poznanski

Das einzige Buch,was ich von ihr bisher noch nicht gelesen hatte

 

"Die Terranauten" von T. C. Boyle
http://www.bookcrossing.com/---/15091744

 

Charlotte Link: Im Tal des Fuchses

Weiß noch nicht, ob ich registriere oder behalten werden.
Da gestern ein Ring ankam, mache ich erst mal damit weiter und wage zu bezweifeln, dass ich danach noch ein viertes Buch schaffe.

 

wingSagunawing 5 mos ago
Nr. 2 gelesen

 

http://www.bookcrossing.com/---/14307094

Die spannenden Kriminalromane dieser Autorin lese ich immer wieder gern

 

Die Mitternachtsrose von Lucinda Riley
http://www.bookcrossing.com/---/14687679

Ich mag die Geschichten von Lucinda Riley sehr

 

diesmal hab ich auch endlich wieder was geschafft:
Kinder des Sturms von Nora Roberts
http://www.bookcrossing.com/---/13334483/

Teil 1 und 2 hatte ich schon vor ein paar Monaten gelesen.

Leider komme ich im Moment nur so selten zu lesen...

 

So habe ich schon das dritte Buch in diesem Monat dazu gelesen:

Daniel Glattauer: Gut gegen Nordwind
http://www.bookcrossing.com/---/15096707

Als Ebook hatte ich vor einiger Zeit "Mama, jetzt nicht".

 

- Jane Gardam "Letzte Freunde" Band 3 der Reihe http://www.bookcrossing.com/---/15097728

 

"Spreewaldrache" von Chr. Diekerhoff
http://www.bookcrossing.com/---/14983647/

Der dritte Fall hat mir nun deutlich besser gefallen als der Vorgänger und ganz besonders als der erste.

 

wingSagunawing 4 mos ago
Nr. 4:
Waris Dirie: Brief an meine Mutter
http://www.bookcrossing.com/---/13633886

Wüstenblume und Nomadentochter habe ich auch gelesen.

 

Die Aula von Herrmann Kant
In der Schule habe ich mich durchgequält, jetzt fand ich es gut lesbar und teilweise sogar sehr lustig.

 

Michael Köhlmeier: Das Mädchen mit dem Fingerhut
http://www.bookcrossing.com/---/14224616/

Köhlmeier, von dem ich schon "Zwei Herren am Strand" gelesen habe, war eine Empfehlung von Runningmouse.

 

unregistriert: "Die Zukunft der Schönheit" von Friedrich Christian Delius

 

 

... heute 1. Juli beendet
"Die Minute mit Paul McCartney" von Friedrich Christian Delius
http://www.bookcrossing.com/---/15107346

 

...zwei Bücher von Autoren, die ich schon kannte, gelesen. Aber leider gelten sie nicht nach den Spiel-Regeln...
Für weitere reichte einfach die Zeit nicht im Juni. Vielleicht klappt es im Juli besser mit dem Abbau.

 

von ihm hatte ich schon den Nachtzug nach Lissabon gelesen
http://www.bookcrossing.com/---/13795233

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.