Plauderthread: Lese + Release Challenge UNESCO Welterbe-Stätten

Forum » German - Deutsch | Refresh | Search

Sort Options 

Complete Thread
Gestern wurde in den Nachrichten berichtet, dass der Kasseler Bergpark / Wilhelmshöhe nunmehr zum Unesco Weltkulturerbe zählt.
Habe das zum Anlaß genommen, mich mal näher mit den Orten des Weltnatur- und Weltkulturerbes zu beschäftigten.
Das sind mit derzeit 981 Orten/Landschaften etc. schon ganz schön viele, von denen man nur einen kleinen Teil kennt.
Das möchte ich ändern. Rufe also hiermit zu einer Lese und Freilass-Challenge auf.
Bitte ausdrücklich nur GELESENE Bücher melden. Bin oft ein wenig traurig, wenn Bücher endlos für Boxen, challenges, etc. hin- und hergeschickt werden, ohne jemals gelesen zu werden….
Also, bitte gelesene Bücher (egal welche) an einem Welterbe-Ort freilassen und dann hier im thread mit fortlaufender Nummer melden….
Bin mal gespannt, ob wir bis 981 kommen:-)
Also, wer in Norddeutschland wohnt und das ganze Wattenmeer vor der Tür hat, hat schon mal gute Karten…
Berlin, Weimar etc. haben Glück und sogar die Kölner mit ihrem Kappelchen sind auch ganz vorn dabei..
Vielleicht muss dann ja sogar ICH mal zum Freilassen in’s Feindesland auf die scheel Sick fahren – grusel!!
(Spaß muss sein, liebe Kölner, ich hab Euch ja lieb und sooo schlecht ist eure Stadt ja eigentlich doch gaaar nicht…)

Also, einige fahren ja vielleicht bald in Urlaub, achtet doch mal drauf, was es da in der Gegend so gibt…
Erhoffe mir, dass auch die weniger geläufigen Punkte mehr Beachtung finden, z.B. Newgrange in Irland oder Ggantija auf Malta.
Beides älter als die Pyramiden und doch leider ziemlich unbekannt… Aber auch in Deutschland gibt es so manches Welterbe zu entdecken..

Gewinnen kann man eine Menge an Wissen über interessante und wirklich erhaltenswerte Stätten auf der Welt und kann dann mit seinem Klugschwätzer Know-How beeindrucken…

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_des_UNESCO-Welterbes_(Europa)

http://www.unesco.de/---/welterbeliste.html


ACHTUNG: erfolgte releases bitte im separaten thread melden:
http://www.bookcrossing.com/---/495505

 

wingJoschi-Mickywing 7 yrs ago
hmmm
wir Solinger warten ja noch darauf, dass die Müngstner Brücke auf genommen wird.
Ich sehe aber gerade, dass die Altstadt von Korfu dabei ist, da werde ich im September sein, sehr gut ;-)!
Coole Idee übrigens!

 

Das ist eine hervorragende Idee. Ich bin erstaunt, was ich schon alles besichtigt habe (z.B. Potosi, Stadt und Silberminen), aber auch was ich schon geplant habe (Muskauer Park),weil ich diese Buch gelesen habe:
http://www.bookcrossing.com/---/11637658

Die Bedingung mit den GELESENEN Büchern finde ich hervorragend. (Hoffentlich werden nun aber hoffentlich nicht lauter Pixi-Bücher an den ehrwürdigen Orten befreit.)

Für die Challenge wünsche ich dir alles Gute!

 

Bitte ausdrücklich nur GELESENE Bücher melden. Bin oft ein wenig traurig, wenn Bücher endlos für Boxen, challenges, etc. hin- und hergeschickt werden, ohne jemals gelesen zu werden….
Wie wahr, geht mir auch immer so!

Ich nehme an, es gelten Naturerbe und Kulturerbe gleichermaßen? Hab schon jede Menge gesehen, allein im Iran stoplert man von einem ins nächste, und auch Naturerbe habe ich schon in meiner "Sammlung".

Werde es im Auge behalten und meinem Hobby entsprechend auch immer etwas finden, das thematisch zum Ort passt.

Sehr schöne Idee! Geplant habe ich in nächster Zeit nichts, stelle aber fest, dass ich bereits 87 Stätten der Liste besucht habe.

 

evt. schaffen, denn wir fahren nach Lolland. Ich darf bloß meiner Familie nicht verraten, dass es wegen BC ist; -) Obwohl sie ja schon einiges gewohnt sind, z. B. von der Monopoly-Challenge.

 

Ich darf bloß meiner Familie nicht verraten, dass es wegen BC ist; -)


jaaa, hihi, hab auch gerade überlegt, ob wir nicht den ein oder anderen Kurzurlaub mal zu einem Welterbe machen können...
Natürlich gaaaaaar nicht wegen BC, nein, nein, nein, darum doch nicht... Nur, weil wir da doch sowieso mal hin wollten, oder???

Wollte ich z.B. nicht immer schon mal nach Aachen...
Da gibt's doch auch soo nette Leute, mit denen man sich mal treffen könnte und die auch ganz zufällig Bücher lieben.....

@ dagobert1: super, vermutlich kannst du Gedanken lesen und wusstest schon vor mir, dass ich so eine challenge plane, oder??

 

Wollte ich z.B. nicht immer schon mal nach Aachen...
Da gibt's doch auch soo nette Leute, mit denen man sich mal treffen könnte und die auch ganz zufällig Bücher lieben.....


Das wollte ich dir gerade auch schon schreiben. Der 13.07. wäre zum Beispiel ein guter Termin, denn da versammelt sich die gaqnze Baggage auch noch zum Meetup. Vorher könnte man prima den Dom besichtigen - am besten mit Führung, sonst kommt man nicht zum Thron und nicht in den Chor. Und vor dem Dom gibt es ein hübsched Modell desselben, an dem man prima Bücher freilassen kann. Ein Buch, dass ich dort freiließ, ist sogar bis nach Kiew gereist.

 

Wollte ich z.B. nicht immer schon mal nach Aachen...
Da gibt's doch auch soo nette Leute, mit denen man sich mal treffen könnte und die auch ganz zufällig Bücher lieben.....
JAAAAAAAAAA! Das wollte ich dir vorschlagen, als ich den Eingangspost las, aber du bist ja schon selber darauf gekommen!
Unser nächstes Treffen ist wahrscheinlich am Sa.13.7. um 15 Uhr im Café M. Im Anschluss an das Treffen können wir den Dom besichtigen. Kann dir aber auch noch Genaueres über die Anfahrt sagen, wenn du kommen solltest.

 

War der Ralf wieder schneller...

Der Aachener Dom war übrigens vor 35 Jahren das erste Bauwerk auf der Weltkulturerbe-Liste - und ist an erster Stelle geblieben! Es ist d a s deutsche Bauwerk, das am längsten auf der Liste steht. Das ist doch wirklich einen Besuch wert, oder?

 

Der Aachener Dom war übrigens vor 35 Jahren das erste Bauwerk auf der Weltkulturerbe-Liste - und ist an erster Stelle geblieben! Es ist d a s deutsche Bauwerk, das am längsten auf der Liste steht.

Und er ist das Bauwerk, das da am hinsten gehört! ;-)

 

ist nicht nur Deutschlands erstes Bauwerk auf der Welterbeliste. Es ist auch das erste Welterbe, das im Rahmen dieser Challenge mit einem Buch beehrt wird. Ich mache nämlich mit und lasse gleich "Die Richter des jüngsten Gerichts" von Dogan Akhanli dort frei.
http://www.bookcrossing.com/---/10250332
Der Titel passt sogar thematisch irgendwie.

 

ist nicht nur Deutschlands erstes Bauwerk auf der Welterbeliste. Es ist auch das erste Welterbe, das im Rahmen dieser Challenge mit einem Buch beehrt wird. Ich mache nämlich mit und lasse gleich "Die Richter des jüngsten Gerichts" von Dogan Akhanli dort frei.
http://www.bookcrossing.com/---/10250332
Der Titel passt sogar thematisch irgendwie.


Wenn ich den Monitor etwas drehe, kann ich mir sogar das Bild dazu ansehen. ☺

 

ist nicht nur Deutschlands erstes Bauwerk auf der Welterbeliste. Es ist auch das erste Welterbe, das im Rahmen dieser Challenge mit einem Buch beehrt wird. Ich mache nämlich mit und lasse gleich "Die Richter des jüngsten Gerichts" von Dogan Akhanli dort frei.
http://www.bookcrossing.com/---/10250332
Der Titel passt sogar thematisch irgendwie.


Wenn ich den Monitor etwas drehe, kann ich mir sogar das Bild dazu ansehen. ☺

Das ist nicht mehr nötig. Du kannst ihn natürlich weiterhin drehen, wenn du das Bild unbedingt auf der Seite liegend haben willst. ;-P

 

aber die Idee ist wirklich sehr gut und ich werde zumindest als stille Beobachterin teilnehmen und vielleicht auch so das ein oder andere zum klugschwätzen mitbekommen.

 

aber die Idee ist wirklich sehr gut und ich werde zumindest als stille Beobachterin teilnehmen und vielleicht auch so das ein oder andere zum klugschwätzen mitbekommen.


Ist doch prima. Und wenn du mal zufällig an einem Unesco-Welterbe vorbeikommst hast du doch bestimmt ganz zufällig ein Buch dabei, oder??

Übrigens dachte ich auch, ich hab von Spielen erst mal die Nase voll, wenn das Olympiade-Spiel vorbei ist. Das ist schon sehr aufwändig mit über 50 teils echt kniffligen Aufgaben. Aber es macht auch mordsmässig Spass...Und immerhin ist Team Hildania derzeit auf Platz 4 angekommen!!

Aber ich fand die Idee mit den Welterbe-Stätten einfach zu schön.
Übrigens startet anhang in Kürze eine challenge zum Tod von Hans Hass,
falls dir also Bücher über Haie, See-Ungeheuer, Tiefsee-Abenteuer oder ähnliches begegnen, gerne schon mal sammeln...

 

Klasse, das ist ja eine tolle Resonanz hier.
Freut mich total, dass es so gut ankommt..

@ Aachener: Würde echt gern zu Eurem MEet-up kommen. Muss mal mit anhang reden, was sie dazu sagt. Und dann müssten wir auch noch mit unserem Hundesitter reden, weil das sonst schon ein bißchen arg lang würde, um einfach allein zu Hause zu bleiben. Und mitnehmen ist ja auch immer schwierig...

@ RalfH: Sorry, aber mit dem ersten release zu dieser challenge wird's wohl nix. So wie ich es verstehe hat Dagobert1 schon die Nummer 1 und 2 gemeldet. Aber die Nr. 3 ist doch toll!!!
Ausserdem gehts hier wirklich darum, was dazu zu lernen. Und da hab ich gerade schon wieder was über Aachen erfahren, was ich noch nicht wusste:-)

 

@ RalfH: Sorry, aber mit dem ersten release zu dieser challenge wird's wohl nix. So wie ich es verstehe hat Dagobert1 schon die Nummer 1 und 2 gemeldet. Aber die Nr. 3 ist doch toll!!!


Naja, ich habe zwar die laufenden Nummern 1 und 2 und Ralf dann "nur" die 3. Da ich meine Bücher aber erst Samstag freilasse, ist seins das erste Buch, das tatsächlich freigelassen wurde.

 

Naja, ich habe zwar die laufenden Nummern 1 und 2 und Ralf dann "nur" die 3. Da ich meine Bücher aber erst Samstag freilasse, ist seins das erste Buch, das tatsächlich freigelassen wurde.


stimmt - kann man so sehen!!

 

wingRalfHwing 7 yrs ago
Fragen:
1. Wenn man 10 Bücher am gleichen Welterbe freilässt, zählt dann jeders der Bücher einzeln?
2. Gibt es außer Erfahrung noch etwas zu gewinnen?
3. Ist die Challenge zeitlich befristet?
4. Sollte nicht der Übersicht halber jeder einen einen Sammelpost mit seinen Freilassungen führen?

Mehr fällt mir gerade nicht ein.

 

1. Wenn man 10 Bücher am gleichen Welterbe freilässt, zählt dann jeders der Bücher einzeln?
2. Gibt es außer Erfahrung noch etwas zu gewinnen?
3. Ist die Challenge zeitlich befristet?
4. Sollte nicht der Übersicht halber jeder einen einen Sammelpost mit seinen Freilassungen führen?

Mehr fällt mir gerade nicht ein.


zu 1. yep, es zählen dann alle 10
zu 2. nööö, zu gewinnen gibt's hier nur Bildung und Wissen, aber wer möchte kann sich gern als "Schweinchen Oberschlau" direkt bei Ranga Yogeshwar bewerben..
zu 3. nööö, dass kann von mir aus laufen ohne Ende, aber zumindest bis wir die 981 Orte und Lanschaften bzw. die bis dahin gültige Zahl erreicht haben...
zu 4. kannst du natürlich machen, wenn du wissen willst, wieviel du hierzu schon released hast..

ich werde für mich mal die Liste durchgehen und schauen, an welchen dieser Punkte ich schon überall war, nur so interessehalber...

 

Alles klar. Diese Antworten hatte ich mir aber auch schon so gedacht!

 

Wenn ich mal 150 km Luftlinie als angemessen betrachte:
In Belgien:
- Beginenhof in Tongeren (flämische Beginenhöfe)
- Kirchturm in Tongeren (Belfriede)
- Großer Platz in Brüssel
- Victor Horta Bauten in Brüssel
- Palais Stoclet in Brüssel
- Schiffshebewerk Thieu (Canal du Centre)

In Luxembourg:
- Altstadtviertel und Festungen von Luxemburg

in Deutschland:
- Aachener Dom
- Kölner Dom
- Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl
- Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche in Trier
- Zeche Zollverein und Kokerei Zollverein in Essen
- Oberes Mittelrheintal

Diese 13 Stätten wären schon eine ganze Menge. Mal sehen, wie viele davon ich besuche.

 

Ich habe mir vorgenommen, an den weiteren Welterbestätten immer das Buch "Adressat unbekannt" von Kressmann Taylor freizulassen, weil ich finde, dass jeder dieses Buch gelesen haben sollte.
http://www.bookcrossing.com/---/12001461

 

Ich habe mir vorgenommen, an den weiteren Welterbestätten immer das Buch "Adressat unbekannt" von Kressmann Taylor freizulassen, weil ich finde, dass jeder dieses Buch gelesen haben sollte.
http://www.bookcrossing.com/---/12001461


Das ist ja wohl eine geile Idee!!
Mein Buch des Jahres 2012
Unglaublich, was hier kurz und knapp auf mal gerade 50 Seiten rüber kommt..
MUSS JEDER GELESEN HABEN!!
Eigentlich sollte das Buch selbst Weltkultur-Erbe-Träger sein..

 

MUSS JEDER GELESEN HABEN!!
Eigentlich sollte das Buch selbst Weltkultur-Erbe-Träger sein..

So sehe ich das auch! *dickundfettuntersteich*

 

MUSS JEDER GELESEN HABEN!!
Eigentlich sollte das Buch selbst Weltkultur-Erbe-Träger sein..


Das kann vorgeschlagen werden: Es gehört zu der Kategorie: Immaterielles Kulturerbe. Da entwickelt sich augenblicklich sehr viel: http://www.unesco.de/immaterielles-kulturerbe.html


 

Wir fangen aber ab jetzt an, oder? Na ja, die zwei Weltkulturstätten, an denen ich dieses Jahr schon war, habe ich auch mit nichtgelesenen Büchern beglückt. Geplant sind Ausflüge nach Strasbourg, Venedig und an die Nordsee.

 

Viel mehr als der Dom wird wohl nicht herauskommen, die romanischen Kirchen in Köln waren zwar nominiert, sind aber wohl dieses Mal ausgeschieden.
Evtl. noch Schloss Augustusburg, aber wer weiß?

 

muss ich das Buch persönlich da hinbringen, oder darf ich es jemandem mitgeben? Eine Freundin wohnt in Israel, ich war gerade erst da gewesen und komme vorerst nicht mehr hin, sie könnte aber meine Bücher, gelesen natürlich, da für unsere Challange aussetzen?!

 

darf ich es jemandem mitgeben?



na klar, gerne doch!!
Es heißt doch: Bücher sollen reisen...

 

trinschen 7 yrs ago
Stralsund
steht bei mir in zwei Wochen auf dem Reiseplan, da werde ich auf jeden Fall ein Buch freilassen. Und nach Wismar komme ich bestimmt auch noch, spätestens zum nächsten MV-MeetUp im September.
Ich hätte auch gerne einen "Ergebnis-Thread" mit durchnummerierten Einträgen, das macht die Challenge übersichtlicher.

 

Ich biete eine OBCZ direkt im Weltkurturerbe
http://www.bookcrossing.com/---/OBCZ_Bauhaus_DE/

Ich freue mich immer auf Besucher. Schreibt mir wenn ihr in der Nähe seit, vielleicht haben wir Gelegenheit gemeinsamen einen Cafe zu trinken.

 

Hallo Ihr Lieben,
ich bin recht neu hier und habe bei so was noch nicht mit gemacht.
Bremen kann ich anbieten und im Herbst Süd Afrika. (Robben Island)
Wie poste ich es, wenn ich es freigelassen habe? Also, gestern waren es 5, alle gelesen, aber nicht vor dem Rathaus.
Danke für Eure Hilfe.

 

kein Problem - ich hab dir gerade mal eine PM geschickt

Also, wenn du ein Buch freigelassen hast, einfach den link kopieren und mit fortlaufender Nummer hier einfügen...

 

kein Problem - ich hab dir gerade mal eine PM geschickt

Also, wenn du ein Buch freigelassen hast, einfach den link kopieren und mit fortlaufender Nummer hier einfügen...


Ja, super. Herzlichen Dank für die schnelle Antwort.
Dann werde ich mich mal auf die Socken machen.
Die Meldung aus SA wird dann erst ein paar Wochen später kommen. Ich steh nicht so auf Mobiltelefone und Computer im Urlaub :)

 

Ich steh nicht so auf Mobiltelefone und Computer im Urlaub :)


lach, ich auch nicht. Nehm lieber ein paar Bücher mit:-)

 

bevor ich dann zum Bebelplatz fahre: Ich tanze so schnell ich kann: http://www.bookcrossing.com/---/11477066
Gerade ausgelesen; schreibe noch am Eintrag.

 

Erst einmal: Sehr schöne Idee :)

Dann habe ich aber auch noch zwei Verständnisfragen:
1. Sollen einfach die Releases fortlaufend eingetragen werden oder sollen Nummern zu den Welterben verteilt werden (sprich wenn da noch jemand freilässt, dann mit z.B. 15b daruntersetzen). Sonst ist es doch schwierig nachzuprüfen was man alles von den 981 geschafft hat - oder soll es nur einfach insgesamt diese Zahl werden?

2. Muss das Buch von dem Releaser gelesen worden sein oder von irgendwem vorher bei den JEs?

Den Vorschlag mit dem Plauder- und dem Ergebnisthread find ich gut.

 

1. Sollen einfach die Releases fortlaufend eingetragen werden oder sollen Nummern zu den Welterben verteilt werden (sprich wenn da noch jemand freilässt, dann mit z.B. 15b daruntersetzen). Sonst ist es doch schwierig nachzuprüfen was man alles von den 981 geschafft hat - oder soll es nur einfach insgesamt diese Zahl werden?

2. Muss das Buch von dem Releaser gelesen worden sein oder von irgendwem vorher bei den JEs?



zu 1.
Also, es sollen einfach die releases fortlaufend eingetragen werden. Nicht die Orte...
Schon klar, dass wir z.B. beim Kölner Dom mehr releases haben werden als bei dem Minarett von Jam in Afghanistan...
Und es sollten dann einfach insgesamt 981 releases an Welterbe-Stätten werden, egal wo bzw. an welchen...

zu 2.
Das Buch sollte vom Freilasser gelesen worden sein..
Es muss kein passendes Buch sein. Irgendein gelesenes halt...

Das mit dem getrennten thread für Meldungen und Geplauder überlege ich noch. Finde ich irgendwie kompliziert..
Andererseits habt ihr Recht.
In der aktuellen Version ist ziemlich unklar, welche Nr. denn jetzt dran ist.
Hmmm, hatte eigentlich gar nicht damit gerechnet, dass so viel geplaudert wird....
Aber offenbar hatte ich die Regeln nicht klar genug definiert...
SORRY

 

Ist ja auch die erste Challenge, die du organisierst. :-)
Bisher müssten vergeben sein:
Nr. 1+2: Dagobert1.
Nr. 3: ich
Nr. 4: Lillianne
Oder habe ich jemanden übersehen.

 

Nr. 1+2: Dagobert1.
Nr. 3: RalfH
Nr. 4: Lillianne

Seid bitte so lieb und meldet auch noch mal in dem gerade eingerichteten Meldethread.
http://www.bookcrossing.com/---/495505

Vielen, lieben Dank.
Ich hoffe, jetzt wird es übersichtlicher:-)

 

in bisschen früher anfangen können?
Dann hätte ich hier richtig angeben können:

http://www.bookcrossing.com/---/11680440 ;-)

 

in bisschen früher anfangen können?
Dann hätte ich hier richtig angeben können:

http://www.bookcrossing.com/---/11680440 ;-)



Ja, das habe ich auch gedacht, als ich mir gerade die Liste angeschaut habe! Ich habe vieles schon besucht/gesehen, aber das ist teilweise schon länger her...

Und unsere französische Partnerstadt (Saint-Savin-sur-Gartempe) ist auch dabei!

 

in bisschen früher anfangen können?


SORRY - also, wenn ich DAS gewusst hätte...
Aber leider bin ich Schnarchnase erst jetzt auf die Idee gekommen...

Im Ernst, muss mir auch die Liste mal durchkucken und schauen, wo ich schon überall war...

 

in bisschen früher anfangen können?


SORRY - also, wenn ich DAS gewusst hätte...
Aber leider bin ich Schnarchnase erst jetzt auf die Idee gekommen...

Im Ernst, muss mir auch die Liste mal durchkucken und schauen, wo ich schon überall war...


Ja, das habe ich auch vor. Da kommt sicher sicher schon einiges zusammen, aber ohne Themenrelease :-) Vieles war auch vor Bookcrossing-Zeiten.

 

auch wenn es noch drei Wochen hin ist: Ich werde am 20.07. das Buch "Kopf in den Wolken" in der historischen Innenstadt von Stralsund freilassen
http://www.bookcrossing.com/---/10512399/

 

wingZa-idawing 7 yrs ago
Witzig :-)
Ich fahre ab und zu in ein Hotel der Kette

http://www.ringhotels.de

Deshalb erhalte ich einen Newsletter. Mir ist noch nie aufgefallen, dass die außer der Auswahlmöglichkeit Ort und Region auch eine Auflistung UNESCO Weltkulturerbe anbieten :-)

Fand ich jetzt so passend.

Jedenfalls planen wir dieses Jahr Thailand, mal sehen, was bei der Rundreise angefahren wird.

Nur mit den gelesenen tue ich mich leider schwer. Passende finde ich immer schöner. Oder im Ausland z. B. ein englischsprachiges, das ich dann auch nicht gelesen habe.

Aber es wird sich schon was finden.

 

Ich fahre ab und zu in ein Hotel der Kette

http://www.ringhotels.de

Deshalb erhalte ich einen Newsletter. Mir ist noch nie aufgefallen, dass die außer der Auswahlmöglichkeit Ort und Region auch eine Auflistung UNESCO Weltkulturerbe anbieten :-)

Fand ich jetzt so passend.

Und jetzt haben sie einen Blog mit einem Känguruh-Stofftier, das Welterbestätten in Deutschland besucht. Finde ich sehr nett und ansprechend gemacht :-)

http://ringuruhs-entdecker-blog.blogspot.de/

 

Und jetzt haben sie einen Blog mit einem Känguruh-Stofftier, das Welterbestätten in Deutschland besucht. Finde ich sehr nett und ansprechend gemacht :-)


supi

 

hab mich jetzt doch überzeugen lassen, dass es besser ist, einen zweiten thread zu eröffnen.
Also, ab sofort kann hier munter drüber geredet bzw. geschrieben und angekündigt werden. Die Meldungen sollen dann im separaten thread erfolgen..
Blicke ja schon selbst nicht mehr durch, wer denn jetzt schon wirklich gemeldet und nicht bloss angekündigt hatte..

 

wingHH58wing 7 yrs ago
Nur gut ...
... dass die OBCZ Vitus, mitten im Herzen der Altstadt von Regensburg, heute nach einem halben Jahr Renovierung wieder geöffnet wird und schon am Mittwoch wieder der erste BC-Stammtisch dort stattfindet :-)

 

wingRalfHwing 7 yrs ago
Abmeldung
Ich melde mich hiermit aus dieser Challenge ab und ziehe auch das bereits gemeldete Buch daraus zurück. Wie angekündigt werde ich "Adressat unbekannt" an den oben von mir genannten Welterbestätten freilassen, jedoch ohne dass sie an dieser Challenge teilnehmen. Begründen möchte ich diesen Schritt nicht.

 

my non-German language thread. Dugongche, I replied to your PM regarding crossing zones in Templestowe and want to check that you received my PM reply.
Lately I have PMed quite a few people and have not received any replies so I am worried that my messages have disappeared in to space.
I had to use my little grey cells to figure out a way to get in touch with you other than via a PM.
Again please forvgive my lack of German language skills.

 

no problem - you reached me:-)

and you have got PM

 

Ich find die Idee dieser Challenge super.

Muß ich mich jetzt grundsätzlich anmelden oder, wenn ich spontan zu einem "Erbe" komme, das Buch dann einfach freilassen und im Thread melden?

Wären die Biosphärenreservate von der UNESCO http://de.wikipedia.org/---/Liste_der_Biosph%C3%A4renreservate nicht auch interessant? Ist mir nur dazu eingefallen.

 

neee, musst dich nicht anmelden oder so...
Wenn du die Möglichkeit hast ein gelesenes Buch an einem entsprechenden Ort freizulassen, tu es einfach und melde den release in dem separaten thread..
Biospärenreservate fände ich auch toll, warum nicht...

 

hoffe, die ist jetzt hier nicht schon gestellt:
Muss ich DAS Buch gelesen haben, oder reicht ein Exemplar davon? Also ich würde meine gebundene Ausgabe gerne behalten, die hab ich auch gelesen, aber gestern hab ich das Buch als Taschenbuch bekommen, das hab ich nicht gelesen?!
Bzw. ich kriege ja Hilfe von einer Freundin, die in Israel lebt, ich habs nicht so mit englischen Büchern, wäre es auch ok, wenn SIE das Buch gelesen hat?
Oh, waren zwei Fragen ;-)!

 

der Freilasser sollte das Buch gelesen haben.
Muss aber nicht exakt dasjenige Exemplar sein, das freigelassen wird.
Also wenn du vor Jahren mal eine andere Ausgabe vielleicht sogar in einer anderen Sprache gelesen hast, auch ok.
Aber die Freundin, die für dich liest, ist nicht so toll....
Lass doch die Freundin, die es gelesen hat, auch die Freilassung machen, dann ist doch alles supi...

 

wingZa-idawing 7 yrs ago
Hilfe ;-)
Ich will es nicht kompliziert machen, weiss aber nicht, ob es passt!

Hab ein Büchlein Saguna mitgegeben, die es für mich freigelassen hat. (Ich mache dies nur bei Orten, wo ich selbst schon war)

Man darf es ja jemandem mitgeben, aber der Freilasser soll es auch gelesen haben. Hm. Ich hatte es gelesen.

Regensburger Altstadt gab es zwischenzeitlich schon. Nun muss ich dem Ort trotzdem eine neue Nummer geben? Wenn ja, dann ändere ich dies im Meldethread.

 

kein Problem - alles wird gut
brauchst nur auf Nummer 8 zu ändern und alles ist schön.

DU hast es gelesen, DU hast das Freilassen veranlasst - alles völlig OK.

Und nein, die Nummern haben nix mit dem Welterbe zu tun, das ist einfach fortlaufend. Es muss nicht jedes Welterbe belegt werden. Und es ist auch nicht so gemeint, dass jedes nur einmal genommen werden könnte....
Da wird am Ende z.B. schon der Kölner Dom 30x mit dabei sein, aber irgendwas völlig Unbekanntes in Afghanistan gar nicht...
Völlig egal...

 

kein Problem - alles wird gut

Au ja, schöööön :-)

Hab es geändert im Meldethread. Dann müsste ich alles verstanden haben...

 

klasse - vielen Dank

 

Und nein, die Nummern haben nix mit dem Welterbe zu tun, das ist einfach fortlaufend. Es muss nicht jedes Welterbe belegt werden. Und es ist auch nicht so gemeint, dass jedes nur einmal genommen werden könnte....
Da wird am Ende z.B. schon der Kölner Dom 30x mit dabei sein, aber irgendwas völlig Unbekanntes in Afghanistan gar nicht...
Völlig egal...


Auch das Wattenmeer wird oft vorkommen, kein Problem:D

 

ich habe jetzt 3 Bücher freigelassen (die Biosphäre Gran Canaria umfaßt ein großes Gebiet)
Findet die Numerierung unter dem Kulturerbe statt oder wie soll ich das eintragen?
Danke

 

neee, die Nummern sind einfach fortlaufend,
kannst auch gerne 9, 10 + 11 draus machen, hast ja schließlich 3 Bücher freigelassen....

 

wingDoris52wing 7 yrs ago
Danke
Dankeschön

 

also nur eine Nummer?

Es gibt ja einige die zusammen gehören und an mehreren Orten zu finden sind.

Das Wattenmeer wäre so ein Beispiel.

 

dieses Jahr geht es leider in eine ganz andere Gegend.

 

macht doch nix, gibt doch auch was in der Gegend..

Übrigens hätte ich eigentlich gedacht, dass die berühmte Schwebebahn ein Welterbe ist.....

 

Ich fahre ja nach London nächste Woche und auch nach Stone Henge!

Mal sehen wa sich an gelesenen Büchern dazu habe un dob die wenigsten etwas passen!^^

Das soll ich dann mit Foto Dokumentieren oder?

Hab ja noch nie bei sowa mitgemacht!^^

Beste grüße Wurm666

P.S.: Beim Eintragen dann darf sich nichts wiederholen oder?

 

wow, nach Stonehenge will ich auch mal wieder - so ein mystischer Ort...Aber die vielen Wärter drum herum haben mich seinerzeit genervt, die taten, als bewachten sie Fort Knox...
Also, du kannst den release gerne mit Foto dokumentieren, musst du aber nicht...
Und wiederholen darf sich natürlich gern was, die Nummer ist einfach nur fortlaufend..
Wenn du also jetzt 3 Bücher dort freilassen würdest, würdest du die einfach als 20, 21 und 22 melden..

bin das dugöngche, derzeit in Tarnexistenz unterwegs :-)

 

wingwurm666wing 7 yrs ago
Ah danke!
Jetz noch eien frage ih würde gerne Harry Potter buch eins auf englsich dort freilassen! Habe das aber nur auf Deutsch gelesen! Gilt das dennoch oder eher nicht?

Besten dank!

Lg aus Berlin aus Berlin

 

das gildes natürlich, du hast das Buch gelesen, egal, welche Version, welche Sprache...
wir wollen doch nicht pingelig sein..

 

Aber ich sehe gerade das ich Potter doch in London frei lassen werde!

Dafür kommt nach Ston Henge "the Fifth Child" von Doris Lessing , habe es vor Jahren mal in Deutsch gelsesen gehabt!

In English hab ich reingelesen!

Uff bald und weiterhin viel spaß bei der chanlange! Mal sehen was ich in BErlin noch so mache!

 

wingZa-idawing 7 yrs ago
Übrigens...
wollte ich schon dauernd mal schreiben:

Mein erstes gefundenes Buch, über das ich zu BC gekommen bin, habe ich nach dem Lesen extra für einen schönen Ort aufgehoben, nämlich die Prager Altstadt :-)

Der Abschied fiel mir ziemlich schwer, weil das Buch ja mein Leben verändert hat! Beim Freilassen war ich gerade 6 Wochen dabei und ich finde es lustig, wie ich damals geschrieben habe, hihi.

Leider ohne Bild...

http://www.bookcrossing.com/---/10514562/

 

schöne Geschichte..
Danke dafür:-)

 

"Infizierte BClerin", das kann man wohl sagen! Schön, dass du hier bist!

 

"Infizierte BClerin", das kann man wohl sagen! Schön, dass du hier bist!

Das hast du aber lieb geschrieben :-)

Danke auch an Dugöngche für den netten Kommentar.

Hab jetzt auch mal gezählt. Waren bei mir bisher 90 in 17 Ländern.

Boah, das ist ja dann richtig viel, was Feuerzeug und Olagorie schon bereist haben!

 


Belgien: 7
Brasilien: 4
Deutschland: 19
Frankreich: 11
Griechenland: 2
Großbritannien: 10
Italien: 7
Kuba: 4
Luxemburg: 1
Niederlande: 1
Österreich: 2
Polen: 1
Portugal: 5
Schweiz: 1
Spanien: 12
Tschechische Republik: 1
Vereinigte Staaten von Amerika: 4
Vietnam: 4

96 :-)

Und das Schönste: die anderen kann ich ALLE noch entdecken (vorausgesetzt, ich habe ca. 6 Monate im Jahr Urlaub)

 

wow, das ist echt viel

ich kann noch viel mehr entdecken - hab die Liste neulich auch schon mal durchgearbeitet...

 

143 - wenn ich mich nicht verzählt habe :)

Seit Beginn der Challenge reise ich anscheinend immer an die falschen Orte.
Aktuell Stratford upon Avon - ist auch nicht auf der Liste. *schmoll*

 

143 - wenn ich mich nicht verzählt habe :)

Seit Beginn der Challenge reise ich anscheinend immer an die falschen Orte.
Aktuell Stratford upon - ist auch nicht auf der Liste. *schmoll*


oh, da wollte ich immer schonmal hin, habe es nur 20 km in die Nähe geschafft.

Eventuell kann ich im November nochmal verreisen und mir ein Unesco WE anschauen - hat wer einen Tipp, wo man um die Zeit gut hinreisen kann, kann ruhig weiter weg sein?

 


Eventuell kann ich im November nochmal verreisen und mir ein Unesco WE anschauen - hat wer einen Tipp, wo man um die Zeit gut hinreisen kann, kann ruhig weiter weg sein?

Wie weit? Naja, wirst nicht so viel Urlaub haben. Wir fliegen am 30.10. nach Thailand :-)

Aber da sehen wir uns vielleicht vorher? Wir fliegen ab Frankfurt. Und nachdem ich gebucht hatte, hat mir mein Chef für die beiden Tage vorher ein Seminar angeboten. In Frankfurt - dann bleibe ich gleich dort. Somit gibt es bald einen Faden für ein Sondertreffen am 29.10. :-)

Muss mir dann nur von Frankfurt aus ein Paket heimschicken mit den Sachen, die ich nicht zur Rundreise mitnehmen will.

 

Wie weit? Naja, wirst nicht so viel Urlaub haben. Wir fliegen am 30.10. nach Thailand :-)



Na, dann seid ihr dann ja quasi in der Nachbarschaft :-)

 

Wie weit? Naja, wirst nicht so viel Urlaub haben. Wir fliegen am 30.10. nach Thailand :-)

Na, dann seid ihr dann ja quasi in der Nachbarschaft :-)

Hihi, genau, hab gerade im anderen Thread geschrieben, dass ich rüberwinke ;-)

 

143 - wenn ich mich nicht verzählt habe :)

Seit Beginn der Challenge reise ich anscheinend immer an die falschen Orte.
Aktuell Stratford upon - ist auch nicht auf der Liste. *schmoll*


oh, da wollte ich immer schonmal hin, habe es nur 20 km in die Nähe geschafft.

Eventuell kann ich im November nochmal verreisen und mir ein Unesco WE anschauen - hat wer einen Tipp, wo man um die Zeit gut hinreisen kann, kann ruhig weiter weg sein?




Angkor Wat wird es werden :-)

 


Angkor Wat wird es werden :-)

Jaaaaa, so ein Glück, dass ich da auch schon war und wir uns vorher noch sehen, juhuuuu!!

Ich möchte ja alle Orte belegen, wo ich schon war (und natürlich, wo ich noch hin komme)

 


Angkor Wat wird es werden :-)

Jaaaaa, so ein Glück, dass ich da auch schon war und wir uns vorher noch sehen, juhuuuu!!

Ich möchte ja alle Orte belegen, wo ich schon war (und natürlich, wo ich noch hin komme)


In Südvietnam ist leider kein einziges Weltkulturerbe. Komisch eigentlich.

Aber nach Hue, Hoi An etc. fliege ich irgendwann mal bestimmt noch mal. Ich reservier Dir Platz für dann im meinem Gepäck :-)

 


In Südvietnam ist leider kein einziges Weltkulturerbe. Komisch eigentlich.

Aber nach Hue, Hoi An etc. fliege ich irgendwann mal bestimmt noch mal. Ich reservier Dir Platz für dann im meinem Gepäck :-)

Ach so, hatte mit Süden an die untere Hälfte gedacht, also in der Mitte sind ja auch drei ;-)

Dann darf ich dir aber bestimmt eins für Kambodscha mitbringen...

Meine erste Idee für meine Namensänderung wäre Apsara gewesen - war natürlich leider schon belegt...

 

Aber da in der Nähe ist Stonehenge.

 

"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah..." soll schon der alte Goethe gesagt haben.

Deshalb kommen von mir in Kürze noch Meldungen von zwei sehr langen Weltkulterbestätten (evt. auch vom Anfang und vom Ende):

Obergermanisch-Raetischer Limes LIMES (ca. 5 km von meinem Wohnort)
OBERES MITTELRHEINTAL zwischen Bingen/Rüdesheim und Koblenz (ca. 40 km von meinem Wohnort)


Übrigens:
Etwas schönes ist hier entstanden :
http://www.limeskastell-pohl.de

Limes Live im Rhein-Lahn-Kreis am 8.9.13:
http://www.limes-rhein-lahn.de/---/cs_7291.html

 

klasse, vielen Dank, freu mich über die Anregung:-)

an den Limes wollte ich auch immer schon mal wieder und bis zum Rheintal ist es auch von hier nicht so weit..

 

So hab nun ein anders Buch freigelassen abe rnict in Stonehenge, weil zu nass und zu voll, sonder im Park von Greenwich, der zum Greenwich Nullmeridian führt und gehört!

Wird noch im anderen Thread vermerkt!

Beste grüße zurück aus Berlin

 

klasse, Greenwich ist ja wohl auch eine super Idee:-)

 

wingZa-idawing 7 yrs ago
Sowas...
Die Challenge ist ein weiterer Anhaltspunkt, wie ich mein Umfeld mit BC belästigen kann ;-)

http://www.bookcrossing.com/---/8012598

 

euch hier auch wieder zu belästigen. ;-)

 

euch hier auch wieder zu belästigen. ;-)

Welch eine Drohung - und schon umgesetzt :-)

Ganz schön fleißig!

 

Ich war ein paar Tage in Berlin.

Ohne die Challenge wäre ich ziemlich sicher auf die Museumsinsel gekommen, die beiden anderen Orte hätte ich sicherlich aus Bequemlichkeit verpasst. Nach dem Motto: gibt ja zentral auch genügend zu sehen.

Mir gefällt das wirklich sehr gut, dass ich nun gezielt schaue und nicht nur "irgendwelche" Sehenswürdigkeiten besichtige!

 

@ ALL
Vielen Dank, ich finde es toll, dass Ihr hier so fleißig mitmacht:-)

@ RalfH
Welcome back:-)

 

Von den 15 Büchern, die ich bisher für diese Challenge freigelassen habe, wurden 4 als gefunden gemeldet und eines davon sogar schon als gelesen, macht eine Fundmeldequote von 26,7 %. Wahnsinn, oder?

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.