Willkommen für die Neuen + Hilfe für "Newbies" und "Alte Hasen"

Forum » German - Deutsch » Parent Thread | Refresh | Search

Sort Options 

Ich habe mich am Anfang hier so durchgewuselt und durchgefummelt, daher finde ich Deine Idee schön.

Oh Ja, Lesefreundin, ich denke, die meisten von uns, haben es am Anfang "schwer" gehabt :o)
Und nun.. ist es für die Neuen... vorbei. Wie schön!
Danke Ihr "alten Hasen", dass Ihr mitmacht!

 

Complete Thread
Ich habe heute ein BC Buch beim Bücherflomarkt mitgenommen. Dafür habe ich an die AIDS Hilfe gespendet. Zu Hause wollte ich gleich ein JE machen. Da habe ich gesehen das die BCID Nr nicht vollständig ist. Die ersten drei Zahlen vor den Bindestrich fehlen. Kann mir da jemand Helfen? Mit einen Trick oder so? Bin zwar schon ne ganze Weile bei BC aber dazu habe ich auch keine Lösung.


Mit dem Teil hinter der BCID kannst Du Dir zumindest das Journal des Buch angucken. Kopiere/Tippe die Zahl einfach in die Adressleiste Deines Browsers hinter http://www.bookcrossing.com/journal/[hierhin mit der Nummer].
Dann kannst Du sehen, wer das Buch vor Dir hatte, und jeder Vorbesitzer kann die komplette BCID für Dich nachgucken.
Alternativ kann das auch der Support.

 

Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Konnte mir jetzt den vorherigen JE angucken. Werde auch gleich den Vorbeitzer eine PM schreiben.

 

Hallo alle miteinander!
Ich habe da ein "winziges Problem". Ich habe mir von jemand anderem ein Buch schicken lassen, also eine Weitergabe. Nun möchte ich dieses Buch also auch, als eine von mir gefangene Weitergabe, registrieren. Wie geht das? Ich kann immer nur gefunden eingeben, aber nicht gefangen.
Würde mich sehr über eine Antwort freuen!
Danke schon mal im Voraus

 

Ich kann immer nur gefunden eingeben, aber nicht gefangen.

Trotzdem ist das der richtige Weg :-) Du machst einen Journaleintrag.

Registriert ist das Buch ja schon.
"Gefunden" heißt hier, das Du es gefunden oder bekommen hast.
"Gefangen" heißt hier, daß jemand anderes eines Deiner Bücher gefunden hat. Das ist beides in der Tat sehr verwirren und ich verwechsele es immer wieder gerne.

 

Aha, danke für die Information. Da wär ich im Leben nicht drauf gekommen. Das ist wirklich etwas verwirrend. Jetzt bin ich wieder etwas schlauer als vorher;-)
Sollte ich in der nächsten Zeit noch mehr fragen haben, weiß ich ja wohin ich mich wenden kann.
Liebe Grüße
Pepitachen

 

Willkommen bei Bookcrossing und vielen Dank für Deine tolle Einträge (sogar mit Fotos!) http://www.bookcrossing.com/---/13004791
Ach ja! Ich betreue die obcz Plön, deshalb habe ich mich darüber seeeehr gefreut :o)
Und falls Du Fragen hast...
Hier bist Du richtig :o)

 

Hallo,

Ich dachte, dass man pro Sendung frische Briefmarken verwenden muss aber ich habe neulichst in einem Ring teilgenommen wo die Senderin nur meine Adresse auf den Umschlag geklebt hatte (über die ihrige vom Vormann) aber die Briefmarken waren definitiv von einer vorherigen Sendung. Kann man das so machen oder hat die Post es einfach nicht bemerkt/ein Auge zugedrückt?

 

Können tut "man" viel, deshalb ist es noch nicht legal. Und über manches sollte "man" vielleicht weniger öffentlich kommunizieren. Über manchen Zufall kann "man" sich auch einfach schweigend freuen....

 

Als Kritik war das nicht gemeint! War nur eine Frage, weil ich noch nicht so lang in Deutschland wohn und mich noch nicht mit Büchersendungen auskenn und neu bei Bookcrossing bin.... Ich dachte man darf auch "dumme" Fragen stellen....

 

Ich dachte man darf auch "dumme" Fragen stellen....

Klar darf man gerne :-)

 

Danke für die nette Antwort Rochester74! :-)

 

Kann man das so machen oder hat die Post es einfach nicht bemerkt/ein Auge zugedrückt?

Nee, immer neue Briefmarken sind schon die Regel. Sonst kann das auch Nachporto kosten. Vielleicht waren die Marken in diesem Fall nicht abgestempelt oder es wurde vergessen oder übersehen oder...

 

Ich dachte, dass man pro Sendung frische Briefmarken verwenden muss

Das ist auch so. Da hat die Post wohl nicht gemerkt, dass die Briefmarke schon einmal verwendet wurde.

 

Hallo,
viele von Euch haben so schöne Profilseiten. Wie erstellt man diese Links z.B. zu den Büchern die man gelesen hat oder den Rings an denen man teilnimmt/teilgenommen hat? usw. Gibt es irgendwo eine Anleitung?

 

Stubs

 

Stubs


Schuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuubs ...

 

ICH BIN NEU HIER. COOL, DASS ES EINEN LEITFADEN FÜR NEUE GIBT! SUPER!!!!!!

Ich habe aber mal eine Frage, ich habe eine E-MAIL von BOOKCROSSING bekommen, dass irgendein John mich fragt, ob er DAS Buch haben kann, was ich GEFANGEN habe. Ist das so üblich, dass man sich hier die Bücher hin und her schickt? Und wie kann ich John antworten, wenn ich seine E-Mail Adresse nicht sehe?
Und was heißt eigentlich "GEFANGEN" ? Die anderen Bezeichnungen habe ich ja dank des Hinweises oben gefunden, PC, RES etc.
LG ABRAHAM

 

Hallo und herzlich willkommen bei Bookcrossing :)
Schön, dass du den Weg ins Forum bereits gefunden hast.
Zu deinen Fragen:
Es ist schon relativ üblich, dass hier viele Bücher verschickt werden. Das ist aber auch je nach Bookcrosser verschieden. Ich weiß aber nicht, ob es so üblich ist, dass Newbies direkt nach Büchern gefragt werden. Verschicken musst du es auf jeden Fall nicht ;)
Wenn du die E-Mail von dem John bekommen hast, müsste dort auch irgendwo ein Link drinstehen, mit sendmessage, worüber du ihm antworten kannst. Falls du seinen BC-Nickname kennst, kannst du ihn auch hier in der Suche eingeben (unter dem Tab "Bücher und Bücherwürmer), auf sein Profil gehen und ihm von dort aus eine private Nachricht (rechts unter dem Bücherregal) zukommen lassen.
Gefangen bedeutet, dass du oder jemand anderes ein Buch gefunden hat. Wenn du die Statistik auf deinem Profil meinst, da blick ich ehrlich gesagt auch manchmal nicht so ganz durch ^^, da dürften das die Bücher sein, die du gefunden hast.

Edit: Es sind, glaub ich, doch die Bücher, die du freigelassen hast und die von anderen gefunden wurden.

 

Auch hallo und herzlich willkommen :-)
Ich habe aber mal eine Frage, ich habe eine E-MAIL von BOOKCROSSING bekommen, dass irgendein John mich fragt, ob er DAS Buch haben kann, was ich GEFANGEN habe. Ist das so üblich, dass man sich hier die Bücher hin und her schickt?

Üblich oder nicht, das kommt drauf an wen Du fragst. Es gibt Bookcrosser die Bücher in der Wildnis freilassen, es gibt Bookcrosser, die gar nichts Freilassen und Bücher auf dem Postweg tauschen, es gibt Boocrosser, die beides machen, es gibt viele verschiedene Arten von Bookcrossern.
Ob Du Bücher versendest oder nicht ist ganz Dir überlassen. Niemand kann ein Buch "anfordern". Schau einfach was Dir liegt: wirkt der andere Bookcrosser nett oder fordernd, ist er aktiv, fragt er freundlich und bietet ein Tauschbuch an, hast Du mehr Spaß am Freilassen als am Verschicken, hast Du anderes mit dem Buch geplant...?
Viel Spaß beim Rausfinden welcher Bookcrosser Du bist :-)
Und stell ruhig weiter Fragen.

 

Hallo,
ich bin seit langer Zeit mal wieder hier im Forum (war glaube ich seit der Umgestaltung der Webseite vor Jahren so gut wie gar nicht mehr hier) und kämpfe etwas mit der Webseite.

Kann man sich irgendwie benachrichtigen lassen, wenn man im Forum eine Antwot auf seinen Beitrag bekommen hat?
Ah, und noch was: Kann man bestimmte Threads abonnieren, sodass man über sämtliche neue Beiträge darin informiert wird?

Entweder geht das alles nicht oder ich bin zu blöd es zu finden ;-)
Danke schonmal!

 

Kann man sich irgendwie benachrichtigen lassen, wenn man im Forum eine Antwot auf seinen Beitrag bekommen hat?
Ah, und noch was: Kann man bestimmte Threads abonnieren, sodass man über sämtliche neue Beiträge darin informiert wird?

Willkommen zurück ins Forum, Jessi !
Soviel ich weiß, geht es nicht (beide Wünsche) :o(
Vielleicht... eine tolle Anregung für den Support :o)

Ach ja! Die für mich wichtige bzw. aktuelle Thread speichere ich als "Favorite", so geht es schneller, sie zu finden...

 

Danke!
Das ist ja schade, dann werde ich das mal vorschlagen.

Ach ja! Die für mich wichtige bzw. aktuelle Thread speichere ich als "Favorite", so geht es schneller, sie zu finden...

Meinst du im Browser? Guter Tipp, danke :-)

 

Meinst du im Browser?
Könnte sein, habe leider wenige Ahnung von Internet & Co :o(
Ich meine, die Reihe oben, wo alle Ikone zu sehen sind, von den Seiten, die Du oft abrufst. Hoffe, Du verstehst, was ich meine :o)
Viel Erfolg!

 

Okay, das ist das woran ich dachte :-)

 

Gibt es die Möglichkeit, vornummerierten Etiketten auf Deutsch zu bestellen?

 

Gibt es die Möglichkeit, vornummerierten Etiketten auf Deutsch zu bestellen?

Ja, bei den deutschen Aufklebern kann man genauso wie bei den englischen auswählen, ob man pre-numbered (vornummeriert) haben möchte oder nicht.

 

Vielen Dank für die schnelle Antwort, Rochester!
Habe die Info weitergeleitet :o)

 

Gibt es die Möglichkeit, vornummerierten Etiketten auf Deutsch zu bestellen?

Ja, bei den deutschen Aufklebern kann man genauso wie bei den englischen auswählen, ob man pre-numbered (vornummeriert) haben möchte oder nicht.


Wie kann ich die vornummerierten Etiketten mit deutschem Text ausdrucken?
Ich finde sie immer nur mit englischem Text, einzig "Guten Tag" erscheint bei meinen Aufklebern auf Deutsch.
Vielen lieben Dank im Voraus für die Hilfe.

 

Gibt es die Möglichkeit, vornummerierten Etiketten auf Deutsch zu bestellen?

Ja, bei den deutschen Aufklebern kann man genauso wie bei den englischen auswählen, ob man pre-numbered (vornummeriert) haben möchte oder nicht.


Wie kann ich die vornummerierten Etiketten mit deutschem Text ausdrucken?


Die zum Bestellen führt der Shop auf Deutsch, die Gratisdinger zum Download (http://www.bookcrossing.com/labels) gibt es allerdings nur auf Englisch.

 

Gibt es die Möglichkeit, vornummerierten Etiketten auf Deutsch zu bestellen?

Ja, bei den deutschen Aufklebern kann man genauso wie bei den englischen auswählen, ob man pre-numbered (vornummeriert) haben möchte oder nicht.


Wie kann ich die vornummerierten Etiketten mit deutschem Text ausdrucken?


Die zum Bestellen führt der Shop auf Deutsch, die Gratisdinger zum Download (http://www.bookcrossing.com/labels) gibt es allerdings nur auf Englisch.



Vielen Dank, ich habe mir so etwas auch gedacht, ich werde mir welche im Shop bestellen.

 

Gibt es die Möglichkeit, vornummerierten Etiketten auf Deutsch zu bestellen?

Ja, bei den deutschen Aufklebern kann man genauso wie bei den englischen auswählen, ob man pre-numbered (vornummeriert) haben möchte oder nicht.


Wie kann ich die vornummerierten Etiketten mit deutschem Text ausdrucken?


Wieder etwas gelernt: Ich hatte bisher keine vornummerierten Aufkleber - nun aber - und jetzt versteh ich das auch mit dem selbst ausdrucken.
So hätte man, wenn man wollte, einmal einen Aufkleber für in das Buch und einen z. B. für außen auf den Deckel mit bereits eingetragener BCID...

 

Bruhni75 3 yrs ago
Frage
Hallo.Bin noch ein Newbie.Ich würde gerne beim Geburtstagswichteln nächstes Jahr mitmachen.Wo muss ich mich anmelden?Finde das eine schöne Idee.Freue mich ,wenn mir jemand helfen könnte.😉📚

 

Und? Wer kann die Frage beantworten?

 

Und? Wer kann die Frage beantworten?


Wirklich erschöpfend kann ich die Frage auch nicht beantworten, ab er es gibt für 2016 diesen Anmeldethread:
http://www.bookcrossing.com/---/523017
Vielleicht eröffnet Bonnie für 2017 ja wieder einen?
@Bruhni: Du kannst Bonnie ja eine pm schicken und sie fragen, ob sie (oder wer anders) das für 2017 wieder organisiert..

 

Moin.Habe Bonnie eine PN geschrieben.Danke für die Antwort.

 

Habe ich gemacht.Noch keine Antwort bekommen.

 

Moin.Habe noch immer keine Antwort von Bonnie bekommen.

 

Moin.Habe noch immer keine Antwort von Bonnie bekommen.

Vielleicht ist Bonnie gerade im Urlaub ...

 

Hallo.Bin noch ein Newbie.Ich würde gerne beim Geburtstagswichteln nächstes Jahr mitmachen.Wo muss ich mich anmelden?Finde das eine schöne Idee.Freue mich ,wenn mir jemand helfen könnte.😉📚


Die Organisation übernimmt in jedem Jahr freiwillig eine BClerin/ein BCler. Wer Lust und Zeit hat, trägt sich ein und übernimmt die Orga und die Auslosung. Es gibt dafür keine feste Regel.

 

Wie ist der Trend bei Schubern? Registriert ihr jedes Buch für sich und steckt es wieder in den Schuber? Oder lasst ihr den Schuber weg? Oder macht ihr nur eine Registrierung für den Schuber und listet dann den Inhalt auf? Zum Beispiel eine Sammlbox von Die Tribute von Panem.

Falls die Frage schon einmal aufkam, bitte ich um Nachsicht. :-)

 

Ich würde die Bücher einzeln registrieren, einfach damit sie möglichst unkompliziert weiterreisen können, falls sie unterwegs irgendwann getrennt werden. In jedem Fall sollte für alle Eventualitäten jedes einzelne Buch gut gelabelt/beschriftet werden.

Den Schuber würde ich trotzdem mit freilassen; erstens bietet er vermutlich Platz für ein ausführliches Label, zweitens schützt er die Bücher und zu guter Letzt macht das Ensemble für den Finder vermutlich noch mal verlockender und er greift noch lieber zu. :)

 

Supper, vielen Dank für Deine Antwort. Wir haben es uns fast gedacht und werden es demnächst auch so umsetzten.

 

Willkommen bei Bookcrossing, Mike, und vielen Dank für Deinen Eintrag :o)
http://www.bookcrossing.com/---/14110568
Ich betreue die obcz in Plön und freue mich, dass es dem Buch gut geht.
Falls Du Fragen hast... Gerne :o)

 

Und vielen Dank für Deinen Eintrag: http://www.bookcrossing.com/---/14152634
Ja! Bookcrossing ist ein tolles "Projekt"! Und das Buch auch!
Ich hoffe, Du wirst lang mitmachen und, so wie ich, viel Spaß dabei haben.
Bei Fragen kannst Du Dich hier oder bei mir melden. Ich wohne (auch?) in Plön :o)
Sonnige Grüße

 

Na dann sag ich auch mal hallo!

Bin zwar offiziell schon eine Weile dabei, aber nie besonders aktiv. Und habe gestern zum ersten Mal das Forum entdeckt und die Tatsache, dass man Freunde haben kann.
Fragen gibts zwar keine, mein Englisch ist gut genug, dass ich alle Antworten immer noch gefunden habe....
Also mehr ein allgemeines Hallo an alle!

 

Na dann sag ich auch mal hallo!


Hallo zurück - schön, dass du dich meldest ☺

Wenn wir irgendwas für dich tun können, sag Bescheid.

Verrätst du uns vielleicht auch, woher du bist??

 

Ich glaube, ich sollte allgemein mal mein Profil ein bisschen auf Vordermann bringen ;-)

Ich bin aus Niederösterreich, hab zwar einige Bücherkästen und Telefonzellen in meiner Umgebung, aber anscheinend sind die Bookcrosser (noch) nicht so aktiv im Weinviertel.
Lg

 

Ich glaube, ich sollte allgemein mal mein Profil ein bisschen auf Vordermann bringen ;-)

Ich bin aus Niederösterreich, hab zwar einige Bücherkästen und Telefonzellen in meiner Umgebung, aber anscheinend sind die Bookcrosser (noch) nicht so aktiv im Weinviertel.
Lg

Die österreichischen Bookcrosserinnen haben auch noch ein eigenes Forum: http://bcat.a-z.in/forum/

 

Die österreichischen Bookcrosserinnen haben auch noch ein eigenes Forum: http://bcat.a-z.in/forum/

Das heißt aber nicht, daß Du hier nicht willkommen bist :-)

 

Die österreichischen Bookcrosserinnen haben auch noch ein eigenes Forum: http://bcat.a-z.in/forum/


Danke für die Einladung - hab mich jetzt mal registriert!

 

hallo _carmen,

schön, dass du dich jetzt auch im Ö-Forum gemeldet hast!
Du hast recht, im Weinviertel ist BC noch nicht so der Renner ;-)
aber da hast jetzt du die Chance das zu ändern :-))

 

nochmal eine dumme Frage. Wie ändert man bleibend den Status der eigenen Bücher? Ich möchte beispielsweise Bücher die bisher den Status TBR hatten auf AVL stellen. Ich klicke dann auf das andere Status Symbol und das wird dan Fett. Alles schön und gut, aber wenn ich dann die Seite neu lade oder unter meinen AVLs suche steht es wieder auf TBR und sind in der AVL Liste nicht zu finden. Mach ich da was falsch?

 

Mach ich da was falsch?


ich glaub nicht...

Ich glaube, du musst nur etwas warten, bis das upgedated wird...

Alternativ kannst du auch einen neuen JE machen und dabei den Status ändern, das wirkt sofort. Zumindest nach meiner Erfahrung.
Probiers mal!

 

Du hast tatsache recht gehabt. Jetzt nach ungefähr einer Stunde hat sich das aktualisiert und der Status hat sich geändert. Aber das mit dem Journaleintrag ist auch eine gute Idee. Das werde ich mir merken.
Vielen Dank =)

 

Mir ist jetzt doch noch was eingefallen: Gibt es eigentlich eine App für Releases on the go, oder muss ich alles nachher oder vorher auf meinem PC tippen?
Danke!

 

Es gibt keine App von bookcrossing.com, aber Du kannst auch von unterwegs über die Homepage Deine Bücher Freilassen ;-)

 

Li-Saf-59 3 yrs ago
Push

 

Wenn ich ein Buch in meiner Wunschliste eintragen möchte, kommt seit einigen Tagen kein Cover mit dem originalen Buchbild, sondern dieses blaue allgemeine Cover...
Obwohl ich eine ISBN-Nummer eingeben und es das Buch bei Amazon zu sehen gibt...

Gibt es eine Störung bei der Funktion?

Wenn ich Wünschliste von anderen BCler/innen schaue (z.B. wegen der Wunschlistenerfüllung zugunsten UnCon 2017 in Dessau) finde ich es viel leichter, mir Bücher zu merken, wenn ich das Coverbild sehe...

 

winggesilwing 3 yrs ago
RE: Kein Cover
Obwohl ich eine ISBN-Nummer eingeben und es das Buch bei Amazon zu sehen gibt...


Fang die ISBN am besten mit der 978 an und lass den Bindestrich weg, dann sollte es eigentlich funktionieren.
Beispiel: "Süden und der Straßenbahntrinker" hat die ISBN 9783426620687, das hab ich zum testen eingetragen und auch ein Bild bekommen!

 

Fang die ISBN am besten mit der 978 an und lass den Bindestrich weg, dann sollte es eigentlich funktionieren.
Super! Hat geklappt!
Vielen Dank, liebe Gesil!!!

 

Hallo, liebe Bookcrossergemeinde!
Ich bin noch recht neu hier und versuche mich gerade etwas zurechtzufinden. Ich habe eine Frage an euch:
Wenn mir jemand eine Nachricht schickt, oder auf eine meiner Nachrichten antwortet, kann ich das hier irgendwo sehen? Oder wie erfahre ich, dass ich eine Nachricht bekommen habe?

Ach so, noch was: kann mir jemand den Unterschied zwischen Buch gefunden und gefangenem Buch erklären?
Ich sage schonmal danke und
viele Grüße

 

Hallo andi2801.

zunächst einmal "Herzlich Willkommen und viel Spaß" hier bei bookcrossing!
Zu deiner Frage:
Wenn mir jemand eine Nachricht schickt, oder auf eine meiner Nachrichten antwortet, kann ich das hier irgendwo sehen? Oder wie erfahre ich, dass ich eine Nachricht bekommen habe?

Diese Nachricht siehst du ausschließlich in dem mail-Account, mit dem du dich bei bookcrossing angemeldet hast.

Ach so, noch was: kann mir jemand den Unterschied zwischen Buch gefunden und gefangenem Buch erklären?

Als gefunden werden alle Bücher gezählt, die du von einem anderen bookcrosser erhalten hast.
Bei den gefangenen handelt es sich meines Wissens nach um Bücher, die du in die Wildnis freigelassen hast und die von anderen gefunden (sprich: gefangen) wurden.

Man möge mich korrigieren, falls ich mich da irre!
Ich sage schonmal danke und
viele Grüße


Gern geschehen und LG,
gesil

 

...dankeschön, dass mit der PM hat sich inzwischen selbst beantwortet.;-)
Schön, dass ihr immer so schnell und nett antwortet.
Bestimmt komme ich nochmal auf euch zurück.

 

wingLindasauruswing 3 yrs ago
UnCon
Hey liebe Bücherfreunde,
Ich würde gerne wissen wofür die Abkürzung Uncon steht? Ich meine ich habe schon herausbekommen, dass es wohl ein Bookcrossing Treffen ist, aber mich würde interessieren wofür die Abkürzung genau steht?
Liebe Grüße,
Linda

 

wingRalfHwing 3 yrs ago
RE: UnCon
Hey liebe Bücherfreunde,
Ich würde gerne wissen wofür die Abkürzung Uncon steht? Ich meine ich habe schon herausbekommen, dass es wohl ein Bookcrossing Treffen ist, aber mich würde interessieren wofür die Abkürzung genau steht?
Liebe Grüße,
Linda

UnCon steht Un-Convention. Es gibt jährlich eine weltweite Convention (Versammlung), die Anniversary Convention, die jeweils um den Geburtstag von Bookcrossing herum im April ist ( die nächste ist im April 2017 in Oslo) und in verschiedenen Ländern dazu noch die unkonventionellern 'Un-Conventions', das sind sozusagen die landesweiten Treffen. Während zu den normalen Meetups oft so ca. 5 bis 10 Leute aus der näheren Umgebung kommen (in Berlin auch schon mal 30), kommen zur deutschen Un-Con so ca. 100 bis 150 Leute vorwiegend aus deutschsprachigen Ländern.

 

dazu noch die unkonventionellern 'Un-Conventions'
Ich dachte UnCon heißt Unoffizielle Convention...

 

dazu noch die unkonventionellern 'Un-Conventions'
Ich dachte UnCon heißt Unoffizielle Convention...



Das auch :-)

 

Aha! Vielen Dank! Ich dachte UN steht noch für irgendetwas besonderes...

 

 

Hallo, ich bins nochmal, ;-)
Ich habe vor einigen Tagen Flügel bestellt und hoffe, ich habe alles richtig gemacht.
Könnt ihr mir sagen, wie lange es etwa dauert, bis ich Flügel habe und sind sie dann einfach da, oder bekomme ich eine Benachrichtigung?
Ich sage schonmal danke, ihr Lieben!

 

Moin andi,

wie hast du deine Flügel bezahlt? Überweisung dauert schon ein paar Tage, aber du solltest eine email bekommen, wenn sich der Status deiner Bestellung ändert. Sprich, wenn die Zahlung eingegangen ist. Und wenn ich mich recht entsinne, sind die Flügel dann auch direkt angehängt.

 

...ich habe mit Sofortüberweisung bezahlt. In dem link, in dem ich den Status ansehen kann, steht aber, Bezahlung noch ausstehend.
Gut, ich warte vielleicht noch etwas, aber Geduld gehört nicht zu meinen Stärken. ;-)))

 

Ällmählich solltenn die Flügel aber dran sein, frag mal beim Support nach, was da los ist: http://www.bookcrossing.com/contact

 

...dankeschön. Ich habe jetzt nochmal IBAN miteinander verglichen, ob ich irgendwo einen Zahlendreher hatte. Da stimmt alles. Habe dann mal eine Mitteilung an den Support gemacht, danke, für den link.

 

...einmal kurz gemeckert und schon sind die Flügel da. :-D
Ich danke euch nochmal.

 

Gern geschehen! Schicke Flatterröschen sind es!

 

...ich habe mit Sofortüberweisung bezahlt. In dem link, in dem ich den Status ansehen kann, steht aber, Bezahlung noch ausstehend.


Sofortueberweisung bedeutet nicht das wir auch sofort wissen dass deine Bezahlung eingetroffen ist. Das wird einmal pro Woche nachgeschaut, an Montag, und deshalb kann es passieren das es einige Tage dauert bis deine Fluegel angehaengt werden. Ist alles normal und woll nicht sagen das etwas los ist.

 

Jukrah 3 yrs ago
Ring starten
Hey ihr Lieben,

ich habe hier 2 meiner Lieblingsbücher liegen und würde sie gerne als Ring auf die Reise schicken. Ich hab zwar verstanden wie so ein Ring funktioniert, aber gibt es i-wo eine "Anleitung" oder Hilfestellung wie man so was organisiert?

 

Ich hab zwar verstanden wie so ein Ring funktioniert, aber gibt es i-wo eine "Anleitung" oder Hilfestellung wie man so was organisiert?

Vielleicht hilft Dir das hier http://www.ballycumber.de/---/was-ist-ein-bookring/
Wenn Du dennoch fragen hast dann frag ruhig weiter :-)

 

Hallo!
Wieder mal eine Frage von mir:
Ich habe ein Wunschbuch verschickt und keine Benachrichtigung bekommen, dass das Buch vom Empfänger einen Journaleintrag bekommen hat. - Als controlled release eingetragen, aber jetzt nur durch Zufall entdeckt.
Ist das immer so? Muss ich da wo was umstellen?

Lg Carmen

 

Ist das immer so? Muss ich da wo was umstellen?


Hallo Carmen,
schau mal in deine Profileinstellungen unter:

Benachrichtungseinstellungen


Journal Benachrichtigung: Ja, bitte. Nein, Danke.

und was da ausgewählt ist. Wenn du "Ja, bitte" ausgewählt hast, solltest du eigentlich per mail über Journaleinträge informiert werden.
Ich meine aber, auch schon gelesen zu haben, dass sich die Einstellungen manchmal verändern, obwohl man selbst da gar nichts gemacht hat.

 

Es kann aber auch sein, dass die Nachricht im Spam Filter deines E-Mail-Providers hängt. Dann musst Du bei deinen E-Mails unter Spam nachschauen und den Filter anpassen.

 

Danke für eure lieben Antworten
Meine Profileinstellungen haben gepasst, daran liegts also nicht.
Alle anderen Bookcrossing Mails bekomme ich ja - also Release Alerts, Private Nachrichten, Freundschaftsanfragen funktioniert alles....
Hab jetzt trotzdem noch im Spam nachgeschaut, dort ist auch nix...

 

Hab jetzt trotzdem noch im Spam nachgeschaut, dort ist auch nix...

Handelt es sich um das Wunschbuch an Rosenblatt? Der Eintrag wurde ja erst heute gemacht. Da Du keine Flügel hast bekommst Du dann einmal am Tag eine Sammelmail mit allen Journaleinträgen. Vielleicht ist er ja dann morgen da :-)

 

Da Du keine Flügel hast bekommst Du dann einmal am Tag eine Sammelmail mit allen Journaleinträgen.


Das war das zweite, woran ich dachte ...

 

Jetzt hatte ich mich vorhin schon gefreut, dass das nächste Buch, welches ich registriere Nummer 100 wird und nun steht wieder 98 da anstatt der 99 ... Sind das wirklich nur die Bücher, die bei mir zuhause im Schrank stehen? Und sollten alle mal freigelassen sein, wird nur noch eine 0 angezeigt? Ich hab da ehrlich gesagt noch nie so drauf geachtet.

An diejenigen mit über 4.000 registrierten Büchern: Wo stellt ihr die alle hin?

 

Sind das wirklich nur die Bücher, die bei mir zuhause im Schrank stehen? Und sollten alle mal freigelassen sein, wird nur noch eine 0 angezeigt? Ich hab da ehrlich gesagt noch nie so drauf geachtet.


Nein, es sollten schon alle gezählt werden, die du mal registriert hast. Egal, ob die dann (bei dir) auf tbr, res oder trav stehen.
Ich hatte das vor einiger Zeit allerdings auch, dass der Zähler nach dem Registrieren nicht mitkam, das hat sich dann später wieder reguliert. Dass ich danach eines weniger gehabt hätte, ist mir allerdings auch noch nicht aufgefallen.

 

So finde ich das auch viel logischer ;)

 

An diejenigen mit über 4.000 registrierten Büchern: Wo stellt ihr die alle hin?

Ich habe zwar noch lange nicht über 4.000 Bücher registriert, aber die ganzen Bücher muss man ja nicht alle im Regal stehen haben. Die meisten sind ja irgendwann freigelassen oder weitergegeben worden. Die Zahl sagt ja lediglich aus wieviele man bisher selber registriert hat. Nur die auf dem Shelf TBR, PC und RES hat man normal im Regal stehen...

 

Jetzt hatte ich mich vorhin schon gefreut, dass das nächste Buch, welches ich registriere Nummer 100 wird und nun steht wieder 98 da anstatt der 99 ...

Du hast am 11.11. ein erhaltenes Buch journalt:
http://www.bookcrossing.com/---/14271074/

Dieser Eintrag erscheint (warum auch immer) zuerst bei den registrierten und wandert dann nach einiger Zeit zu den gefundenen Büchern runter. Aber natürlich nur, wenn der Vorgänger einen Freilassvermerk gemacht hat.

 

...werden Bücher, die man durch Überrachungsbuchketten, Verlosungen usw, nicht als gefundene Bücher gezählt ?

 

Ich tue mich immer noch etwas schwer damit, wann was wie gezählt wird, aber wenn um dieses Buch http://www.bookcrossing.com/---/14248283/ geht, dann liegt das u. U. daran, dass es keine Freilassnotiz von der Vorbesitzerin gibt.

 

Oh, Danke, das habe ich schon des öfteren gehabt. Jetzt achte ich auch mehr auf die Freilassnotiz.

 

Frohes neues Jahr euch allen! Bei der Registierung gestern, hatten wir noch Buchcover, nun sind diese verschwunden. Sachdienliche Hinweise bitte hier.
Beispiel: http://www.bookcrossing.com/---/14343997/

 

Bei der Registierung gestern, hatten wir noch Buchcover, nun sind diese verschwunden. Sachdienliche Hinweise bitte hier.
Beispiel: http://www.bookcrossing.com/---/14343997/


Das Problem besteht schon etwas länger bzw. seit ein paar Tagen:
http://www.bookcrossing.com/---/537281

 

Hallo in die Runde,
wieviele Jahre ist es her? Keine Ahnung. Kennt mich noch jemand? Auch keine Ahnung... :)
Jedenfalls hat sich viel verändert und irgenwiwe kam mir mal Bookcrossing wieder in den Sinn. Ich kämpfe mich mal durch die Threads und freue mich wieder auf das Lesen und Leute kennen lernen :)

Wochenendgrüße
ti-ana

 

Dank der Frage von Hasi67 könnt Ihr hier sehen, wie Ihr Liste-Kasten oder Scrollboxen auf Eurer Profilseite installieren könnt:
http://www.bookcrossing.com/---/538006

Vielen Dank an Laborfee, gatoleer, diMaro1912 und Zaunkoenigin für Eure super Antworten!
Bald werde ich auch probieren...

Edit 11.01.2017:
Inzwischen habe ich es geschafft und bin total begeistert :o)

 

Hallo!

Ich bin neu hier und habe bereits einige Bücher registriert und mit Etiketten versehen, die ich demnächst freilassen will. Nun habe ich aber einige technische Fragen.

1. Ich habe die Standard-Etiketten ausgedruckt. Hier hab ich irgendwo gelesen, dass sich jemand Sorgen machte, weil diese auf Englisch sind. Irgendwie hab ich mir da keine Gedanken zu gemacht, zumal ich Bücher in verschiedenen Sprachen freilassen will und das in "international" geprägten Umgebungen und vorerst auch nur in OBCZs. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass dort jemand ein Buch mitnimmt, der Bookcrossing nicht kennt, kein Englisch spricht und auch niemanden kennt, der ihm damit helfen kann.

Meint ihr, ich sollte trotzdem noch einen Hinweis in der jeweiligen Sprache des Buches hinterlassen?

2. Ich habe die Etiketten mit durchsichtigem Paketklebeband angeklebt. Wenn man sich anstrengt, kann man das sicherlich ablösen. Ist das trotzdem in Ordnung? Ich halte es für unwahrscheinlich, dass irgendwer so scharf auf meine Bücher ist, dass er sie horten will und wenn jemand ein Buch "unterschlagen" will, kann man ihn ohnehin nicht davon abhalten. Ich könnte allerdings die Nummer nochmal handschriftlich reinschreiben.

Was meint ihr dazu?

3. Wo klebt ihr die Etiketten hin?
Ich habe sie meistens entweder auf die Innenseite des "Umschlags" (sozusagen S. 2) oder auf das innenliegende Titelblatt unter den Titel geklebt. Meint ihr, es ist besser, die Aufkleber außen anzubringen, damit sie auffälliger sind? Auf das Titelbild oder hinten? Ich will ja eigentlich nicht Teile der Umschlagsgestaltung überdecken, bei Bibliotheksbüchern ist das manchmal sehr nervig. Außerdem sind sie dann leichter ablösbar, wenn der Umschlag glatt ist.

4. Ist es normal, dass die Cover-Suche keine Ergebnisse bringt? Ich würde gerne Cover hinzufügen ohne die selbst alle abzufotografieren.

Vielen Dank für eure Hilfe!

 

Hallo!
...

1. Ich habe die Standard-Etiketten ausgedruckt. Hier hab ich irgendwo gelesen, dass sich jemand Sorgen machte, weil diese auf Englisch sind. ...

Meint ihr, ich sollte trotzdem noch einen Hinweis in der jeweiligen Sprache des Buches hinterlassen?


Wenn du sicher gehen möchtest, könntest du einen Flyer in die Bücher legen. Für Leute, die Bookcrossing gar nicht kennen, wird dort alles noch einmal genauer erklärt. Du findest welche zum Beispiel bei Bookcrossers.de :)


2. Ich habe die Etiketten mit durchsichtigem Paketklebeband angeklebt. Wenn man sich anstrengt, kann man das sicherlich ablösen. Ist das trotzdem in Ordnung? ...

Was meint ihr dazu?


Im Forum hört man durchaus Horrogeschichten von abgerissenen Buchdeckeln. Wer also scharf auf deine Bücher ist, wird es irgendwie immer hinbekommen. Viele schreiben die BC-ID mit Kuli auf den Rand der Seiten, aber auch das ist nicht 100% sicher.

3. Wo klebt ihr die Etiketten hin? ...


Gerne auf die ersten Seiten unter den Titel oder zwischen die Verlagsangaben, wenn dort Platz ist. Dazu ein kleiner Sticker auf den Buchrücken oder Vorder-/Rückseite. Je nachdem wo es nicht stört. Cover verhunzen mag ich auch nicht ;)
Manche kleben gerne etwas auf den EAN-Code - das finde ich persönlich unpraktisch, weil ich das Buch dann nicht mehr bei Goodreads einscannen kann.

4. Ist es normal, dass die Cover-Suche keine Ergebnisse bringt? Ich würde gerne Cover hinzufügen ohne die selbst alle abzufotografieren.


Ich glaube, da gibt es momentan einen Fehler. Man kann sonst aber etwas mit dem Titel spielen oder eine andere Suchmaschine wählen, das hilft manchmal.

Viel Spaß mit Bookcrossing!

 

Hallo und herzlich Willkommen yajllish :-)

Zu deinen Fragen:
Ob du nun die englischen Etiketten verwendest (hab ich ganz zu Anfang auch) oder noch einen Hinweis in der jeweiligen Sprache des Buches: Ich bin der Meinung, das bleibt ganz dir überlassen. Auch wie und wo du die Etiketten anbringst, musst du letztlich selbst entscheiden. (durchsichtiges Paketklebeband hab ich auch schon verwendet)
Wie du bin ich persönlich kein Fan davon, die Etiketten auf den Umschlag zu kleben und verwende dafür gern die Innenseite des Deckblattes. Aufs Deckblatt und/oder die schmale Seite des Buches klebe ich dann noch einen kleinen Bookcrossingaufkleber bzw. den runden "Buch auf Reisen"-Sticker.
Klar, wer es darauf anlegt, bekommt die Sticker auch wieder ab, weshalb manche "Bookcrossing" noch auf den Schnitt schreiben, aber das ist auch nicht so meins. Ich hoffe für meine Bücher einfach das beste oder ich kann halt keine mehr wild freilassen.

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.