Willkommen für die Neuen + Hilfe für "Newbies" und "Alte Hasen"

Forum » German - Deutsch » Parent Thread | Refresh | Search

Sort Options 

wingekorrenwing 6 yrs ago
RE: Label
Gibt es auch kleinere Labels mit nur Text (auf Deutsch!) zu kaufen? Ich habe keine gefunden, aber ich finde den Shop auch recht unübersichtlich. :-/

Die sogenannten Econo Labels gibt es m.W. nur auf englisch.

Ich halte ohnehin nichts von den Tendenzen, hier Leuten, die selbstgedruckte Labels verwenden, vorzuwerfen, sie würden womöglich noch gezielt BC schädigen. Das ist einfach nur absurd. Es gibt viele Gründe, die Shop-Labels nicht zu kaufen - sei es, dass das Format nicht immer passt, dass einem der Text oder das Layout nicht gefällt, dass man mehr Varianten haben möchte, oder dass sie schlicht zu teuer sind, und die Alternative nicht "Store Labels oder selbstgedruckte", sondern "selbstgedruckte oder gar kein BC" heißt.

Wer BC unterstützen will, kann das auch durch den Kauf von Flügeln (bzw. Spenden) tun. Da davon dann keine Produktions- und Versandkosten bezahlt werden müssen, bleibt auch deutlich mehr bei BC hängen als wenn man für dasselbe Geld Labels kauft.

 

Complete Thread
Moin!
Ich bin noch recht neu hier, komme allerdings mit dem technischen Aspekt bisher (auch dank Hilfe) gut zurecht. Meine Frage bezieht sich eher auf BC-Etikette: Ich war, bevor ich über mein erstes BC-Buch gestolpert bin und schließlich dem Drang nachgegeben habe, mich zu registrieren, jahrelang bei den Book Fairies aktiv. Vom Prinzip her ist das sehr ähnlich, nur werden die Bücher nach dem Freilassen nicht mehr nachverfolgt. Dort wird schlicht ein Sticker vorn aufs Buch geklebt, der das Prinzip erklärt (“Lies das Buch und Verstecke es danach für jemand anderen”) und ggf. noch ein handgeschriebenes Kärtchen ins Buch gelegt - danach heißt es Abschied nehmen. Hier nun meine Frage: Da ich mich gerade fühle, als würde ich ein langjähriges Hobby betrügen, habe ich überlegt, Book Fairy und Book Crossing zu verbinden (Sprich Fairy Sticker außen und BCID innen). Die beiden Konzepte widersprechen einander ja nicht. Wie seht Ihr das? Wäre das ein ungern gesehenes no-go und ich sollte meine Bücher lieber 50/50 in Crossing- und Fairy-Releases aufteilen, oder kann man das ruhig mixen? Ich möchte mich natürlich an die jeweiligen Hausregeln halten, aber konnte dazu nichts finden. Deshalb schmeiße ich die Frage einfach mal in die Runde.
Vielen Dank schonmal.

 

Warum den nicht? Ich sehe da kein Probleme. Vielleicht im JE kurz erklären was Book Fairy ist. Weil das ist für mich jetzt auch neu.
Aber ich denke auch, entweder die Menschen interessieren sich dafür oder nicht. Und ich glaub da ist es relativ egal, wie so ein Buch beklebt wurde. Es kommt eben auf den Finder darauf an, und derjenigen dann daraus macht. ;)

 

sind wahrscheinlich schon mit dem Hinweis auf Bookcrossing überfordert.
Zumindest gibt es von 9 von 10 Büchern (oder so), keine Rückmeldung.
Wenn jetzt gleich mehrere solcher Sticker von mehreren "Organisationen" zu finden sind, macht es die Sache sicher nicht besser.

Aber prinzipiell spricht da nichts gegen und es gibt auch keine Regel, die das verbietet.

 

Vielen Dank für den Input. Ja, dass das für den Laien kompliziert werden könnte, fürchte ich auch. Naja, ich schätze, ich werde es einfach ausprobieren müssen.

 

wingzaunkoeniginwing 4 mos ago
😁

 

wingLeserin09wing 4 mos ago
⬆️
⬆️

 

 

Liebe BC-Gemeinschaft, aktuell habe ich ein Buch fertig gelesen und kann nicht mehr nachvollziehen, ob ich es von der Vorgängerin aus ihrer PC-Sammlung bekommen habe - dann müsste ich es ja zurückschicken - oder so, damit ich es nun weiter auf die Reise schicken kann. Das Buch ist in meinem Profil als TBR. Kann man sehen/nachvollziehen, ob das Buch vorher mal bei jemandem im PC-Status war? Wenn ja, wie. Wenn nicht, müsste man dann sich selbst immer einen Vermerk machen, wenn man solche Bücher zur Verfügung gestellt bekommt? Oder wie macht Ihr das? Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe 😊

 

Liebe BC-Gemeinschaft, aktuell habe ich ein Buch fertig gelesen und kann nicht mehr nachvollziehen, ob ich es von der Vorgängerin aus ihrer PC-Sammlung bekommen habe - dann müsste ich es ja zurückschicken - oder so, damit ich es nun weiter auf die Reise schicken kann. Das Buch ist in meinem Profil als TBR. Kann man sehen/nachvollziehen, ob das Buch vorher mal bei jemandem im PC-Status war? Wenn ja, wie. Wenn nicht, müsste man dann sich selbst immer einen Vermerk machen, wenn man solche Bücher zur Verfügung gestellt bekommt? Oder wie macht Ihr das? Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe 😊

wenn ich ein Buch aus meiner PC weitergebe, dann vermerke ich es immer im Journaleintrag, dass ich das Buch wieder zurückhaben will, oder nicht
in deinem Fall dürfte wohl kein solcher Eintrag vorhanden sein (sonst hättest du hier ja nicht fragen brauchen ;-)), also schreib der Buchvorbesitzerin einfach eine PM

 

wingDarryl1208wing 3 mos ago
Schubs

 

 

Hallo,
wenn ich einen Thread, wie z.B. für einen Ring erstelle, würde ich gerne die Teilnehmer in der Liste verlinken (blau unterlegt, beim anklicken Link auf das entsprechende Profil) oder wenn ich z.B. eine Box starte, wo ich eine Liste der Startbefüllung der Bücher erstelle, hätte ich dort auch gerne die Verlinkung. Wie genau mache ich das?
Meistens besuche ich BC übers Handy!

Freue mich über Hilfe! Vielen Dank!

 

Mit Html:

<a href=https://www.bookcrossing.com/mybookshelf/TJU/>TJU</a>

Funktioniert nur im Journal-Entry, nicht im Forum.

 

Vielen Dank! Ich probiere es bei Gelegenheit aus!

 

Im Thread geht kein HTML, also einfach die Verknüpfung reintippen (oder über die Zwischenablage reinkopieren):
https://www.bookcrossing.com/---/litrajunkie/

 

wingpyrrhulawing 2 mos ago
Flügel
Weiß jemand wie lang Flügelbestellungen aktuell dauern?
Bis jetzt waren sie mit Paypalbezahlung jedesmal innerhalb von ein paar Stunden da ...

Edit: ich hatte vergessen meinen Klarnamen bei der Bestellung in die Rechnungsadresse einzutragen ... Durch einen Fehler im Programm gibt es dann leider keine Fehlermeldung.

 

wingDarryl1208wing 2 mos ago
Schubs

 

wingLeserin09wing 2 mos ago
⬆️
⬆️

 

wingLeserin09wing 2 mos ago
RE: ⬆️
⬆️

 

wingLeserin09wing 2 mos ago
⬆️
⬆️

 

schubs

 

Moin Zusammen,
seit einiger Zeit gelingt es mir nicht mehr, Freundschaftsanfragen zu versenden. Irgendwie ist der Button verschwunden. Gibt es die Möglichkeit nicht mehr oder mache ich was falsch?

 

Moin Zusammen,
seit einiger Zeit gelingt es mir nicht mehr, Freundschaftsanfragen zu versenden. Irgendwie ist der Button verschwunden. Gibt es die Möglichkeit nicht mehr oder mache ich was falsch?

Ich meine nach mehreren Wellen Spamfreundschaftsanfragen wurde die Funktion deaktiviert.

 

Schau mal in dein Profil (Profil bearbeiten), shella, ob bei dir der Haken bei "Freundschaftsanfragen ja" gesetzt ist.

Nachtrag: Okay, das war an mir vorbeigegangen oder ich hab es schon wieder verdrängt:
https://www.bookcrossing.com/---/572970/

"==== Update: ==

Sending Friend Requests has been - supposedly fully - disabled for now."

 

Lieben Dank für Eure Antworten.
Ich finde die blöden Hacker machen das www immer unattraktiver :-(((

 

wingDarryl1208wing 3 wks ago
Schubs

 

Mir ist gerade aufgefallen, das bei einer neu Anmeldung, welche über ein Buchfund erfolgt ist, Das gefunde Buch bei „Registrierte Bücher“ auftaucht und nicht bei „ Bücher gefunden“. Oder lese ich die Statistik falsch? Eventuell kann jemand die einzelnen Abschnitte erläutern? Wann wo welches Buch dazu gehandelt wird.
Zur Info: die neu Abmeldung hat aktuell nur ein Buch drauf, welches gefunden wurde. :)

Eventuell könnte mal die Erläuterungen oben ergänzen? :)

 

Meinst du bei https://www.bookcrossing.com/---/Maleamindset ?
Dein Buch sehe ich als ‘book found’ also gefundenes Buch in Maleamindset‘s Statistik.
Solltest du etwas anderes meinen, würde vielleicht ein Link und/oder das genaue zitieren der entsprechenden Stellen helfen.

 

Meinst du bei https://www.bookcrossing.com/---/Maleamindset ?
Dein Buch sehe ich als ‘book found’ also gefundenes Buch in Maleamindset‘s Statistik.
Solltest du etwas anderes meinen, würde vielleicht ein Link und/oder das genaue zitieren der entsprechenden Stellen helfen.


Also jetzt sehe ich es auch an der richtigen stelle. Dann brauch das System wohl einfach kurz. :)

 

wingpyrrhulawing 2 wks ago
Schubs

 

Hallo liebe Leute,

ich bin neu hier gelandet, durch einen Bücherfund. Nun möchte ich gerne wissen, wie man denn die Auflistung der Book Zones, also der Bücherfund-Orte für meine Heimatstadt Kiel aktualisieren könnte, bzw. wer damit betraut ist, oder ob es eine Möglichkeit für die Mitglieder gibt - denn mir sind beim Durchsehen dieser Liste mindestens zwei Orte aufgefallen, die es so nicht mehr gibt. Ich habe allerdings erst die erste Seite dieses Threads durchgelesen, und leider ist die deutsche Hilfeseite immer noch offline. Vielleicht mag mir ja jemand antworten :-)

 

https://www.bookcrossing.com/---/561628
Hier kannst du zum Beispiel was eintragen.
Willkommen!
Noch keine Bücher auf deine Wunschliste? Unbedingt nachholen!

 

https://www.bookcrossing.com/---/561628
Hier kannst du zum Beispiel was eintragen.
Willkommen!
Noch keine Bücher auf deine Wunschliste? Unbedingt nachholen!

Das offizielle Forum dafür ist aber dieses hier: https://www.bookcrossing.com/---/32
Dort kümmern sich dann die Region Manager darum.

 

Wenn ich in der Suche einen Autor eingebe, werden mir alle seine Bücher anngezeigt, egal welche Sprache. Kann ich irgendwo einstellen, das mir nur die deutschen Titel angezeigt werden ?

 

Nicht, dass ich wüsste. Man kann 'ne Menge einstellen, aber nicht die Sprache. Vielleicht kannst du ja indirekt über die Auswahl "Ort" sortieren. (Edith sacht, das macht keinen Sinn, keine Ahnung, nach welchem Ort da sortiert wird)

 

das mir nur die deutschen Titel angezeigt

Statt nach Autor zu suchen eine Titelsuche machen - wenn der Titel denn übersetzt wurde.

 

das mir nur die deutschen Titel angezeigt

Statt nach Autor zu suchen eine Titelsuche machen - wenn der Titel denn übersetzt wurde.

Hilft mir nicht weiter, wenn ich sehen möchte, welche Romane eines bestimmten Autors auf deutsch registriert sind.

 

Nein.

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.