[Abo] Shortlist Deutscher Buchpreis 2016

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Am 20.9. wird die Shortlist veröffentlicht. Dann können wir gleich in die Organisation unseres Abos starten.
Da scheinbar alle wieder mitmachen wollen, ist das Abo auch bereits voll - es sei denn, dass noch jemand aussteigt.
Bisher gemeldet sind:

Heixly (http://www.bookcrossing.com/---/14238060 Die Welt im Rücken, SL)

Xirxe http://www.bookcrossing.com/---/14249426 (Ein langes Jahr SL)
http://www.bookcrossing.com/---/14249425 (Ach diese Lücke, diese entsetzliche Lücke LL)

Lilliane http://www.bookcrossing.com/---/14273850/ (Der Weg der Wünsche LL)

Karneol http://www.bookcrossing.com/---/14213897 (Fremde Seele, dunkler Wald, SL)

MaggyGray http://www.bookcrossing.com/---/14230682 (Weshalb die Herren Seesterne tragen, LL)
http://www.bookcrossing.com/---/14230685 (Apollokalypse LL )

Lilo37fee http://www.bookcrossing.com/---/14232424 (Hool, SL)
http://www.bookcrossing.com/---/14255982 (Widerfahrnis SL))

Chawoso http://www.bookcrossing.com/---/14223121 (Skizze eines Sommers SL)

Auweia http://www.bookcrossing.com/---/14218369 (Drehtür LL)

Seepferdchen 17 (http://www.bookcrossing.com/---/14263708 ( Rauschzeit, LL)

Zeitlich wäre es zum Lesen wieder 6 Wochen, bei sehr dicken Büchern 8 Wochen. Es sollte einfach spätestens alle sechs (allerspätestens acht) Wochen ein Buch weitergeschickt werden.
Starttermin ist wieder der 1. November, aber wer möchte, darf natürlich auch schon vorher loslegen.
Viel Spaß!

 

Ich fand diese Runde wirklich genial!

Von der Shortlist würd ich auf den ersten Blick "Fremde Seele, dunkler Wald" übernehmen wollen. Da ich am Ende sowieso alle lesen will, spielt es mir aber auch nicht sooooo eine Rolle, wenn jemand anders das sehr gerne beisteuern möchte (z.B. weil schon gekauft...).

 

 

MaggyGray 4 yrs ago
Ich auch!
Ich mache auch gerne wieder mit, obwohl ich mir ja eine Ring-Diät auferlegt habe... :o) Von der Shortlist lacht mich leider so gar nichts an, ausser vielleicht "Die Welt im Rücken". Ich bleibe also den manisch-depressiven Protagonisten treu. ;-)
Eventuell würde ich auch noch "Weshalb die Herren Seesterne tragen" beisteuern, von der Longlist - ausser die Shortlist wird nicht voll. (Was ich aber nicht glaube, hihi.)

 

Wow, ihr seid ja schnell ;-) Dann auch gleich mein Beitrag zu dieser Runde: Ich würde 'Ein langes Jahr' von Eva Schmidt beisteuern.
Zwar sind noch nicht alle Bücher der letzten Runde bei mir angekommen, aber ich freue mich schon auf die neue.
Auf viele neue Eindrücke!

PS: Aus der Longlist würde ich Joachim Meyerhoff: Ach diese Lücke, diese entsetzliche Lücke beisteuern.

 

Wow, ihr seid ja schnell ;-)

Ja, das scheint der Club der Buchpreis-Bücher-Süchtigen zu sein hier ;)

 

heixly 4 yrs ago
Buchbeitrag
Also mich würden die beiden von Xirxe und MaggyGray von der Longlist vorgeschlagenen Bücher auch interessieren und ich zeig mal die Daumen hoch für die Lücke und die Seesterne. Dann könnte ich eines der beiden Shortlist-Bücher übernehmen, also den Thomas Melle oder die Eva Schmidt. Wenn wir 9 sind brauchen wir ja eh drei Longlist-Bücher dazu. Ich könnte auch von der Longlist "Die Drehtür" übernehmen, wenn sich dafür weitere Stimmen finden.

 

von Akos Doma würde ich beisteuern. Mal schauen, wer es auf die Shortlist schafft. Ich habe aber auch noch zwei "alte" Shortlist-Bücher am Wickel .

 

heixly 4 yrs ago
hier:

 

wingLilo37feewing 4 yrs ago
RE: hier:
Mir gefällt die Shortlist diesmal richtig gut! Vielleicht, weil sie mir auf den ersten Blick etwas mehr Mainstream-tauglich erscheint.

 

Xirxe 4 yrs ago
RE: hier:
Mir gefällt die Shortlist diesmal richtig gut! Vielleicht, weil sie mir auf den ersten Blick etwas mehr Mainstream-tauglich erscheint.

Das geht mir auch so. Als ich die Inhaltsangaben gelesen habe, dachte ich, da sind einige Bücher dabei, die mir gefallen könnten...

 

Ich hatte heute tagsüber Zeit mich durch die Leseproben der Longlist zu schmökern, die ich in einer sehr schönen Buchhandlung in Schwetzingen bekommen habe. Service des Buchhändlers, der alle Bücher der Longlist auf einem Tisch stehen hatte, mir einen Rotstift auszuhändigen und die Autor/innen der Shortlist zu diktieren, damit ich sie im Buch markieren konnte.

Im Gespräch kamen wir auf den einen oder anderen Autoren der Liste zu sprechen u.a. auf Gerhard Falkner, dessen Buch ich nach der Inhaltsangabe in die Ecke des Manisch-Depressiven gesteckt hatte. Jetzt bin ich stolze Besitzerin des vergriffenen Buchs "Bruno", des Problembären, das mir der Buchändler zu Recht mit einem Funkeln in den Augen aus dem Regal geholt hat.

So weit, so gut, meine gute Vorbereitung hilft nichts, da ihr mich alle rechts überholt habt. Da also Frau Schmidt und Herr Kaiser schon "vergeben" sind, würde ich gerne André Kubitschek beisteuern. Akos Doma und Anna Weidenholzer als Beiträge aus der Longlist finde ich gut.

So, jetzt hoffe ich, dass das so passt, und kehre zu den letzten Seiten des vorletzten Buchs von 2015 zurück :-)

 

Es ging diesmal echt schnel! Auf der Longlist wären noch etliche vielversprechende Bücher. Es muss sich wirklich niemand verpflichtet fühlen, unbedingt ein Buch von der Shortlist zu kaufen, das er nicht will. Ich kann auch selber noch ein weiteres beisteuern und dafür nehmen wir noch eines aus der Longlist dazu.

 

werde ich dann besorgen. Danke, Lilo, für die Organisation!

 

heixly 4 yrs ago
Gerne ...
... kümmere ich mich um Thomas Melles "Die Welt im Rücken".

Von der Shortlist fehlt uns jetzt nur noch Bodo Kirchhoffs "Widerfahrnis", wenn ich das recht überblicke.

 

... kümmere ich mich um Thomas Melles "Die Welt im Rücken".

Von der Shortlist fehlt uns jetzt nur noch Bodo Kirchhoffs "Widerfahrnis", wenn ich das recht überblicke.

Richtig! Wenn das aber niemand besorgen möchte, kann ich das gern tun. Ich hatte es heute in der Buchhandlung schon in der Hand.
Dann könnten wir vll. doch noch ein bisschen was aus der Longlist ergänzen....
Wie siehts denn mit der Reihenfolge aus- passt das so oder soll ich was ändern?

 

... kümmere ich mich um Thomas Melles "Die Welt im Rücken".

Von der Shortlist fehlt uns jetzt nur noch Bodo Kirchhoffs "Widerfahrnis", wenn ich das recht überblicke.

Richtig! Wenn das aber niemand besorgen möchte, kann ich das gern tun. Ich hatte es heute in der Buchhandlung schon in der Hand.
Dann könnten wir vll. doch noch ein bisschen was aus der Longlist ergänzen....
Wie siehts denn mit der Reihenfolge aus- passt das so oder soll ich was ändern?


Lilo: wollen wir beide in der Reihenfolge mal Platz tauschen? Dann schicke ich zur Abwechslung mal ich die Bücher an Dich weiter. ^^

Von der Longlist würde mich noch Apollokalypse von Gerhard Falkner interessieren. Das würde ich noch beisteuern.

 

und kann es morgen abholen: Akos Doma. Der Weg der Wünsche.
http://www.rowohlt.de/---/akos-doma-der-weg-der-wuensche.html
Damit habe ich auch meine A***on Verweigerung und Stärkung meiner Buchhandlung vor Ort auch für September erfüllt :-))

 

eigentlich wollte ich ja dieses Mal eine Pause machen, die Titel an sich haben auch nicht unbedingt mein Interesse geweckt - die Beschreibungen jetzt aber schon. Das Buch auf der Shortlist interessiert mich allerdings nicht so, ich würde lieber noch eines der vielen interessant klingenden von der Longlist beisteuern.
Und da kann ich mich nun gar nicht entscheiden und lasse deshalb euch abstimmen:

http://www.kiwi-verlag.de/---/978-3-462-04481-2/
https://www.hanser-literaturverlage.de/---/978-3-552-05769-2/
http://www.fischerverlage.de/---/9783100751393
http://www.fischerverlage.de/---/9783100022271

 

oha, da find ich die Auswahl auch schwierig...

Aber ich stimme mal für "Am Rand", das ist mir von Anfang an aufgefallen.

 

oha, da find ich die Auswahl auch schwierig...

Aber ich stimme mal für "Am Rand", das ist mir von Anfang an aufgefallen.


Dem würde ich mich anschließen.

Ansonsten habe ich etwas den Überblick verloren. Es kommt mir aber so vor, dass es immer mehr Bücher werden. Da ich leider immer noch viel zu stark eingebunden bin, würde ich mich gerne zunächst auf bitte nur ein Buch (Short List + x) von jeder Teilnehmerin beschränken wollen. Ich hoffe, das ist in Ordnung.

Da ich z. Z. Urlaub habe, kann ich jetzt ganz entspannt das letzte 2015er Buch in die hand nehmen.

 

oha, da find ich die Auswahl auch schwierig...

Aber ich stimme mal für "Am Rand", das ist mir von Anfang an aufgefallen.


Dem würde ich mich anschließen.

Ansonsten habe ich etwas den Überblick verloren. Es kommt mir aber so vor, dass es immer mehr Bücher werden. Da ich leider immer noch viel zu stark eingebunden bin, würde ich mich gerne zunächst auf bitte nur ein Buch (Short List + x) von jeder Teilnehmerin beschränken wollen. Ich hoffe, das ist in Ordnung.

Da ich z. Z. Urlaub habe, kann ich jetzt ganz entspannt das letzte 2015er Buch in die hand nehmen.

Ok, dann setze ich dich hinter mich, denn dann denke ich dran, dir nur immer ein Buch von jeder Teilnehmerin weiter zu leiten.

 

Schwierig, da keine der Inhaltsangaben mich jetzt zu einem 'Das ist es'-Ruf hinreißt. Da ich sowohl von Peter Stamm (Weit über das Land) und auch Arnold Stadler (Rauschzeit) bereits etwas gelesen habe und das nicht schlecht fand, wäre ich für eines dieser beiden.
Aber wenn es etwas Anderes wird, ist das auch ok ;-) (Ok, das war jetzt nicht wirklich eine Hilfe ;-))

 

Ich stimme mal für "Rauschzeit".

 

Dann scheinen sich ja die meisten für die Rauschzeit zu interessieren. Ich warte mal noch ab, ob sich die anderen Teilnehmer noch äußern.

 

bin aber immer noch mit zwei Büchern beschäftigt, die aus dem alten Abo stammen.

 

Ich schicke morgen das vorletzte Abo-Buch des letzten Abos weiter ("Wie ihr wollt" von Inger Maria Mahlke). Den Preisträger hatte ich bisher noch nicht. Das waren auf jeden Fall interessante Bücher. Am besten gefiel mir mein eigenes ("Gehen, ging, gegangen"). Aber auch die anderen hatte meist hohe Punktzahlen von mir bekommen.

 

Für mich war es eher umgekehrt: mir haben erstaunlich wenige Bücher wirklich zugesagt, aber deins war mit Abstand das Beste, fand ich. Ich habe es gestern fertig gelesen und fand es einen guten Abschluss für mich.

 

Ich fand das allerbeste am Abo die vielen ausführlichen JEs! Richtig toll, wie viele verschiedene ausführliche und fundierte Meinungen da zusammen kamen, so wurden die Bücher zusätzlich interessant für mich, ein riesiger Mehrwert.

Danke an alle dafür!

 

Ich fand das allerbeste am Abo die vielen ausführlichen JEs!

Stimmt. Das war echt klasse.
Gefallen haben mir die Bücher irgendwie auch nicht immer. Und ich bin ja auch eher eine Leserin mit einfachen Lesegewohnheiten, daher waren sie mir oft zu verschwurbelt. Und trotzdem: gerade weil sie komplex waren, haben sie mich zum nachdenken und zu eingermaßen hohen Punkten (7-9) bewegt.

Heute hab ich "Hool" gekauft. Es kann also bald wieder losgehen.

 

für "Rauschzeit" stimmen, da bin ich auch schon rumgeschlichen - wenn auch etwas entfernter... :o)

 

die habe ich nun heute besorgt.

Ich weiß auch noch nicht, ob ich alle Bücher von denen, die zwei besorgen, schaffe. Wenn ich merke, es geht nicht, dann werde ich mich eben auf eins beschränken. Mal schauen

 

die habe ich nun heute besorgt.

Ich weiß auch noch nicht, ob ich alle Bücher von denen, die zwei besorgen, schaffe. Wenn ich merke, es geht nicht, dann werde ich mich eben auf eins beschränken. Mal schauen

Da du hinter Chawoso kommst, würdest du die " zweiten" Bücher ja immer von mir bekommen. Da frage ich dann einfach jedes Mal nach, dann kannst du es frei entscheiden, ok?

 

Ja, so können wir das auch machen. Ich habe gar nicht nach der Reihenfolge geschaut und gedacht, dass ich es einfach entscheide, wenn die Bücher dann da sind. Wie ist das denn überhaupt gedacht mit den zwei Bücher, wenn man beide liest, schickt man sie auch erst zusammen weiter, wenn man beide durch hat?

 

MaggyGray 4 yrs ago
:-)
Ich habe mir nun meine beiden Bücher gekauft und eins fast schon ausgelesen. "Wenn die Herren Seesterne tragen" hat knappe 200 Seiten, man ist also relativ schnell damit durch.

Sollen wir in diesem Fred hier die registrierten Buchlinks reinbasteln?

 

Oha, vielen Dank für die Erinnerungs-PMs :-)
Ich habe mich eine Woche im Spreewald herumgetümmelt und die Eröffnung der shortlist verpasst. Mir fehlt hier gerade so ein bißchen der Überblick, kann ich denn noch mitmachen und welches Buch wäre denn noch frei ?

 

Oha, vielen Dank für die Erinnerungs-PMs :-)
Ich habe mich eine Woche im Spreewald herumgetümmelt und die Eröffnung der shortlist verpasst. Mir fehlt hier gerade so ein bißchen der Überblick, kann ich denn noch mitmachen und welches Buch wäre denn noch frei ?


Ich glaube, du kannst dir noch eines von der Longlist aussuchen :-) Die Shortlist ist wohl verteilt und wie letztes Mal wird jetzt noch ergänzt mit Longlistbüchern.

 

Prima, dann nehme ich Katja Lange-Müller "Drehtür" !

 

Nun sind alle wieder dabei *freu*, alle Bücher verteilt. Also kanns losgehen!
Man muss nicht bis zum 1.11. warten, aber am 1.11. sollten alle Bücher losgeschickt sein.
Wir haben diesmal mehr Bücher als beim letzten Mal (insgesamt 12). Und es ist, so viel ich weiß, kein extrem dicker Wälzer dabei. Daher würde ich sagen, dass es nicht schadet, auch zügiger als 6-8 Wochen zu versenden, aber das ist kein Muss.
Auch ob man die Bücher gemeinsam oder einzeln versendet: Ich würde sagen: Versenden, wenn man durch ist. Aber jede(r) so, wie sie es mag. Wenn man zwei Bücher da hat und das Porto sparen möchte, ist es doch völlig ok, die beiden gemeinsam zu verschicken.
Sobald die Bücher hier von Euch verlinkt sind, werde ich sie auch im Eingangsthread verlinken.
Und nun: Frohes Lesen! "Hool" liegt schon bereit und kommt als nächstes dran.

 

Prima, dann nehme ich Katja Lange-Müller "Drehtür" !



Ich bin mir nicht sicher, aber eigentlich fehlt der Bodo Kirchhoff von der Shortlist. Apollokalypse ist nicht auf der Shortlist.

@lilo37fee:
Habe ich das richtig verstanden, dass die "doppelt belegten" immer im Pack geschickt werden sollen? Wenn ja, du darfst gerne die Bücher an mich weiter schicken und musst sie nicht auseinander sortieren. Wenn du mich vor auweia setzt, kann ich mit ihr auf dem kurzen Dienstweg entscheiden, ob ich ihr das Zusatzbuch direkt weiterleite.
Wir können ja direkt übergeben und es würde das ganze ja auch etwas entzerren.

P.S.: Was die Drehtür angeht. Ich hatte am Wochenende in Wiesloch mit kasy über dieses Abo und die Longlist gesprochen. Sie hat die Drehtür gelesen und würde sie, wenn sie darf dem Abo zur Verfügung stellen. Falls ein Buch mehr noch in Ordnung wäre, könntest du sie ja anschreiben.

 

Ich bin mir nicht sicher, aber eigentlich fehlt der Bodo Kirchhoff von der Shortlist. Apollokalypse ist nicht auf der Shortlist.


Stimmt, ich war etwas voreilig mit meiner Antwort und hab mich nur auf die Übersicht im Eingangsthread verlassen... ;-)

Und bei so vielen zusätzlichen Büchern entscheide ich wahrscheinlich auch von Buch zu Buch übers Lesen (wurde ja im letzten Abo teilweise auch schon so gehandhabt).

 


Ich bin mir nicht sicher, aber eigentlich fehlt der Bodo Kirchhoff von der Shortlist. Apollokalypse ist nicht auf der Shortlist.


P.S.: Was die Drehtür angeht. Ich hatte am Wochenende in Wiesloch mit kasy über dieses Abo und die Longlist gesprochen. Sie hat die Drehtür gelesen und würde sie, wenn sie darf dem Abo zur Verfügung stellen. Falls ein Buch mehr noch in Ordnung wäre, könntest du sie ja anschreiben.


Oha, Mist, ich hatte gehofft, dass der Kelch in Form von Kirchhoff an mir vorübergeht ;-)
Nun denn, da bekommt der Schönling aus Ffm nochmal eine Chance von mir ...
Soll ich kasy wg Drehtür anschreiben ? Möchte sie nur das Buch zur Verfügung stellen oder nimmt sie auch teil ?

 

@ auweia. Ich übernehme den Kirchhoff, das hatte ich ja auch angeboten. Mache ich gern.
Wegen kasy, da ich unterwegs bin, kann sie gern jemand anschreiben. Sie kann auch gern mitmachen. Dann würde ich das Abo aber wirklich schließen.

@ Chawoso. Die Bücher müssen nicht im Doppelpack weitergeschickt werden.

 

heixly 4 yrs ago
Perfekt!
Das finde ich gut, dass der Kirchhoff nun auch dabei ist & wir die Shortlist komplett haben. Und über die Drehtür freue ich mich auch, die interessiert mich wirklich. Wie wir in der letzten Runde gelernt haben, heißt das aber noch gar nix in der Sache, wie es dann gefällt. ;)

 

auweia 4 yrs ago
RE: Perfekt!
Also wie mir scheint, wird das alles etwas komplizierter, wenn ich nun kasy wg der Drehtür anfrage, weil ich mir ja dann noch ein anderes Buch aussuchen müsste und nicht klar ist,ob kasy mitmachen will undundund und deshalb würde ich es beim ursprünglichen Plan belassen und den örtlichen Buchhandel mit dem Erwerb des Buches "Drehtür" beglücken und bedanke mich sehr herzlich bei Lilo37fee für die Übernahme des von mir nicht so verehrten Herrn Kirchhoff :-)

 

Also wie mir scheint, wird das alles etwas komplizierter, wenn ich nun kasy wg der Drehtür anfrage, weil ich mir ja dann noch ein anderes Buch aussuchen müsste und nicht klar ist,ob kasy mitmachen will undundund und deshalb würde ich es beim ursprünglichen Plan belassen und den örtlichen Buchhandel mit dem Erwerb des Buches "Drehtür" beglücken und bedanke mich sehr herzlich bei Lilo37fee für die Übernahme des von mir nicht so verehrten Herrn Kirchhoff :-)


Genau, das wäre nur eine Alternative gewesen, wenn der Kirchhoff an dir hängen geblieben wäre.

@lilo37fee: Setzt du auweia in der Liste hinter mich? Das hatte ich mit ihr geklärt. Dann gehen alle Bücher an mich und ich entscheide, ob ich die "Außer der Reihe"-Bücher lese oder direkt weiter gebe :-)

Mein Buch habe ich gerade bestellt ;-)

 

Hier der Link zu meinem Beitrag:

http://www.bookcrossing.com/---/14213897/

 

und ich habe auch gleich mal Nägel mit Köppen gemacht und mein Buch erworben :
http://www.bookcrossing.com/---/14218369

 

Also irgendwie finde ich es grotesk, dass es bei einem deutschen Buchpreis eine shortlist und longlist gibt. Die Wörter Kurzliste und Langliste hätten grade mal einen Buchstaben mehr, nämlich die Endung "e". Geht es bei dem Buchpreis denn nicht genau darum, den virtuosen Umgang mit der deutschen Sprache zu prämieren ?
Sollte dies schon einmal hier diskutiert worden sein, dann tut es mir leid, dies nochmal aufzuwärmen. Wie gesagt, es kam mir nur grade so in den Sinn....

 

das ist mir noch nie aufgefallen, aber du hast recht! Das wäre bei den Franzosen nicht passiert :-)

 

Deshalb finde ich auch Formate wie "The Voice of Germany" so besch&%$#+ (obwohl es da ja nicht nur um deutsches Liedgut geht.
Beim deutschen Buchpreis könnte man ja auch einfach von der "Vorauswahl" und den "Finalisten" sprechen.

 

Skizze eines Sommers von Andrè Kubiczek http://www.bookcrossing.com/---/14223121

 

... geht an den Abo-Start:
http://www.bookcrossing.com/---/14238060

 

... jetzt auch gelesen und mit meinem Eintrag versehen.

 

Huhu heixly,
meine zweite Antwort an Dich ist unterwegs ;-)

 

MaggyGray 4 yrs ago
HUCH!
Hier meine beiden Bücher für das Abo:

http://www.bookcrossing.com/---/14230682 (Weshalb die Herren Seesterne tragen) Leider nicht so mein Fall...
Und:

http://www.bookcrossing.com/---/14230685

Muss ich noch lesen.

 

In zwei Tagen gibt es den Preis!

 

Widerfahrnis .... und ich habe mein Buch immer noch nicht registriert. Das liegt auch daran, dass ich noch am alten Preisbrecher knabbere :)

 

Na lustig, das war der letzte Titel, der von einem von uns fürs Kaufen ausgesucht wurde ;P

 

Widerfahrnis .... und ich habe mein Buch immer noch nicht registriert. Das liegt auch daran, dass ich noch am alten Preisbrecher knabbere :)

Lass Dir damit bloß Zeit - mit dem alten Preisbrecher ;-) Mir graut es schon ein bisschen ;-)

Irgendwie scheint mit dem Beginn der Buchmesse auch bei mir eine Bücherflut hereinzubrechen. Ich werde daher meine Bücher jetzt zwar gleich registrieren, aber entweder erst zum 1. November oder ungelesen losschicken und dann einfach hoffen, dass sie wohlbehalten wieder ankommen. Hat beim letzten Mal ja auch toll geklappt.

Leute, dieses Abo ist einfach soooo klasse - ganzganz herzlichen Dank nochmal an Lilo37fee für die Initiative und an alle Anderen, die mit dabei sind!!!

 

Das ist ja lustig! Beinahe wäre es nicht dabei gewesen, weil es niemand wollte :-) darum habe ich es als mein zweites Buch gewählt, ich habe es tatsächlich heute erst im Buchladen bestellt. Ohne zu wissen, dass es der Preisträger ist....

 

Ich werde mein Exemplar wohl auch erst mal ungelesen losschicken, ich hänge gerade noch an einem anderen dicken Ring-Schinken, der aber auch wirklich interessant ist. Und leider hatte ich in letzter Zeit definitiv zu wenig Zeit zum Lesen.
Na, mal schauen, was ihr so zu meinem Exemplar sagt, es ist ja auch interessant zuerst die Kommentare zu lesen und dann das Buch ;-)

 

Bin gespannt, was ihr sagt.
http://www.bookcrossing.com/---/14255982/

 

Nimm immer schöne kleine Häppchen, damit du dich nicht verschluckst ;)

 

macht sich nun auch auf die Reise ! Das Buch ist sehr abo-lesefreundlich : liest sich relativ gut zwischendurch, die 216 Seiten sind sehr gut in Kapitel gegliedert und vor allem ist es gut gesetzt :-)

 

... zuerst zu mir? "Rauschzeit" denke ich ... bin ja schon so gespannt :)

 

bis zum 14. November - vielleicht auch früher - an Karneol schicken. Ist ein schmales Buch :-) Das scheint dann wohl die neue Richtung zu sein. Xirxe hat mir ihre beiden Bücher schon angekündigt. Ich bin etwas spät dran, weil mein depressiver Jüngling aus der Abo-2015-Runde noch nicht ganz zu Ende ist. Kann sich aber die nächsten Tage auf den Weg machen.

 

bis zum 14. November - vielleicht auch früher - an Karneol schicken. Ist ein schmales Buch :-) Das scheint dann wohl die neue Richtung zu sein. Xirxe hat mir ihre beiden Bücher schon angekündigt. Ich bin etwas spät dran, weil mein depressiver Jüngling aus der Abo-2015-Runde noch nicht ganz zu Ende ist. Kann sich aber die nächsten Tage auf den Weg machen.

Heute haben sie sich auf den Weg gemacht:
http://www.bookcrossing.com/---/14249425 und
http://www.bookcrossing.com/---/14249426
Mit dem depressiven Jüngling brauchst Du Dich nicht zu beeilen - ich bin so gar nicht gierig darauf, den zu lesen...

 

Mein eigenes Buch geht jetzt _ungelesen_ auf Reisen, damit ich meinen Stau auflösen kann. Karneols Adresse frage ich gleich an. Hier noch der Link zu meinem Buch:
http://www.bookcrossing.com/---/14273850/

 

Ich habe das Buch gestern und heute gelesen- mir hat es SUPER gefallen! Eines meiner Highlights 2016.

 

mir hat es SUPER gefallen! Eines meiner Highlights 2016
Da bin ich gerade dran ... ich finde es bis jetzt auch besonders gut gelungen. Habe heute meiner Kantorin schon von der Sprech- und Stimmerziehung in der Schauspielschule München berichtet. Momentan ist der Protagonist beim Nilpferd ;-)
Nachtrag: Zu Ende gelesen am 22.11.2016 :-)

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.