[MeetUp Berlin] in der Joseph-Roth-Diele (mit Nachbetrachtung)

Forum » German - Deutsch » Parent Thread | Refresh | Search

Sort Options 

... vielleicht im Oktober ;-) Viel Spaß Euch!

 

Complete Thread
Der 10. September 2012, ist ein Montag, wir treffen uns ab 18.00 Uhr.
In der Joseph-Roth-Diele http://www.joseph-roth-diele.de/


!!!
Für das Oktober-MeetUp können hier im Thread gerne Vorschläge für Lokalitäten geäußert werden, wir legen beim September-MeetUp dann den Ort fest.
Vorschläge:
-San Diego (U-Bahnhof Frankfurter Tor)
-http://www.cafe-sieben.de/
-Vietnamesisches Restaurant Chinco, Georgenstr. 25
...


Beim Treffen gerne gesehen sind viele Bücher, gute Laune, vielleicht Fotos fürs MeetUp-Buch... (Bilder im Netz bitte nur nach Rücksprache mit den Abgebildeten)
Spezielle Buchwünsche bitte bei den jeweiligen Leuten ankündigen;-).

Wer nicht kann:
Die regelmäßigen MeetUps finden hier in Berlin immer am 10ten eines Monats statt, unter der Woche abends ab 18 Uhr, sonst nach Absprache. Der Ort wechselt, denn Berlin ist groß. Vorschläge sind gerne gesehen. Genaueres findet Ihr immer im Forum. Im MeetUp-Buch auf der ersten Seite ist eine lange Liste zu den Treffen der letzten drei Jahre zu finden.

Wichtiger Kommentar:
Wir freuen uns über neue Gesichter und über bc-Berlin-Besuch. Bei so einem Treffen quatschen wir über Gott und die Welt (ja, es geht nicht immer nur um Bücher, aber auch;-)) und trinken was zusammen. Bücher sind natürlich auch gerne gesehen (schon als Erkennungszeichen für weitere MeetUp-Besucher). Das Treffen ist DIE Gelegenheit, Bücher loszuwerden, zu finden oder zu tauschen und Fragen zu stellen.
Wenn Du kommen willst, schreibe bitte kurz einen Kommentar, damit der vorbestellte Tisch für alle reicht oder auch wenn Du vielleicht 'mal später Interesse hast.

Das Buch zum Treffen gibt es hier zum Anschauen:
http://www.bookcrossing.com/---/7366421 . Dort finden sich die Links zu den Treffen der letzten drei Jahre. Macht einen Eintrag, dann bekommt ihr automatisch mit einem Journal-Eintrag eine Erinnerung an die nächsten Treffen (gerade bei spontanen Treffen hilfreich). Wenn ihr keine Benachrichtigung mehr wollt, löscht ihr euren Eintrag einfach wieder.
Nebenbei bekommt ihr eine Nachricht, wenn ein neuer Eintrag im Buch gemacht wird, auch wenn sich neue Leute eintragen. Nachsehen müßt ihr leider selbst; -).

Wichtig: Zum Schreiben im Forum und zum Eintrag im Buch müßt Ihr angemeldet sein!


Angemeldet:
-Dagobert1
-Lillianne
-Der-echte-Dago (mit T-Shirt)
-kissyberlin
-drachenfisch (Fischedrache eher nicht)
-Omanate
-GrueneBlume (nach 19.00 Uhr)
-Floribu
-bisbeeblue (mit kleinem Anhang)
-tacx
-wurm666
-myamar
-Feuerzeug11
-WolfBerlin
-maxgrull
-nemnail
-Flora Tanngruen
-fuyuhiko_date & 1


Vielleicht:
-schnürchen
-Teufel100
-grovalskii
-Kakteenfreund

Abgesagt:
-Jurinde (Treffen am 28.9. möglich)
-Maenade
-Juli312
-lagom

 

Ich habe einen Termin in Berlin Steglitz am 28.09. bis 16.00 Uhr. Ich könnte dann einfach noch bleiben und mich mit euch treffen. Ich denke ein paar finden sich sicher. Mir wäre es sehr lieb wenn es in der Nähe meine Rückfahrtbahnhofs (S-Wannsee) wäre.
Soll ich einen extra Faden eröffenen?

 

Lasst uns wissen, wann ihr euch dort verabredet. Mein Buch bei Balzac hat einen Oldie reaktiviert: http://www.bookcrossing.com/---/7644955
Ich würde evtl. auch dazu kommen. Den Tag darauf werden ein paar Berliner/innen nach Bützow zum MeckPomm-Treffen fahren. Wir könnten Bücher mitnehmen :-)

 

kommt immer leider kurzfristig zur Zeit was dazwischen

 

und freue mich natürlich, dass wir bei Joseph Roth tagen ... da werde ich dann die Lese-Challenge Bücher freilassen.

 

werde wahrscheinlich kommen, ich will ja die Stadt näher kennenlernen und da sind diese Treffen gut dafür. Außerdem fühle ich mich wohl in eurem Kreis. Bisher habe ich Bücher zusammengepackt für: Drachenfisch, Dagobert1, Physalis, WolfBerlin, Feuerzeug11. Das Buch, das ich nemnail angeboten hatte, werde ich auch für sie mitbringen. Wer will noch was von mir haben? Bitte melden. Lg

 

Wie beim letzten mal kann ich nur ein Vlt. abgeben, da ich bisher noch nicht sagen kann ob ich am besagten Tag arbeiten bin, da ich aber schon sehr gerne mal bei einem MeetUp mit dabei wäre, trage ich es mir sicherheitshalber sofort in meinem Kalender ein und sage einfach wie immer "So Gott will" (vielleicht).

 

Teufel100 6 yrs ago
Mal sehen
Mal sehen, ob ich es diese mal wieder schaffe dabei zu sein. Will ja mal erfahren, wie euch die Bücher gefallen haben, die ich letztes Mal da gelassen habe ;-)

 

Schon wieder nicht. :( Schade! Aber der Anlass ist die Hochzeit eines Freundes am Sonnabend davor, also ein schöner.

 

Bis jetzt spricht nichts dagegen, ich habe vor, wieder dabei zu sein!

 

wurm666 6 yrs ago
Nicht da!
Ich hab an dem Tag sBesuch!

Also euch viel spaß!

Auf bald der Wurm 666

 

unbedingt versuchen zu kommen. Habe ein Buch für Feuerzeug11. Mal sehen, ob sie auch da ist.

 

Ich komme diesmal zum Treffen! Bin gespannt und freue mich.

 

Floribu 6 yrs ago
Bin dabei!
Bis dahin, liebe Grüße!

 

und hoffe, dass es mit dem kleinen Anhang klappt :)

 

das wär toll, dann können wir das kleine Glück bewundern

 

und hoffe, dass es mit dem kleinen Anhang klappt :)


Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Anhang!

 

... und komme direkt aus der Uni. Wer noch etwas aus der Mensa will: ich kann gerne kucken, ob ich es mitbringen kann. Die erst vor kurzem Hinübergewanderten dürten noch fast alle dort stehen.

 

Kannst Du mal gucken, ob noch schöne Katzenbücher da sind? Würde mich sehr freuen. Lg

 

... vielleicht im Oktober ;-) Viel Spaß Euch!

 

Ich muss leider vorausstl. bis 19 Uhr arbeiten, komme aber direkt im Anschluss nach!

 

wingPhysalis74wing 6 yrs ago
@ tacx
ich habe noch ein Buch von Diana Gabaldon welches ich dir übergeben soll. Ich würde es zum MeetUp mitbringen. Solltest du es früher haben wollen gib mir einfach eine Info und ich hinterlege es bei mir an meiner Dienststelle.

 

lagom 6 yrs ago
Ich...
kann leider nicht.

 

das hängt davon ab, ob mein Mann arbeiten muss oder nicht, und das entscheidet sich immer erst kurzfristig.

Kommt fischedrache eigentlich?? Eventuell könnten die beiden denglish mitkommen, dann wäre es egal ob mein Mann arbeitet. Aber wir würden nicht so lange bleiben wollen weil am nächsten Tag ja Schule ist.

 

So kann nu doch!

Ich werde vermutlcih eher 18.30 da sein!

Also bis dann habt eine schöne Zeit!

Beste grüße Wurm 666

 

myamar 6 yrs ago
komme gerne
Freue mich schon darauf.

 

Möchte gerne daran teilnehmen,wenn es mit dem Treffen mit Grovalskii klappt
Kakteenfreund

 

also bis nächsten Montag,
schöne Grüße
WolfBerlin

 

Wir werden erwartet.

 

freu mich auf euch :-)

 


ich werde meine Bücher dahin noch freilassen müssen:
http://www.bookcrossing.com/---/696406
Dann bis Montag Abend! Freue mich.

 

freu

 

.

 

fuyuhiko_date 6 yrs ago
Me +1
Also ich kann jetzt bestätigen das ich (+ eine weitere Person) da sein werden.
So wie ich (trotz moderner Technik) meine Orientierung kenne, werde ich aber nicht vor 18:30 da sein ;)

 

Jemand aus der Joseph-Roth-Diele hat bei mir angerufen. Als Gruppe bc sind wir dort nicht mehr erwünscht. Ein Getränk wurde nicht oder nur widerstrebend bezahlt, nach mehrmaliger Aufforderung. Ein Stapel Bücher wurde auf dem Tisch gelassen, der wird nun in den Müll entsorgt.
Zwei Damen haben sich abschließend die Rechnung für das Getränk geteilt. Danke, für die allgemeine Ehrenrettung.

Nebenbei:
Das MeetUp-Buch habe ich heute vergessen. Hat das jemand gerettet?
Ansonsten liegt das jetzt bei der wütenden Kellnerin im Müll.

 

Jemand aus der Joseph-Roth-Diele hat bei mir angerufen. Als Gruppe bc sind wir dort nicht mehr erwünscht. Ein Getränk wurde nicht oder nur widerstrebend bezahlt, nach mehrmaliger Aufforderung. Ein Stapel Bücher wurde auf dem Tisch gelassen, der wird nun in den Müll entsorgt.
Zwei Damen haben sich abschließend die Rechnung für das Getränk geteilt. Danke, für die allgemeine Ehrenrettung.

Nebenbei:
Das MeetUp-Buch habe ich heute vergessen. Hat das jemand gerettet?
Ansonsten liegt das jetzt bei der wütenden Kellnerin im Müll.


oje, oje was ist denn da bei euch los, das klingt garnicht gut.

 

???
Was habt Ihr noch angestellt als ich schon weg war? Habt Ihr auf den Tischen getanzt und schmutzige Lieder gesungen?
Welche von den beiden mänlichen Wesen war den die Kellnerin?

Mir hats wie immer gut gefallen, ich hab mich gefreut so viele zu treffen und neue kennenzulernen.

 

Nein das Meet Up Buch hat Physalis!

Das ist nicht weggekommen!

Wiedersterbend hat hier keiner gezahlt, es wurde nur kurz erklärt das wir uns eben nicht kennen, haben denn natürlich bezahlt! War ja nur 1 Getränk, eine Apfelsaftschorle glaub ich!

Ich hätte die verbleiebende Bücher gerne gerettet hatte leider keinen Platz dafür, war aber keiner weiter da!

Nun ja dennoch fand ich die Atmosphäre da gut!
War ne tolle Truppe!

Bis zum nächsten Treffen!

Beste grüße vom Wurm 666





 

Nein das Meet Up Buch hat Physalis!

Das ist nicht weggekommen!


Da bin ich aber froh!

 

ich hatte eine große Apfelsaftschorle. Aber mein Gegenüber hatte auch eine und wir hatten (mit grovalski und kakteenfreund) schon gedacht, ob sie überhaupt bezahlt hat, als sie früher ging? Vielleicht wars ein Versehen - oder sie hatte es ganz eilig.

Aber , ich finde, wenn die so wenig für Bücher übrig haben, dass sie gleich im Müll landen, ist das sowieso nicht der richtige Ort für uns

 

denn es war eine so nette Gruppe, gute Gespräche und auch neue Gesichter dabei. Auf dem Weg zu den Toiletten war ein fast leeres Buchregal, das sicherlich besser gewesen wäre als der Tisch :-( Ich hatte einen Rhabarbersaft, der sehr gut war und auch mit meinem Essen bezahlt wurde.

 

hier kann ich meinen Vorrednerinnen/-schreiberinnen nur zu stimmen. War eine nette Atmosphäre mit netten Leuten und Gesprächen. War eigentlich auch noch relativ lange da. Die Bücher wollten wir eigentlich ins Regal legen, aber vielleicht wurde es nicht gefunden?
Zu Hause wurde mir jetzt eine Schranke gesetzt. Darf erstmal keine Bücher mehr mit nach Hause bringen (heul).

 

Danke, für das Angebot.

Meiner Ansicht nach, hat es keinen Zweck.
Die Dame lies sich von mir nicht bitten, die Bücher dann wenigstens auf den Bürgersteig zu stellen.
"Wir sind doch kein Flohmarkt oder die Müllhalde."

 

... hat mir auch diese MeetUp wieder gut gefallen. Diesmal habe ich völlig überraschend von zwei bookcrossern schöne Bücher aus meinem bevorzugten Genre zugesteckt bekommen und konnte eine Menge Bücher unter die Leute bringen. Danke.
Immer wieder erfreut es mich, wenn neue Leute zu uns kommen und so schön empfangen werden und gerne bleiben. Vertraute MeetUp-Teilnehmer bekommen ja manchmal nach einem kurzen "Hallo" schon von allen Seiten Bücher entgegen gehalten, sodaß sie in Jacke sitzen bleiben müssen, da sie keine Hände mehr frei haben;-)
Die neueste Mini-bookcrosserin hat auch tapfer mitgemacht, obwohl es ziemlich laut und eng war.

 

GrueneBlume 6 yrs ago
re
Hallo, das mit dem Getränk (der Apfelschorle) war etwas unglücklich und führte zu Verstimmungen mit der Wirtin am Ende. wurm666 und ich haben diese dann gezahlt. Es wär super, wenn alle in Zukunft darauf achten würden, ihre Getränke vollständig zu bezahlen. Es war mein erstes Treffen und das hat dann doch etwas einen schalen Nachgeschmack hinterlassen.

Ansonsten habe ich mich gefreut, dass so viele da waren. Ich hoffe ich schaffe es das nächste Mal eher, so dass ich mit mehr Leuten reden kann.

 

drachenfisch 6 yrs ago
RE: re
wurm666 und ich haben diese dann gezahlt. Es wär super, wenn alle in Zukunft darauf achten würden, ihre Getränke vollständig zu bezahlen. Es war mein erstes Treffen und das hat dann doch etwas einen schalen Nachgeschmack hinterlassen.


Schade, dich habe ich wohl verpasst. Schön, daß du auch da warst und vielen Dank, für die Rettung. Mittlerweile bin ich fast zwei Jahre dabei und ziemlich regelmäßig bei MeetUps. Bislang wurde immer korrekt bezahlt und Rückmeldungen dieser Art gab es noch nie.
Lass dich bitte nicht davon abschrecken.

 

Kurz zur letzten Situation beim Gehen:
Ich habe die meisten Restbücher eingesteckt. Irgendwann war voll und auch nicht im entferntesten für die Mensa geeignet. Ich hatte die anderen gebeten, sich doch ihrer anzunehmen. Von dem Regal hinten wußte ich nichts. Sie blieben dann auf dem Tisch zurück. Als die Frau hinter der Kasse dann auch wie selbstverständlich davon ausging, daß ich für das letzte Getränk verantwortlich bin, egal ob ich es konsumiert hatte oder nicht, sprich ein weiteres Mal für die Gruppe verantwortlich bin, war mir das zu viel und ich habe versucht, ihr auch unsere Situation verständlich zu machen. Aufgrund der Aggression, die mir entgegenschlug, habe ich wirklich verweigert. Sorry, ging bei mir nicht.
Für die nächsten Treffen sollten wir dieses Problem der Reste unter uns mal ansprechen und einen Lösungsvorschlag finden. Denn das immer auf die Letzten abzuwälzen ist keine Lösung. Es könnte auch gut Neulinge (wie diesmal GrueneBlume... schön, dich selbst kennengelernt zu haben!) treffen. .. und dann wäre es spätestens um das MeetUp-Buch schade, wenn nicht schon um den Neuling.

@nemnail: Ich hatte Dich gewarnt... *grins*... das Problem hatten viele von uns mit dem Anhang zu Hause. Du hattest ja auch einen ganz schönen Stapel eingesteckt. Schaffst Du den bis zum nächsten Treffen zu lesen? Vielleicht darfst Du sie dann wenigstens austauschen?

 

Vielleicht sollte auch einfach jeder nur so viele Bücher mitbringen, wie er / sie bereit ist, wieder nach Hause mitzunehmen.


Nein, bitte nicht. Ich habe so eine große Ladung Bücher mitgebracht und war erleichtert, da ich wieder zuhause an meine TBR herankomme.
Allerdings war der überwiegende Anteil meiner Bücher reserviert und vorher zugesprochen.
Mitgenommen habe ich für mich nur drei Bücher und fünf für Fischedrache;-)

 

Lieb von dir, noch vorbei zu fahren.
Hoffentlich sind die Bücher doch noch auf Reisen.

Einen schönen Feierabend wünsche ich dir.

 

GrueneBlume 6 yrs ago
re
Ist schon okay, kein Schaden passiert. Sowas passiert halt bei größeren Treffen mal. Ich komme sicherlich mal wieder und hoffe dann noch mehr von euch kennenzulernen.

 

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.