Lesechallenge - efell - 2018 - Plaudertread

Forum » German - Deutsch » Parent Thread | Refresh | Search

Sort Options 

Du kannst die Bücher auch nach dem Lesen den einzelnen Punkten zuordnen. Hab ich dieses Jahr auch so gemacht und oft auch noch gewechselt, wenn mir ein Rezi-Exemplar oder Wunschbuch dazwischen geriet.

 

Complete Thread
Oh, da bin ich auch gespannt. Dieses Jahr habe ich ja ausgelassen, vielleicht mache ich nächstes Jahr mit, je nach dem was da so auf uns zukommt :-)

 

wingSamingowing 10 mos ago
Jahresablauf
noch 2 (eins davon gerade in Arbeit)
und dann noch 1 für Tagesablauf - mal schauen, was ich im Dezember noch zu lesen schaffe.

 

wingefellwing 10 mos ago
RE: Jahresablauf
super, wird sich sicher ausgehen, ist ja noch mehr als ein Monat Zeit!
aber nicht stressen!

 

Für den Jahresablauf fehlte mir noch "Je stiller die Nacht ...". Nun habe ich, wo ich doch nur Teil 1 versuchen wollte, ganz schön viel gelesen. Es war meine 1. und eine sehr interessante Lesereise und ich bin gespannt auf 2019. Danke efell für deine Ideen und Motivation.

 

wingtayjanwing 9 mos ago
Ich gebe auf.
Die noch fehlenden Bücher werde ich auch nicht schaffen. Chick-Lit, Männerbuch und Biografie sind einfach Themen, die mich so überhaupt nicht interessieren, dass ich mich einfach nicht aufraffen kann, ein entsprechendes Buch zu lesen. Dann fehlt noch der Frühling, dafür könnte sich bestimmt noch ein Buch finden lassen, allerdings habe ich momentan mehr Lust auf andere Bücher.

Mein Fazit: Ich wollte es einfach mal ausprobieren und mich beim lesen auch nicht zu sehr einengen lassen. Dafür habe ich erstaunlich viele Punkte erledigt. Allerdings habe ich die leichte Version gewählt und daher einige Bücher für mehrere Punkte genommen und außerdem alle gelesenen Bücher (auch die Nicht-Bookcrossingbücher) berücksichtigt. Die Challenge war interessant und hat auch Spaß gemacht, vielen Dank efell für die schöne Idee.

 

... und außerdem alle gelesenen Bücher (auch die Nicht-Bookcrossingbücher) berücksichtigt.

Das ist ja vollkommen regelkonform und ansonsten denke ich, die Challenge soll Spaß machen und da soll sich niemand stressen und wieviel oder wenig jemand "geschafft" hat, ist mehr als zweitrangig. Vielleicht magst du dich ja 2019 wieder beteiligen:
https://www.bookcrossing.com/---/557235

 

Zombiezahnarzt

 

In den letzten Jahren habe ich es immer ganz knapp vor Jahresende geschafft, das letzte Buch für die Challenge zu Ende zu lesen und diesmal bin ich fast einen Monat früher dran *freu*

 

Herzlichen Glückwunsch!
Ich lese gerade mein letztes Buch für die Challenge, bin dir also dicht auf den Füßen :-)

 

Herzlichen Glückwunsch!
Ich lese gerade mein letztes Buch für die Challenge, bin dir also dicht auf den Füßen :-)

Das geht sich sicherlich bis Jahesende aus - wunderbar!

Herzlichen Glückwunsch Saguna - einen stressfreien Advent nun!

 

Das geht sich sicherlich bis Jahesende aus - wunderbar!

Ich habe es gestern Abend noch zu Ende gelesen :-)

Challenge geschafft!

 

... bin dir also dicht auf den Füßen :-)

Fersen, gesil, FERSEN muss das heißen ...

 

Ich wünsche allen noch einen stressfreien Leseadvent. Für mich ist die Lesechallenge immer eine Gelegenheit, auch Bücher zu lesen, die sonst im Regal verstauben würden. So freue ich mich auch auf 2019 und denke, dass sich im Laufe des Jahres auch immer wieder Bücher finden werden, die zu einer der vorgegebenen Kategorien passen. Wie efell sammle ich auch keine Bücher mehr im Vorfeld. Die Überraschungen sind so interessanter.
Meine Challenge-Lesebuch ist hier: https://www.bookcrossing.com/---/14857236
Für 2019 werde ich mir auch wieder eines einrichten.

 

Dein Journal und die Idee gefällt mir ausgesprochen gut, Lillianne! :o)
... darf ich da ein bissl abkupfern?

 

Dein Journal und die Idee gefällt mir ausgesprochen gut, Lillianne! :o)
... darf ich da ein bissl abkupfern?

Klar, Ghanescha war die erste mit der Idee. Ich habe es dann nur noch verfeinert ;-)

 

super! :o)

 

Es hat dieses Jahr auch wieder viel Spaß gemacht und ich freue mich jetzt auf 2019! :o)

 

Lese ich die radleys

 

Fertig , diese Woche noch ein Vorbereitungsbuch fürs Weihnachtsfest lesen werde und dann ist die Longlist geschafft , hat Freude gemacht. Danke Efell

 

für Sommer ist mein aktuelles

 

Dank eines kleinen Überraschungsbüchleins konnte ich die beiden letzten noch offenen Punkte soeben abschließen.

 

Gratuliere, wunderbar!

 

Super! Ich gratuliere dir!
Ich bin zuversichtlich, dass wir auch nächstes Jahr wieder die Herausforderungen meistern werden, und freue mich schon darauf :-)

 

wingSamingowing 9 mos ago
Geschafft...
Zwei Kategorien habe ich etwas breiter gefasst und gestern das letzte Buch beendet. Und das sogar in der Langversion!
Interessante Lesereise auch dieses Jahr wieder und ich bin gespannt, wie das kommende Jahr wird.

 

Eben habe ich das vorletzte Buch beendet und kann mich jetzt in Ruhe dem Buch Nr. 50 zu Schlaf/Traum widmen.

 

passend für Weihnachten

 

Erst wollte ich ja Qualityland unter Punkt 39 "Museum" wg. der museumsreifen, ausrangierten Maschinen eintragen, um die Challenge als beendet zu betrachten.
Aber dann habe ich noch einen (Wiener) Krimi gelesen, bei dem ein Archäologe ermordet wurde - ich hoffe, daß passt jetzt besser.
Meine Challengeübersicht ist hier zu finden:
https://www.bookcrossing.com/---/13800184

.. so, nun mache ich mal ein Challengebuch für 2019 fertig. Ich freue mich schon drauf!

 

wirklich gut gefallen: ...doch die Träume blieben in Afrika, von Stefanie Zweig blieb weit hinter iheren ersten beiden Afrika-Romanen zurück.
https://www.bookcrossing.com/---/15246764

 

schade, dass das letzte Buch nicht so toll war - nun ja, wahrscheinlich war es ja von vornherein nicht auf Deiner Favoritenliste, sonst wäre es nicht das letzte gewesen, oder?
Trotzdem wunderbar, dass Du die Challenge wieder geschafft hast!

Gratuliere auch 3malglueck, Samingo und allen anderen

 

Die Bücher, die ich mir für Sport, Herbst und Advent / Erwartung rausgesucht hatte, sind alle nicht mein Fall und schleppen sich so hin. Ich mag gerade gar nicht mehr lesen.

Ein Kinderbuch habe ich - dass werde ich auch noch lesen.
Für Advent / Erwartung wird es auch in Bilderbuch werden.

Aber für Sport und Herbst wird es wohl doch etwas knapp.

 

Ein Kinderbuch habe ich - dass werde ich auch noch lesen.
Für Advent / Erwartung wird es auch in Bilderbuch werden.

Aber für Sport und Herbst wird es wohl doch etwas knapp.


Und ich habe gestern zufällig "Ladislaus und Annabella registriert und gelesen - dies habe ich nun für Spielzeug eingetragen und die Spiele stehen nun in der Kategorie "Sport" -> Handlungsort sind die Olympischen Spiele in München 1972 :-)

Für Advent / Stille lese ich gerade die "Schweigeminute" von Siegfried Lenz. Sollte in einer Woche zu schaffen sein und Bilderbücher habe ich einfach zu viele, als dass ich mich entscheiden könnte. Wird aber wohl doch noch was.

 

Ich finde die Themen so schön, dass ich die 18er Challenge parallel neben der 19er lesen werde. Allerdings nicht mit dem Ziel, sie in 19 auch schon abzuschließen. Aber ich hab einfach so viele schöne passende Bücher zu den 18er Themen. :-)

 

Viele ruhige besinnliche Stunden mit euren Lieben!
Und auch ein paar spannende, lustige Lesestunden beim Weihnachtsbaum!

 

Mit dem Buch "Reisen mit Mama" von Jane Christmas [!] Jetzt muß ich nur noch schauen, daß alle JEs auch da sind, wo sie hingehören! Hoffentlich bekomm ich das auch noch heuer hin... 😕

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.