Keine Teilnehmerinnen mehr gesucht: Interessanter Frauenverlag! Abo.

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Ich stieß heute auf diesen Artikel: http://mobil.abendblatt.de/---/Edition-fuenf-Fuenf-Frauen-feiern-fuenften-Geburtstag.html (Ich hoffe, Ihr könnt ihn lesen?! Das HA ist leider kostenpflichtig.)

Um diesen Verlag geht es: http://www.editionfuenf.de

Ich hätte Lust die Bücher zu lesen, aber 25 x 20 € kann ich mir denn doch nicht leisten. Vielleicht finden sich ja wieder einige Mitleserinnen und wir kaufen nach und nach alle, oder zumindest einige, Bücher und schicken sie als Abo-Ringe rum?!
Ob wir dabei chronologisch vorgehen oder nach Vorlieben, wäre mir egal. Auch wäre mir egal, wer wieviele Bücher beisteuert. Beim "Neuerscheinungen-Abo" hat es ja auch wunderbar funktioniert, dass einige ein Buch gekauft haben und andere, die vielleicht einen größeren Etat haben, zwei oder drei.

Eines würde ich aber festlegen: Die Bücher MÜSSEN in einer kleinen, inhaber*innengeführten Buchhandlung gekauft werden. Es passt nicht zu diesen Perlen, sie bei Am*z*n oder bei einer der großen Ketten zu kaufen.

Liste der noch nicht gekauften Bücher:

Band 14: "Ein Bräutigam fürs Leben" von Marchesa Colombi
Band 15: "Grundwasserstrom" von Erika Burkart

1. boudie-martine steuert "Heldinnen des Glücks - Sieben Geschichten vom Aufbruch" (Erzählungen) [Band 1] http://www.bookcrossing.com/---/13105958 bei.
[Und irgendwann später vielleicht "Alles absolut bestens bei mir - 15 Alleingänge aus Finnland" (Erzählungen). http://www.bookcrossing.com/---/12843017 . Das Buch ist noch eine Weile auf Ringreise.
Sowie auch "Vom Wagnis, die Welt in Worte zu fassen" von Eudora Welty [Band 8] http://www.bookcrossing.com/---/13122475

und schickt diese Bücher und alle folgenden an:

2. MaggyGray hat sich für "Das Exemplar" von Annette Kolb [Band 10] http://www.bookcrossing.com/---/13128872 entschieden.
Und noch für "Du wolltest deine Sterne" von Diane Middlebrook [Band 16] http://www.bookcrossing.com/---/13128881

und schickt diese Bücher und alle folgenden an:

3. Lilo37Fee steuert "Jonglieren" von Barbara Trapido [Band 18] http://www.bookcrossing.com/---/13109115 ,
Zora Neale Hurston:Vor ihren Augen sahen sie Gott [Band 7] http://www.bookcrossing.com/---/13120010 ,
und Marilynne Robinson: Haus ohne Halt [Band 13] http://www.bookcrossing.com/---/13126525 bei

und schickt ZWEI BÜCHER AN KATOPUA (die sie danach an Chaos schickt) und alle folgenden an:

4. Chaos entscheidet sich endlich für "Zaunköniginnen" von Joyce Johnson [Band 3] http://www.bookcrossing.com/---/13126549 . Warum wohl?! ;o)

und schickt dies Buch und alle folgenden an:

5. Bonnie würde "Ungeschliffener Diamant" von Alice Pung [Band 11] http://www.bookcrossing.com/---/13077005 kaufen

und schickt dies Buch und alle folgenden an:

6. 3malglueck beteiligt sich mit "Hochzeit in Konstantinopel" von Irmtraud Morgner [Band 4] http://www.bookcrossing.com/---/13105982

und schickt dies Buch und alle folgenden an:

7. Lambertus begeistert sich spontan für "Elisabeth und ihr deutscher Garten" von Elisabeth von Arnim [Band 24]

und schickt dies Buch und alle folgenden an:

8. Trinibell möchte "Vielleicht ist Glück nicht nur Zufall" von Ruth Liepman [Band 9] http://www.bookcrossing.com/---/13124563 beisteuern

und schickt dies Buch und alle folgenden an:

9. efell hat "Auf der Suche nach Marie" von ??? [Band 19] http://www.bookcrossing.com/---/9702722 bestellt

und schickt dies Buch und alle folgenden an:

10. inken tritt mit "Die Schwestern Kleh" von Gina Kaus [Band 20] http://www.bookcrossing.com/---/13167686 dem Abo bei

und schickt dies Buch und (fast) alle folgenden an:

11. Jurinde sucht einen Buchladen für "Pixels Ahnen" von Beryl Fletcher [Band 12] http://www.bookcrossing.com/---/13118154

und schickt dies Buch und alle folgenden an:

12. chawoso würde gerne "Wenn der Hahn kräht - Zwölf hellwache Geschichten aus Brasilien" [Band 17] http://www.bookcrossing.com/---/13113212 beisteuern

und schickt dies Buch und alle folgenden IN ENGER ABSPRACHE, WEGEN DER UNSICHEREN SITUATION an:

13: katopua hat sich "Das Erwachen" von Kate Chopin [Band 2] http://www.bookcrossing.com/---/13124237 bestellt und außerdem
"Wiederbelebung" von Judith Barrington [Band 22]
"Hanomag" von Hella Eckert [Band 25]

und schickt (außer den beiden von Lilo7Fee, die gehen dann erstmal "rückwärts" an Chaos) diese Bücher und alle folgenden an:

14: Silvestra, die sich mit "Bessere Zeiten" von Susanna Alakoski [Band 6] http://www.bookcrossing.com/---/13114003/ beteiligt. Sie wird wahrscheinlich auch
"Café Saratoga" von Malin Schwerdtfeger [Band 5] http://www.bookcrossing.com/---/13114053/
und "Agnese geht in den Tod" von Renata Viganò [Band 23] http://www.bookcrossing.com/---/13114072/ kaufen

und schickt diese Bücher und alle folgenden an:

1. boudie-martine …

 

Oh ja! Ein ganz toller Verlag ist das!
Karen Nölle ist die Frau, die das Buch "Alles absolut bestens bei mir - 15 Alleingänge aus Finnland" für Bookcrossing gespendet hat, als ich bei einer Lesung des Buches war
"Alles absolut bestens bei mir - 15 Alleingänge aus Finnland"
http://www.bookcrossing.com/---/510550
Also ein Buch haben wir schon :o)
Zwei weitere Bücher stehen schon auf meiner Wunschliste:
- "Heldinnen des Glücks - Sieben Geschichten vom Aufbruch" (Erzählungen)
- "Bessere Zeiten" von Susanna Alakoski (Roman)
Ich würde also diese zwei Bücher auch als Ring anbieten, sobald ich sie bekomme oder kaufe :o)

In Plön ist ein "SchokoLaden" - bei dem ich Karen Nölle kennengelernt habe, und wo ich später selber eine Lesung angeboten habe -, der alle und nur die Bücher von Editionfünf verkauft. Wir könnten gerne dort unsere Bücher kaufen...
Danke für Deine Info und Deine Super-Idee ChaosHamburg.
Ich bin also dabei :o)

 

Wir könnten gerne dort unsere Bücher kaufen...
Also meine Bücher würde ich logischerweise bei meinem Lieblingsbuchladen kaufen.
Bei so einem Ring-Abo ist ja wichtig, dass alle Teilnehmerinnen auch Starterinnen eines oder mehrerer Bücher sind. Denn alle sollen ja möglichst gleichmäßig mit Büchern versorgt sein.

Ich würde nach Möglickeit lieber Romane als die auch vorhandenen Geschichtenbände kaufen, darüber hinaus bin ich offen.

Dass du schon drei Bücher beisteuerst ist ja grandios!! Hoffentlich finden sich noch weitere Teilnehmerinnen.

 

Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass wir die nicht alle 2015 kaufen und lesen müssen, dass Abo wäre sicher sinnvoller Weise zeitlich unbegrenzt. Auch könnt ihr jederzeit wieder aussteigen, wenn ihr euer Buch auf die Reise geschickt habt und es euch danch zuviel wird..

 

Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass wir die nicht alle 2015 kaufen und lesen müssen, dass Abo wäre sicher sinnvoller Weise zeitlich unbegrenzt. Auch könnt ihr jederzeit wieder aussteigen, wenn ihr euer Buch auf die Reise geschickt habt und es euch danch zuviel wird..

Kann ich an dieser Regelung teilhaben? Ich denke, ich bin aller Wahrscheinlichkeit bis Mitte Mai/Anfang Juni noch an Land und könnte bei den ersten Büchern auf jeden Fall noch teilnehmen.
Ansonsten müsste ich halt dann aussteigen, sofern ich wieder an Bord muss ... denn dann bin ich i.R. weder postalisch noch über das Internet zu erreichen ...

 

Kann ich an dieser Regelung teilhaben? Ich denke, ich bin aller Wahrscheinlichkeit bis Mitte Mai/Anfang Juni noch an Land und könnte bei den ersten Büchern auf jeden Fall noch teilnehmen.
Ansonsten müsste ich halt dann aussteigen, sofern ich wieder an Bord muss ... denn dann bin ich i.R. weder postalisch noch über das Internet zu erreichen ...

@ Katopua: Ich mach das dann so: Ich habe ja drei Bücher für das Abo. Eines schicke ich ganz normal an Chaos, die anderen beiden erst mal an dich und du schickst sie dann an Chaos weiter, wenn du soweit bist. Die steigen dann entsprechend später in Abo ein. Wäre das ok?
Was machst du beruflich? Das hört sich ja spannend an.

 

ich möchte bei diesen Büchern nicht mitlesen.

 

Das sind hochinteressante Bücher und ich finde es gut, einen kleinen Frauenverlag zu unterstützen.
Allerdings würde ich es lieber so halten wie beim Neuerscheinungen-Abo: Mir liegt nichts daran, dass ich alle 25 Bücher lese. Ich habe noch so viel andere hier. Ist es also ok, wenn jeder 1 Buch erwirbt (nach Gusto natürlich auch mehr) und dann bekommen wir eben nur einige von diesen Büchern zu lesen?
Ich würde mich mit "Jonglieren" von Barbara Trapido beteiligen.



 

Ich hätte mich auch für "Jonglieren" entschieden, ein weiteres wäre "Das Exemplar" von Annette Kolb, das könnte ich besorgen. Die Biographie von/über Sylvia Plath wäre auch interessant, aber wäre eine Biographie für die anderen Teilnehmerinnen interessant genug für dieses Abo?

@Chaos: Was wäre denn so Dein Favorit? (Ich lese übrigens auch lieber Romane als Kurzgeschichten)

 

@Chaos: Was wäre denn so Dein Favorit? (Ich lese übrigens auch lieber Romane als Kurzgeschichten)
Och, ich würde gern erst gucken, wenns losgeht. Ich werde schon was finden ;o)

 

Dieses hier würde ich kaufen:
Ungeschliffener Diamant, Alice Pung

interessieren würde mich neben den bereits genannten noch dieses hier:
Das Erwachen, Kate Chopin

Wie genau soll das Abo dann funktionieren?

Ich lese nicht gerne Kurzgeschichten

 

Wie genau soll das Abo dann funktionieren?
Wir können entscheiden, wann wir anfangen (zum Beispiel eine TN-Zahl festlegen oder einfach sagen, jetzt geht's los). Dann kauft jede ein Buch, liest es und schickt es anhand der TN-Liste an die nächste.

Wir könnten die Verweildauer grob festlegen, wenn wir wollen (sinnvoll, denke ich).

Und wenn die erste Nachleserin es durch hat, schickt sie es an die zweite usw. Durch die unterschiedliche Lesezeit ergeben sich manchmal Klumpungen ;o)

Wenn eine mehrere Bücher kaufen will, kann sie sie entweder gleichzeitig weiterschicken oder später. Wenn eine vorher schon weiß, dass sie ein Buch gar nicht lesen will, lässt sie sich überspringen (Ich würde her keines ablehnen, nur, wenn ich eines schon kenne).

Zumindest die erste Verschickung könnten wir auf ein Datum ungefähr eingrenzen (z. B. Anfang Februar).

 

vielen Dank für die Erläuterungen - zufälligerweise hatte ich noch einen Gutschein für meinen Buchladen des Vertrauens... :-) Das Buch ist bestellt und wird bald gelesen. Anfang Februar hört sich doch gut an zum Starten.

 

vielen Dank für die Erläuterungen - zufälligerweise hatte ich noch einen Gutschein für meinen Buchladen des Vertrauens... :-) Das Buch ist bestellt und wird bald gelesen. Anfang Februar hört sich doch gut an zum Starten.

Fein! Jetzt habe ich grad keine Zeit, aber ich werde mich morgen, spätestens Anfang der Woche, für einen Titel entscheiden und den dann bei meinen beiden Bücherfrauen von Seitenweise in Hamburg-Hamm bestellen!

 

von Irmtraud Morgner
könnte ich mich ab Mitte Februar 2015 beteiligen.

Ich wünsche allen ein gutes Neues Jahr 2015!

 

Das Buch ist registriert:
http://www.bookcrossing.com/---/13105982

Änderungen/Streichungen an der Reihenfolge berücksichtige ich gerne.

Was macht Ihr mit der Banderole?
Leider reicht sie bei meinem Buch um die Titelseite gerade so noch rum.
Dabei macht die "Schärpe" das Buch erst richtig chic.

 

Ich werde für mein Buch eine Buchhülle nähen, damit das Buch und die Banderole - bei mir in Rosa - geschützt sind. So kann jeder das Buch richtig ansehen und doch ordentlich wieder weitersenden.
Wer will, für den nähe ich gerne eine Buchhülle - bitte PM senden.

 

hier mein Buch mit aktualisierter Reiseroute

http://www.bookcrossing.com/---/13105982

Ggf. versuche ich mich noch an der Verlinkung auf die Teilnahme-Namen...

 

Waow! Super, dass es so toll klappt :o)
boudie-martine steuert irgendwann später "Alles absolut bestens bei mir - 15 Alleingänge aus Finnland" (Erzählungen) von diversen Autorinnen bei. Irgendwann später, weil das Buch noch eine Weile auf Ringreise ist.
Ihr könnt Euch auch einfach bei dem Ring anmelden,
http://www.bookcrossing.com/---/510550
und dann kommt das Buch irgendwann zu Euch...
Oder spricht etwas dagegen ChaosHamburg?

 

Oder spricht etwas dagegen ChaosHamburg?
Aus meiner Sicht spricht dagegen, dass deine Nachleserinnen dann erst viele Monate später das Buch erhalten.

Sinn eines Ringabos ist ja, dass man die Bücher in einigermaßen regelmäßigen Abständen bekommt, liest und weiterschickt (wie ein Lesezirkelabo bei Zeitschriften ;o)).

Wie wäre es, wenn du eines der beiden anderen kaufst und damit einsteigst und das, das jetzt als Ring reist, dann anschließend bei den TN reist?

 

Wie wäre es, wenn du eines der beiden anderen kaufst und damit einsteigst und das, das jetzt als Ring reist, dann anschließend bei den TN reist?
Klar kann ich machen!
Es können beiden Sachen parallel laufen...
Für das Abo kaufe ich dann ""Heldinnen des Glücks - Sieben Geschichten vom Aufbruch" von diversen Autorinnen.
Hier im Abo braucht keine das Buch "Alles absolut bestens bei mir - 15 Alleingänge aus Finnland" zu kaufen, kann sich doch bei dem Ring anmelden (siehe unten).

Das andere Buch ("Bessere Zeiten" von Susanna Alakoski) lasse ich erstmal.
Es steht auf meine Wunschliste.
Falls ich es als Geschenk bekommen sollte, sag ich Bescheid.
Oder vielleicht will es hier im Abo eine von Euch kaufen... :o)

 

Es ist schon so gedacht, dass die jeweiligen Bücher dieses Verlages auch tatsächlich bei/von diesem gekauft werden oder? Ich kann mich an ein Buch der Reihe erinnern, das ich mal hatte (Hanomag), das war aber ein Taschenbuch und ist schon lange "weg", und war auch von einem anderen Verlag, wenn ich mich recht erinnere...

 

Es ist schon so gedacht, dass die jeweiligen Bücher dieses Verlages auch tatsächlich bei/von diesem gekauft werden oder? Ich kann mich an ein Buch der Reihe erinnern, das ich mal hatte (Hanomag), das war aber ein Taschenbuch und ist schon lange "weg", und war auch von einem anderen Verlag, wenn ich mich recht erinnere...
Ja, irgendwie schon oder? Ich finde halt den Verlag UND lokale Buchhändlerinnen unterstützenswert. Aber wenn alle anderen das snders sehen, schließe ich mich nat. an!!

 

Ich finde halt den Verlag UND lokale Buchhändlerinnen unterstützenswert.
Ich sehe es genauso!

 

Es ist schon so gedacht, dass die jeweiligen Bücher dieses Verlages auch tatsächlich bei/von diesem gekauft werden oder? Ich kann mich an ein Buch der Reihe erinnern, das ich mal hatte (Hanomag), das war aber ein Taschenbuch und ist schon lange "weg", und war auch von einem anderen Verlag, wenn ich mich recht erinnere...

Habe Karen Nölle gefragt. Ihre Antwort:
"die Bücher gibt es nur bei uns - sie sind manchmal schon früher einmal veröffentlicht gewesen, dann aber in anderer Übersetzung oder ähnlich."

 

hat mich spontan angesprungen.
Ich würde daher mitmachen und dieses Buch beisteuern.

edit: und in meiner lokalen Buchhandlung gibt es das vom Verlag editionfünf zu kaufen! *freu*

 

Habe nur nicht verstanden, wie die ganze Sache funktioniert. Zum Beispiel Irmtraud Morgner war eine angesehene Schriftstellerin zu DDR-Zeiten

 

Habe nur nicht verstanden, wie die ganze Sache funktioniert. Zum Beispiel Irmtraud Morgner war eine angesehene Schriftstellerin zu DDR-Zeiten


Aber das macht doch nichts...

 

soweit ich den Artikel verstanden habe, waren das alles großartige Schriftstellerinnen zu ihrer Zeit, die aber entweder hierzulande oder heutzutage bei uns weniger oder gar nicht bekannt sind. Die Herausgeberinnen machen sich auf die Suche nach solchen Autorinnen und bringen in der Edition je eines ihrer Werke heraus.

 

… spielt in New York und ist deshalb natürlich mein Beitrag.

Was haltet ihr davon, wenn wir das erste Buch zwischen 1. und 14. Februar verschicken? Bis dahin können sich noch weitere Mitleserinnen mit ihren editionfünf-Büchern anmelden.

Lesezeit pro Buch optimalerweise vier Wochen. Das solltet ihr versuchen einzuhalten um einen möglichst gleichmäßigen Rhytmus zu erzeugen. Ob ihr das Buch direkt nach dem Lesen weiterschickt oder nach genau 4 Wochen, klärt ihr am besten mit eurer Nachleserin.

Wie sieht es mit der Reihenfolge aus, gibt es Möglichkeiten der pers. Übergabe, soll ich da oben was verändern?

 

Was haltet ihr davon, wenn wir das erste Buch zwischen 1. und 14. Februar verschicken? Bis dahin können sich noch weitere Mitleserinnen mit ihren editionfünf-Büchern anmelden.

Lesezeit pro Buch optimalerweise vier Wochen. Das solltet ihr versuchen einzuhalten um einen möglichst gleichmäßigen Rhytmus zu erzeugen. Ob ihr das Buch direkt nach dem Lesen weiterschickt oder nach genau 4 Wochen, klärt ihr am besten mit eurer Nachleserin.

Wie sieht es mit der Reihenfolge aus, gibt es Möglichkeiten der pers. Übergabe, soll ich da oben was verändern?

Das hört sich alles gut an und ich freue mich schon! Ich kann mit MaggyGray eine persönliche Übergabe machen, setze uns daher bitte nacheinander. MaggyGray kann gern als erste.

 

Was haltet ihr davon, wenn wir das erste Buch zwischen 1. und 14. Februar verschicken? Bis dahin können sich noch weitere Mitleserinnen mit ihren editionfünf-Büchern anmelden.

Wie läuft es? Sollen alle gleichzeitig zwischen 1. und 14 Februar unseres Buch gelesen haben und es zu der Nächsten auf der Liste schicken?
Oder nach und nach kaufen?
Ich habe nicht verstanden :o(
Habe noch nie bei Abo mitgemacht...

Und falls jemand anderes "Bessere Zeiten" von Susanna Alakoski kaufen möchte... ist es für mich okay :o)

 

Sollen alle gleichzeitig zwischen 1. und 14 Februar unseres Buch gelesen haben und es zu der Nächsten auf der Liste schicken?
schlicht und einfach: JA!

 

Nachdem ich mich inzwischen durch die Liste+Rezensionen gegegraben und mir einen Überblick verschafft habe, würde ich doch auch gerne mitmachen. Ich weiß nur noch mit welchem Buch. Noch kann ich mich nicht entscheiden zwischen

"Pixels Ahnen" von Beryl Fletscher => http://www.editionfuenf.de/---/beryl-fletcher-pixels-ahnen.html
und
"Vielleicht ist Glück nicht nur Zufall" von Ruth Liepman => http://www.editionfuenf.de/---/ruth-liepman-vielleicht-ist-glueck-nicht-nur-zufall.html

(Und nein, beide zusammen werde ich nicht anschaffen. ;-) )

 


"Vielleicht ist Glück nicht nur Zufall" von Ruth Liepman => http://www.editionfuenf.de/---/ruth-liepman-vielleicht-ist-glueck-nicht-nur-zufall.html
!! Da ist schließlich ein Fahrrad auf dem Titel ;))
Außerdem hat die Frau bestimmt viel zu sagen.

 

"Vielleicht ist Glück nicht nur Zufall" von Ruth Liepman => http://www.editionfuenf.de/---/ruth-liepman-vielleicht-ist-glueck-nicht-nur-zufall.html
!! Da ist schließlich ein Fahrrad auf dem Titel ;))
Außerdem hat die Frau bestimmt viel zu sagen.

Ich glaube, du hast mir gerade bei der Entscheidungsfindung geholfen.
;-)

 

Ich glaube, du hast mir gerade bei der Entscheidungsfindung geholfen.
In welcher Richtung? Ich muss es ja oben eintragen.

 

"Vielleicht ist Glück nicht nur Zufall" von Ruth Liepman => http://www.editionfuenf.de/---/ruth-liepman-vielleicht-ist-glueck-nicht-nur-zufall.html


Ich möchte "Vielleicht ist Glück nicht nur Zufall" von Ruth Liepman => http://www.editionfuenf.de/---/ruth-liepman-vielleicht-ist-glueck-nicht-nur-zufall.html beisteuern.

 

 

Und irgendwann später vielleicht "Alles absolut bestens bei mir - 15 Alleingänge aus Finnland" (Erzählungen). Das Buch ist noch eine Weile auf Ringreise.

@ ChaosHamburg:
Warum schreibst Du "später"?
Was spricht dagegen es parallel laufen zu lassen?
Jede kann für sich entscheiden, oder sehe ich das falsch?
Sonst klar, das das Buch am Ende des Ringes hier im Abo angeboten wird, bevor es in der obcz-ploen freigelassen wird... :o)

@ Allen:
Waow! Wir haben schon 10 Bücher (9 x Abo + 1 x Ring) von den 20...
Super, dass es so gut klappt !!!!

 

Warum schreibst Du "später"?
WEil dies hier das Abo ist. Das hat mit deinem Ring nichts zu tun. Falls du das Buch nach dem Ring zur Verfügung stellst fürs Abo, dann ist das später, weil es nicht jetzt ist.

Ich bin irritiert über deine Frage. Liegt da ein Missverständnis vor?

 

Ich bin irritiert über deine Frage. Liegt da ein Missverständnis vor?
Ja :o)
Ich meine, wir reden an einander vorbei, aber es ist nicht sooo wichtig

 

"Auf der Suche nach Marie" habe ich beim Büchhändler bestellt - jeder darf dann gerne mitlesen!

 

"Auf der Suche nach Marie" habe ich beim Büchhändler bestellt - jeder darf dann gerne mitlesen!
Wenn du am Abo teilnimmst, würde das bedeuten, dass eine andere Teilnehmerin dir immer die Bücher nach Österreich schicken müsste.
Ich könnte mir das derzeit zum Beispiel nicht leisten.

Aber wenn sich jmd. findet, reihe ich dich gern ein! [Oder hast du zufällig eine deutsche Versandadresse?]

 

"Auf der Suche nach Marie" habe ich beim Büchhändler bestellt - jeder darf dann gerne mitlesen!
Wenn du am Abo teilnimmst, würde das bedeuten, dass eine andere Teilnehmerin dir immer die Bücher nach Österreich schicken müsste.
Ich könnte mir das derzeit zum Beispiel nicht leisten.

Aber wenn sich jmd. findet, reihe ich dich gern ein! [Oder hast du zufällig eine deutsche Versandadresse?]

Ich würde gerne die Bücher jeweils auch nach gerne zu efell nach Österreich schicken.
*zu efell wink*

 

Ich würde gerne die Bücher jeweils auch nach gerne zu efell nach Österreich schicken.
*zu efell wink*
- Wink zurück, danke liebe Trinibell!

Das Abo ist mir nicht ganz so wichtig, ich wollte nur ein Buch zur Verfügung stellen,
aber wenn ich mitlesen darf - so gerne
Wie wird das Ganze überhaupt ablaufen?

 

Aber bis Mitte Februar müsste ich es dennoch schaffen können, es sind ja außerdem derzeit "nur" sechs Ringe und Rays hier *hysterischkicher*

 

ca. eine Woche - meine zwei Buchhändlerinnen sagen, dass ist oft so, wenn der Verlag etwas "unbekannter" ist (wenn ich das so richtig verstanden habe). Aber bis Anfang Februar sollte ich es bekommen und gelesen haben. :-) Cool, dass wieder so viele mitmachen.

 

In diesem Buchladen:
http://buchladen-kelheim.de/index.php

Wenn man ein Buch schon kennt, lässt man sich trotzdem nicht überspringen?
"Auf der Suche nach Marie" war ja vor einigen Jahren schon mal sowas wie ein Frauenbestseller und da habe ich es schon gelesen.

 

Wenn man ein Buch schon kennt, lässt man sich trotzdem nicht überspringen?
Doch, klar! Da kannst du der Starterin ja vielleicht schon zu Anfang sagen, dass sie dich bei der Liste auslässt. Und es dann vielleicht auch deiner Vorleserin nochmal mittteilen, je nachdem, ob ihr vereinbart, dass sie einfach so regelmäßig die Bücher weiterschickt, oder ob ihr jeweils pmmt, wenn ein Buch zu dir kommen soll.

 

Heute habe ich "Band 1" gekauft und werde anfangen es zu lesen...
http://www.bookcrossing.com/---/13105958
Falls eine von Euch es nicht lesen möchte, dann bitte Bescheid sagen. Ich werde die "Abo-Route" entsprechend ändern.
Und ergänzen, sobald weiteren Personen mitmachen :o)

 

klingt für mich interessant und dies würde ich gern kaufen. Allerdings kenne ich keinen kleinen Buchladen hier. Da muss ich suchen, ob ich einen finde.
Ich möchte nicht bei allen mitlesen.

Diese möchte ich nicht lesen:
Band 21
Band 10
Band 18
Band 3
Band 19
Band 17

 

Allerdings kenne ich keinen kleinen Buchladen hier. Da muss ich suchen, ob ich einen finde.
Falls Du keinen findet, sag Bescheid. ich kann es für Dich kaufen und Du überweist mir das Geld. Es hat damals mit den Release-Tüten schon wunderbar geklappt :o)

 

Da du es vmtl. eh bestellen musst:

http://www.buchhandlungkinzel.de in Dessau Roßlau

es gibt aber noch mehr: https://www.google.de/---/@51.8235163,12.2210798,14z

Und im Zweifel ist Thalia nat. besser als Amazon

 

Da du es vmtl. eh bestellen musst:

http://www.buchhandlungkinzel.de in Dessau Roßlau

Und im Zweifel ist Thalia nat. besser als Amazon


Oh, die Bilder sehen nett aus. Von Außen ist der Laden echt nicht anziehend (verstaubte Bücher in der Auslage.) Na, morgens wenn ich dort vorbei komme ich immer noch geschlossen, da muss ich dann mal zu einer anderen Zeit vorbei gehen.

 

und schon mal registriert.
Wer nicht mitlesen mag bitte bei mir melden
http://www.bookcrossing.com/---/13077005

 

Das ging schnell: Am Montag Mittag beim Buchhändler bestellt, gestern war in Ö Feiertag, und heute Vormittag abgeholt!
Optisch sehr schön, edel! freue mich!
http://www.bookcrossing.com/---/9702722

werde heute mit dem Lesen beginnen und rasch weitersenden!

 

11 Jurinde sucht einen Buchladen für "Pixels Ahnen" von ???

"Pixels Ahnen" von Beryl Fletcher :o)

 

"Wenn der Hahn kräht - Zwölf hellwache Geschichten aus Brasilien" beisteuern.

 

"Wenn der Hahn kräht - Zwölf hellwache Geschichten aus Brasilien" [Band ?????] beisteuern

Band 17 :o)

Unglaublich! Nur noch 7 Bücher und dann haben wir alle :o)

 

wingLilo37feewing 4 yrs ago
17?
Band 17 :o)

Unglaublich! Nur noch 7 Bücher und dann haben wir alle :o)


Nach meiner Zählung haben wir erst 12 Bücher, mit dem Ring "Absolut alle bestens.." wären es 13.
Es fehlen also schon noch mehr als 7.
Aber dein Post hat mich so angestachelt, dass ich beschlossen habe, noch zwei weitere Bücher zu stiften. Allerdings kann ich die nicht alle vor dem 15.2. lesen, denn ich habe gestern drei Bücher des Neuerscheinungsabos bekommen. Ich lasse die, wenns recht ist, dann einfach "einfließen", wahrscheinlich auch recht bald.
Und zwar sind das: Band 7: Zora Neale Hurston:Vor ihren Augen sahen sie Gott
und Band 13: Marilynne Robinson: Haus ohne Halt

Vielleicht schaffen wir die 25 ja wirklich!!

 

wingChaosHamburgwing 4 yrs ago
RE: 17?
Band 17 :o)

Unglaublich! Nur noch 7 Bücher und dann haben wir alle :o)


Nach meiner Zählung haben wir erst 12 Bücher, mit dem Ring "Absolut alle bestens.." wären es 13.
Es fehlen also schon noch mehr als 7.
Aber dein Post hat mich so angestachelt, dass ich beschlossen habe, noch zwei weitere Bücher zu stiften. Allerdings kann ich die nicht alle vor dem 15.2. lesen, denn ich habe gestern drei Bücher des Neuerscheinungsabos bekommen. Ich lasse die, wenns recht ist, dann einfach "einfließen", wahrscheinlich auch recht bald.
Und zwar sind das: Band 7: Zora Neale Hurston:Vor ihren Augen sahen sie Gott
und Band 13: Marilynne Robinson: Haus ohne Halt

Vielleicht schaffen wir die 25 ja wirklich!!
— "40% aller Bookcrosserinnen würden durch einen Mathetest fallen!"
— "*kicher*"
— "Was gibt es da zu kichern?"
— "hihi, so viele sind wir doch gar nicht …"

Speis ein, was du willst und wann du willst, aber mehr als ein Buch, maximal zwei, von diesem Abo will ich vmtl. innerhalb von 4 Wochen nicht lesen. Ich würde also ggf. deine erstmal (!) länger liegen lassen.

Es wird aber sowieso hier und da zu Stauungen kommen, das ist bei Abos ja immer so. Grundsätzlich finde ich es toll, dass euch meine Idee so gut gefällt *nettgrins*.

 

— "40% aller Bookcrosserinnen würden durch einen Mathetest fallen!"
Stiiiimmt! Es sind nicht 20 sondern 25 Bücher insgesamt :o)
Habe den neuen Katalog, wo die 5 Letzten Bücher einzeln vorgestellt sind, und am Ende auf einem Doppelblatt die 20 vorigen Bücher...
Habe dadurch die letzten 5 einfach vergessen :o)

Aber dein Post hat mich so angestachelt, dass ich beschlossen habe, noch zwei weitere Bücher zu stiften.
Wie schön, dass ich nicht gut rechnen kann :o)))
Super und Danke für Deine zusätzliche Bestellung, LiloFee!
Ich habe auch überlegt, warte allerdings noch, denn zurzeit ist mein Budget leider sehr knapp :o(

Ich werde sie voraussichtlich nächste Woche abholen und würde sie gerne für das Abo zur Verfügung stellen!
An Dich auch, Katopua, Danke für Deine großzügige Bestellung!
Ihr seid echt super!

Unglaublich! Nur noch 7 Bücher und dann haben wir alle :o)
Also ...ähm...wenn ich jetzt...ähm...richtig rechnen..., passt meine Zitat jetzt doch, oder?
:o)))

 

Also ...ähm...wenn ich jetzt...ähm...richtig rechnen..., passt meine Zitat jetzt doch, oder?
:o)))

:-)

@ Chaos, mich freut es, wenn Katopua mitliest, sie kann bei mir gern mit drauf, wenn ich iiiiiiiiiirgendwann das Buch dann wieder bekomme.

 

@ Chaos, mich freut es, wenn Katopua mitliest, sie kann bei mir gern mit drauf, wenn ich iiiiiiiiiirgendwann das Buch dann wieder bekomme.
Dito, nur bitte nicht soooo lange...
Da ich die erste auf der Liste bin, kann ich sie bei meinem Buch als letzte eintragen. Dann kommt das Buch anschließend zu mir. Passt :o)

 

Hallo,

ich habe mir gerade Buch Nr. 2:
Kate Chopin: Das Erwachen

Nr. 22:
Judith Barrington: Wiederbelebung

Nr. 25:
Hella Eckert: Hanomag

bei meiner Buchhandlung in Flensburg per buchhandel.de bestellt:
http://www.cvo-buchladen.de/
Ich werde sie voraussichtlich nächste Woche abholen und würde sie gerne für das Abo zur Verfügung stellen!

Da ich zur Zeit nicht weiß, wie es beruflich weitergeht (Kündigung, Kündigungsschutzklage, Bewerbungen) und ob ich wieder zur See fahren werden, weiß ich nicht so recht, ob ich bei dem Abo mitlesen kann ...

 

Da ich zur Zeit nicht weiß, wie es beruflich weitergeht (Kündigung, Kündigungsschutzklage, Bewerbungen) und ob ich wieder zur See fahren werden, weiß ich nicht so recht, ob ich bei dem Abo mitlesen kann ...
Das könnte man vielleicht so lösen, dass dich alle, denen es nicht wichtig ist, das Buch bald wieder zu bekommen, bei ihren Büchern ans Ende der Leserinnenliste setzen?!

 

Hallo,
ich würde mich auch beteiligen, habe aber - SORRY! - noch nicht ganz verstanden wie das mit dem ABO funktioniert. Da ich nicht auf dem´n Kopf gefallen bin, werde ich es schon noch verstehen - da bin ich zuversichtlich ;-)

[Bin zwar schon lange hier angemeldet, war aber mindestens ebenso lange nicht aktiv - aber jetzt quellen all meine Regale über und ich habe beschlossen, fortan 1. regelmäßig Bücher abzugeben, frei zu lassen etc. und 2. mehr geliehene als gekaufte Bücher zu lesen.]

Also nehme ich dies zum Anlass und bestelle gleich morgen hier in der örtlichen Minibuchhandlung das Buch "Bessere Zeiten" von Susanna Alakoski.

An wen schicke ich es, wenn ich es gelesen habe? Ist es richtig, dass ich dann in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen die anderen Bücher - meist von derselben Person zugesandt bekomme. Dann lese ich und schicke weiter an XY (ebenfalls meist dieselbe Person - es sei denn es handelt sich um ein Buch, das diese Person nicht lesen möchte. Dann wird übersprungen und der/ die nächste ist an der Reihe (?) Woher bekomme ich die Adresse/n?

Bin gespannt auf dieses Lese-Experiment ;-)

 

Hat jemand einen Überblick, welche Bücher wir noch nicht haben?? Oder Lust, einen solchen zu erstellen? Dann würde ich den oben einfügen. Das wird ja eine endlose Geschichte mit diesem Abo, sehr schön!

Glückwunsch an Silvestra! Du hast das Threadgetüddel erfolgreich entwirrt und es genau richtig erfasst.

 

Hat jemand einen Überblick, welche Bücher wir noch nicht haben?? Oder Lust, einen solchen zu erstellen?
Ja, ich habe (Dank meinem Katalog) noch den Überblick und werde eine Liste der 6 übrigen Bücher erstellen. Die kommt gleich :o)

Bei mir oben, kannst Du "Bessere zeiten" löschen, da Silvestra es beisteuert...
Und bei 12. chawoso handelt es sich um Band 17

 

Ja, ich habe (Dank meinem Katalog) noch den Überblick und werde eine Liste der 6 übrigen Bücher erstellen. Die kommt gleich :o)
Danke!

 

Also, wenn ich nicht durcheinander gekommen bin, sind noch übrig:

Band 5: "Café Saratoga" von Malin Schwerdtfeger
Band 8: "Vom Wagnis, die Welt in Worte zu fassen" von Eudora Welty
Band 14: "Ein Bräutigam fürs Leben" von Marchesa Colombi
Band 15: "Grundwasserstrom" von Erika Burkart
Band 16: "Du wolltest deine Sterne" von Diane Middlebrook
Band 23: "Agnese geht in der Tod" von Renata Vigano

(Band 21 ist zwar nicht in der Abo, läuft aber als Ring...)

Also... Nur noch 6 Bücher :o)


 

Nach der erfreuliche Meldung von Silvestra, bleiben:

Band 8: "Vom Wagnis, die Welt in Worte zu fassen" von Eudora Welty
Band 14: "Ein Bräutigam fürs Leben" von Marchesa Colombi
Band 15: "Grundwasserstrom" von Erika Burkart
Band 16: "Du wolltest deine Sterne" von Diane Middlebrook

Also... Nur noch 4 Bücher :o)

 

Band 8: "Vom Wagnis, die Welt in Worte zu fassen" von Eudora Welty
Band 14: "Ein Bräutigam fürs Leben" von Marchesa Colombi
Band 15: "Grundwasserstrom" von Erika Burkart

Also... Nur noch 3 Bücher :o)
Unglaublich!

 

Da Karen Nölle uns "Vom Wagnis, die Welt in Worte zu fassen" von Eudora Welty [Band 8] spendet (Ich werde das Buch dann registrieren und weiter schicken), sieht die Liste jetzt so aus:

Band 14: "Ein Bräutigam fürs Leben" von Marchesa Colombi
Band 15: "Grundwasserstrom" von Erika Burkart

Also... Nur noch 2 Bücher :o)

Danke ChaosHamburg für Deine Anregung und die Organisation dieses Thread !

 

[...] , dass einige ein Buch gekauft haben und andere, die vielleicht einen größeren Etat haben, zwei oder drei.
[...]
Liste der noch nicht gekauften Bücher:
Band 5: "Café Saratoga" von Malin Schwerdtfeger
Band 8: "Vom Wagnis, die Welt in Worte zu fassen" von Eudora Welty
Band 14: "Ein Bräutigam fürs Leben" von Marchesa Colombi
Band 15: "Grundwasserstrom" von Erika Burkart
Band 16: "Du wolltest deine Sterne" von Diane Middlebrook
Band 23: "Agnese geht in der Tod" von Renata Vigano


Danke für die rasche Rückmeldung! Dann bin ich ja doch weniger doof als ich dachte :-)
Danke für's "tauschen", dass ich Bd. 6 ausgewählt hatte war Ergebnis meiner Recherche - ich dachte es fehlte noch.

Da der Etat bei mir vorhanden ist, habe mir überlegt, dass ich außerdem auch

Bd. 5 Malin Schwerdtfeger - Café Saratoga
und
Bd. 23 Renata Viganò - Agnese geht in den Tod

anschaffen werde . so fehlen nur noch vier Bände...

Diese Bücher würde ich dann nach und nach an die Leserin nach mir senden (Ich lese zwar schnell und viel, doch alle drei werde ich kaum bis Anfang Februar schaffen).
Passt das?

 

Diese Bücher würde ich dann nach und nach an die Leserin nach mir senden (Ich lese zwar schnell und viel, doch alle drei werde ich kaum bis Anfang Februar schaffen).
Passt das?
Das mit dem Weiterschicken muss jede TN mit ihrer Nach-Leserin klären.

WIR ALLE sollten dabei die Reißleine ziehen, wenn uns die Bücher überrollen und uns ggf. mal bei dem einen oder anderen Buch überspringen lassen. Wiederum kann man dann ja die Buchstarterin kontaktieren und sie bitten, dass sie uns zu einem späteren Zeitpunkt noch mal auf die Liste setzt, auch, wenn das ggf. die Reihenfolge zerwürfelt.

–––––––––––
Mein Buch ist im Buchladen, ich weiß aber noch nicht so richtig, ob ich nicht das Ende der zwei Orkane abwarte, der ist nämlich nur per Rad zu erreichen.

 

Danke für's "tauschen", dass ich Bd. 6 ausgewählt hatte war Ergebnis meiner Recherche - ich dachte es fehlte noch.
Falls ich damit gemeint bin...
Alles in Ordnung, Silvestra! Ich freue mich, dass Du das Buch beisteurst :o)

 

Falls ich damit gemeint bin...
Alles in Ordnung, Silvestra! Ich freue mich, dass Du das Buch beisteurst :o)


Yepp, so hatte ich's gemeint, boudie-martine.

Ich werde nicht nur vielleicht die drei erwähnten Bände anschaffen. Habe sie bereits bestellt, kann sie morgen abholen und meinen Silvester-Geburtstags-Bücherguteschein einlösen :-)

 

würde ich noch "Du wolltest deine Sterne" von Diane Middlebrook beisteuern, allerdings würde ich erst mal das erste bestellte lesen (wenn es kommt) und etwas später - so in vier Wochen - das von Middlebrook besorgen. Dann werfe ich es ein bisschen später in den Ring, damit es nicht ganz so viel wird.

Ist das okay?

 

Hallo Ihr lieben, ich kopiere einfach den Mailaustausch mit Karen Nölle, die von einer Grippe besucht wurde:
Am 10.01.2015 um 11:47 schrieb Karen Nölle:
Liebe Martine,
ihr seid der Wahnsinn!
Vielleicht darf ich noch eines der fehlenden schenken?
Es geht mir schon ein bisschen besser - sicher nicht zuletzt durch deine munteren Nachrichten.
Die ganz herzliche Grüße!
Karen

Hallo Karen!
Schön, dass es Dir besser geht :o)
Ein Buch von Dir geschenkt?
Waow! Danke für Dein großzügiges Angebot (Du hast ja schon ein Buch gespendet!)
Darf ich Deine vorige Mail im Forum kopieren?
An welches Buch hast Du gedacht?
Durch den Link in der unteren Mail, kannst Du die "3 restlichen" sehen...
Oder soll ich Dir die Liste kopieren?
Ganz liebe Grüße und vielen Dank
martine

Liebe Martine,
es sind alles drei auf ihre Art tolle Bücher - aber mein Lieblingsbuch darunter, nicht nur, weil ich es übersetzt habe, ist Eudora Welty „Vom Wagnis …“ das ist ein ganz wunderbares Buch darüber, warum sie so schreibt, wie sie schreibt, und wie sich ihr die Welt als Kind und die zu erzählende Welt als junge Frau erschlossen hat.
Wenn ich auch also eines meiner alltime favouritse zukommen lassen könnte?
Ich finde, ihr habt bei so vielen Büchern eine Sondergabe verdient!
Soll ich es dir schicken?
Liebe Grüße
Karen
* * * * * *
edition fünf
Karen Nölle
Herausgeberin
karen.noelle@editionfuenf.de

Ist das nicht toll?

 

- aber mein Lieblingsbuch darunter, nicht nur, weil ich es übersetzt habe, ist Eudora Welty „Vom Wagnis …“ das ist ein ganz wunderbares Buch darüber, warum sie so schreibt, wie sie schreibt, und wie sich ihr die Welt als Kind und die zu erzählende Welt als junge Frau erschlossen hat.


Supercool!! Ich liebe die Art und Weise wie Eudora Welty schreibt!!

 

Supercool!! Ich liebe die Art und Weise wie Eudora Welty schreibt!!
Oh! Ich kann Dich gut verstehen MaggyGray! Bisher kannte ich Euroda Welty nicht. Ich bin zwar noch ziemlich am Anfang, allerdings schon begeistert von ihrer Art zu schreiben und beschreiben...
Werde mir sicher andere Bücher von ihr besorgen... oder wünschen :o)

 

Ich wurde per PM gefragt, ob die Bücher einzeln oder zusammen geschickt werden können.
Zusammen ist nicht nur umwelt- sonder auch Budgetfreundlicher :o)
Also von mir aus spricht nicht dagegen. Statt das sie bei der Absenderin warten, können sie gleich bei der Empfängerin warten... Und ich würde nach und nach lesen und mit meiner Folgerin klären, wie bald sie die Bücher haben möchte...

Außerdem denke ich, dass es vielleicht gut ist, mit dem Verschicken zu warten, ob neue Abo-Teilnehmerinnen sich anmelden. Denn vielleicht ändert sich die Abo-Route noch...

Aber wie siehst Du es ChaosHamburg...
Du bist die Abo-Profi :o)

 

Ich werde es lesen und dann an Katopua schicken. Es sei denn an der Reihenfolge ändert sich noch etwas. Im Moment habe ich keinen Überblick mehr, wer wie viele Bücher wann zur Verfügung stellt. Ich möchte eigentlich nicht mehr als ein Buch pro Monat lesen!

 

Ich möchte eigentlich nicht mehr als ein Buch pro Monat lesen!
Das kann ich verstehen. Falls sich die Bücher deswegen bei dir stauen, informier bitte Jurinde, dann kann sie die nächsten ggf. gleich an katapuoa oder Silvestra schicken und du lässt dich bei den betreffenden Büchern ans Ende setzen.

 

Manchen macht es nix aus, gleich eine ganze Kiste Bücher zu bekommen und die nach und nach zu lesen und weiterzuschicken. Andere fühlen sich bedrängt. Aber natürlich muss auch die Versenderin mit den ausgemachten Bedingungen einverstanden sein.

Nochmal der Aufruf: Wenn die Bücher anfangen, sich bei euch zu stauen, leitet die weiteren Bücher temporär um. Auch das in enger Absprache mit eurer Vor-Leserin.

Das hier ist keine bürokratische Angelegenheit, sondern ein Freizeitvergnügen ;o) Es wäre schön, wenn es bei Spaß bleibt und möglichst wenig Unmut aufkommt, deshalb möchte ich so wenig wie möglich zentral REGELn.

NUR eines ist klar: Niemand MUSS mehr als ein Buch pro Monat lesen, aber dies eine SOLLTE es nach Möglichkeit auch sein, dann haben wir in zwei Jahren die Bücher einmal rundum geschickt!

 

ich denke das läßt sich gut regeln. Wichtig finde ich nur, daß im Eingangsbeitrag die komplette Liste aller Bücher steht und wer es als Ring auf die Reise schickt. Aber die wird ja schon von Chaos verwaltet.

Genial fände ich die Möglichkeit von dort über einen direkten Link zu den einzelnen Büchern zu gelangen ... oder dass zumindest jede Teilnehmerin ihr Buch in diesem Thread verlinkt zum passenden Journal.

Was meint ihr?

 

Genial fände ich die Möglichkeit von dort über einen direkten Link zu den einzelnen Büchern zu gelangen ... oder dass zumindest jede Teilnehmerin ihr Buch in diesem Thread verlinkt
Gute Idee!
So können wir zwischendurch die Journaleinträge lesen und überlegen, ob wir ein Buch lesen möchten, und falls nicht, es unserer Vorleserin mitteilen...

Mein Buch [Band 1] ist schon im Forum verlinkt :o)
(Beitrag vom 06.01.2015)

 

Mein Buch [Band 1] ist schon im Forum verlinkt :o)
(Beitrag vom 06.01.2015)
Sorry, ich bin zu faul zu suchen. Alle Links, die ab jetzt gepostet oder wieder gepostet werden, füge ich oben ein.

 

Alle Links, die ab jetzt gepostet oder wieder gepostet werden, füge ich oben ein.

Bitteschön:
[Band 1] : http://www.bookcrossing.com/---/13105958

Könntest Du bitte auch oben eintragen, dass ich dieses von Karen Nölle gespendetes Buch verschicken werde:
"Vom Wagnis, die Welt in Worte zu fassen" von Eudora Welty [Band 8]
Merci ChaosHamburg :o)

 

[Band 1] : http://www.bookcrossing.com/---/510550
Das ist ein Link zu einem Forenthread nicht zu einem Buch. Ich habe den korrekten Link eingefügt.

 

Links zu den drei Bänden, die ich beisteuere (und in der angegebenen Reihenfolge lesen und weitergeben werde):

http://www.bookcrossing.com/---/13114003/ Bd. 6 Bessere Zeiten v. Susanna Alakoski

http://www.bookcrossing.com/---/13114072/ Bd. 23 Agnese geht in den Tod v. Renata Viganò

http://www.bookcrossing.com/---/13114053/ Bd. 5 Café Saratoga v. Malin Schwerdtfeger

 

Links zu den drei Bänden, die ich beisteuere (und in der angegebenen Reihenfolge lesen und weitergeben werde):

In die einzelnen Journale schreibst du dann noch die Reihenfolge, nä?

In deinem Fall ist es die obige, da du deine Bücher an die Nummer 1 schickst (es sei denn, es meldet sich NOCH eine Teilnehmerin, die würde ich dann ja am Ende der Liste einsortieren.

Manche Bookcrosserinnen verlinken die Namen gleich aufs Profil, das erleichtert das Verfassen von PMs an die jeweiligen Personen. Es ist aber dir überlassen, ob du dir die Arbeit machen willst, außerdem weiß ja nicht jede, wie man einen Link in HTML verfasst.

 

In die einzelnen Journale schreibst du dann noch die Reihenfolge, nä?

Oookeee, wird gemacht ;)))

...aber heute nimmer - hat ja noch ein paar Tage Zeit.
Manche Bookcrosserinnen verlinken die Namen gleich aufs Profil, das erleichtert das Verfassen von PMs an die jeweiligen Personen.

Auch das kann geschehen - bin ja lernfähig ;-) Danke für die Anleitung, überhaupt für die Idee, für's Organisieren und bestimmt für vieles andere mehr, von dem ich nix weiß :-)

Gute Nacht

 

Da ich sehr froh war, dass mir jemand es damals kopiert hat, hier die HTML Code für eine Verlinkung:
<a href="/mybookshelf/USERNAME">USERNAME</a>

An der Stelle von "USERNAME" wird der enstsprechende Name der Person geschrieben. Zum Beispiel:
<a href="/mybookshelf/boudie-martine">boudie-martine</a>

Nachher im Journal ist nur die Name (hier boudie-martine) zu sehen. Allerdings unterstrichen, weil verlinkt.
Hoffe, es war verständlich :o)

 

In die einzelnen Journale schreibst du dann noch die Reihenfolge, nä?
...
Manche Bookcrosserinnen verlinken die Namen gleich aufs Profil, das erleichtert das Verfassen von PMs an die jeweiligen Personen.

Schon erledigt :-)
Falls jemand mit der HTML-Verlinkung nicht klar kommt, kann ich gern den Quellcode per PM schicken. Frau müsste ja dann lediglich die Reihenfolge ändern und hätte die gesamte Liste binnen weniger Sekunden per Copy an Paste...

 

 

Alles klar ... wir werden uns schon einig, da hab' ich keine Sorge wenn ich die Posts hier so mitverfolge :-)

Die von mir bestellten Bücher sind da und ich bin bereits dabei das erste zu lesen.

Die Reihenfolge des Versendens ist mir klar, ich habe auch verstanden von wem ich in der Regel Bücher erhalte und an wen ich sende. Mittlerweile habe ich auch rausgekriegt wie das mit den PM läuft ;-)

Nun habe ich aber noch eine elementare Frage:
Ich registriere die von mir für das ABO gekauften Bücher ganz regulär, einen Infokleber außen braucht es aber nicht (wäre ja schade um die schönen Leineneinbände) (?)

Sorry, es ist für mich das erste Mal, dass ich mich an so einem Lesering-Bücher-Abo o.ä. (hab ich da jetzt mehrerlei durcheinandergewürfelt?) beteilige...

Was macht Ihr mit der Banderole?


Ich habe mir überlegt, einen abnehmbaren Umschlag aus festem Papier zu basteln. Da könnte dann natürlich auch der "Bebber" (Ja! genau so heißt ein Aufkleber bei uns ;-) drauf...

Ich wünsche allen ausreichend erfüllende und anregende Lesezeiten!

 

Du labelst jedes BC-Buch so wie du magst. In diesem Fall reicht auch eine BCID auf der ersten Innenseite, die du sogar mit Bleistift schreiben kannst.

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.