[Berlin] MeetUp am 10. Januar 2016

Forum » German - Deutsch » Parent Thread | Refresh | Search

Sort Options 

Ich werde demnächst umziehen... daher sortiere ich eine Menge Bücher aus.
Einerseits kann ich Hilfe dabei gebrauchen, sie aus dem Wedding in die TU-Mensa in der Hardenbergstraße zu bringen (das Regal braucht endlich mal wieder Nachschub, bringt also gerne auch eigene Bücher vorbei), andererseits gibt es vielleicht das ein oder andere Buch, das ihr unbedingt einmal selbst lesen wollt.
Meldet Euch bitte per PN, wenn ihr Hilfe anbietet oder ein Buch für Euch gefunden habt.
Ach ja, ich habe noch Aufkleber (die standart-Buchaufkleber damals von winkide) und release-Tüten, die ich abgeben würde... und Luftostumschläge und Pappkartons zum Bücherversenden.

 

Complete Thread
Unser erstes Treffen im neuen Jahr findet statt am

Dienstag, 10. Januar 2017 - 18.00 Uhr im

Generator Hostel, Berlin-Mitte | https://generatorhostels.com/---/mitte/
Oranienburger Straße 65 | Berlin, 10117 | ÖPNV: S- und U-Bahnhof Oranienburger Straße

Freilasszone: Generator Hostel Berlin-Mitte (OBCZ)
http://www.bookcrossing.com/---/811088

_Wichtig_: Schreibt bitte, ob ihr ein größeres Essen benötigt, da das Café sich darauf einstellen müsste. << siehe auch Meldung von Laura ;-) http://www.bookcrossing.com/---/8850156


Wir freuen uns über neue Gesichter. Bei diesen Treffen reden wird nicht nur über Gott und die Welt, sondern wir tauschen uns auch über andere Themen aus. Bücher werden immer gern gesehen (woran sollte man die anderen sonst erkennen, falls man sie noch nicht kennt), denn das Treffen ist eine gute Gelegenheit, Bücher loszuwerden, zu finden und/oder zu tauschen.

Virtuelles Meet-Up Buch (Jurindes 1000. Buch):
http://www.bookcrossing.com/---/7366421

Kommen (+ :=warmes Essen; S := Snack)):
3malglueck (S), akireyvonne (S), Feuerzeug (S), Ghanescha (+), inabook (S), KaterTheo (S), Lillianne (+), myamar, Patschouli (?), Physalis74 (S), Schuttberg (S), sedna5213 (S), WhiteNights, wurm666 (+),

Vielleicht:
Cheetah20, zz-zugzwang (wetterabhängig ;-))

Leider nicht:
andreasberlin, Havelblume, Inken, ny-nol, Schnürchen, VintageVanguard,

 

Auch wenns noch schwerfällt, das neue Jahr wird 2017 heißen.
Ich kann leider nicht, das ist mein Chortag.

 

Komme allerdings später, weil ich direkt von der Physio komme.

 

wingGhaneschawing 4 yrs ago
eventuell
wenn ich günstiges finde ;-)

 

wingwurm666wing 4 yrs ago
Bin dabei!
Ich bin gerne wieder dabei!

Hab letzen Mittwoch mit einer Freundin dort einen Kaffe getrunken und was gefuttert, es war kurz vor 20 uhr und das Kaffee machte langsam zu, dahaer gab es Chili Con Carne nicht mehr.
Nur noch eine Suppe des Tages, Nachos und belegte Paninis/Bagels.
Ich hazze die Suppe, die war eine fertigsuppe und ich fand sie nicht so lecker, die Nachos waren auch nicht selbst gemacht! Da es ein Hostel ist ist das okay denke ich.

Ist die frage ob wir etwas zu essen mitbringen dürften, also ne Pizza oder so, wenn man eben dort etwas trinkt! Das wär toll das zu wissen!

Besten dank für das Organisieren!

 

Kann leider nicht kommen.
Habe eine Sitzung.
Viel Spaß Euch.

 

Kann leider nicht kommen.
Habe eine Sitzung.
Viel Spaß Euch.

Dann wünsche ich ein gutes Sitzen, fröhliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr. ;-)

 

Ich komme und bin voll guter Vorsätze;)

 

... momentan steht in der Vorplanung noch ein Dienst. Bin aber noch optimistisch 😀

 

wetterabhängig entschieden und ob sich etwas anderes zu diesem Datum noch einträgt (=> vielleicht).
Das Februartreffen in Lankwitz ist dagegen wetterunabhängig.
Wenn Lankwitz am Wetter scheitert, dann muß schon Blitzeis und Orkan angesagt sein.
Aber es gibt noch andere Faktoren als das Wetter.

 

Normalerweise schließt das Café um 20:30, wir würden jedoch an dem Abend bis 22:00 öffnen. Es wird dann unser normales Snackmenü geben und zusätzlich warmes Essen. Hier bräuchten wir jedoch bis spätestens 04.01. eine Rückmeldung, wie viele Teilnehmer erwartet werden.
Ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!

Info von mir: Bitte schreibt doch einfach bei der Anmeldung, ob ihr ein warmes Essen haben wollt :-)

 

ich hätte gerne warmes Essen ;-)

 

Bis dahin ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr für Euch!

 

Danke nochmal fürs Organisieren!

Habt alle ein ruhiges und friedliches Weihnachtsfest!

Kommt gut ins neue Jahr und spätestens bis zum 10.01.2017!

Beste grüße Wurm 666

 

Ich kann leider nicht kommen, meine Mutter hat Geburtstag

 

Bin gerne dabei, brauche aber kein warmes Essen.

Euch allen ein schönes und friedliches Weihnachtsfest und erholsame Feiertage.
Kommt gut und gesund ins neue Jahr.

 

der ist wettermäßig wan"g"elmütig und er"z"wingt nichts bei Regen, Eis und Sturm...

EDIT: zzzsss - jetze is ihm doch glatt wieda een "z" zujeflojen - Zapperlot-Sapperlot.

 

VintageVanguard 4 yrs ago
RE
Ich kann leider auch nicht :( habe Tanzkurs.
Ich hoffe im Februar klappt es dann mal wieder ^^

 

läuft ja mindestens noch bis zum 6. Januar, dem Dreikönigstag - bei Katholiken ... bis Anfang Februar. Ich wünsche euch allen einen guten, gesunden Jahreswechsel und erinnere auch gleich daran, dass ich bis zum 4. Januar die Anzahl der gemeldeten Teilnehmer:innen ansagen sollte :-)

 

... also bin ich dabei ...
Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017!
Bis bald!

 

guten Rutsch allen :-)

 

Mir reicht ein Snack.
Ich wünsche allen einen guten Start ins neue Jahr!

 

doch bis jetzt hab ich die Oranienburger Str. (Tor?) noch nicht gefunden. Offensichtlich fahre ich erst einmal bis Friedrichstr. Ob ich dann warmes oder kaltes Essen brauche, weiß ich jetzt noch nicht, eine Suppe kann bestimmt nicht verkehrt sein

 

Liebe Patschouli, die S-Bahnen S1, S2 und S25 fahren zur Haltestelle Oranienburger Str. Umsteigen in Friedrichstr. (im Untergeschoss).

 

(S)

 

Ich werde morgen unsere Anmeldungen wegen des Essens weiterleiten. Euch noch alles Gute für das neue Lesejahr!

 

Kommen (+ :=warmes Essen; S := Snack)):
3malglueck (S), akireyvonne (S), Feuerzeug (S), Ghanescha (+), Lillianne (+), myamar, ny-nol (+), Patschouli (?), Physalis74 (S), Schuttberg (S), sedna5213 (S), WhiteNights, wurm666 (+),
Die Meldung ist raus ... es braucht aber keine:r, die/der jetzt nicht gemeldet ist, Angst zu haben, verhungern zu müssen. Das Snackangebot ist ja Standard im Café. Laura freut sich auf uns!

 

Kater-Theo und Inabook

Wir wünschen allen viel Freude, Glück, Gesundheit und Zufriedenheit im neuen Jahr 2017!
Bis bald!

 

.

 

Muss möglicherweise arbeiten. Viel Spaß Euch auf jeden Fall und herzlichen Dank fürs Organisieren.

 

bin nicht getürzt, nicht gerutsch und nicht gefallen. Also denk ich, es auch morgen zu bewältigen.

 

mich hat der erste Husten des Jahres erwischt und ich kann leider nur kurzfristig heute nachmittag entscheiden, ob die Kraft reicht für das Treffen.

 

Viel Spaß Euch allen - und ein gutes neues Jahr!

Gruß aus Bordeaux

 

recht große Runde hat sich im Generator_Hostel in zentraler Lage eingefunden,
nachdem beide Gruppen sich zusammengefunden hatten.
(Eine übrigens sehr geeignete Räumlichkeit für eine größere Runde.)

Ein BC-Überraschungsgast aus Frankfurt/Oder - über die regionale BC-Szene auf dem Laufenden gehalten über Jurindes MeetUp-Buch und email-Kontakt zu Inken - bildete zusammen mit Ghanescha das "Anreiseteam".
Ich hoffe auf ein Wiedersehen bei passender Gelegenheit.

Vielen Dank für meine "stillen" Wunschbücher von Volker Kutscher (Akte Vaterland und Märzgefallene) und den bewährten Antransport durch Physalis74.
Die Bücher haben mich wirklich überrascht und sehr erfreut.

Eingestehen muß ich, dass ich selbst 2 Bücher für Andrea-Berlin vergessen habe, aber hoffe dieses beim nächsten MeetUp dann nachholen zu können. Sorry, Andrea!

 

Und ich bedanke mich für die freundliche Betreuung und Begleitung, angefangen auf dem Bahnsteig Oranienburger Straße bis zur Versorgung mit Suppe und Bier, und dann wieder auf dem Rückweg bis zur Friedrichstraße. Auf diese Weise bin ich wohl versorgt und behütet wieder zu Hause eingetroffen. Seid alle herzlichst bedankt, es war wunderbar!

 

Das war mal wieder ein schönes Treffen, nahe an der S-Bahn, und mein Rad vom Rathaus Steglitz konnte ich auch wieder mit nachhause nehmen. Es war zwar kalt aber nicht glatt, bis auf einige Schneestellen in den Seitenstraßen mit Kopfsteinpflaster.
Danke für die Organisation.
Haben wir eigentlich schon einen Treffpunkt für Februar?

 

in einer viel größeren Runde, als angemeldet. Die weiteste Anreise kam wohl aus Frankfurt/Oder. Vielen Dank Thomas, dass du den weiten Weg - mit Schienenersatzverkehr - auf dich genommen hast. Willkommen in der Runde!

Wie ich feststellen musste, waren die Snacks durchaus mit Essen zu vergleichen. Nur um mal fürs nächste Treffen dort in Erinnerung zu rufen. Es hat alles gut geklappt, es sind ein Menge Bücher in das Regal im Hostel gewandert, einige aber auch in die Rücksäcke. Ich habe soviel Bücher mitgebracht bekommen, dass ich bei den Büchern auf dem Tisch lange überlegt habe, ob ich sie mitnehme. Trotz strenger Selektion sind doch wieder zu viele in der Tasche gelandet. Vielen Dank allen!

Wir hatten auch Besuch von Brigitte, die das MeetUp über fb erkundet hatte. Auch dir herzlich willkommen. Vielleicht ist die Bookcrosser-Comunity etwas für dich?

Da ich so erkältet bin, habe ich auch keine:n knuddeln können. Das hole ich jetzt virtuell noch nach: Allen einen guten Start in das RE.formations-Jubiläum und vor allem ein lesefreundliches neues Jahr! Auf zu neuen MUs ;-) ... das nächste Mal in Lichterfelde-Ost: 3malglueck hat sich bereit erklärt, die Örtlichkeiten zu reservieren: Direkt an der S-Bahn-Station ... es ist ein Freitag.

 

Wir hatten auch Besuch von Brigitte, die das MeetUp über fb erkundet hatte. Auch dir herzlich willkommen. Vielleicht ist die Bookcrosser-Comunity etwas für dich?
... sie würde gerne auch mal ein MU in der Fabrik Osloer Straße organisieren. Dort steht die BücherboXX "Kindermuseum". Wir könnten dann dafür sorgen, dass viele Kinderbücher eingestellt werden. Gibt es dazu schon Meinungen?

 

Wir hatten auch Besuch von Brigitte, die das MeetUp über fb erkundet hatte. Auch dir herzlich willkommen. Vielleicht ist die Bookcrosser-Comunity etwas für dich?
... sie würde gerne auch mal ein MU in der Fabrik Osloer Straße organisieren. Dort steht die BücherboXX "Kindermuseum". Wir könnten dann dafür sorgen, dass viele Kinderbücher eingestellt werden. Gibt es dazu schon Meinungen?


Sehr gerne :-)

 

Eine gute Idee, dann habe ich einen Grund dorthin zu fahren.

 

Gute Idee, sehr gern.

 

ebenfalls sehr gerne (am liebsten ab Frühjahr, bin dann sowieso häufiger in der Gegend), kann so mal die "Fabrik" kennenlernen und nicht nur die BoXX draussen.

BoXX kann ohnehin ab und zu Auffrischungen gebrauchen, schließlich kann Physalis allein nicht den ganzen Umkreis dort BC-mäßig stemmen...

 

Laura & ihr Team erwarten uns gerne wieder einmal. Dann gleich bei den Büchern ;-) Sie waren wohl positiv überrascht von den Bookcrosser:innen.

Ja, warum nicht mal wieder dort? Das Jahr hat ja gerade mal angefangen.

 

 

gerne mal wieder!

Kann mit Bücherwald Sredzkistr. verbunden werden.

 

Ich werde demnächst umziehen... daher sortiere ich eine Menge Bücher aus.
Einerseits kann ich Hilfe dabei gebrauchen, sie aus dem Wedding in die TU-Mensa in der Hardenbergstraße zu bringen (das Regal braucht endlich mal wieder Nachschub, bringt also gerne auch eigene Bücher vorbei), andererseits gibt es vielleicht das ein oder andere Buch, das ihr unbedingt einmal selbst lesen wollt.
Meldet Euch bitte per PN, wenn ihr Hilfe anbietet oder ein Buch für Euch gefunden habt.
Ach ja, ich habe noch Aufkleber (die standart-Buchaufkleber damals von winkide) und release-Tüten, die ich abgeben würde... und Luftostumschläge und Pappkartons zum Bücherversenden.

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.