[LESECHALLENGE efell 2017] Plauderthread

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Da die Lesechallenge von 2016 ein großer Erfolg war und viele Teilnehmer hatte, habe ich mir für 2017 eine ähnliche Challenge überlegt, in der wir ein Jahr lang - 52 Wochen - mit 52 Aufgaben - durch die Welt reisen. Viele von uns können keine großen Reisen machen, weil die Beine nicht mehr können, weils Geldbörsl leer ist, weil die Kinder zu klein sind, weils Urlaubskonto verbraucht ist...Aber wir Leser können mit einem Buch jeden Tag durch die Welt reisen, Landschaften, Städte kennen lernen, fremde Kulturen verstehen, Abenteuer erleben....wunderbar!

Ziel meiner Challenge:
1. Lange Challenge: 1 Buch zu allen 52 Reisepunkten lesen
2. oder kurze Challenge: 25 Bücher zum Punkt " Reise" oder "Städtebesuch" lesen

es sind alle Bücher (BC, nicht BC), ebooks, Hörbücher... in jeder Sprache erlaubt, mit jeder anderen Challenge kombinierbar,...
Romane, Kinderbuch, Comic oder auch Sachbücher... - alles erlaubt

bitte alle 90% - 100% gelesenen Bücher in einem eigenen Thread (wird am 1.1.2017 eröffnet) mit einem link bekanntgeben und zum Buch eine kleine Rezension schreiben.
Hier ist der Link zum Meldethread: http://www.bookcrossing.com/---/537632

Dauer der Challenge:
1.1.2017 - 30.12.2017

LESEREISE
der Geburtsort des Autors ist bei den geografischen Aufgaben ausschlaggebend (1. - 10. Buch)
1. In die eigene Umgebung, Bundesland -
2. In ein anderes Bundesland
3. Nach Norden (2 km nördlich meiner Heimat oder 2000 km - egal!)
4. Nach Süden
5. Nach Westen
6. Nach Osten
7. In einen anderen Kontinent
8. In eine fremde Kultur
9. In ein Land, das ich schon einmal besucht habe
10. In ein Land, in das gerne reisen würde
11. In die Berge
12. An den Strand, ans Meer
13. Auf eine Insel
14. Aufs Land
15. In eine Winterlandschaft
16. In die Zukunft, ins Phantasieland
17. Ins letzte Jahrhundert
18. Ins Mittelalter oder noch weiter zurück
19. Eine Reise zu Fuß, wandern, pilgern...
20. Eine Reise mit dem Auto, Bus, Bahn...
21. Eine Schiffsreise
22. Eine Reise durch die Luft, Weltall
23. Eine Reise mit einem Lieblingsautor - Buch eines Lieblingsautors
24. Stichwort im Titel: ich packe in den Koffer:
25. Wetterbericht: Sonne, Regen, Nebel...

STÄDTEREISE: mit passenden Stichworten im Titel
stellt Euch einen Tag in einer fremden Stadt vor, was unternehmt Ihr dort?
26. Name einer Großstadt
27. Hotel: Zimmer, Bett, Schlüssel...
28. Zimmernummer: Zahl
29. Spaziergang durch die Stadt: Haus, Palazzo, Straße, Markt...
30. Kirche: Gott, Bibel, Engel, Tod, Erlösung...
31. Museum: Bilder - Bildband, Kunstgegenstände, Name eine Künstlers, Historisches..
32. Schloss: Burg, Ritter, König, Krone, Schatz...
33. Restaurant: Essen, Getränke...
34. Kaffeehaus: Tee, Kuchen...
35. Shoppen: Kleidungsstück, Schmuck...
36. Buchhandlung: Buch, Zeichen, Schrift..
37. Botanischer Garten: Pflanzen, Früchte...
38. Zoo: Tier
39. Spielplatz: Kinder(-buch), Schaukel, Puppe...
40. Sportplatz: Ball, Laufen, Schwimmen, Gemeinschaft, Sieger...
41. Besuch bei Verwandten: Mutter, Onkel...
42. Besuch bei Freunden: Vorname
43. Besuch bei einem Preisträger: Autor - Nobelpreis, Deutscher Buchpreis...
44. Besuch bei einem besonderen Menschen: Biographie
45. Kabarett: Humor, Comic...
46. Konzert, Theater: Musik, Flöte, Shakespeare,...
47. Kino: Buch, das verfilmt wurde
48. Feiern: Tanzen, Party, Hochzeit...
49. Liebesgeschichte
50. Schlafen, Träumen

Wieder zu Hause:
51. Ein Buch, das ich von jemanden irgendwann bekommen habe, weil es auf meiner Wunschliste stand.
52. Ein Buch, das ich jemanden geben werde, der es auf seiner Wunschliste hat

Ich habe sicherlich für jeden Punkt ein Buch in meinem Regal - ich sende es gerne welche zu!
Buchangebote, Buchsuche in einem eignen Thread - bitte nur dort - melden, danke. http://www.bookcrossing.com/---/537634

Nun wünsche ich Euch ein unterhaltsames, abwechslungsreiches Lesejahr 2017 durch die weite Welt der Literatur, freue mich auf Eure diversen Assoziationen zu den jeweiligen Themen, lasst Eurer Phantasie freiem Lauf!

 

Wow, das ist ja eine Herausforderung. Ich werde auf alle Fälle mitmachen, aber sicherlich kreuz und quer reisen :-)

 

Vielen Dank, efell: Für die Idee und die Orga und überhaupt :-)

Ich werde zusehen, dass ich möglichst viel über mein mtbr abdecken kann, werde aber sicherlich auch kreuz und quer lesen.

 

...auch wenn ich die heutige noch nicht ganz geschafft habe...
Da hast Du Dir ja was Schönes ausgedacht!
*<;-)

 

Ich wollte ja 2017 nur an der 666-Challenge und die Deutschlandchallenge teilnehmen, aber jetzt sehe ich, dass die dafür bereitgelegten Bücher schon fast die ganze Challenge abdecken und was dann noch übrig bleibt, versuche ich dann mit der 1000-Bücher-Challenge oder der 1 Jahr = 1 Land Challenge abzudecken - bin also auch wieder dabei. Tolle Aufgaben, efell :-)
Meine bisherige Planung - wird dann zur Fortschrittsanzeige. Alle Punkte mit + kann ich schon mit Büchern abdecken, die ich für meine beiden Challenges eingeplant habe, die mit einem T werden mit zusätzlichen Büchern aus der 1000 Bücher Challenge abgedeckt.

LESEREISE
der Geburtsort des Autors ist bei den georaghischen Aufgaben ausschlaggebend (1. - 10. Buch)
+ 1. In die eigene Umgebung, Bundesland -Killing Gießing
+ 2. In ein anderes Bundesland - Weimarer Wahn
+ 3. Nach Norden (2 km nördlich meiner Heimat oder 2000 km - egal!) Tödliche Untiefen
+ 4. Nach Süden Junger Mond
+ 5. Nach Westen Das böse Mädchen
+ 6. Nach Osten Im Schatten des Granatapfelbaums
+ 7. In einen anderen Kontinent Bei Einbruch der tropischen Nacht
+ 8. In eine fremde Kultur Salt
+ 9. In ein Land, das ich schon einmal besucht habe Der Fluch von Colonsay
+ 10. In ein Land, in das gerne reisen würde Die segensreiche Nacht
+ 11. In die Berge Der schlafende Berg
+ 12. An den Strand, ans Meer Das Salz der drei Meere
+ 13. Auf eine Insel Durch die Straßen von Suva (Hauptstadt der Fidschi-Inseln)
+ 14. Aufs Land Das Herz des Jägers
T 15. In eine Winterlandschaft Deutschland - Wintermärchen
+ 16. In die Zukunft, ins Phantasieland Engelskuss
+ 17. Ins letzte Jahrhundert Tatort Schwerin (1948)
+ 18. Ins Mittelalter oder noch weiter zurück Der Rattenzauber
* 19. Eine Reise zu Fuß, wandern, pilgern... Ich bin dann mal weg
T 20. Eine Reise mit dem Auto, Bus, Bahn... Fahrraddiebe
T 21. Eine Schiffsreise Schiffsmeldungen
+ 22. Eine Reise durch die Luft, Weltall Du fliegst jetzt für meinen Sohn aus dem fünften Stock
+ 23. Eine Reise mit einem Lieblingsautor Die Silberschmiedin
+ 24. Stichwort im Titel: ich packe in den Koffer: Maps
+ 25. Wetterbericht: Sonne, Regen, Nebel... Das Vogelmädchen und der Mann, der der Sonne folgte

STÄDTEREISE: mit passenden Stichworten im Titel
stellt Euch einen Tag in einer fremden Stadt vor, was unternehmt Ihr dort?
* 26. Name einer Großstadt Eine Liebe in Paris
+ 27. Hotel: Zimmer, Bett, Schlüssel... Menschen im Hotel
+ 28. Zimmernummer: Zahl Die acht Frauen des Großvaters
+ 29. Spaziergang durch die Stadt: Haus, Palazzo, Straße, Markt... Das Geisterhaus
+ 30. Kirche: Gott, Bibel, Engel, Tod, Erlösung... Grüß Gott, Herr Imam
+ 31. Museum: Bilder - Bildband, Kunstgegenstände, Name eine Künstlers, Historisches.. Das Meisterstück
+ 32. Schloss: Burg, Ritter, König, Krone, Schatz... Der Palast der Pfauen
+ 33. Restaurant: Essen, Getränke... Hochzeitsreis
+ 34. Kaffeehaus: Tee, Kuchen... Bittersüße Schokolade
+ 35. Shoppen: Kleidungsstück, Schmuck... Die Pelzhändlerin
+ 36. Buchhandlung: Buch, Zeichen, Schrift.. Die Initialen der Erde
+ 37. Botanischer Garten: Pflanzen, Früchte... Zeit des Lavendels
+ 38. Zoo: Tier Das weiße Kamel
+ 39. Spielplatz: Kinder(-buch), Schaukel, Puppe... Funny Boy
* 40. Sportplatz: Ball, Laufen, Schwimmen, Gemeinschaft, Sieger... Bis ich was Passenderes finde (ich hab noch was hier, finde es aber grad nicht) Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!
+ 41. Besuch bei Verwandten: Mutter, Onkel... Der letzte Bruder
T 42. Besuch bei Freunden: Vorname Fabian
+ 43. Besuch bei einem Preisträger: Nobelpreis, Deutscher Buchpreis... Der Mann ist tot
+ 44. Besuch bei einem besonderen Menschen: Biographie Man muss das Kind im Dorf lassen
+ 45. Kabarett: Humor, Comic... Die Welt ist nicht immer Freitag
T 46. Konzert, Theater: Musik, Flöte, Shakespeare,... Carmen
+ 47. Kino: Buch, das verfilmt wurde Gösta Berling (19. Jh.)
+ 48. Feiern: Tanzen, Party, Hochzeit... Russendisko
+ 49. Liebesgeschichte Naokos Lächeln
+ 50. Schlafen, Träumen Wovon die Wölfe träumen

Wieder zu Hause:
+ 51. Ein Buch, das ich von jemanden bekommen habe, weil es auf meiner Wunschliste stand Mein Herz so weiß
+ 52. Ein Buch, das ich jemanden geben werde, der es auf seiner Wunschliste hat Der sechste Stock eines fünfstöckigen Hauses

 

kranken Beinen sehr entgegen. Besonders ist ja auch einer meiner Lieblingssprüche: "Lesen ist verreisen im Kopf", da kann ich das mal so richtig ausleben. Bestimmt finde ich im heimischen Regal genug Lesestoff und kann auch gern immer mal was verleihen.

 

Da möchte ich auf jeden Fall mitmachen - leider gehen (zumindest längere) Reisen bei mir tatsächlich zurzeit nur "per Buch", umso mehr freue ich mich auf 2017 und diese Challenge, vielen lieben Dank für diese tolle Themenwahl :)! Ich versuche, realistisch zu sein und mich auf die Kurzversion zu beschränken, aber mal sehen ...

 

Also ich finde die Challenge ja schwerer als die erste, aber es bin gerne dabei. Da hast du uns wieder eine wundervolle Aktion gestellt, danke :-)
Mal sehen, was meine Bücher so her geben werden für dieses Jahr.

 

Vielen Dank, dass du dir so viel Mühe gemacht hast.

Wie 2016 möchte ich gerne mitmachen ohne gezielt für die Challenge zu lesen. Dieses Jahr habe ich auch "nebenbei" fast alle Punkte "erlesen", das sollte also machbar sein.

 

LESEREISE
der Geburtsort des Autors ist bei den georaghischen Aufgaben ausschlaggebend (1. - 10. Buch)
1. In die eigene Umgebung, Bundesland
NRW - Tanja Janz - Der ist ja nicht doof, nur irgendwie hochbegabt

2. In ein anderes Bundesland
Berlin - Sebastian Fitzek - Der Seelenbrecher

3. Nach Norden (2 km nördlich meiner Heimat oder 2000 km - egal!)
Schweden – Hakan Nesser – Das unerträgliche Weiß zu Weihnachten

4. Nach Süden
Ungarn – Lajos Parti Nagy – Meines Helden Platz

5. Nach Westen
Äthiopien – Dinaw Mengestu – Zum Wiedersehen die Sterne

6. Nach Osten
Kuba – Zoe Valdes – Cafe Cuba

7. In einen anderen Kontinent
Ozeanien - Neuseeland - Alan Duff - Warrior

8. In eine fremde Kultur
Äthophien - Dinaw Mengestu - Zum Wiedersehen der Sterne

9. In ein Land, das ich schon einmal besucht habe
Niederlande - Arjen Lubach - Der fünfte Brief

10. In ein Land, in das gerne reisen würde
Island - Yrsa Sigurðardóttir – Das glühende Grab

11. In die Berge
Libanon - Amin Maalouf - Der Felsen des Tanios

12. An den Strand, ans Meer
Braslilien - Jorge Amado - Tote See

13. Auf eine Insel
Kuba- Ivonne Lamazares - Sugar Island

14. Aufs Land
Algerien - Rachid Boudjedra - Fluchten

15. In eine Winterlandschaft

16. In die Zukunft, ins Phantasieland
Estland - Eno Raud - Drei lustige Gesellen. Zweites Buch

17. Ins letzte Jahrhundert
Sri Lanka - Michael Ondaatje - Katzentisch

18. Ins Mittelalter oder noch weiter zurück
Costa Rica - Jose Leon Sanchez - Tenochtitlan Die letzte Schlacht der Azteken

19. Eine Reise zu Fuß, wandern, pilgern...

20. Eine Reise mit dem Auto, Bus, Bahn...

21. Eine Schiffsreise
Slowakai - Michal Hvorecky - Tod auf der Donau

22. Eine Reise durch die Luft, Weltall

23. Eine Reise mit einem Lieblingsautor

24. Stichwort im Titel: ich packe in den Koffer:
Norwegen - Kim Smage - Die weißen Handschuhe

25. Wetterbericht: Sonne, Regen, Nebel...
Litauen - Jurga Ivanauskaite - Die Regenhexe

STÄDTEREISE: mit passenden Stichworten im Titel
stellt Euch einen Tag in einer fremden Stadt vor, was unternehmt Ihr dort?
26. Name einer Großstadt
Fidschi - Joseph C. Veramu - Durch die Straßen von Suva

27. Hotel: Zimmer, Bett, Schlüssel...
Aserbaidschan - Anar - Der sechste Stock eines fünfstöckigen Hauses

28. Zimmernummer: Zahl
Brasilien - Paulo Coelho – Elf Minuten

29. Spaziergang durch die Stadt: Haus, Palazzo, Straße, Markt...
Nigeria - Ben Orki – Die hungrige Strasse

30. Kirche: Gott, Bibel, Engel, Tod, Erlösung...
Mexiko - Maria Amparo Ecandon - Esperanza und die Heiligen

31. Museum: Bilder - Bildband, Kunstgegenstände, Name eine Künstlers, Historisches..
Finnland - Carsten Jensen - Rasmussens letztze Reise

32. Schloss: Burg, Ritter, König, Krone, Schatz...
Taiwan - Belle Yang – Die barfüssige Prinzessin

33. Restaurant: Essen, Getränke...
Mexiko - Laura Esquivel - Bittersüße Schokolade

34. Kaffeehaus: Tee, Kuchen...
USA - John Strelecky - Das Cafe am Rande der Welt

35. Shoppen: Kleidungsstück, Schmuck...
Malayasia - Tash Aw - Die Seidenmanufaktur Zur schönen Harmonie

36. Buchhandlung: Buch, Zeichen, Schrift..
Vietnam - Monique Truong - Das Buch vom Salz

37. Botanischer Garten: Pflanzen, Früchte...
Pakistan - Mohammed Hanif - Eine Kiste explodierender Mangos

38. Zoo: Tier
Chile - Luis Sepúlveda - Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte

39. Spielplatz: Kinder(-buch), Schaukel, Puppe... ( aus der Sicht eines Kindes geschrieben )
Ungarn - Andras Nyerges - Nichtvordemkind!

40. Sportplatz: Ball, Laufen, Schwimmen, Gemeinschaft, Sieger...
Argentinien - Horacio Vaquez - Rial - Tango, der dein Herz verbrennt

41. Besuch bei Verwandten: Mutter, Onkel...
Mayalasia - Shamini Flint - Die tödliche Familie Lee

42. Besuch bei Freunden: Vorname
Tonga - Hans - Jürgen Briest - Hans, der Tonganer

43. Besuch bei einem Preisträger: Nobelpreis, Deutscher Buchpreis...
Türkei - Orhan Pamuk - Das neue Leben

44. Besuch bei einem besonderen Menschen: Biographie
Eritrea - Feven Abreha Tekle - Ich wollte nicht töten

45. Kabarett: Humor, Comic...
Griechenland - Christos Yiannopoulos - Feta und Söhne

46. Konzert, Theater: Musik, Flöte, Shakespeare,...
Finnland - Leena Letholainen - Alle singen im Chor

47. Kino: Buch, das verfilmt wurde
Somalia - Waris Dirie - Wüstenblume

48. Feiern: Tanzen, Party, Hochzeit...
Indonisien - Pramoedya Ananta Toer - Die Braut des Bendoro

49. Liebesgeschichte
Chile – Luis Sepulveda – Der Alte, der Liebesromane las

50. Schlafen, Träumen
Peru - Manuel Scorza - Der schlaflose Reiter

Wieder zu Hause:
51. Ein Buch, das ich von jemanden bekommen habe, weil es auf meiner Wunschliste stand
Aserbaidschan - Elçin - Das weiße Kamel

52. Ein Buch, das ich jemanden geben werde, der es auf seiner Wunschliste hat
Algerien - Assia Djebar – Die Schattenkönigin

 

26. Name einer Großstadt
Joseph C. Veramu - Durch die Straßen von Suva

Suva hat gar nicht so viele Einwohner - weiß ich nur, weil ich es erst auch für den Punkt nehmen wollte, aber ich habe das ja nicht zu entscheiden ;-)

 

Aber ist es die Hauptstadt von Fidschi, deswegen dachte ich, es würde gehen, aber ich hätte sicher auch noch andere zur Auswahl....

Edith sagt:
Alternativ hätte ich noch: Eli Amir - Der Taubenzüchter von Bagdad

 

...aber als Hauptstadt ist es doch für Fidschibewohner sicher eine Großstadt? Auf alle Fälle eine, die wichtig für den Staat ist.

 

Genau meine Themen, da bin ich natürlich gerne wieder dabei.

 

Ich mache sehr gerne wieder mit.....die Challenge 2016 schaffe ich, ich habe sie genüsslich bis zum Schluss ausgedehnt und es hat mir viel Freude gemacht. Vielen Dank, liebe efell, für diese schöne Idee!

 

wow das ist eine Challenge !
Ich melde mich an und werde in Ruhe studieren welche Bücher ich hier in der Nähe habe ;-)
Vielen Dank für deine tolle Aufgabe.

 

Eine Frage hätte ich noch (frei nach Colombo):
24. Stichwort im Titel: ich packe in den Koffer:


Wie ist der Punkt gemeint? Ich steh grad auf dem Schlauch....

 

39. Spielplatz: Kinder(-buch), Schaukel, Puppe...

Und ich verstehe diese Frage nicht so ganz...Es kann doch einfach ein Kinderbuch sein, ohne dass es um Puppen, Schaukeln und so geht oder....

 

da bin ich gerne dabei, und nehme die kleine Runde.
Tolle Idee.


LESEREISE
der Geburtsort des Autors ist bei den georaghischen Aufgaben ausschlaggebend (1. - 10. Buch)
1. In die eigene Umgebung, Bundesland / Ehrenhüter - Rose Gerts
2. In ein anderes Bundesland / Totenwall - Boris Mayn
3. Nach Norden / Klassentreffen - Simone van der Vlugt
4. Nach Süden / Vater Mensch - Nuruddin Farah
5. Nach Westen / Das Gold von Amirbar - Alvaro Mutis
6. Nach Osten / Gefähliche Geliebte - Haruki Murakami
7. In einen anderen Kontinent / Eine Kiste explodierender Mangos - Mohammed Hanir
8. In eine fremde Kultur / Anana eine Inuit Legende - Ina Vandewijr
9. In ein Land, das ich schon einmal besucht habe / Das Fest des Ziegenbocks - Mario Vargas Llosa
10. In ein Land, in das gerne reisen würde / Mein Name ist Luz - Elsa Osorio
11. In die Berge
12. An den Strand, ans Meer / Regen am Kaspischen Meer - Gina Nahai
13. Auf eine Insel / Tödlicher Strand Ein Mallorca Krimi - Lorenzo Silva
14. Aufs Land
15. In eine Winterlandschaft
16. In die Zukunft, ins Phantasieland
17. Ins letzte Jahrhundert
18. Ins Mittelalter oder noch weiter zurück
19. Eine Reise zu Fuß, wandern, pilgern... / Jacobsweg - Carmen Rohrbach
20. Eine Reise mit dem Auto, Bus, Bahn...
21. Eine Schiffsreise / Doc Holiday Als Schiffsarzt über die sieben Weltmeere - Fritz Wittmann
22. Eine Reise durch die Luft, Weltall
23. Eine Reise mit einem Lieblingsautor
24. Stichwort im Titel: ich packe in den Koffer:
25. Wetterbericht: Sonne, Regen, Schnee

 

@ gesil: überlege, was Du alles in den Koffer einpacken würdest und dieses Stichwort steht dann im Titel, z.B. Hemd, Schuhe, Seife, Buch, Kartenspiel ....irgendein Ding halt

@83dea - 26. Name einer Großstadt - zuerst habe ich Millionenstadt geschrieben, dann habe ich mir überlegt, auch in einer kleineren Stadt kann man einen Tag verbringen und viel erleben, ansehen... - bitte macht Euch keinen Stress und nehmt die Vorgaben nicht so genau. Hauptsache ihr verbringt nette Lesereisen!

@83dea - Spielplatz: ja ein Kinderbuch oder ein Buch mit irgendwelchen Spielsachen im Titel

Nach dem : stehen immer einige Schlagwörter, Vorschläge von mir, es können aber ganz andere Assoziationen sein - habt Phantasie bei den Aufgaben und verwendet Eure Bücher aus Eurem oder meinem shelf - keine neuen nur für die Challenge kaufen!

 

@ gesil: überlege, was Du alles in den Koffer einpacken würdest und dieses Stichwort steht dann im Titel, z.B. Hemd, Schuhe, Seife, Buch, Kartenspiel ....irgendein Ding halt


Alles klar, danke! Ich hatte den Eindruck, nach dem zweiten Doppelpunkt würde etwas fehlen und war daher nicht sicher, aber etwas zum "in den Koffer packen" sollte ich finden.

 

@ gesil: überlege, was Du alles in den Koffer einpacken würdest und dieses Stichwort steht dann im Titel, z.B. Hemd, Schuhe, Seife, Buch, Kartenspiel ....irgendein Ding halt

@83dea - 26. Name einer Großstadt - zuerst habe ich Millionenstadt geschrieben, dann habe ich mir überlegt, auch in einer kleineren Stadt kann man einen Tag verbringen und viel erleben, ansehen... - bitte macht Euch keinen Stress und nehmt die Vorgaben nicht so genau. Hauptsache ihr verbringt nette Lesereisen!

@83dea - Spielplatz: ja ein Kinderbuch oder ein Buch mit irgendwelchen Spielsachen im Titel

Nach dem : stehen immer einige Schlagwörter, Vorschläge von mir, es können aber ganz andere Assoziationen sein - habt Phantasie bei den Aufgaben und verwendet Eure Bücher aus Eurem oder meinem shelf - keine neuen nur für die Challenge kaufen!



Ah ok danke,also könnte ich beide Bücher nehmen :-)
Neue Bücher möchte ich mir nicht kaufen, ich versuche so viel wie möglich über meine bereits vorhandenen Bücher abzudecken. Ich bekomme ja auch noch eine Box und gestalte grad selbst 3, somit ist genug Lesestoff da, es muss nur irgendwie, irgendwo reinpassen :-)

 

Auch wenn ich die Lesechallenge für 2016 noch nicht ganz abgeschlossen habe - nächstes Jahr bin ich gerne wieder dabei.

Die Aufgaben gefallen mir sehr gut. Ich lasse mal auf mich zukommen, was ich mit welchem Buch erfüllen werde...

 

mit dabei. 2017 sieht es nach noch ein bisschen mehr Arbeit für dich aus, oder es kommt mir nur so vor. Jedenfalls vom ausdenken der Themen her :-) Danke für die Orga

 

@Fasusu

Das ist ja schön, dass du mitmachst, dann habe ich auch den Punkt 52 erfüllt :-) Du bekommst ein Wunschbuch " Assia Djebar – Die Schattenkönigin " bekommst du dann nächstes Jahr von mir :-)

 

deshalb bin ich auch wieder dabei. Aber erstmal muss ich natürlich noch die 16ener Challenge zu Ende bringen. Bin aber überzeugt, dass ich das schaffe!

 

Mal schauen, was mein Mt. TBR dazu hergibt. Da müsste eigentlich das ein oder andere passende Buch dabei sein ...

 

Lebe efell, Du bist schuld, dass ich weder zum Essen noch zum Schlafen gekommen bin;-); hier das vorläufige, noch nicht ganz fertige (5 Bücher fehlen noch) Ergebnis:
http://www.bookcrossing.com/---/14302268/
Ich hatte schon beim Aussuchen ganz viel Spaß, danke!

 

Lebe efell, Du bist schuld, dass ich weder zum Essen noch zum Schlafen gekommen bin;-); hier das vorläufige, noch nicht ganz fertige (5 Bücher fehlen noch) Ergebnis:
http://www.bookcrossing.com/---/14302268/
Ich hatte schon beim Aussuchen ganz viel Spaß, danke!


jetzt weiß ich endlich, was du treibst :-)

Dieses Jahr ist leider sehr viel Unwägbares dazwischen gekommen, aber viellecht starte ich ja im kommenden Jahr einen neuen Versuch

 

Ich würde auch supergerne mitmachen, ich finde die Challenger super! Ich bin erst seit einnpaar Tagen hier dabei und das ist meine erste Challenger aber ich bin mir sicher, dass ich durch sie nächstes Jahr viele tolle Bücher lesen werde!

 

Oh, herzlich willkommen hier! Viel Spaß bei deiner ersten BC-Challenge!

 

Dankeschön!

 

Sehr schön, dass sich neue und alte BCler für diese Lesechallenge interessieren.
Wenn Ihr fragen zu den einzelen Punkten habt - keine Scheu!


@PauD162 und auch alle anderen - wenn Ihr kein passendes Buch findet, helfe ich gerne aus!

 

Ich bin erst seit ein paar Tagen hier dabei


Herzlich willkommen bei den Frankfurter Bookcrossern. Schön, dass es schon Nachwuchs gibt.

 

wie toll.
Da bin ich doch mit dabei. Ich freu mich schon!
Ihr dürft Euch auch gern in meinen AVL's und TBR's umschauen, ob Ihr was passendes findet. Ich schicke es dann gerne zu.

 

als die diesjährige Lesechallenge, die ich noch nicht ganz geschafft habe, aber es ist ja noch Zeit dafür, und ich bin dabei, die letzten Bücher zu lesen.

Ich werde es 2017 wieder versuchen und melde mich schon mal an :-)

Danke, efell!

 

51. Ein Buch, das ich von jemanden bekommen habe, weil es auf meiner Wunschliste stand

Zur oben genannten Aufgabe habe ich noch eine Frage. Ein Wunschbuch was ich innerhalb meiner BC - Zeit erhalten habe oder innerhalb des Jahres 2017? Dieses Wunschbuch muss man dann innerhalb diesen Rahmens erhalten haben oder kann man es auch durch das Wunschlistentagspiel oder der Wunschlistenerfüllung für die UnCorn erhalten haben?

 

Ziel dieses Punktes ist eigentlich ein WL-Buch oder für die jenigen , die keine WL haben, ein Buch, das sie eigentlich unbedingt haben wollten, nun aber ungelesen im Regal steht - endlich zu lesen. Je länger umso besser!
Aber natürlich ist auch ein Wunschbuch zulässig, das man erst 2017 durch irgendeine Aktion erhalten hat.

 

Die letzte Lesechallenge fand ich schon sehr interessant, wollte aber nicht mitlesen, weil ich nicht weiß, ob ich das alles schaffe. Es war ja möglich, mehrere Punkte bei einem Buch zu vereinen und "abzuarbeiten". Zwar habe ich innerhalb dieses Jahres mehr als 52 Bücher gelesen, aber ich erwarte noch einige Ringbücher und wollte mich nicht durch Nichterfüllung der "Arbeiten" frustrieren. Ist es bei dieser Lesechallenge auch möglich, mehrere Themen in einem Buch zu vereinen? Ich meine damit aber nicht die Verbindung mit einer anderen Challenge.

 

2016 gibt es die Möglichkeit für eine short - Version: ein Buch - mehrere Punkte

Heuer wollte ich die Challenge in 2 Teile mit 25 Bücher aufteilen, für die, die nur 25 Bücher lesen können, wollen...
Ringbücher sind natürlich auch erlaubt, wenn sie zu einem Punkt passen.

Eine Frage an alle - wollt Ihr wieder eine short - Version: Mit ein Buch - mehrere Punkte?

 

Eine Frage an alle - wollt Ihr wieder eine short - Version: Mit ein Buch - mehrere Punkte?

Erst dachte ich, schade, dass es das nicht mehr gibt. Andererseits habe ich, wenn ich die Challenge dieses Jahr noch schaffe, dann 28 Bücher dafür gelesen. 25 Bücher zu 50 Themen zu lesen, von denen ich mir dann die Hälfte aussuchen kann, ist wahrscheinlich einfacher. Dann ist man nicht gezwungen, alle Themen abzudecken, und findet eher was auf dem TBR.

Das hab ich doch richtig verstanden, dass bei der Short Version 25 Bücher zu den ersten 50 Punkten gelesen werden sollen?

Ich bin noch unschlüssig, ob ich wieder mitmache. Kommt drauf an, ob ich das gut mit der Von-hinten-nach-vorne-Challenge kombinieren kann (falls es die nächstes Jahr wieder gibt).

 

Das hab ich doch richtig verstanden, dass bei der Short Version 25 Bücher zu den ersten 50 Punkten gelesen werden sollen?


kurze Challenge: entweder 1-25 oder 26-50, also 2 Möglichkeiten

1-25: eher Bücher aus allen Teilen der Welt, verschiedenen Zeiten, Reisemöglichkeiten...
26-50: Bücher mit diversen Stichworten zu den einzelnen Aufgaben

 

Da nehme ich sofort die 1-25 :)

 

Eine Frage an alle - wollt Ihr wieder eine short - Version: Mit ein Buch - mehrere Punkte?


Sehr gern.

 

Eine Frage an alle - wollt Ihr wieder eine short - Version: Mit ein Buch - mehrere Punkte?


Ja :-)

Ich werde für mich auch wieder wie 2016 nicht nur BC-Bücher gelten lassen, sondern auch meine persönlichen Bücher, geliehene Bücher, Bücher aus Bücherschränken usw. Sonst schaffe ich die Challenge wahrscheinlich nicht.

 

Ich werde für mich auch wieder wie 2016 nicht nur BC-Bücher gelten lassen, sondern auch meine persönlichen Bücher, geliehene Bücher, Bücher aus Bücherschränken usw.


Das habe ich auch so gehalten (und steht ja auch in den "Regeln"). Witziger Weise ist das eine oder andere Buch später zu einem bc-Buch geworden. Dieses Mal will ich versuchen, nur bc-Bücher für die Challenge zu lesen, aber wenn unregistrierte dazwischen kommen, who cares? :-)

 

Eine Frage an alle - wollt Ihr wieder eine short - Version: Mit ein Buch - mehrere Punkte?


Ja :-)

Ich werde für mich auch wieder wie 2016 nicht nur BC-Bücher gelten lassen, sondern auch meine persönlichen Bücher, geliehene Bücher, Bücher aus Bücherschränken usw. Sonst schaffe ich die Challenge wahrscheinlich nicht.


So kann man sich irren ...
Ich habe mir nun eine Liste mit Büchern zu den verschiedenen Aufgaben zusammengestellt, und sieh da, für fast alle Aufgaben habe ich schon jetzt BC-Bücher vorrätig. Und ich könnte sogar die Version "1 Buch - 1 Punkt" schaffen! Damit würde mein TBR-Stapel dann wirklich abnehmen :-)
Ich freu mich auf die neue Challenge!

 

Die Aktion kann beginnen. Ich habe bereits sortiert und festgestellt, dass mir nur 8 Bücher fehlen, aber die bekomme ich auch noch irgendwo her, da nächstes Jahr noch eine Box zu mir kommt und ich an einem ABO teilnehme. Bisher sind es alles Bücher aus meinen TBR oder solche, wo ich weiß, dass ich die nächstes Jahr noch bekommen werde.

Für dieses Jahr bin ich fertig :-)

 

Auch für diese Challenge scheint obiges Motto zuzutreffen (war bei der 2016er Challenge so):
Erst dachte ich, für den Punkt "Reise ins Mittelalter oder noch weiter zurück" müsste ich wohl ein Buch besorgen, aber gerade schaute ich, welche Bücher mich am Samstag zum MU begleiten dürfen und dabei fiel mir "Der fünfte Berg" von Coelho in die Hände. 870 v. Christus sollte dafür genügen, oder? :-)

 

870 v. Christus - ja, genau solche Gustostückerl und nochdazu aus dem eigenen Regal werden für die Challenge gesucht - weiter noch solche gute Romane von TBR-Berg!

 

Oh, ich hab noch etwas gefunden: Lasra und das Lied der Steine: irgendwas mit 2300 v. Chr. - frau sollte niemals nie sagen *schmunzel*

 

Mary-T 2 yrs ago
Woho!
Da hast du dir ja was ausgedacht! Ich bin beeindruckt! :o)

Das ist toll!

Da mache ich gerne mit.
Ich will mich ja weiterhin meinem TBR widmen und Ringe weitest gehend auslaufen lassen (die meisten, die noch im Regal liegen will ich bis Januar gelesen haben).

Somit kann ich dann frei aussuchen und meine kleine, feine Lesezeit nutzen.

Mal sehen wie weit ich gehen kann/werde... aber ich werde mir auf alle Fälle mal alle Aufgaben vornehmen; sicherlich aber werde ich am Ende vom Jahr noch Lücken haben...

... aber es macht bestimmt Spaß!

Dankeschön! Ich freu mich schon drauf!

 

Auch wenn es keine Short-Version gibt, ich mache auf alle Fälle mit. Da ich mich nicht zwischen Nr. 1 und Nr. 2 entscheiden kann, nehme ich vorsorglich beide. ;-) Ich bin schon sehr gespannt.
Vielen Dank für diese tolle Idee. ;-)

 

Noch eine Frage.
Wird es wieder einen Thread geben, in dem man nach Bücher fragen kann oder welche anbieten kann. Oft finde ich es zu schade, die Bücher freizulassen und da es hier doch ein paar knifflige Punkte gibt, wäre es doch toll, wenn man sich wieder untereinander helfen könnte...

 

ja gerne, alle threads werden Anfang Jänner neu eröffnet, ok?

 

Ja prima, danke

Und noch eine Frage, ich sortiere grad meine Bücher für diese Challenge. Die Frage betrifft:

16. In die Zukunft, ins Phantasieland

Zählen dazu auch Märchen...weil sonst fällt mir dazu grad nicht viel ein...

 


16. In die Zukunft, ins Phantasieland


Märchen, Vampirgeschichten, Science-Fiction, Irreales...

 

Oh, sehr gerne mache ich auch wieder mit.

Werde es so machen wie heuer, von Buch zu Buch, ich mag nicht schon den Großteil meines Lesejahrs vorplanen.

Und ich hoffe natürlich dass die Lesereise ein gutes Omen ist und ich trotzdem auch 2017 noch in der Lage sein werde, richtig tolle Reisen im Real Life zu machen!

 

Diese Lesereise durchs ganze Jahr soll ja nur ein Ersatz im Alltag für das Reisen sein und für die wirklichen Reisen eine gute Vorbereitung oder eine Nachbetrachtung, damit der Effekt lange anhält.

Zitate: " Lesen ist Reisen im Kopf"
Andre`Heller; " Die wahren Abenteuer sind im Kopf, und sind sie nicht im Kopf, dann sind sie nirgendwo."

Freue mich, dass so viele mitreisen wollen!

 

Die Aufgabenstellung ist wunderbar, efell! Danke schön dafür! Sicher werde ich wieder nicht alles schaffen, aber beim Reisen ist der Weg ja das Ziel und so werde ich still vor mich hin lesen und challengen und sicher Freude dabei haben.

 

Ich möchte es dieses Jahr auch mal wagen.

Ich werde nicht gezielt lesen, aber da ich viel lese, werden sicher auch viele Reisestationen abgehakt werden können.

 

Ich reise auch wieder mit. Ob kurz oder lang muss ich noch mal schauen ... :-)

 

Bei der Lesereise und den Nummern 1 bis 10 ist klar: Ausschlaggebend ist der Geburtsort es Autors.

Bei der Städtereise Nr. 26 bis 50 - so verstehe ich es - ist stets ein Bezug zum Titel des Buchs gefragt.

Aber was ist mit Lesereise 11 bis 25? Geht es da auch um den Buchtitel? Oder mehr um den Inhalt, bzw. die Handlung? Oder beides???

 

Aber was ist mit Lesereise 11 bis 25? Geht es da auch um den Buchtitel? Oder mehr um den Inhalt, bzw. die Handlung? Oder beides???


Ich denke mir, da geht es dann tatsächlich um den Inhalt bzw. wann die Handlung spielt. Für 18. liebäugel ich ja z. B. mit "Der fünfte Berg" von Coelho (spielt um 870 vor Christus) oder "Lasra und das Lied der Steine" (2300 v. Chr.).

 

ja, 11-22 geht es um den Inhalt, dass z. B. ein Roman in den Bergen, auf einem Schiff oder in einer bestimmten Zeit spielt.

23 - ein Buch eines Lieblingsautors

24, 25 - Stichworte im Titel

 

danke :-)

 

Meldungen bitte hier in der eigenen Liste
http://www.bookcrossing.com/---/537632


Buchsuche, Buchangebote bitte nur hier:
http://www.bookcrossing.com/---/537634

Viel Erfolg mit dem Lesejahr 2017!

 

Im Fernsehen läuft das Neujahrskonzert - beste Gelegenheit zur Lesereise-Planung. Nachdem ich letztes Jahr knapp gescheitert bin, werde ich heuer etwas besser vorausplanen und mindestens fünf verschiedene Kopien des "Reisetagebuchs" verstecken... ;-) - Mein TBR ist groß genug, da sollte sich eigentlich genügend Reisestoff finden...
Alle Bücher, die ich nach dem Lesen abgebe, werden gekennzeichnet
Ich wünsch Euch allen eine schöne, aufregende Lesereise!

 

Es hat Spaß gemacht und daher starte ich auch in 2017 mit euch durch. Ich wünsche allen ein fröhliches, entspanntes und bücherstarkes - was fast selbstverständlich ist - neues Lesejahr 2017!

 

http://www.bookcrossing.com/---/13732520

Erst nach der Lektüre fiel mir ein, dass ich das Buch gleich als erstes für die Lesechallenge in der Kategorie "Kabarett" eintragen kann.

 

wingGhaneschawing 2 yrs ago
habe mir
http://www.bookcrossing.com/---/14339778/ ein Lesebuch eingerichtet und
das war hier ein Genuß

http://www.bookcrossing.com/---/14316446

 

Ich versuche mich zum 1. Mal an der Lesechallenge und auch gleich die lange Version.
Schön, zu wissen, dass ich ja noch innerhalb des Jahres wechseln kann. Ich bin sehr gespannt und freue mich, jetzt endlich starten zu können. ;-)

 

wahrscheinlich wird es dieses Jahr eher KURZ oder LEICHT anstatt LONG...
Allen wünsche ich viel Spaß dabei!

 

ganz egal welche Challenge - Mitlesen, Mitreisen ist alles!
Freue mich über so viele (und speziell über jede einzelne) Anmeldungen!

 

Als erstes werde ich im "Hotel Bosporus" absteigen - ein türkischer Krimi, der in Istanbul spielt und eine deutsche Krimibuchhändlerin daselbst zur Heldin hat. Sehr lebhaft geschrieben und mit allerlei deutsch/türkischen Klischees spielend. Sehr vielversprechend!

 

das 4. Buch begonnen, aber es waren bis jetzt bis auf eines auch sehr dünne Bände.

gestern Steinland von Bernhard Jaumann endlich beendet und heute beginne ich
Sharon und meine Schwiegermutter Tagebuch vom Krieg aus Ramallah Palästina

http://www.bookcrossing.com/---/14092246
da ich Morgen nach Berlin mit dem Zug fahre, fast 10 Stunden unterwegs bin, könnte ich es zum Meetup jemanden mitbringen ...es hat nur 143 Seiten

dank der Challenge habe in diesem noch sehr jungen Jahr schon zwei Lesehöhepunkte gelesen...einmal Fritz Mühlenwegs Kleine mongolische Heimlichkeiten und
den Krimi vom Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa

 

das 4. Buch begonnen

Das gilt für mich auch, aber das eine bisher zur Hälfte gelesene Buch hat über 1200 Seiten - da habe ich mal 3 dünnere dazwischengeschoben und hoffe, ich kann mich bals motivieren, es weiterzulesen.

 

Sharon und meine Schwiegermutter Tagebuch vom Krieg aus Ramallah Palästina

Ausgelesen

Ob die Autorin wirklich mit Bush telefoniert hat ?

 

Sharon und meine Schwiegermutter Tagebuch vom Krieg aus Ramallah Palästina
Ob die Autorin wirklich mit Bush telefoniert hat ?
Wer das Buch noch lesen mag, kann mir eine pM schicken. Hier noch der Link: http://www.bookcrossing.com/---/14092246/

 

Sharon und meine Schwiegermutter Tagebuch vom Krieg aus Ramallah Palästina
Ob die Autorin wirklich mit Bush telefoniert hat ?
Wer das Buch noch lesen mag, kann mir eine pM schicken. Hier noch der Link: http://www.bookcrossing.com/---/14092246/

das hatte ich wohl überlesen ;-) danke dir


heute wird der Blödsinn hier ausgelesen, tat aber ganz gut , bin immer noch ziemlich krank und ab und zu lachen schadet ja da nicht ;-) aber normalerweise lese ich sowas nicht

http://www.bookcrossing.com/---/13993864

 

bin immer noch ziemlich krank
Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute und viel Freude beim lesen.

 

Das war aber ein schwerer Start in diese Challenge. Das erste Buch ist gelesen und kann nun weiter zu Fasusu reisen, da sie es auf der Wunschliste hat. Mir fehlt nur noch die Adresse...Das Buch selbst hat mir überhaupt nicht gefallen, bleibt zu hoffen, dass es Fasusu besser gefällt als mir.

http://www.bookcrossing.com/---/8128459

Und das zweite Buch ist auch durch :-)

Drei lustige Gesellen: Zweites Buch :-) Das ist grad Zufall, der aber gut passt :-)
Habe ich für Märchen/ Zukunft gelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Vielen Dank an Seepferdchen17 für diese Leihgabe.
http://www.bookcrossing.com/---/12342599

 

Ich bin ja neugierig:-) Wie liest ihr, einfach drauf los, gezielt oder wie auch immer :-)

Ich habe mir vorab alle passenden Bücher herausgesucht und lese im Moment nach Dringlichkeit, sprich, Ringe, Wunschbücher, ABO - Beiträge, Leihgaben...sobald ich mit diesen Bücher fertig bin, wird sich dieses dann aber ändern, weil ich noch für 3 Boxen lesen muss, die ich dieses Jahr starten möchte...zudem kommt hier noch die Nordeuropa - Box an, für die ich auch noch lesen muss.
Ich habe auch schon fast alle Bücher zusammen, mir fehlen nur noch 4 Kategorien: Reise zu Fuß, mit dem Auto, durch die Luft und mein Lieblingsautor, da muss ich mich einfach entschieden, da ich mehrere habe :-)

Bin gespannt, wie ihr es macht...

 

Ich lese mal, so wie schon im letzten Jahr, einfach drauf los und entscheide dann, in welche Kategorie das gelesene Buch passt. Das hat bis auf ein paar wenige Kategorien auch gut geklappt. So ganz nebenbei oder umgekehrt kann dann noch die ein oder andere Challenge (Bergabbau / Literaturnobelpreis / Verbrannte Bücher / 1000 Bücher) bedient werden und das ist so ganz entspannt.

Heute war ich z.B. im KINO mit Arthur Schnitzlers "Traumnovelle", die 1969 mit Karlheinz Böhm und 1999 mit Tom Cruise und Nicole Kidman als "Eyes Wide Shut" verfilmt wurde. Aufmerksam darauf wurde ich, als ich kürzlich "Eyes Wide Shut" zum ersten Mal (!?) gesehen habe. Gelesen nun als Ebook.

 

Ich handhabe das im Prinzip wie du. Will heißen, ich habe mir passende Titel rausgesucht und auf einem Regalbrett zusammen gestellt. Da schau ich nun bevorzugt nach, wenn ich ein neues Buch beginnen will. Unterbrochen wird das nur von Reziexemplaren und ggf. Ringen.

 

Eigentlich habe ich mir ein paar Bücher hergerichtet, die unbedingt bald lesen möchte und für einzelne Punkte passen.
Aber jetzt sind vorher noch Patenringbücher und Wunschbücher dran und die lassen sich bei der leeren Liste bisher gut einbauen.

 

Muss ich das Buch 2017 bekommen habe, oder ist es auch okay, wenn mir das Buch 2016 geschickt wurde und ich es erst jetzt im neuen Jahr lese?

 

Nein, Du kannst das Buch schon länger bei Dir im Regal stehen haben, aber erst dieses Jahr lesen. Aber es gilt auch für ein Buch, dass Du erst 2017 bekommen hast.
Habe das Wort "irgendwann" oben zugefügt.

Ziel dieser Aufgabe ist, dass ein irgendwann gewünschtes Buch möglichst bald gelesen wird und nicht im Regal vor sich hinwartet.

 

meine Bookcrossingbücher nach passenden Kategorien bzw. Titeln auszusuchen. Das eine oder andere Buch habe ich aus meinen noch unregistrierten Beständen. Für zwei habe ich bisher noch kein Buch gefunden, aber das macht mir keine Kopfschrmezen, da in der Zwischenzeit wieder Meetups oder Bücher mit der ABC-Challenge ins Haus kommen oder ich auch mal ein passendes kaufen werde (zur Rettung der kleinen Buchhandlungen).
Aber ich bin jetzt mit meiner Auswahl auch nicht so fest gefahren, dass ich nicht spontan ein anderes Buch nehmen könnte.
http://www.bookcrossing.com/---/14302268

 

Aber ich bin jetzt mit meiner Auswahl auch nicht so fest gefahren, dass ich nicht spontan ein anderes Buch nehmen könnte.


Sehe ich genauso. Ich hab mir zwar - wie schon erwähnt - passende Bücher rausgesucht, fand aber gerade ein passendes Buch für die Challenge auf einer Wunschliste: Zwei Fliegen, eine Klatsche ;-)

 

mit Steinfest Buch in Angriff nehme
Der Umfang der Hölle

 

mit Steinfest Buch in Angriff nehme
Der Umfang der Hölle

Und es war die Hölle 😢

Mein nächstes ist auch nicht lustig 😧

Gruber geht von Doris Knecht

 

Mein nächstes ist auch nicht lustig 😧

Das war auch nicht lustig: Adressat unbekannt.
RalfH hat es mir ans Herz gelegt, es ging mir aber eher an die Nieren ...
Am Samstag erhalten, heute ausgelesen - so schnell war ich noch nie!

 

endlich etwas zum Entspannen.
Guten Morgen Tel Aviv!
http://www.bookcrossing.com/---/14323210 Name einer Großstadt 😧

 

für die Lese- und Städtereise gelesen haben, waren ein Gewinn für mich; bisher keine Enttäuschung. So kann es gern weiter gehen.

 

was für ein Buch
Elf Tage in Berlin
http://www.bookcrossing.com/---/13501160

nun habe ich diesen Monat schon 3 Lesehöhepunkte gehabt

 

...mein Buch für Station 15 in einem Rutsch durchgelesen: Ann Chaplet, Schneesterben.
Spannend und differenziert dargestellte Geschichte über einen alten Mordfall, der (nicht nur) eine Dorfgemeinschaft erschütterte und auch das Leben der folgenden Generationen beeinflusst. Der Erzähler ist ein "Zugezogener", der zwischen Vorurteilen eines Stadtmenschen, Verständnis für seine Umgebung und dem schlichten Bemühen um eine menschliche Haltung hin und hergerissen ist.
Ich wünsche dem Buch noch viele Leser, - bei Interesse würde ich es auch als Ring anbieten.
Ich hab schon ein paar Krimis von Ann Chaplet gelesen und war noch nie enttäuscht.

 

Ann Chaplets Bücher/Krimis sind super !


ich habe Anne Tylers Buch , Im Krieg und in der Liebe ausgelesen und wie immer wurde ich nicht enttäuscht.
http://www.bookcrossing.com/---/13689005

jetzt bräuchte ich wirklich was entspannendes , ah ich habe ja noch einen Ring zu lesen ;-)

 

jetzt bräuchte ich wirklich was entspannendes


Ein entspannendes Buch - obwohl Krimi - habe ich gerade gelesen: Lorettas letzter Vorhang, von Petra Oelker. Ich mag ihre historischen Hamburg-Krimis mit der Komödiantin Rosina, die immer weider in spannende Fälle gerät und schlau ermittelt.

 

wingGhaneschawing 2 yrs ago
Humor
ist seit 2 Tagen hier ein Thema und deshalb wird heute
Alex Hackes "Auf mich hört ja keiner " begonnen ;-)

http://www.bookcrossing.com/---/14048098

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.