CONVENTION in Mainz 26. -28.04 2019

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Zeit und Veranstaltungsort stehen fest, hier findet Ihr die erste Ankündigung: http://www.bookcrossing.com/---/551142

 

dazwischenkommt, bin ich dabei! Freue mich!

 

dazwischenkommt, bin ich dabei! Freue mich!
Yeah! Ich auch!
Jeden Tag habe ich ins Forum geschaut mit der Erwartung: "Hm, ist schon bald Bordeaux, da müsste doch auch was aus Mainz kommen..." ;-)

 

dazwischenkommt, bin ich dabei! Freue mich!
Yeah! Ich auch!
Jeden Tag habe ich ins Forum geschaut mit der Erwartung: "Hm, ist schon bald Bordeaux, da müsste doch auch was aus Mainz kommen..." ;-)


Oh, prima, der erste Forumsbeitrag und schon geht die Drängelei los *kichernd- davonhoppelnd*

 

Und hoffe, dass es diesmal klappt mit meiner ersten Convention-Besuch.

 

Und hoffe, dass es diesmal klappt mit meiner ersten Convention-Besuch.
dito :-) auf einer internationalen convention war ich auch noch nie.

 

Krissa33 11 mos ago
Ja
ich drängle auch schon mal mit!

 

Ja prima, vorgemerkt!

 

wingKommawing 11 mos ago
O bon! Sehr gut!

 

zhenny 11 mos ago
Eingeplant!
Soweit nix Dringendes mich hindert, bin ich gerne dabei!!!

 

wingIngwerwing 11 mos ago
Super!
Ist ja mehr oder weniger gerade um die Ecke rum! Da bin ich doch gerne mit dabei!

 

ulle50 11 mos ago
RE: Super!
Ist ja mehr oder weniger gerade um die Ecke rum! Da bin ich doch gerne mit dabei!


Jep, das seh ich auch so. Da muss man einfach kommen. Wenn schon, denn schon :o))

 

und werde hoffentlich dabei sein!

 

des Termins!

 

und freue mich auf die neue Erfahrung.

 

Floribu 11 mos ago
Ich bin dabei
und freue mich auf meine erste Convention!

 

http://www.bookcrossing.com/---/551709

Auch Frankreich macht sich auf den Weg...

 

Uiiii, das könnte ich vielleicht auch mal schaffen :-))) Wird vorgemerkt und eingeplant.

 

....Datum vorgemerkt!
...ist ja noch ein bisschen Zeit....

 

Termin ist vorgemerkt und geblockt. Sollte klappen :)

 

Es liegt in den Osterferien, wie ich gerade festgestellt habe. Das ist wirklich gut, da kann ich etwas länger bleiben.
Das wird meine 1. internationale Convention

 

... und hoffe es klappt in das schöne Main zu fahren.

 

... und hoffe es klappt in das schöne Main zu fahren.


Möchtest Du ein "Z" kaufen? *duw*

 

The convention takes place in Germany!
No question, I'll be there. :-)

 

von Seiten Husky und tigerle

 

Termin wird sofort vorgemerkt und ich hoffe, dass es klappt, dass wir auch dabei sind (Olli-V & Samingo)

 

die Kollegen sind informiert, daß die Osterwoche 2019 urlaubstechnisch "meine" ist!

 

Ja, ich will! Mal schauen ob es klappt, aber gemerkt habe ich mir den Termin!

 

Die Internetseite zur Convention in Mainz:
https://bcmainz2019.wordpress.com

 

Termin ist vorgemerkt und geblockt. Sollte klappen. Freue mich auf meine erste Convention

 

Amelie_13 10 mos ago
Komme gerne
.... auf die andere Seite!

 

Wir haben auch vor zu kommen.
Das wäre meine erste Convention. Ich kann diesmal kommen, weil noch Ferien sind und es zudem nicht so weit weg ist und ich montags wieder auf der Matte stehen kann :-)

 

Schubs

 

Ist die webseite noch offline oder muss man sich auf worldpress anmelden, um sie zu lesen ? 🤔

 

Ist die webseite noch offline oder muss man sich auf worldpress anmelden, um sie zu lesen ? 🤔

Ich meine, sie wurde kürzlich offline gestellt, weil noch was geklärt werden muss wegen der neuen DSGVO.

 

Ist die webseite noch offline oder muss man sich auf worldpress anmelden, um sie zu lesen ? 🤔

Ich meine, sie wurde kürzlich offline gestellt, weil noch was geklärt werden muss wegen der neuen DSGVO.


Ja, genau. Wir arbeiten dran ....... *grumbel*

 

Danke für die info. 😊

 

 

Wieso hat denn der offizielle Convention 2019 Account keine Flügel?

Pfffrt!

Fixed.

 

Wieso hat denn der offizielle Convention 2019 Account keine Flügel?

Pfffrt!

Fixed.


Hey, dankeschön!

 

Da ich noch nie auf einer Convention gewesen bin, hätte ich eine Frage.
Ist es auch möglich nur als "Tagesgast" vorbei zu kommen?
Oder meldet man sich für alle drei Tage an?

 

Da ich noch nie auf einer Convention gewesen bin, hätte ich eine Frage.
Ist es auch möglich nur als "Tagesgast" vorbei zu kommen?
Oder meldet man sich für alle drei Tage an?


Bitte stellt Eure Fragen im Convention-Forum, wir können nicht 2 threads füttern, und es gehen Informationen verloren.

Die Frage beantworte ich aber noch hier:

Tagestickets wird es nicht geben.

 

Bitte stellt Eure Fragen im Convention-Forum, wir können nicht 2 threads füttern, und es gehen Informationen verloren.

Die Frage beantworte ich aber noch hier:

Tagestickets wird es nicht geben.


Entschuldigung, ich wusste nicht mal das es dafür ein eigenes Forum gibt.

 

Entschuldigung, ich wusste nicht mal das es dafür ein eigenes Forum gibt.

Es gibt ganz viele Foren hier! ;-)
Die findest du über das Menü oben auf der Seite unter "Community". Da ist dann auch das Convention Forum :-)

 

Bitte stellt Eure Fragen im Convention-Forum, wir können nicht 2 threads füttern, und es gehen Informationen verloren.

Die Frage beantworte ich aber noch hier:

Tagestickets wird es nicht geben.


Entschuldigung, ich wusste nicht mal das es dafür ein eigenes Forum gibt.


Oooch, entschuldigen musst Du Dich dafür nicht. Und war doch auch ein guter Anlaß, es nochmal so allgemein zu sagen. Die Abkürzung findet sich übrigens in der ersten Nachricht. ;-)

 

Die Abkürzung findet sich übrigens in der ersten Nachricht. ;-)
Wat für ne Abkürzung? *nurBahnhofversteh*

 

Wat für ne Abkürzung? *nurBahnhofversteh*

Vermutlich die Abkürzung zu meiner Erklärung, wie man an all die anderen Foren außer dem deutschen kommt ;-)

 

Ich denke mal der Link in den anderen Thread....

 

...also drüben im oben angepinnten Thread und für den Zugang zur WP-Webseite. :-)

 

Vielleicht wird das meine erste Convention. Lage ist auf jeden Fall 1a.
Ich bin gespannt!

 

Können wir uns schon anmelden?
Habe auf der Webseite nicht gefunden, wo ich mich eintragen kann

 

Anmeldung geht noch nicht, es fehlt wohl noch das Bankkonto...
Ach ich würde gern kommen, Mainz ist aber so umständlich von hier zu erreichen.

 

Mainz ist aber so umständlich von hier zu erreichen

Ach was, schließlich führen alle Wege nach Rom, und in Mainz gibt es so viele römische Überreste, dass das eigentlich fast das gleiche ist - aber Mainz ist näher als Rom ;-)

 

...war bisher auf 2 UnCons und dieses hier wird dann meine erste Convention. Ich freue mich schon.
Hoffentlich bekomme ich rechtzeitig mit, wann man sich anmelden kann. Bin ein wenig in Sorge, dass ich mir den Urlaub so hart erkämpft habe und dann zu spät bei der Anmeldung bin.

 

Ist ja quasi um die Ecke ;-)

 

 

Habe mich eben angemeldet :)
Meine erste Convention. Juhuuu!
Merci und Vielen Dank an das Organisationsteam ♥
Liebe Grüße aus Plön

 

Habe mich eben angemeldet :)
Meine erste Convention. Juhuuu!
Merci und Vielen Dank an das Organisationsteam ♥
Liebe Grüße aus Plön

Und heute habe ich überwiesen. Dachte, ich hätte es schon erledigt.

 

ohne Kinder, da hab ich mehr ziet für euch und die Bücher :-) Ich war noch nie in Mainz.
@ Orgateam: Ich habe letzte Woche einen Jounalisten vom swr kennengelernt und ihm von Bookcrossing erzählt. Er fand es interessant und meldet sich dann evtl. bei euch um darüber zu berichten.

 

Bevor ich ernsthaft darüber nachdenke, ob ich daran teilnehmen möchte (Zeit und Ort wären günstig für mich), interessiert mich schon, was genau das denn ist. Ich habe auf der Homepage der Veranstaltung zwar auch ein Programm gefunden, kann mir aber nicht so recht was darunter vorstellen.

 

Dich erwartet dort ein großes Treffen mit über hundert Bookcrosserinnen und Bookcrossern aus Deutschland, Europa, Australien, Neuseeland, USA ... und vor allem geht es sich ums Quatschen, dazu kommen verschiedene Spiele wie Schnitzeljagd oder Pubquiz. So war es jedenfalls als ich 2012 bei der Convention in Dublin war. Am Rande geht es dabei auch um Bücher.

 

Auf Jeden Fall haben wir immer sehr viel Spaß. Die Programmpunkte variieren, aber es ist eigentlich immer für jeden etwas dabei. Sehr häufig kommen Autoren, die etwas zu ihren Büchern erzählen oder wie sie dazu gekommen sind, Schriftsteller zu werden. Ob das dieses Mal der Fall ist habe ich noch nicht nachgeschaut . Es gibt auch einen riesigen Büchertisch, beziehungsweise eigentlich immer mehrere, mit Büchern zu allen Kategorien. Das ist das Negative an diesen großen Treffen: man kommt immer mit mindestens 20 Kilo neuen Büchern im Gepäck wieder nach Hause. Auch wenn man sich ganz fest vorgenommen hat, nicht so viele mitzunehmen. 😂😇

 

Auch für mich wird es die erste Convention und ich freue mich sehr!

 

Wie denn? Wo denn? Irgendwie finde ich mich nicht zurecht. Ich würde mich gerne anmelden. Das Hotel habe ich nämlich auch schon gebucht.

 

Ich würde mich gerne anmelden.

Hier entlang, bitte:
https://www.bookcrossing.com/---/556428

 

Das klingt ja sehr nett! Ich glaube, da melde ich mich an :-)

 

jetzt muss ich mich noch anmelden.

 

... hoffe, es hat geklappt mit der Übermittlung.

 

... hoffe, es hat geklappt mit der Übermittlung.

Das hoffe ich auch.

 

Sind die Teilnehmer auf dem aktuellen Stand?

 

Das Datum der letzten Aktualisierung steht oben dabei, derzeit 15.12.2018

 

registered and paid.

 

Angemeldet, Zug gebucht, Quartier klargemacht.... Ich freue mich schon sehr!

 

Ich bin auch dabei :)
Meine erste Convention. Ich bin gespannt und freue mich darauf,euch persönlich kennenzulernen

 

angemeldet, Anreise und Unterkunft gebucht !

 

Ich freue mich auf die Convention! Das letzte mal war ich in Amsterdam dabei und das ist ja schon ein Weilchen her...
Ich warte jetzt noch, bis mein Name in der Teilnehmer Liste auftaucht und dann wird noch ein Zimmer gebucht.

 

Ich habe auf einem Profil das "ich bin dabei"-Banner für die Con gesehen - das hätte ich auch gern. Wo gibt's denn den Link?

 

Ich habe auf einem Profil das "ich bin dabei"-Banner für die Con gesehen - das hätte ich auch gern. Wo gibt's denn den Link?


Du bearbeitest dein Profil und fügst dann diese Zeile ein:

<p align="center"><img src=http://i65.tinypic.com/skuqzl.jpg>

 

Danke schön! Hat geklappt!

 

Ich habe auf einem Profil das "ich bin dabei"-Banner für die Con gesehen - das hätte ich auch gern. Wo gibt's denn den Link?

Keine Ahnung, von wem das ist - von uns jedenfalls nicht, unser Banner ist noch in Arbeit.

 

Ich habe auf einem Profil das "ich bin dabei"-Banner für die Con gesehen - das hätte ich auch gern. Wo gibt's denn den Link?

Keine Ahnung, von wem das ist - von uns jedenfalls nicht, unser Banner ist noch in Arbeit.


Hmm, dafür ist es aber schon recht verbreitet, denn ich habe es auf einem osteuropäischen Shelf gesehen...

Ich werde das Banner wieder entfernen und abwarten, bis das offizielle (bald? 😉) fertig ist.

Bastelt Ihr denn auch Flügel? Einen schönen fetten Letter oder so?

 

wingaudrina72wing 2 mos ago
Frage:
Dürfen eigentlich nur englischsprachige Bücher mit zur Con?

 

Dürfen eigentlich nur englischsprachige Bücher mit zur Con?


Na ja, es ist eine englischsprachige Convention mit englischsprachigem Programm. Ich würde mal schätzen, dass traditionell so ca. 5% der Bücher nicht auf englisch, sondern in anderen Sprachen sind. Wie das auf dem Wunschbuchtisch aussieht, weiss keiner, die sind ja meist verpackt. ;-)

Bitte bringt nicht mehr Bücher mit, als Ihr potentiell auch wieder mitnehmen möchtet, es wird _keinen_ Releasewalk geben, und sooo viele Bücher kriegen wir hier nicht verstaut.

 

Jetz muss ich auch mal fragen: was ist ein Wunschbuchtisch und weshalb sind die Bücher verpackt??

 

Jetz muss ich auch mal fragen: was ist ein Wunschbuchtisch und weshalb sind die Bücher verpackt??

Meist bringen Teilnehmer Wunschbücher für andere Teilnehmer mit, die sind dann meist eingepackt, vor allem aber mit dem Namen des Wünschenden versehen. Die kommen dann auf den Wunschbuchtisch.

 

Jetz muss ich auch mal fragen: was ist ein Wunschbuchtisch und weshalb sind die Bücher verpackt??

Meist bringen Teilnehmer Wunschbücher für andere Teilnehmer mit, die sind dann meist eingepackt, vor allem aber mit dem Namen des Wünschenden versehen. Die kommen dann auf den Wunschbuchtisch.


Das klingt logisch, da hatte ich wohl etwas zu verquer gedacht. Danke book-a-billy!

 

Dürfen eigentlich nur englischsprachige Bücher mit zur Con?


Na ja, es ist eine englischsprachige Convention mit englischsprachigem Programm. Ich würde mal schätzen, dass traditionell so ca. 5% der Bücher nicht auf englisch, sondern in anderen Sprachen sind. Wie das auf dem Wunschbuchtisch aussieht, weiss keiner, die sind ja meist verpackt. ;-)

Bitte bringt nicht mehr Bücher mit, als Ihr potentiell auch wieder mitnehmen möchtet, es wird _keinen_ Releasewalk geben, und sooo viele Bücher kriegen wir hier nicht verstaut.


Nur 5 % anderssprachige Bücher? Also so wenig deutschsprachige Bücher?
Das finde ich aber schade,da doch die meisten Teilnehmer aus Deutschland sind laut der Teilnehmerliste. Ich z.B. habe und lese keine englischsprachigen Bücher.

Oder habe ich das falsch verstanden?

 

Na ja, ich denke und verstehe es so, es ist abhängig davon, was die Teilnehmenden so mitbringen ... ;) Und ist dann wohl auch vom jeweiligen „Austragungsland“ abhängig... Und ich stimme zu: Nicht viele Bücher auf Deutsch, da ist die Versuchung konstruktiv geringer sehr viele Bücher mit nach Hause zu nehmen! :) Ansonsten kann ich nur empfehlen: Pflege Deine Wunschliste! ;)

 

Dürfen eigentlich nur englischsprachige Bücher mit zur Con?


Na ja, es ist eine englischsprachige Convention mit englischsprachigem Programm. Ich würde mal schätzen, dass traditionell so ca. 5% der Bücher nicht auf englisch, sondern in anderen Sprachen sind. Wie das auf dem Wunschbuchtisch aussieht, weiss keiner, die sind ja meist verpackt. ;-)

Bitte bringt nicht mehr Bücher mit, als Ihr potentiell auch wieder mitnehmen möchtet, es wird _keinen_ Releasewalk geben, und sooo viele Bücher kriegen wir hier nicht verstaut.


Nur 5 % anderssprachige Bücher? Also so wenig deutschsprachige Bücher?
Das finde ich aber schade,da doch die meisten Teilnehmer aus Deutschland sind laut der Teilnehmerliste. Ich z.B. habe und lese keine englischsprachigen Bücher.

Oder habe ich das falsch verstanden?

Meine zugegebenermaßen etwas eingerostete Erinnerung an die Convention 2012 in Dublin meint, dass damals etwa 20% der Bücher nicht englischsprachig gewesen seien.

 

Da mindestens die Hälfte der Teilnehmer Deutsch sein werden, gehe ich jede Wette ein, dass der Großteil der Bücher auch auf Deutsch sein wird, internationale Konvention hin oder her. Es kommt schließlich darauf an, was man zu Hause liegen hat. Ich sehe da auch ehrlich gesagt überhaupt kein Problem drin.

Dürfen eigentlich nur englischsprachige Bücher mit zur Con?


Na ja, es ist eine englischsprachige Convention mit englischsprachigem Programm. Ich würde mal schätzen, dass traditionell so ca. 5% der Bücher nicht auf englisch, sondern in anderen Sprachen sind. Wie das auf dem Wunschbuchtisch aussieht, weiss keiner, die sind ja meist verpackt. ;-)

Bitte bringt nicht mehr Bücher mit, als Ihr potentiell auch wieder mitnehmen möchtet, es wird _keinen_ Releasewalk geben, und sooo viele Bücher kriegen wir hier nicht verstaut.


Nur 5 % anderssprachige Bücher? Also so wenig deutschsprachige Bücher?
Das finde ich aber schade,da doch die meisten Teilnehmer aus Deutschland sind laut der Teilnehmerliste. Ich z.B. habe und lese keine englischsprachigen Bücher.

Oder habe ich das falsch verstanden?

 

Ach, ist das schade. Wo's doch so in der (relativen) Nähe wäre.
Aber ich kann nicht frei machen bei der Arbeit. Es sind schon zwei Mitarbeiterinnen weg an diesem Wochenende. Und cottonandmud mag nicht alleine zu euch stossen.
Echt schade.
Aber euch allen wünsche ich viel Spass! Erzählt dann hier davon. 📖📗📚📓📘
Und zuerst mal auch viel Vorfreude.

 

Ich weiß, wie viel Kraft und Zeit die Orga kostet und Nachfolgendes meine ich mit allem Respekt!:

Ich verstehe, dass Mischkalkulation und andere Dinge zur Minimierung des Aufwandes angewendet werden. Keine Frage.

Jetzt ist es nicht nur mehr Theorie, sondern auch Praxis für mich, dass ein relativ hoher Teilnahme-Betrag es Menschen mit geringen Einnahmen eine Teilnahme mindestens erschweren ... Und dabei finde es unschön, dass - aus meiner Sicht - unnötigerweise Essen mit einkalkuliert ist. Mal abgesehen davon, dass ich nicht alles essen kann.

Ich möchte anregen und bitten, dass bei Bc (Un)Cons zukünftig beachtet wird, nicht unnötige Barrieren aufzubauen - hinsichtlich finanzieller Leistungfähigkeit und hinsichtlich gesundheitlich bedingter Einschränkungen. Eine Kalkulation über nur die unbedingt notwendigen Dinge bei Veranstaltungen wäre dazu schön. Und Essen ist nicht unbedingt nötig! Das kann sich Jede/r selbst besorgen. Oder man macht eigene zusätzlich Programm-Punkte, die dann extra kosten und freiwillig sind.

Ich fände es sehr schade, wenn unnötig Menschen ausgeschlossen/ausgrenzt werden bzw. Menschen, die ohnehin schon Probleme haben, noch zusätzlich etwas aufgeladen bekommen. Selbst laktose- und/bzw. glutenfrei reicht für manche Menschen nicht.

P.S. 23.1.19: Ansonsten freuen aBaCi und ich uns natürlich schon sehr auf die Convention in Mainz! :)

 

und die unterscheidet sich von einer deutschen UnCon:
die offizielle Sprache ist englisch, ein Abendessen ist Tradition und deshalb in der Anmeldungsgebühr enthalten, der Hauptthread zu Convention ist im Forum "Convention and Meetings" https://www.bookcrossing.com/---/22 und es wird viele englische Bücher geben, da dies die internationale Sprache ist und die Bücher zwischen Norwegen und Australien, Weissrussland und den USA, Griechenland und den Niederlanden wandern können...

Ich war in Bordeaux dabei und freue mich auf Mainz mit allen Aktionen und Unterschieden zu einer UnCon!

(Wenn nicht so viele deutsche Bücher da sind, kommt man auch nicht in Versuchung, viele Bücher wieder mitzunehmen!)

 

Vielen Dank für das Feedback*! Der Link ist auch sehr hilfreich!

*Tradition halte ich übrigens für kein Argument. Aber das ist sicherlich Ansichtssache - mit allen Vor- und Nachteilen.

 

(Wenn nicht so viele deutsche Bücher da sind, kommt man auch nicht in Versuchung, viele Bücher wieder mitzunehmen!)
Guter Witz! Das ist eher Versuchung hoch 2...

 

ich bin sehr gespannt und freue mich.

(PS.: Bei uns in Kölle begründen wir fast alles mit 'Tradition', das gilt ab dem 2. Mal und funktioniert wunderbar ;-))

 

 

 

Kann man hier irgendwo eine Teilnehmerliste einsehen? Ich würde gerne mal schauen, ob ich Bücher für den Wunschbuchtisch schicken kann.

 

Kann man hier irgendwo eine Teilnehmerliste einsehen? Ich würde gerne mal schauen, ob ich Bücher für den Wunschbuchtisch schicken kann.

Ja, bei attendees:
https://bcmainz2019.wordpress.com/attendees/

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.